Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

6.452 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2017, Gift ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 18:52
Wikipedia: Urteilsabsetzungsfrist

Vielleicht hilft dieser Text schon mal ein bisschen weiter bei der Diskussion.
Unter der Urteilsabsetzungfrist versteht man im deutschen Strafprozess die Frist, innerhalb der ein schriftliches Urteil zu den Akten gelangen muss. Damit soll erreicht werden, dass ein bereits mündlich verkündetes Urteil in absehbarer Zeit schriftlich niedergelegt wird, damit sichergestellt ist, dass die schriftlichen Urteilsgründe noch das Ergebnis der Beratung richtig wiedergeben. Die Fristen stellen Höchstfristen dar, nach dem Gesetzeswortlaut ist das Urteil unverzüglich niederzuschreiben.



melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:06
Zitat von LichtenbergLichtenberg schrieb:@verde69 hat nicht Unrecht, liegt aber auch nicht richtig.

Das Schwurgericht hat gewiss schon das Urteil gefällt. Die fünf Richter wissen schon heute, ob und wie die Angeklagten morgen zu verurteilen sind.
Das hatte ich auch provokativ zum Ausdruck bringen wollen, das Urteil ist bereits gefällt und die amtsgrauen DIN-A4 Blätter waren symbolisch anzusehen. Aber wir sind nun alle etwas angespannt... Es geht um die Strafmaße die morgen verhängt werden.


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:07
Zitat von verde69verde69 schrieb:das Urteil ist bereits gefällt und die amtsgrauen DIN-A4 Blätter waren symbolisch anzusehen.
Natüüürlich... :D Na dann sind wir alle mal gespannt auf morgen.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:09
Zitat von verde69verde69 schrieb:Aber wir sind nun alle etwas angespannt
Ich bin nicht angespannt. Ob die Beiden verurteilt werden oder nicht, ist mir ziemlich hupe. Warum sollte mich das kümmern? Ich kenne weder die Opfer, noch die mutmaßlichen Täter.


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:10
Zitat von verde69verde69 schrieb:die Richterin Barbara Richter-Zeininger dieses begründen und im Anschluss verkünden.
Das ist übrigens auch falsch. Sie verkündet erst und begründet dann.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:11
Ich bin ganz neu aber habe immer still mitgelesen - für viele die sich den Alltag von S.P. ausmalen kann ich evtl helfen.
Ich habe Sie in der JVA direkt um mich gehabt und ich kann nur sagen - Sie denkt nur an sich selbst.
Sie denkt immer daran, dass Sie bald Zuhause ist und nichts getan hat!
Sie erzählt zwar die gesamte Geschichte, aber natürlich wurde Sie gezwungen und wusste von nichts.
Die Geschichte mit dem Pudding kam ebenfalls aus ihrem Mund aber natürlich ohne jegliches Wissen und Mittäterschaft.

Sie ist eher um ihre Optik und Ihre Fassade bemüht als sich zu integrieren.
Sie wird eigentlich nur ausgenutzt weil S. grade beim Einkaufen für viele Leute mitbestellt - offensichtlich in der Hoffnung Anerkennung zu erhalten.
Nun wird Sie dort schon nur veräppelt und ausgenutzt, wie es zb. in Aichach für die junge Dame aussieht will ich mir garnicht erst vorstellen...
Nürnberg ist dagegen wirklich noch Luxus ...


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:12
Zitat von PurePuPurePu schrieb:die Richterin Barbara Richter-Zeininger dieses begründen und im Anschluss verkünden.
Das ist übrigens auch falsch. Sie verkündet erst und begründet dann.
Noch BESSER, dann kann man die Mimik von den Angeklagten LÄNGER studieren. Klar berichtet die Presse 3 Minuten nach Verkündung Online (Texte mit 2 Versionen bereits vorbereitet), Reporter schriebt ne WhatsApp und gut. Aber die Details gibts NUR hier.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:12
Zitat von verde69verde69 schrieb:Aber die Details gibts NUR hier.
Ich kann es kaum abwarten.

@Bewohnerheart
Sehr interessant. Und du arbeitest dort? Woher hat sie denn das Geld? Sie wird doch nicht Ingos Briefgeld verschwenden?!


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:20
@PurePu

Nein ich war tatsächlich Insassin für eine kurze Zeit und direkt mit ihr auf einer Etage.
Sie hat Geld von Ihren Eltern erhalten und auch von Ingo.. Dieser sendet ihr auch Briefmarken damit sie schreiben können.
Geld hatte Sie immer genügend - allerdings hat sich dieser Vorzug auch in der Strafhafz erledigt, da dann dein Budget nurnoch 1/4 von ihrem jetzigen ist.

Sie hatte auch ständigen Besuch von Ihren Eltern - also es war nicht so, dass Sie keine sozialen Kontakte mehr hatte nach der Inhaftierung.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:22
@Bewohnerheart
Danke, dass du deine Eindrücke mit uns teilst. Offensichtlich will sie gar nicht wahrhaben, in welcher Lage sie sich befindet. Warten wir mal ab, was der Tag morgen bringen wird.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 19:28
@PurePu

Nein für uns alle spielte S. Das Opfer was Sie meiner Meinung nach nicht ist.
Sobald ihr etwas nicht passt schreibt Sie einen Antrag auf Wechsel der Zelle oder ein Telefonat.

Sie denkt es wäre eine Jugendherberge und keine JVA...
Sie ist definitiv davon überzeugt, nach dem Urteil nach Hause gehen zu dürfen.
Leid tut ihr jedenfalls nichts, sie schläft wunderbar, färbt sich die Haare, schminkt sich und lacht soviel Sie kann.
Sie ist eine Mitläuferin, aber kein willkommener Mensch der in deinem zwei kleinen Wänden dort steht - außer Sie ist einem von Nutzen wie beim Einkauf.

Sie erzählte jedem die Geschichte und laut ihr waren die Muffins mit Pudding gefüllt


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:11
Zitat von LichtenbergLichtenberg schrieb:ch bin nicht angespannt. Ob die Beiden verurteilt werden oder nicht, ist mir ziemlich hupe. Warum sollte mich das kümmern? Ich kenne weder die Opfer, noch die mutmaßlichen Täter.
Das ist schön für Dich. Da kannst Du ja ganz gelassen dem Urteil entgegensehen. Ich wollte, ich könnte das auch.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:12
@Bewohnerheart

Danke für Deine Berichte der "Live Erlebnisse", wie ist eigentlich
so der Tagesablauf ?


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:16
@Bewohnerheart

Wie redet Stephanie eigentlich über Ingo gegenüber anderen?


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:19
Zitat von BewohnerheartBewohnerheart schrieb:Sie ist definitiv davon überzeugt, nach dem Urteil nach Hause gehen zu dürfen.
Leid tut ihr jedenfalls nichts,
Wie kann es sein, dass sie tatsächlich davon überzeugt ist, nach der Verhandlung nach hause zu dürfen? Oder ist das alles den Kolleginnen gegenüber einfach gespielt und aufgesetzt? Also die Anwälte müssten ihr doch auch erklärt haben, dass es sehr schwer wird, dieses Ziel realistischerweise zu erreichen?! Also ich glaube, die Spielt da eine Rolle und zeigt sich gar nicht von ihrer innersten Seite, denn dann müsste sie Ängste und Befürchtungen ausdrücken und diese auch ihren Kolleginnen gegenüber mitteilen!


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:31
Zitat von LuminellaLuminella schrieb:Also ich glaube, die Spielt da eine Rolle
Ganz genau, das ist auch mein Gedanke. Die ist so eingebildet, dass sie den anderen Menschen nie erzählen würde, wie es wirklich in ihr aussieht. Die glaubt nicht wirklich dran, dass sie frei gesprochen wird.

Andererseits kann ich dieses Verhalten in U - Haft verstehen. Man weiß ja nie, an wen man kommt. Um wirklich Vertrauen zu fassen, braucht man viel länger. Also ich gehe jetzt von mir aus.

Kann sein, dass S. anders tickt. Aber auch die überstürzten Worte bei der Vernehmung sind ja typisch. Hauptsache viel reden, und wenn es Unsinn ist. Naja...wie der Gutachter sagte: etwas unintelligent eben.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:39
Zitat von IsimausIsimaus schrieb:Ganz genau, das ist auch mein Gedanke. Die ist so eingebildet, dass sie den anderen Menschen nie erzählen würde, wie es wirklich in ihr aussieht. Die glaubt nicht wirklich dran, dass sie frei gesprochen wird.

Andererseits kann ich dieses Verhalten in U - Haft verstehen. Man weiß ja nie, an wen man kommt. Um wirklich Vertrauen zu fassen, braucht man viel länger. Also ich gehe jetzt von mir aus.

Kann sein, dass S. anders tickt. Aber auch die überstürzten Worte bei der Vernehmung sind ja typisch. Hauptsache viel reden, und wenn es Unsinn ist. Naja...wie der Gutachter sagte: etwas unintelligent eben.
Ja das kann ich nur unterschreiben. Klar läuft man der Gefahr, dass auch bei der Untersuchungshaft wie es auch geschehen ist Mithäftlinge als Zeugen aussagen. Nicht nur ob was erzählt wurde sondern bzgl. dem Eigenverhalten. Stephanie ging davon aus, dass mit einer vollständigen Aussage für Sie die Sache vom Tisch ist. Natürlich spannt die Polizei diese Sorte Mensch auf einen Blick. Und wem sie in der Untersuchungshaft auch nur begegnet, immer von ihrer Unschuld erzählen... irgendwann kommt das schon bei der Richterin an. Doch weit gefehlt.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:40
Der Ablauf eines Tages ist :
Aufschluss von 6-9:30 Uhr
Hofgang ist von 7:30 - 8:30 Uhr allerdings ist das eher Fleischbeschauung, da die Männer direkt auf den Hof schauen /rufen
Mittag von 11-12
Abend von 17-17.10 ca

Morgens und mittags kann man sich auf der Etage frei bewegen und mehr oder weniger machen was man möchte.
Abends ist nur ein schnelles Holen des Essens vorgesehen.
Wochenende ist etwas anders da es Sonntags einen Gottesdienst gibt.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:48
@donniebrasco01
Mal so mal so, die Aussagen waren immer unterschiedlich...
Was sie sagte uns schrieb waren immer unterschiedlich... Sie sagte sie will ihn nicht mehr, wurde zur Ehe gezwungen... Schrieb aber das Sie ihn liebt und vermisst.
Zeigte ihr Hochzeitsbild rum, lachte dabei und sah eher stolz aus als das sie sich schämte.
Ein Bild kann man in die Habe geben - Sie behielt es aber in ihrer Zelle... Wenn man etwas nicht haben möchte, muss man es nicht bei sich behalten


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

10.04.2019 um 20:55
Zitat von BewohnerheartBewohnerheart schrieb:@donniebrasco01
Mal so mal so, die Aussagen waren immer unterschiedlich...
Was sie sagte uns schrieb waren immer unterschiedlich... Sie sagte sie will ihn nicht mehr, wurde zur Ehe gezwungen... Schrieb aber das Sie ihn liebt und vermisst.
Zeigte ihr Hochzeitsbild rum, lachte dabei und sah eher stolz aus als das sie sich schämte.
Ein Bild kann man in die Habe geben - Sie behielt es aber in ihrer Zelle... Wenn man etwas nicht haben möchte, muss man es nicht bei sich behalten
das ist ja verrückt, hätt ich nicht für möglich gehalten. Aber danke für diese info


melden