Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

2.197 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Hamburg, Liam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

21.02.2018 um 23:54
@ Siegessicher:
Laut MOPO hat sich eine Bäckereiangestellte das erste Mal am 14.02. bei der Polizei gemeldet und ihre Sichtung kundgetan.
Soweit ich es in Erinnerung habe, hat sie in aber früher gesehen und erst am 14.02. erfahren, dass er vermisst wird.
Ein konkretes Datum für den "Besuch" in der Bäckerei habe ich auf die Schnell auch nicht gefunden, sorry.
Wenn ich was finde, verlinke ich den Artikel...


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

21.02.2018 um 23:56
Mittlerweile gibt es innerhalb diverser Gruppen in der sich Suchtrupps engagieren, viele falsche Informationen und jeder will angeblich engen Kontakt zur Familie pflegen und die neusten Infos haben. Sogar die Bäckerei wird verflucht, wie man ihm denn nicht helfen konnte.
Daher berufe ich mich auch nur noch auf offizielle Artikel.
Die Aussage mit dem Kleidungswechsel, gab der Bruder in einem Interview an das gefilmt wurde. Ich kann gleich noch mal schauen, welches es war.

Insgesamt ist das Engagement hier noch groß, aber ich befürchte fast dass die Menschen nach ein paar Tagen desillusioniert sind.
Meine Tendenz geht auch eher in die Richtung, dass er nie hier war.
Es spricht so viel dagegen. Außerdem widersprechen sich viele Berichte - mal heißt es, er hätte beim Bäcker nach Essen gefragt aber kein Geld dabei..die Verkäuferinnen geben an, nichts außer "Hamburg " verstanden zu haben. Das nur als Beispiel, wie unzuverlässig die Berichte manchmal sind.


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:00
In den meisten Berichten steht, dass er Mittwoch in die Filiale kam, die Verkäuferin kurz darauf in die Bild Zeitung schaute und ihn erkannte.
Dann soll er auf einem Supermarkt Parkplatz gesehen worden sein, wo auch ein Hund eingesetzt wurde st nichts gefunden hat.
Er soll dann an der Moorender Straße gesehen worden sein, aber das wurde nicht bestätigt.
Dann soll er Samstag in der Stader Straße gesehen worden sejn, wo aus irgend einem Grund erst gestern der Hund eingesetzt wurde und nichts gefunden wurde.


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:02
Am Mittwoch??? Ich dachte alles spielte sich Samstag am frühen Morgen ab. Dann muss er sich aber was zu essen gekauft haben + Rucksack ...würde Sinn machen.


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:06
Stellt euch mal folgendes vor:

Handy verloren, er weiß den Namen des Hotels nicht mehr, nicht den Straßennamen und auch nicht die S-Bahn-Station in der Nähe.

Dann könnte es tatsächlich problematisch werden...


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:06
@Siegessicher
Jo, ich muss mich korrigieren. Die Bäckerverkäuferinnen haben mutmaßlich am 14.02. im Laden gesehen.
Sie wussten zu diesem Zeitpunkt nicht, dass er vermisst wird und er hat den Laden nach kurzer Zeit wieder verlassen.
In der Frühstückspause haben die Verkäuferinnen dann die BLÖD gelesen und den Artikel über den vermissten Liam gesehen. Daraufhin haben sie sich an die Polizei gewandt.
Es gibt ein Video-Interview mit den beiden auf BLÖD.de, ich bin leider grad zu detsch (und zu müde), um es gescheit zu verlinken.
Ich probiere das morgen nochmal.


@all
Gute Nacht


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:07
@Siegessicher
Ganz kurz noch: Dein Szenario klingt soweit stimmig.
Aber was meinst Du, was hat Liam dann getan?
Warum hat er nicht überall so lange um Hilfe gebeten, bis ihn irgend jemand verstanden hat?
Was glaubst, was mit ihm passiert sein könnte, wenn er tatsächlich in Buxtehude war/ist?


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:08
Einen Rucksack könnte man ja jetzt Positiv sehen den ein solcher deutet ja auf eine bewusste
Wanderschaft/Reise hin.
Nochmal ich hoffe das nimmt noch einen guten Ausgang aber Hoffnungen erwecken wo es eher düster aussieht da bin ich gespalten.


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:11
Hier noch mal eine kurze Zusammenfassung :
urde er von Zeugen gesehen? 
Ja, mehrfach in Buxtehude. Am 14. Fe­bruar wollen drei Verkäuferinnen einer Bäckerei und der Mitarbeiter eines
Tabakwarengeschäfts den Schotten in Buxtehude gesehen haben. Er wirkte offenbar desorientiert.

Ein Spürhund, der dort eingesetzt wurde, nahm eine Fährte auf, die von der Innenstadt zum Bahnhof führte. Am Tag danach will ein Mann den Schotten in Buxtehude auf dem Parkplatz eines Supermarktes gesehen haben. Dort konnte ein Spürhund keine Fährte aufnehmen. Auch am vergangenen Wochenende soll er in Buxtehude gesehen worden sein.


Hat die Polizei Überwachungsvideos
aus Buxtehude gesichtet?
Ja, und zwar in großem Umfang. Solche Videos, darunter viele aus dem Bereich Nahverkehr, spielen eine zentrale Rolle bei der Suche. Teilweise sehen sich Angehörige oder Freunde des Vermissten die Aufnahmen ebenfalls an, um ihn besser erkennen zu können. Der 29-Jährige wurde aber auf keinem weiteren Video entdeckt.
https://www.abendblatt.de/nachrichten/article213504145/Wo-ist-sein-Bruder-Liam.html


hier daa Video Interview mit den Bäckerei Verkäuferinnen:

https://m.bild.de/regional/hamburg/vermisst/schotte-liam-bleibt-weiter-verschwunden-54875836.bildMobile.html


1x zitiertmelden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:13
Danke für das Video, Ellico !


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:14
@Q-cumber

1. ist ja die Frage, was will er fragen. Wie heißt mein Hotel? Geht nicht. Wo ist mein Bruder? Geht nicht. Er hat wohl kein Geld mehr gehabt und Hunger(in Bäckerei gefragt) und Durst(im Kiosk gefragt). Vielleicht weiß er auuch die Handy-Nummer seiner Brudes nicht auswendig

Und dann könnte es auch sein, dass die ersten Menschen, die er ansprach, kein Deutsch konnten und er wurde immer verzweifelter.

Er konnte keine komplizierten Fragen stellen.
Irgendwann hat er nur noch das wichtigste gefragt. Hamburg(damit er nicht noch weiter weg kommt), Essen, Obdachlosenunterkunft, Trinken.


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:16
sorry kein Englisch meinte ich natürlich ;)


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:17
Hmmm, okay.
Aber trotzdem merkwürdig, dass er sich nicht bei Rückkehr nach HH an die Polizei im Hbf gewandt hat.
Denn nach dem 14.02. wurde er ja definitiv als vermisste Person geführt, sodass die Polizei ihn wohl auch ohne Ausweispapiere früher oder später erkannt hätte.

Aber mehr Gedankenspiele morgen :-)


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 00:34
Zitat von ellicoellico schrieb:hier daa Video Interview mit den Bäckerei Verkäuferinnen:

https://m.bild.de/regional/hamburg/vermisst/schotte-liam-bleibt-weiter-verschwunden-54875836.bildMobile.html
Da ist keinerlei Rede davon, dass er nach Essen gefragt hat. Vielleicht war er auch gar nicht so verwirrt, sondern die beiden haben ihn einfach nicht verstanden.


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 01:29
Ich habe mir auch noch mal die Bilder angeschaut, die von ihm an dem Abend aufgenommen wurden, drei habe ich an unterschiedlichen Stellen gefunden: das eine mit dem Strohhut, eines, auf dem er an der Wand lehnt und ein weiteres, auf dem er Bier vom Fass zapft. Auf allen drei Fotos sieht er nicht überhaupt nicht fröhlich aus, was man doch vielleicht von so einem Junggesellenabschied erwarten könnte. Auch das Verschwinden aus dem Lokal, ohne sich zu verabschieden, ist sehr ungewöhnlich (auch, wenn er stark betrunken war). Schließlich war er doch der Organisator des Ganzen und wurde ja auch als verantwortungsvoller Mensch beschrieben. Ich überlege, ob es ihm nicht vielleicht an diesem Abend psychisch schlecht gegangen ist und er in einer Krise war.


1x zitiertmelden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 04:43
Weis eigentlich jemand warum die Polizei nicht einfach sein Handy ortet?..ich meine auch ausgeschaltet muss es doch mit der heutigen Technik möglich sein oder?
Ich hoffe immernoch das er wie der Typ im „Hangover“ Film, der nach dem Junggesellenenabschied spurlos verschwindet, doch wieder auftaucht. : ) doch nach 11 Tagen wird es leider immer unwahrscheinlicher.....


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 05:23
Er entfernt sich von der Feier, sagt niemandem Bescheid - auch nicht, wenn er nur mal kurz vor die Tür wollte. Dann läuft /torkelt er ca. 2km weit und wird dort (gesichert) das letzte Mal gesehen. 4 Tage später taucht 50km weiter ein verwirrt wirkender englischsprachiger Mann auf, der dem Vermissten scheinbar ja ähnelt, sonst hätte man sich ja nicht melden brauchen (wenn es z.B. ein älteter Herr gewesen wäre). Anfangs dachte ich tatsächlich mal an ein freiwilliges Verschwinden bzw. einen "üblen Scherz". Mittlerweile befürchte ich auch Schlimmeres...


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 05:49
Er ist ja nicht mehr ins Hotel zurück gekehrt.. wie soll er sich dann umgezogen haben. Auf dem Foto der Überwachungskameras hat er eine dunkle Jacke an. Die Qualität der Bilder ist ja nicht so doll. Allerdings sieht es für mich wie eine Lederjacke aus mit hoody drunter.
Wenn er aber in Buxtehude eine andere Jacke anhatte.. woher hat er die?
Zur Frage mit den Zeugen vom Michel:
Ich denke schon, dass die Frau befragt wurde.
Es muss sich ja jemand gemeldet haben, wie sonst sind sie erst auf seine Spur am Michel gekommen..
Und noch mal:
Der Hund konnte seine Spur in Buxtehude aufnehmen, also war er da! Die Polizei wertet die Daten aus..
Warum sollte sie das tun wenn es nicht stimmt? Entzieht sich meiner Logik.
Es gibt keine Bilder vom Bahnhof in Buxtehude, wie er ihn verlässt. Etc..
Was ist wenn ihn jemand mitgenommen hat? Der dort wohnt? Er also nicht mit der Bahn dort hin ist sondern per Auto? Es existieren ja auch keine Bilder von den Landungsbrücken oder aber der S-Bahn-Station Stadthausbrücke wie er den Bahnhof betritt bzw die Bahn.. Bleibt nur Auto.. oder beamen..


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 06:04
@Missgogo
Das Handy funktionierte wohl an dem Abend schon nicht mehr weil der Akku leer war .. Schon vor seinem verschwinden..

@Misetra
Nach nem Sturz scheint mir auch nicht die Sonne aus dem Allerwertesten.. liegt mit Sicherheit daran..


melden

Liam Colgan - Schotte seit 10.02.2018 nach Jungesellenabschied vermisst

22.02.2018 um 06:11
Noch ne Möglichkeit:
Im Vollrausch eventuell auf einen Wagen geklettert, Laderampe oder ähnliches , eingeschlafen .. und in Buxtehude aufgewacht.. ? Weil der Fahrer ihn nicht bemerkte?
Baustellenfahrzeug.. ? Da ist doch ne Baustelle... unten am Baumwall..


melden