Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

6.452 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2017, Gift ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

21.09.2018 um 23:59
Der Film ist eines der Reports

Wenn es vorher keinen Konflikt gab umso trauriger eine Affekthandlung hätte ich vielleicht noch grad verstanden, wobei
weiss man denn ob sie sofort stattfinden muss?


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

22.09.2018 um 00:58
Zitat von AdrenalinpurAdrenalinpur schrieb:Ich hoffe nicht, dass das untern Tisch gekehrt wird. Das passiert öfters mal, manchmal auch weil die Ermittler schon mehr wissen, aber nicht preisgeben wollen

doch das alles ist seltsam

nicht nur dieser Fall
Gehts ein bisschen weniger kryptisch ? Was soll unter den Tisch gekehrt werden, was ist seltsam ?


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.09.2018 um 05:17
Man sagt, dass solche kranken Leute eine Therapie brauchen. Aber ich brauch langsam selbst eine Therapie wenn ich sowas hör! Was für eine Schweinerei!! Leider nicht zu selten in der heutigen Welt..
Sry für die Worte, aber sowas regt mich echt auf!


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.09.2018 um 05:30
Das ist wieder ein typisches Beispiel für: "Häts den Andern nicht gegeben...allein hätte das der Sohn wahrscheinlich nicht durchgezogen. Was natürlich keine Entschuldigung ist..


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.09.2018 um 08:48
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Gehts ein bisschen weniger kryptisch ? Was soll unter den Tisch gekehrt werden, was ist seltsam ?
Ich verstehe auch nichts, mach dir nichts draus :D
Es wird kryptischer und kryptischer ...


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.09.2018 um 09:31
Zitat von rigbyrigby schrieb:Das ist wieder ein typisches Beispiel für: "Häts den Andern nicht gegeben...allein hätte das der Sohn wahrscheinlich nicht durchgezogen. Was natürlich keine Entschuldigung ist..
Da fragt man sich, wer diese Idee zuerst in den Raum gestellt hat…wird wahrscheinlich nicht beantwortet werden.

Es geht um den eigenen Kopf und die Verteidiger beraten dementsprechend.

Die Ehefrau (Heirat kurz nach dem Tod der Eltern ihres Mannes) war zumindest Mitwisserin (Einbetonieren der Eltern/Schwiegereltern).


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

07.10.2018 um 23:59
Also immer noch nichts Neues jetzt haben wir Oktober


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

08.10.2018 um 16:36
@Adrenalinpur
"Also immer noch nichts Neues jetzt haben wir Oktober"

Ich bin hier schon vor 2-3 Wochen als Verschwörunsgtheoretiker dargestanden, weil mir das seltsam vorkommt. Es hätte spätestens im Mai/Juni(!!!) Anklage erhoben werden müssen. Auch über die Anklage hätte schon längst entschieden sein müssen, zumindest der Haftbefehl der TVs verlängert worden sein müssen (was selbst bei Mord schwierig ist). Vlt. ist am Gericht 1 oder sogar 2 Richter plötzlich und länger erkrankt und kein Ersatz zur Hand? Aber selbst das hätte ja mal berichtet werden können?!


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

08.10.2018 um 17:46
Ich habe spaßeshalber mal nachgezählt, dies ist nun das siebte Mal, dass dieser Satz hier eingestellt wurde:
Ob der Prozess noch in diesem Jahr beginnen kann, sei fraglich.
https://n-land.de/news/schnaittach/kripo-sichert-beweise vom 26.01.2018


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

08.10.2018 um 18:09
@emz
Der Satz davor ist interessanter:
"Die Ermittlungen werden noch mehrere Monate andauern, betont Traud. Die Anklageerhebung werde deshalb nicht vor dem Frühsommer erwartet."

Wir haben jetzt Herbst. Was mich wundert ist einfach, dass es natürlich klare Fristen gibt bzgl. Anklageerhebung und Haftbefehl. Diese Fristen sind weit überschritten und es gibt seit Monaten absolut nichts mehr an Berichten.

PS
Die Oberstaatsanwältin Anita Traud hatte im selben Artikel vom 26.01 auch etwas sehr, sehr seltsames von sich gegeben:
"In jedem Fall werde die Anklage aber auf Mord lauten. Darauf steht in Deutschland eine lebenslange Haftstrafe."

Vlt. sollte sie erst einmal (die eigenen) Ermittlungen abwarten?


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

08.10.2018 um 18:10
@emz

Ich weiß nicht, was hier spaßig sein soll.
Zwei Menschen wurden brutal aus dem Leben gerissen


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

08.10.2018 um 18:20
Zitat von scanitscanit schrieb:Ich weiß nicht, was hier spaßig sein soll.
Das Zählen, nur das ist spaßig.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

08.10.2018 um 20:55
@emz


Du bist wahrscheinlich schon lang hier, oder?

Du klingst ( in mehreren Threads) sehr abgestumpft. Desillusioniert vielleicht?!

Lustig ist da ja mal garnix.

Erhöht sich die Untersuchungsdauer bei mehreren involvierten Personen? Nee, oder?


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

08.10.2018 um 21:18
@-nya-

Wenn ich schrieb, ich habe spaßeshalber etwas nachgezählt, dann sollte sich doch eigentlich von selbst erklären, dass damit kein Spaß in Zusammenhang mit dem Mord gemeint sein kann.
Zitat von -nya--nya- schrieb:Erhöht sich die Untersuchungsdauer bei mehreren involvierten Personen? Nee, oder?
Könnte mir schon vorstellen, dass der Aufwand, die Tat zu rekonstrieren, bei zwei Tätern größer ist. Wer hat welche Anteile an der Tat, in der Art.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

11.10.2018 um 06:13
@emz


Danke für deine Antwort ( war ja auch nicht bös gemeint), bin sehr gespannt, ob da noch was kommt im Prozess.

Diese Tat ist/ war schon auch extrem grausig, deshalb warte ich auch so auf evtl Erklärungen.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

11.10.2018 um 23:05
Zitat von -nya--nya- schrieb:Diese Tat ist/ war schon auch extrem grausig, deshalb warte ich auch so auf evtl Erklärungen.
Das wird sicher zu gegebener Zeit bekannt gegeben…

Aus meiner Sicht ein unglaublich grausames Szenario, ein Familiendrama, welches für Außenstehende nicht nachvollziehbar ist.

Der Sohn hätte sicher eine andere Lösung, in Bezug auf Wohnung/Unterkunft finden können und mit seiner Auserwählten in Frieden leben können, ohne den Segen der Eltern.

Das war ihm und seiner Frau offenbar nicht möglich….wie tief muss man sinken, die Eltern/Schwiegereltern zu ermorden und einzubetonieren, ohne Scham und Reue zu verspüren…unbegreiflich.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

22.10.2018 um 10:55
Es gibt Neuigkeiten: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

https://n-land.de/news/schnaittach/mordfall_anklage


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

22.10.2018 um 11:00
@Biker73
Danke für das Update. Jetzt ist zu lesen, dass man vorher schon versucht hatte, die Mutter zu vergiften 😳 das wird ja immer doller...
Der 26-jährige Sohn der Getöteten und seine 22-jährige Frau sollen bereits im Herbst 2017 beschlossen haben, die Mutter zu vergiften. Sie hätten, so die Staatsanwaltschaft, ein Gebäckstück mit giftigen Pflanzensamen zubereitet. Doch die 66-Jährige zeigte zwar Vergiftungserscheinungen, starb aber nicht. Also, ist die Ermittlungsbehörde überzeugt, bot ihr der Sohn wenige Wochen später ein Getränk an, das eine giftige Chemikalie erhielt. „Aufgrund des auffälligen Geschmacks nahm die 66-Jährige jedoch nur eine nicht tödlich wirkende Menge zu sich“, heißt es in einer am Montagmorgen veröffentlichten Pressemitteilung der Staatswanwaltschaft Nürnberg-Fürth.
Klingt, als wäre in erster Linie die Mutter das Ziel gewesen, bestimmt weil sie die Schwiegertochter nicht akzeptieren wollte?


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

22.10.2018 um 11:07
Ja, Schwiegermütter und Schwiegertöchter - irgendwie fast immer problematisch.
Merkwürdigerweise kommen Schwiegermütter mit Schwiegersöhnen meistens besser zurecht.

Dass da vor der Tat noch zwei Vergiftungsversuche gegen die Mutter passiert sein sollen, ist natürlich heftig. Was geht in solchen Menschen nur vor? Abgründe ...


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

22.10.2018 um 11:53
Zitat von E_ME_M schrieb:Klingt, als wäre in erster Linie die Mutter das Ziel gewesen, bestimmt weil sie die Schwiegertochter nicht akzeptieren wollte?
Darauf ließ ja anscheinend schon der Zustand der Leiche schließen.

Bei zwei Opfern wird das wohl auf eine Verurteilung mit besonderer Schwere der Schuld hinauslaufen.


1x zitiertmelden