Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

2.315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Spanien, 2018 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 22:48
Zitat von ButzellerButzeller schrieb:Taktisch wäre es am klügsten gewesen, das mit dem Kennzeichen sofort zu eröffnen. Vielleicht sogar prophylaktisch.
Ich bin früher sehr viel getrampt, auch durch ganz Europa. Und ja, ich habe dem Fahrer anfangs gesagt, dass ich gerade eben seine Autonummer an meine Freundin geschickt habe. Das habe ich beim Einsteigen gemacht.


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 22:50
Bild vom Lkw:

Ashampoo Snap 2018.06.22 22h48m08s 001 Original anzeigen (0,9 MB)


Quelle: http://www.europapress.es/andalucia/noticia-camionero-acusado-muerte-joven-alemana-fue-detenido-jaen-registrarse-incendio-camion-20180622181044.html


P.S. Bin neu hier. Hallo an Alle!


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 22:53
@edli21
Der LKW hat einen ordentlichen Brandschaden.


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 22:55
Zitat von ButzellerButzeller schrieb:Taktisch wäre es am klügsten gewesen, das mit dem Kennzeichen sofort zu eröffnen. Vielleicht sogar prophylaktisch.
Wir wissen nicht genau ob sie das nicht doch gemacht hat bzw könnte er ja gesehen haben, dass sie das Kennzeichen fotografiert hat. Vorausgesetzt dieses Foto gibt es. Die Angaben sind ja etwas widersprüchlich, mal ist es nur eine Textnachricht, mal ein Foto

Es kann ja trotzdem etwas spontan aus dem Ruder gelaufen gelaufen sein und der TV hatte das nicht mehr bedacht
Zitat von KiraBKiraB schrieb:Nicht das "Fahrtenbuch" weist Standzeiten aus, sondern das aus der Fahrerkarte, die im EG-Kontrollgerät steckt, ausgelesene Datenprotokoll.
Selbst kenne ich mich da nicht aus, hatte das “Fahrtenbuch“ nur aus dem Text entnommenen wie es da steht

@edli21 Hallo, Danke für das Foto. So wie es aussieht, hat die Ladefläche und nicht die Fahrerkabine gebrannt


2x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 22:56
Lt. Artikel untersucht man gerade, ob der Brand gelegt wurde oder mechanische Ursachen hat und der Brand betraf die Fahrerkabine.


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:12
Zitat von Nev82Nev82 schrieb:. So wie es aussieht, hat die Ladefläche und nicht die Fahrerkabine gebrannt
Stimmt nicht , die Flammen haben nur auf den Auflieger Übergegriffen und die Hitze hat den Lack am Auflieger abplatzen lassen
Der Auflieger ist ein Metalkofferaufbau


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:14
@itfc
Wie und an welcher Stelle hat er den angezündet, was glaubst du ?


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:15
Zitat von BohoBoho schrieb:und der Brand betraf die Fahrerkabine.
Hm ja, habe ich dem Text auch inzwischen entnommenen

Auf mich hat das Foto so gewirkt, als wäre mehr die Ladefläche von dem Brand betroffen

Was mir noch auffällt, der Brand hat ja wohl an dem Ort stattgefunden an dem er auch verhaftet wurde. Also erst ca 600 km nach dem Ablageort der Leiche

Wenn die aber auch Brandspuren aufweist, hat er dann zweimal Feuer gelegt, also einen seperaten Brand für die Leiche?

Oder stehe ich jetzt gerade auf dem Schlauch?


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:18
Zitat von Nev82Nev82 schrieb:Wenn die aber auch Brandspuren aufweist, hat er dann zweimal Feuer gelegt, also einen seperaten Brand für die Leiche?
Zuletzt wurde dementiert, dass die Leiche Verbrennungen aufwies. Dies würde gestern zumindest hier mit Quelle kommuniziert.


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:20
@Nina75
kein Plan , auf alle Fälle ungeschickt. Ein LKW kann man abfackeln ohne das es einem Gutachter auffällt.
Da untersucht wird ob es ein Technischer Defekt war oder Brandstiftung denke ich er hat die Öldruckleitung am Turbolader gelockert.
Da diese durch mechanische Belastung auch so brechen kann und das Öl auf den heißen Turbo läuft und anfängt zu brennen , fällt eine gelockerte Leitung wenig auf wenn nicht explizit Brandstiftung vermutet wird.
So lange fahren bis meistens am Berg Feuer entsteht und sich doof stellen.


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:23
@itfc
Der wird schon gewusst haben, was er tut. Das alles kann nicht ohne Vorahnung geschehen sein. Damit muss man sich doch auskennen .


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:25
Das Foto wurde an der Auffahrt zur A-4 aufgenommen (der graue Punkt gg. dem "Restaurante El Olivo").


Ashampoo Snap 2018.06.22 23h22m02s 002 Original anzeigen (3,5 MB)


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:25
@Nina75
Brennen tun die Dinger wie Zunder. Der Renault Premium ist zum Größten Teil ein Kunststoffbeplanktes Metalgerippe um Gewicht zu sparen .
Plastik brennt schnell und heiß.
Deshalb auch die Brandschäden am Auflieger


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:26
Zitat von edli21edli21 schrieb:Bild vom Lkw:
Ohje. Da haben die Spurensicherer und Techniker ganz schön was zu tun. Ich hoffe mal, man wird noch so viel ermitteln können, dass der Tatablauf rekonstruiert werden kann und an einen Tatnachweis nicht zu rütteln ist.
Zitat von ButzellerButzeller schrieb:Erfreulich ist, dass es kaum noch Anhalter gibt.
Eigentlich schade. Habe früher, als ich noch alleine an der A9 unterwegs war, häufiger Anhalter mitgenommen. Schon weil ich wusste, dass ich keinen Anhaltermord begehen würde... Wurde auch häufiger "ausgesucht" und angesprochen, weil ich seriös und nett aussah. ;-) War (nicht immer) aber oft nett. Anhaltermorde gab es schon immer, ja, - wie auch Morde an Prostituierten oder Beziehungstaten. Es gibt auch - siehe Fall Melanie R. in Berlin - Morde am helllichten Tag im Park. Oder Morde nach einem Tinder-Date. Ich wäre vorsichtig mit allgemeinen Handlungsanweisungen oder Gefährdungsprognosen und bin auch skeptisch, wenn die Polizei recht allgemein vor dem Trampen warnt.
Zitat von Nev82Nev82 schrieb:Wir wissen nicht genau ob sie das nicht doch gemacht hat bzw könnte er ja gesehen haben, dass sie das Kennzeichen fotografiert hat.
Sophia war 28 Jahre alt, hat studiert, war politisch aktiv. Naiv war sie sicher nicht. Was sie dem Fahrer gesagt hat oder nicht, können wir nicht wissen. Die ganzen Tatumstände, wie sie bisher bekannt sind (Leichentransport durch halb Europa, scheinbare Panik nach Anruf des Bruders, Ablage der Leiche, Inbrandsetzen des LKW), deuten eher auf einen Täter hin, der jedenfalls nach der Tat ziemlich die Nerven verloren hat. Keine Ahnung, welcher Teufel den geritten hat, aber bereits in einem allgemein eng überwachten Tätigkeitsbereich (GPS, Maut, Lenkzeiten, Be- und Entladen) an so eine Tat auch nur zu denken ist irrational. Das zeigt, dass der Täter im Zeitpunkt der Tat nicht an Strafverfolgung gedacht hat.


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:29
@edli21
Was ist da ?


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:29
Zitat von monstramonstra schrieb:Eigentlich schade. Habe früher, als ich noch alleine an der A9 unterwegs war, häufiger Anhalter mitgenommen. Schon weil ich wusste, dass ich keinen Anhaltermord begehen würde...
Hast du niemals "Hitcher, der Highwaykiller" gesehen?
Danach habe ich jeden Anhalter stehen lassen.;)
Aber ja, ich denke, die Täter bei den Anhaltermorden waren überwiegend die Fahrer.

Wie nicht anders zu erwarten, hat die Zeitung mit den großen Buchstaben das Gesicht mittlerweile unverpixelt im Online-Angebot

https://m.bild.de/bild-plus/regional/leipzig/kriminalfaelle/dieser-trucker-wird-nach-deutschland-ausgeliefert-56094408,view=conversionToLogin.bildMobile.html


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:33
@Nina75

Der Standort des 'ausgebrannten' Lkw.


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:38
@edli21
Tut mir leid, verstehe ich auch nicht. Dem eingestelletn Artikel entnehme ich, daß der LKW bei La Carolina, Linares , bzw. Carboneros abgefackelt wurde. Das würde ja mit deinem eingestellten Bild übereinstimmen, aber gegen über welchem ˋgrauen Ding´? Beschreib das doch mal etwas genauer, bitte.


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

22.06.2018 um 23:47
@summerdreem
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite des 'Restaurante El Olivio' habe ich einen Google-Markierungspunkt ('grauer Punkt') gesetzt (neben dem gelben JV-5043). Dort stand der brennende Lkw in der Auffahrt/Seitenstreifen und dort wurde das Foto vom Lkw aufgenommen.


melden