Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chris Watts' Familie ermordet

1.489 Beiträge, Schlüsselwörter: Familienmord, Chris Watts, Colorado
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Chris Watts' Familie ermordet

Chris Watts' Familie ermordet

13.08.2019 um 14:12
Spencerstwin schrieb:Glaubt ihr was er sagt, dass Shanann Cindy gesagt haben soll, dass ihre Mutter und der Bruder Bipolar sein sollen, so wie sie selbst auch? Ich kann mir das nur schwerlich vorstellen, dass sie Menschen, die sie offensichtlich nicht gut leiden können, so etwas privates erzählen würde
viel interessanter finde ich, in welchem Kontext Ronnie das in dem Verhör sagt. Er wurde gefragt, ob es in SEINER Familie (also der von CW^^) eine Historie psychischer Erkrankungen gäbe. Darauf antwortet er nicht, sondern fängt an, von Shananns Familie zu erzählen. Mal ab davon, dass ich deine Ansicht teile und mir nicht plausibel ist, weswegen Shanann so etwas ihren Schwiegereltern sagen sollte, mit denen es bereits vor der Hochzeit Probleme gab, ist doch recht interessant, weswegen Ronnie nicht einfach die medizinische Geschichte seiner eigenen Familie, insbesondere der männlichen Linie, darlegt. Zufall?

Keine schöne Quelle, aber ich poste sie mal trotzdem:
https://crimerocket.com/2019/02/16/deaths-by-gunshot-watts-family-males-infographic/


melden
Anzeige

Chris Watts' Familie ermordet

13.08.2019 um 15:59
@traces
Danke für die"Quelle"
In den USA ist wirklich alles möglich. Wer schafft es, in solche Stammbäume Einsicht zu nehmen ? Ein Stammbaum der u U einiges mehr sagt , als uns Familie Watts zu sagen hätte auf die Frage zur mentalen Gesundheit in der Familie.

Man weiß inzwischen , dass psychische Erkrankungen partiell genetisch erblich sind. Aber nicht immer ausbrechen müssen. Dazu bedarf es noch anderer Faktoren , wie Umfeld und Erziehung .

Ich werde niemals glauben , daß CW den (lt seiner Aussage ) "Dämon in sich hatte , als er seelenruhig Nachts auf Shannon wartete.

Sein Blackout kann er gern weiter seinen Damenbesuchen im Knast suggerieren .
Jeder der einfache Addition beherrscht , wird die Stunden seines angeblichen snapping auf Minimum 24 h beziffern . Incl vor und Nachbereitung .
Kein snapping dauert länger als die tat es erfordert , es sei denn man ist Serienkiller und snapped regelmäßig.
45 Minuten fahrt , und da will ihm der Dämon auf der Schulter gesessen haben ?
Sein raffiniertes Konstrukt , begonnen am Morgen nach der Tat bis heute, das ist alles Part of the Game bei ihm. Sein Plan der lautlosen Verbringung wurde entlarvt , dann muss man eben umswitchen . Ein reizender Opportunist . Das ist er nicht erst jetzt, dass war er vorher bereits. Angepasst ? Ja , aber auf der Lauer.
Ich wünsche ihm , dass er dort eines morgens aufwacht und es ihn wie eine Keule trifft. Wenn sein Hirn mal kurz vom "guter Gläubiger junge " runter kommt. Dann wird es ihn treffen wie ein Schlag . Die Trostlosigkeit seiner Lage wird ihn eines Tages einholen,

Ich denke heute an Shannon , das Baby und die wundervolle CeCe und Bella .
Den Eltern viel Kraft , im Kampf durch den Sumpf der Lügen und Gerüchte.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

13.08.2019 um 18:56
traces schrieb:viel interessanter finde ich, in welchem Kontext Ronnie das in dem Verhör sagt. Er wurde gefragt, ob es in SEINER Familie (also der von CW^^) eine Historie psychischer Erkrankungen gäbe. Darauf antwortet er nicht
Stimmt, ist mir auch aufgefallen. Ich dachte noch "typisch"

Ich hab in der letzten Zeit nicht so viel recherchiert, aber heute kann ich irgendwie nicht anders.
Hier ist n komplettes Transcript des Interviews im Februar:
http://crimelights.com/chris-watts-confession-transcript/

Hier ein interessantes Video dazu, wie es den Beteiligten der Investigation heute geht:
Youtube: Chris Watts Inflicted Pain Upon Everyone Including Investigators
Hab noch nicht gefunden, woher genau sie das hat, find ich aber auch noch raus


melden

Chris Watts' Familie ermordet

13.08.2019 um 19:19
...da kann man mal eindrücklich die Unterschiede zwischen dem heraushören, was CW für eine PTSD hält und dem, wie eine PTSD tatsächlich aussieht...


melden

Chris Watts' Familie ermordet

13.08.2019 um 21:08
In der Transcription steht aber nichts davon, dass CW damit konfrontiert wurde, dass ein Schatten der Kinder zu sehen gewesen war (oder vielleicht später), aber ich bin bei Teil 3 und er hat bereits gestanden, dass er Shanann wegen des Streits umgebracht hat und nicht, weil sie die Kinder erwürgt hat


melden

Chris Watts' Familie ermordet

14.08.2019 um 18:59
@Spencerstwin
Sofern wir vom gleichen Transcript ausgehen ('Redacted'?) ist einzubeziehen, dass es leider nicht wortwörtlich transkribiert wurde. Auch in der Discovery waren die meisten Interviews nur als Zusammenfassungen zu lesen. Ich war mir sicher, irgendwo an irgendeiner Stelle gehört zu haben, dass ein Agent ihn auf das Vid ansprach und CW diesbezüglich erwähnte, dass er wegen dieses Vids nicht leugne. Aber ich weiß auch nicht, ob und wo ich das herhabe. Ich hoffe mal nicht, dass ich es mir nur eingebildet habe^^


melden

Chris Watts' Familie ermordet

15.08.2019 um 11:20
dachte ich mir fast. Irgendwie war mir als würden Teile fehlen


melden

Chris Watts' Familie ermordet

19.08.2019 um 11:36
traces schrieb am 06.02.2019:Sofern man Englisch versteht, kann ich den Kanal von "Live abuse free" sehr empfehlen.
Danke, danke, danke für diesen Tipp! Abgesehen von Zoes absolut fesselnden und erhellenden Fallanalysen hat mir ihr Kanal auch persönlich schon zu einigen Aha-Erlebnissen verholfen.

[Sorry für das kurze Off Topic.]


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
35am 03.03.2017 »
von Neubsi
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt