Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 16:22
Boho schrieb:Wenn es da also an ihre Zukunft ging und sie - wie soll ich sagen - eher betriebene als treibende Kraft bei den Falschaussagen war, dann könnte sie durchaus Modalitäten diskutieren haben wollen.
Sicherlich. Aber wozu im finstren Park? Man hätte sich auch ein gemütlicheres Plätzchen dafür suchen können...

Ich bin wirklich gespannt, wie dieser Fall aufgelöst wird...


melden
Anzeige

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 16:40
Also wenn ich so lese, was man der Ermordeten alles so an Straftaten zutrauen würde ...
Mich erschreckt, wie welche Gedanken hier zu Papier gebracht werden.


melden
Beat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:06
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:also bitte, die Quellen, vielen Dank
Auf dem Foto an der Bar von Irina S. trägt sie eine Kette, welches auf ihren Glauben verweist.
Es gibt davon viele in den 90ern und danach eingewanderte Russlanddeutsche.
Das Foto ist das, was überall gezeigt wird (Ich glaub Januar 2017).


melden
Beat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:12
Da Irinas Gesicht laut Angaben vom Täter sehr stark verletzt worden ist, und das auch als absichtlich schwere Verunstaltung (hab leider gerade kein besseres Wort dafür), ist es möglich, dass das als deutliches Statement gelten kann, aber nicht muss.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:17
Sorry, falls ich es überlesen haben sollte aber mir ist immer noch nicht ganz klar wie weit entfernt vom Fundort der Leiche, das Auto geparkt war.

Es wäre ja auch möglich, dass die ursprüngliche Verabredung auf dem Parkplatz stattgefunden hat und sie von dort aus genötigt wurde tiefer mit in den Park zu gehen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:21
Besteht doch auch die Möglichkeit das sie mit jemandem zusammen, in ihrem Wagen, zum Park gefahren ist. Zumindest kann man auch das bisher nicht komplett ausschließen. Keine Ahnung wie es in der Umgebung mit Überwachungskameras ausschaut, wäre aber auch eine Option, die mit Sicherheit überprüft wird. Das der Täter sich danach zu Fuß vom Tatort/Fundort entfernte.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:22
emz schrieb: indrigando schrieb:
Glaubt doch keiner ernsthaft dass man wegen sowas in Deutschland eingebuchtet wird.

Du glaubst also nicht, was in den Gesetzen steht? Hältst das StGB für ein Witzebuch?
Als Ersttäterin wird sie sicher nicht die Höchststrafe bekommen, aber eine Gefängnisstrafe generell in Abrede zu stellen, das finde ich schon etwas bedenklich.
Es geht doch eher nicht darum, was sie zu erwarten gehabt hätte. Sie hat sich ja nicht selbst getötet.

Geht es nicht darum, dass der Herr mit dem sie gemeinsam falsch aussagte, viell. kein so ubeschriebenes Blatt ist?

Vielleicht hat diese Vorgeschichte mit dem Fall auch gar nichts zu tun und das Motiv liegt woanders.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:24
@Wendekreis
Von der jetzigen abgesperrten Zone sind es zu den Aushängen des Parks 1000 Meter +/-.

Hier kannst du dir ein Bild machen Beitrag von heute 13.19 Uhr


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:29
Warum wird hier wild herum spekuliert?
Tatsache ist, dass eine junge Frau zu Tode gekommen ist! Sinnvoll ist erst einmal abzuwarten was definitiv von Ermittlungsbehörden mitgeteilt wird. Der TV ist noch nicht präsent! Oder?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:32
ayslynn schrieb:Hier kannst du dir ein Bild machen Beitrag von heute 13.19 Uhr
Vielen Dank für den Hinweis. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie diesen Weg vom Auto aus bis dorthin alleine gegangen ist. Selbst als mutige und selbstbewusste Frau hat man doch ein mulmiges Gefühl. Vorausgesetzt es war zu später Stunde.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:34
Is auf youtube zu finden. Darf ich den link posten ist das regelkonform?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:53
frauzimt schrieb:Es geht doch eher nicht darum, was sie zu erwarten gehabt hätte.
Doch darum geht es, zumindest wurde diese Frage einige Seiten zuvor gestellt.
Die Frage, sie wurde erstmalig gestern Abend gestellt, und die Antwort darauf mögen OT sein. Aber wenn hierüber schon geredet wird und es wird nun bestritten, dass im Höchstfall eine Haftstrafe möglich ist, dann sollte diese Richtigstellung doch auch gestattet sein.
kurland schrieb:Is auf youtube zu finden. Darf ich den link posten ist das regelkonform?
Dazu müsste man allerdings wissen, aus welcher Quelle der Link kommt. Nur YT langt da nicht.


melden
Anzeige

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

11.05.2018 um 17:56
emz schrieb: frauzimt schrieb:
Es geht doch eher nicht darum, was sie zu erwarten gehabt hätte.

Doch darum geht es, zumindest wurde diese Frage einige Seiten zuvor gestellt.
Die Frage, sie wurde erstmalig gestern Abend gestellt, und die Antwort darauf mögen OT sein. Aber wenn hierüber schon geredet wird und es wird nun bestritten, dass im Höchstfall eine Haftstrafe möglich ist, dann sollte diese Richtigstellung doch auch gestattet sein.
sie war daran damals nicht alleine beteiligt.
möglicherweise liegt hier ein motiv.

oder diese geschichte hat mit diesem racheakt- so wirken die verletzungen- gar nichts zu tun.


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt