Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

553 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, NRW, Aktenzeichen Xy, Sparkasse, Remscheid, Leonie G

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 09:22
@cleo32

Ja aber teilweise ja auch 23


melden
Anzeige

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 09:28
thecrew schrieb:Leonie wäre ja schon mal abgehauen,hat da vielleicht jemand Infos wo sie sich da damals befand?Jemand schrieb hier es wären damals 3 Monate gewesen.Leider finde ich gar nichts darüber aber 3 Monate ist ja auch nicht gerade eine kurze Zeit.
Hab ich auch noch nichts drüber gehört. Bzw. wäre mir neu, dass das so war. Woher kommt die Info?
Bei XY wurde gesagt , dass sie schon davor abgehauen ist, aber wieder kam.
Es wurde nicht gesagt, für wie lange sie weg war.

Ich erinnere mich nicht mehr, ob das im Film erwähnt wurde oder im Studio gesagt worden ist.
Und ich meine, es wurde von "mehrmals" gesprochen.

edit:
Vielleicht hat sie während ihrer Zeit als Ausreisserin die Typen kennengelernt?
Vielleicht war der Kontakt nie abgebrochen?
Vielleicht haben die nur darauf gewartet, dass Leonie ihre Situation als unerträglich empfindet- und ihr dann das Angebot gemacht, mitzugehen?


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 10:56
@Suri20
Das teilweise 23 steht könnte daran liegen das die Vermisstenanzeige erst am 23 gestellt wurde.Bei Xy wird es dargestellt als wäre die Mutter in der Nacht zur Polizei um Leonie vermisst zumelden somit wäre es der 23 aber vermisst ist sie seit 22.7.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 18:03
abberline schrieb:Das Auto hatte ein Kölner Kennzeichen. Ob das echt war, wissen wir nicht, da von der weiteren Nummer nichts gesagt wurde und wohl nicht überprüft werden konnte.
Wenn das ein Leihauto war hätte die Polizei alle Leih firmen fragen können wer ein Auto mit einem Kölner Nummernschild am 22.7 geliehen hat.
Dann hätten sie eine Namensliste bekommen und sie hätten alle überprüfen können.
Spinelli schrieb:Gesetz dem Fall es geht ihr gut und sie bleibt freiwillig weg, was hätte sie denn für eine Alternative gehabt ausser dem was sie tat?
Leonie hätte z.b in einer Jugend wg einziehen können.
Eine ehmaliege Mitschülerin lebte mit 16 auch in so einer.
Aber seien wir mal ehrlich wenn es stimmt das Leonie die Schule öfters schwänzte und sich nie an Regeln hielt war sie teilweise selbst Schuld daran das sie immer von einer Pflegefamilie in die nächste kam.
Klar das Jugendamt hätte auch was machen können sie z.b zu einem guten Therapeuten schicken können um herauszufinden warum sie sich so benimmt und ihr helfen können mit der Situation klar zu kommen.
Und sicher waren auch nicht alle Pflegefamilien nett aber Leonie hätte sich auch was mühe geben können.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 18:08
Kleinerose15 schrieb:Aber seien wir mal ehrlich wenn es stimmt das Leonie die Schule öfters schwänzte und sich nie an Regeln hielt war sie teilweise selbst Schuld daran das sie immer von einer Pflegefamilie in die nächste kam.
Ein Kind ist immer das Produkt der Erziehung.
Wenn sie nicht gelernt hat, Regeln kennen zu lernen und sich daran zu halten wird sie es nicht tun.
Und mit 15 Jahren ist schon fast alles gelaufen. Von Schuld lässt sich da garnicht sprechen.
Es hätte vielleicht eine betreute Wohngruppe in Zusammenhang mit Therapie geholfen.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 18:14
@Wolke7

Mit 15 sollte man aber schon so weit denken das man sich an Regeln halten sollte wenn man nicht schon wieder eine andere Pflegefamilie gehen will.
Ich sag ja auch nicht das sie die alleinige Schuld trägt aber in so einer Sache gibt es immer zwei beteiligte.
Leonie die alles egal war und die Pflegefamilien die zu schnell aufgegeben haben.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 18:14
@Kleinerose15
So blöd, einen Leihwagen genommen zu haben, werden die Typen wohl nicht gewesen sein


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 18:16
@Kleinerose15

verstehst Du das nicht? Wenn man etwas nicht gelernt hat, kann man es nicht anwenden.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 18:27
@Wolke7

Sich an Regeln zu halten lernt man schon im Kindergarten und in der Schule.
Und in Heimen auch.
Sie hatte wohl eher kein Bock gehabt sich an die Regeln zu halten.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 19:17
Kleinerose15 schrieb:Sich an Regeln zu halten lernt man schon im Kindergarten und in der Schule.
Und in Heimen auch.
Sie hatte wohl eher kein Bock gehabt sich an die Regeln zu halten.
@Kleinerose15
So ein Blödsinn. Sorry.
Das hat doch nichts mit "lernen" zu tun.
Sie hat bewusst provoziert, weil sie zu oft an ihrer Seele verletzt worden ist.
Vermutlich konnte sie aufgrund ihrer Enttäuschungen Nähe gar nicht zulassen.
Wer Nähe zulässt und sich öffnet, macht sich verletzlich. Leonie wird irgendwann "zugemacht" haben, um nie wieder enttäuscht zu werden.

Mit einem Kind, dass bewusst provoziert, kommt man nicht klar. Da braucht es eine gute Familientherapie.

Und weil Leonie natürlich trotzdem einen ganz großen Wunsch nach Liebe, Geborgenheit und Anerkennung hatte, hat sie den Falschen vertraut. Denen, die ihr eine rosige Zukunft versprochen haben. Garantiert ganz ohne Pflichten (was ist mit Schule? Was ist mit Berufsausbildung?)
Und das hat sich so toll angehört, in Kombination mit Komplimenten für ihr gutes Aussehen, dass sie dachte: Das ist es! So will ich leben.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 19:32
@frauzimt

Deswegen habe ich ja auch gesagt sie hätte einen guten Therapeuten gebraucht der ihr hilft mit ihren Problemen klar zu kommen.
Die Frau die ihr Vormundschaft war war ja wohl auch nicht so gut sie hat gesehen das Leonie sich geritzt hat. Und hat nichts unternommen.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 19:38
Kleinerose15 schrieb:Deswegen habe ich ja auch gesagt sie hätte einen guten Therapeuten gebraucht der ihr hilft mit ihren Problemen klar zu kommen.
@Kleinerose15
Auf jeden Fall. Das hätte schon Jahre vorher organisiert werden müssen.
Ganz schlimm, dass das unterblieben ist.
Vor allem der Gedanke, dass Leonie bestimmt kein Einzelfall ist.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 19:42
@frauzimt

Das Problem ist das die Mitarbeiter des Jugendamtes vollkommen überfordert sind und so können sie nicht jedem Kind helfen und schicken es lieber von einer Pflegefamilie zur nächsten.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 20:07
Kleinerose15 schrieb:heute um 19:42
@frauzimt

Das Problem ist das die Mitarbeiter des Jugendamtes vollkommen überfordert sind und so können sie nicht jedem Kind helfen und schicken es lieber von einer Pflegefamilie zur nächsten.
Ja, das zeigt der XY-Film sehr deutlich.
Ich mache den Mitarbeitern keinen Vorwurf. Das Problem ist sehr viel tiefgreifender.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 20:15
frauzimt schrieb:Sie hat bewusst provoziert, weil sie zu oft an ihrer Seele verletzt worden ist.
Vermutlich konnte sie aufgrund ihrer Enttäuschungen Nähe gar nicht zulassen.
Wer Nähe zulässt und sich öffnet, macht sich verletzlich. Leonie wird irgendwann "zugemacht" haben, um nie wieder enttäuscht zu werden.
frauzimt schrieb: weil Leonie natürlich trotzdem einen ganz großen Wunsch nach Liebe, Geborgenheit und Anerkennung hatte, hat sie den Falschen vertraut. Denen, die ihr eine rosige Zukunft versprochen haben. Garantiert ganz ohne Pflichten (was ist mit Schule? Was ist mit Berufsausbildung?)
Und das hat sich so toll angehört, in Kombination mit Komplimenten für ihr gutes Aussehen, dass sie dachte: Das ist es! So will ich leben.
Nichts davon kannst du beurteilen, weil sie niemand von uns kannte (vermute ich jetzt mal) Dementsprechend weiß auch niemand, was sie dachte, fühlte, sich wünschte oder tat. Und auch was passiert ist weiß niemand.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 21:54
Ich weiß nicht ..will auch keinen angreifen aber kann es sein daß manche ein paar Fakten falsch verstanden haben ?

Leonie wurde mit nur 6mon. In eine Pflegefamilie gesteckt . Danach wurde ein Versuch des Amtes unternommen in der man die leibliche Mutter mit leonie in ein Mutter Kind Einrichtung gibt . Dieser Versuch schlug fehl . Mit zwei Jahren kam sie in eine neue Pflege Familie ..mit 6 Jahren also 4 Jahre später wurde sie dort wieder rausgenommen weil das Amt verstellte das es unmöglich sei das Kind in dieser Familie zu lassen. Sie bekam wieder eine neue Pflege Familie, zur etwa gleichen Zeit starb ihr leiblicher Vater und die leibliche Mutter bekam 3 weitere Kinder. Diese durften alle samt bei ihrer Mutter bleiben nur Leonie durfte nicht. In Folge dessen fing Leonie an zu rebellieren sprich rauchen Alkohol und Schule schwänzen denn so schafte Sie es zurück zu ihrer leiblichen Mutter zu kommen . Wo sie dann aber paar Monate später von einem Auto mit 2 Personen aufgegriffen wurde.

An welche Regeln hätte sich Leonie denn bitte halten sollen ? Bzw welche Regeln hat sie denn gebrochen ,ausser die in der letzen Pflegefamilie damit sie von dort zu ihrer Mutter kommt ?


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 23:38
Photographer73 schrieb:Und auch was passiert ist weiß niemand.
Da hast du ein wahres Wort gesprochen.
@Photographer73
Und deine andere Einlassung:
das Mädchen hat sich geritzt.
Weisst du was das ist?


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

18.10.2018 um 23:48
@frauzimt

Natürlich weiß ich, was das ist. Das ändert aber nichts an dem was ich schrieb.
frauzimt schrieb:Sie hat bewusst provoziert, weil sie zu oft an ihrer Seele verletzt worden ist.
Feststellung
frauzimt schrieb:Und weil Leonie natürlich trotzdem einen ganz großen Wunsch nach Liebe, Geborgenheit und Anerkennung hatte, hat sie den Falschen vertraut. Denen, die ihr eine rosige Zukunft versprochen haben.
Feststellung
frauzimt schrieb:Und das hat sich so toll angehört, in Kombination mit Komplimenten für ihr gutes Aussehen, dass sie dachte: Das ist es! So will ich leben.
Feststellung

Du willst hier reine Spekulationen als Fakt verkaufen. Dinge, die du dir zusammenreimst, werden zur Feststellung. Beim letzten Zitat willst du sogar wissen, was zu ihr gesagt und was sie diesbezüglich gedacht hat ! Das ist reine Küchenpsychologie.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

19.10.2018 um 07:03
Gibt es den noch nichts neues?Es gab doch neue Hinweise,wielange dauert sowas bis die Ermittler zuschlagen wenn sie z.b.in die Rotlichtszene eingreifen?


melden
Anzeige

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

19.10.2018 um 07:05
@cleo32
Wenn das Mädchen freiwillig weg ist, wird es bestimmt keine großen Aktionen geben...


melden
436 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt