Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:09
swinedog schrieb:Das Millieu um Jan M., mit dem sie wohl nicht nur durch diese Fake-News-Geschichte bekannt war, ist mehr als zwielichtig. Ich sage nicht, dass der Mann irgendwas damit zu tun hatte. Es lässt aber Rückschlüsse darauf zu, in welchen Kreisen sich Irina in Frankfurt (auch) bewegte.
Hier würde ich auch eher einen Zusammenhang vermuten. Alles weitere werden die Ermittlungen ergeben.


melden
Anzeige

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:10
Fischlein schrieb:Kenne Jan von früher. War mal ein guter Junge.
wie lange soll das her sein? 30 Jahre?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:10
Hier mal ein sehr informativer Beitrag zu den Hintergründen der Fake-News-Geschichte. Irina war auch im Sat1-Frühstücksfernsehen in einem Beitrag zu sehen, daraus wird in dem Video aber nur zitiert.
Youtube: "BILD" LÜGT: SEX-MOB (900 FLÜCHTLINGE) IN FRANKFURT - MASSIVE SEXUELLE BELÄSTIGUNGEN!? Irina A. tot!


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:13
Yep. Lange her


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:24
Jetzt kann sie niemanden mehr belasten im Strafverfahren und Hinweise geben, wer sie angestiftet hat. Das Kennzeichen auf Ihrem Auto mit der Nr. 88, lässt ja auch, wenn es nicht gerade ihr Geburtsjahr sein sollte, nichts Gutes erahnen. Die nicht existierenden Flüchtlinge waren es bestimmt nicht.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:26
ich erinnere mich noch, wie im Migrantengewaltthread das Thema aufgegriffen wurde......man geht ja immer mal wieder gerne auf solche "Neuigkeiten" ein......schon damals war es sehr merkwürdig, dass keine Medien, keine Polizei von 900 Flüchtlingen, die ja vom Bahnhof zur Freßgass gezogen sein sollen, gewusst hatten....hat sich dann eben genau als der Fake rausgestellt, der es von Anfang an war.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:31
Ich bin erschrocken darüber, was dieser Fall für eine Wendung genommen hat. Vielleicht gibt es dazu eine Pressekonferenz?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:31
Misetra schrieb:Jetzt kann sie niemanden mehr belasten im Strafverfahren und Hinweise geben, wer sie angestiftet hat.
Das war auch mein erster Gedanke, ich vermute da auch einen Zusammenhang. Sie wäre nicht die Erste, die in so einem Milieu, aus solchen Gründen, beseitigt wird.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:38
na sind wir mal lieber vorsichtig......ich denke in dem Milieu muss sich normalerweise mit mehr als dem Vortäuschen einer Straftat auseinandergesetzt werden und da wird dann auch nicht regelmäßig eine Mitangeklagte im Niddapark ermordet. Also erstmal abwarten was die Ermittlungen ergeben werden. Vom fälschlichen Beschuldigen von Flüchtlingen zu Mord ist ein langer Weg.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:39
Was mich umtreibt ist die Latzhose. Wie seht ihr das?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:40
@Photographer73
Die Frankfurter Neue Presse lässt auch diese Vermutung in dieser Headline durchblicken

Mord im Niddapark
Identität der Toten geklärt: Zusammenhang mit Freßgass-Falschaussage?
[url=Mord im Niddapark Identität der Toten geklärt: Zusammenhang mit Freßgass-Falschaussage?]Mord im Niddapark Identität der Toten geklärt: Zusammenhang mit Freßgass-Falschaussage?[/url]

Diese "Sex-Mob-Aktion" war ja auch, abgesehen von der Niederträchtigkeit, so etwas von unprofessionell und bescheuert. Etwas zu bezeugen, was mir an jenem Abend passiert sein soll, wenn ich gar nicht da war und darüber hinaus im Ausland. Da scheint ja auch bei den Planern, die dahinter stecken, einiges schiefgelaufen zu sein.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:42
Das letzte Foto, welches ich bei meinen Recherchen im Internet gefunden habe, wurde von ihr vor 3 Tagen und 2 Stunden mit dem Hashtag "chillathome" bei pintaram.com hochgeladen, da lebte sie jedenfalls noch.

Ich nehme an sie wurde mit einem Vorwand in den Park gelockt. An einen Zufall glaube ich irgendwie auch nicht.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:43
@Misetra
link geht nicht


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:45
Wie hoch ist denn das Strafmaß das Gerichte in der Praxis für vortäuschen einer Straftat verhängen?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:46
@Lars01
bis zu 3 Jahre....oder auch Geldstrafe.....


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:48
@Wendekreis
Vielleicht würde das Bild vorher gemacht und später hochgeladen?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:49
@ayslynn
das kann natürlich sein, zumindest wurde es über ihren Account hochgeladen.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:50
@ayslynn
wieso denn? Wieso sollte das jemand machen, da lebte sie ja noch....ich kapiere gerade nicht, was hier zusammengedichtet wird.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:51
Tussinelda schrieb:Frauen-Mord im Frankfurter Park
heute um 21:43
@Misetra
link geht nicht
@ Tussinelda
http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Identitaet-der-Toten-geklaert-Zusammenhang-mit-Fressgass-Falschaussage;art675,2985609


melden
Anzeige

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 21:53
@Tussinelda
Das Bild wurde in Jerusalem gemacht. Vielleicht war sie vor zwei Tagen nicht in Jerusalem, sondern in Frankfurt. Sie hat einfach ein Urlaubsbild von früher hochgeladen.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt