Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

553 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, NRW, Aktenzeichen Xy, Sparkasse, Remscheid, Leonie G

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 19:44
@Vorsichtfalle

Zu wissen wie der jenige aussah zu dem sie ins Auto stieg ist schon sehr relevant und wichtig meinst du nicht?


melden
Anzeige
CrimeHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 20:00
Faithlove schrieb: warum konnte ihre Freundin keine Personenbeschreibung abliefern?
Ich versuche mich in die Lage von Leonies Freundin zu versetzen, vielleicht hat die Polizei ja versucht mit ihr Phantombilder der beiden Männer zu erstellen.
Irgendwie konnte die Freundin ja wohl keine Hinweise geben die weiterführten.
Ich denke aber das es einen Baff Effekt gibt, einem ist wie der Freundin was nicht geheuer und dann spielt sich etwas ab wo man keine genauen Angaben machen kann , weil da irgendwie ein Film abgeht … ?


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 20:19
@CrimeHunter

Meinst du die Freundin sei in dem Moment in eine Schockstarre gewesen, weil Leonie trotz ihrer Bedenken ins Auto stieg? Und vllt deshalb keine Angaben zur Person und Auto machen konnte?


melden
CrimeHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 20:36
Faithlove schrieb:Meinst du die Freundin sei in dem Moment in eine Schockstarre gewesen, weil Leonie trotz ihrer Bedenken ins Auto stieg?
Nein das nicht mal.
Ich habe viel mit Tierhaltung zu tun, da kommt einem manchmal etwas merkwürdig vor was die Tiergesundheit betrifft, dann denkt man aber ach Quatsch mach dich nicht verrückt, meistens ist auch alles in Ordnung , aber ich erlebte schon Dinge wo es dann doch mal ein Unglück gab.

Das so als Beispiel, man kann doch nicht immer auf Roten Alarm stehen, dann gilt man bald als nicht ganz bei Trost.
Bei Leonies Freundin ist alles klar, was sie beobachtete lässt das Schlimmste erahnen.

Furchtbar für Leonie, so ein schweres Leben und dann fällt sie auf Schwerstverbrecher herein :( .


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 20:57
Ich muss meinen Beitrag von gestern (heute?) Nacht etwas richtig stellen. Ich dachte, "Loverboys" - das wäre ne typische Sache der End 80ziger und 90ziger. Aber Danke an @E_M (Thread S.8, Beitrag 16:43Uhr. Dort ist eine Doku verlinkt.).
PurePu schrieb:Ich weiß nicht, warum es hier ständig um "Loverboys" geht. Sind das nicht eher junge Männer, die eine Art Scheinbeziehung eingehen und die Mädchen mehr oder weniger freiwillig anschaffen gehen, ohne, dass das Umfeld etwas mitbekommt?! [...]
Wenn man die Reportage schaut, sieht man, dass es diesbzgl. auch soweit kommen kann, dass das Mädchen irgendwann abhaut und wie aus der Reportage zu erfahren war, in irgendeiner vom Loverboy angemieteten Whg wohnt und für die Eltern verschwunden ist.

Mal das Ganze nur als Überlegung auf Leonie bezogen:
Vielleicht wussten diese beiden Herrn, die Leonie abgeholt haben, schon sehr viel über sie, bevor es zum Treffen kam.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:04
Sillyrama schrieb:Mal das Ganze nur als Überlegung auf Leonie bezogen:
Vielleicht wussten diese beiden Herrn, die Leonie abgeholt haben, schon sehr viel über sie, bevor es zum Treffen kam.
@Sillyrama
Ja. Davor gibt es ja die Phase, in der Vertrauen aufgebaut wird.
Das Mädchen fühlt sich zum ersten mal verstanden und geborgen. Der starke Typ beschützt sie.
Gleichzeitig fühlt sie sich sehr weiblich und begehrt.
Sie ist glücklich.
er macht ihr Geschenke, kauft ihr Sachen zum Anziehen. Das bindet sie natürlich auch.

Die Eltern wissen nichts von dem Typen. Bloss kein Verbot riskieren.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:06
Ne das Loverboy Thema ist die lezten Jahre wieder sehr present... sicherlich seit sich Leute auf Chatportalen wie Knuddels an die Teenys ranmachen... Gabs die letzen jahre (sicherlich seit 2004) immer mal wieder Berichte drüber. Das ist bis heute der Fall. Anscheinend gibt es ja immer noch Mädels die auf sowas reinfallen. Meine jetzige Schwägerin wurde darmals mit 15-16 (2006 rum) auch ständig über Knuddels angemacht. Pro Woche mindestens 2-3 Schweinchen. Und Rentner kaufen schließlich auch noch überteuerte Rheumadecken.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:10
@Sillyrama
Es gibt auch ein Muster, wie es weiter geht

Eines Tages sagt der Typ, dass er bei brutalen Leuten Schulden hat. Die machen ihn platt, wenn er nicht in ein paar Tagen ein paar tausend Euro zahlt.
Es gibt nur einen Ausweg: Sie müsste einmal mit einem Typ schlafen. Der findet sie ganz toll und zahlt dafür die Schulden.
Sie will nicht.
Da dreht er die Schraube fest: ich habe so viel für dich ausgegeben.
Nur 1 Mal. Das willst du für mich nicht tun?
Wenn du mich wirklich liebst, machst du es. Willst du, dass die mich verprügeln?
etc.
Und irgendwann stimmt sie zu, weil sie ihn nicht verlieren will

Und dieses "eine Mal" ist die Initialzündung.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:12
thecrew schrieb:Anscheinend gibt es ja immer noch Mädels die auf sowas reinfallen.
Wenn der richtige Ton getroffen wird-natürlich.

Jeder von uns kann Opfer eines Betrugs werden.
Da steht niemand drüber.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:13
Was ich allerdings sehr komisch finde ist, dass sie ja quasi gar nicht mehr am Handy war.
Sollte das so eine Loverboy - Masche gewesen sein, hätte er sich doch anfangs noch zuvorkommend verhalten.
Er muss ihr ja irgendwie vermittelt haben, dass sie ihr Handy nicht mehr benutzen soll...
Sie hat ja laut Aussagen die Nachrichten gar nicht mehr gelesen


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:19
Und dass die Auswertung sämtlicher sozialer Medien nichts gebracht hat, finde ich auch sehr komisch. (Bei Instagram auf dem Profil der Freundin steht das)
Es muss doch Whatsapp Kontakt oder Facebook Kontakt oder oder oder gegeben haben, womit sich eine Person ausfindig machen lässt. Zumindest vorerst.
Danach kann ja auch einiges am Telefon besprochen worden sein, aber alles in allem sehr mysteriös.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:22
herzchen0712 schrieb:Was ich allerdings sehr komisch finde ist, dass sie ja quasi gar nicht mehr am Handy war.
Sollte das so eine Loverboy - Masche gewesen sein, hätte er sich doch anfangs noch zuvorkommend verhalten.
@herzchen0712
Hat er ja.
Du denkst der Typ hatte die Masche gerade frisch begonnen.

Ich denke, er war schon lange an dem Mädchen dran.
Als sie in das Auto stieg war sie ja verliebt in ihn und voller Vertrauen. Da konnte er dann die Maske fallen lassen.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:23
herzchen0712 schrieb:Sollte das so eine Loverboy - Masche gewesen sein, hätte er sich doch anfangs noch zuvorkommend verhalten.
Er muss ihr ja irgendwie vermittelt haben, dass sie ihr Handy nicht mehr benutzen soll...
Sie hat ja laut Aussagen die Nachrichten gar nicht mehr gelesen
Weil die Typen dazu drängen, sich von allen Bekannten zu isolierten. Also gar nicht ungewöhnlich.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:30
Entschuldigung.Aber manchmal nervt mich dieses Opfer war ich, Opfer bleibe ich, neue Opfer erzeuge ich.
Klar ist es schwer. Aber ich kann nicht mein ganzes Leben in dieser Opferhaltung bleiben.
Ich erzeuge neues Leben und habe verdammt noch Mal die Verantwortung.
Ich wiederhole mich hier.Die Mutter hatte dann immerhin noch drei weitere Kinder die bei ihr gelebt haben.
Also hat sie sich eine neue Familie ohne ihre grosse Tochter aufgebaut.
Das ging dann schon?
Mehr Zurückweisung geht nicht.
Und die Tante?Vor ihrer Schwangerschaft Mal daran gedacht das Kind zu nehmen?
Ein eigenes Baby war ja möglich.
Die haben alle um das Kind rumgelelebt.
Es war mehr nur ein bisschen.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:31
Oder sie ist halt so stumpf es klingt wirklich mit dem Typen mit.. War doch erst vor kurzem die Sache mit der 13 Jährigen Maria die mit dem 50 Jährigem abgehauen ist... Die war seit 2013 weg. Und dann taucht sie plötzlich aus Italien wieder auf. Keinem ist was aufgefallen trotz Europaweiter Fahndung. Auch das kann noch möglich sein.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:46
Ich "mag" solche Themen allgemeinund habe auch schon mehrer Bücher von Betroffenen gelesen, und Loverboys verkaufen ihre "Freundinnen" auch gerne mal an andere Zuhälter oder kleine (zwangs-)Bordelle, grade wenn sie wieder eine neue an der Angel haben, das wird sonst zu stressig und unübersichtlich...es ist keinesfalls so das sie das Mädchen ewig behalten und ihr die glückliche Beziehung vorspielen, doch ist es meist zu spät und die Mädchen können nicht mehr fliehen...was passiert wenn eine Schwanger wird oder nicht mehr lukrativ ist wollt ihr ganich wissen... 😓


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:49
Ich weiss, ich fange mit Kritik ein, mit dem was ich schreibe, aber ich bin mit einer extrem egoistischen ,harten Mutter aufgewachsen.
Es ist immer die Entscheidung der Mutter, was aus ihrem Kind wird.
Sie hat ihr Kind beiseite geschoben.
Es war überflüssig.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:57
Unsere Tochter ist im selben Alter wie Leonie. Wir hatten auch eine schwierige Zeit. Die Pupertät traf uns quasi über Nacht;)
Im Moment glauben wir , wir haben das gröbste überstanden.
Neulich sagte sie zu uns : es ist schön , dass ihr immer für mich da seid.

Habe mir eben XY angesehen. So wie es im Beitrag für mich rüber kam, war sie etwas verloren. Vielleicht fühlte sie sich ungeliebt. Auch das Ritzen ist ein Zeichen, von einem inneren Schmerz abzulenken.
Sie suchte nach Geborgenheit und Anerkennung. Ein leichtes Spiel für Erwachsene Männer.
In diesem Fall könnte ich mir vorstellen, dass sie tatsächlich noch Leben könnte.
Vielleicht schämt sie sich zurückzukehren. Vielleicht ist sie irgendwo eingesperrt.
Was ich mich Frage , wenn sie noch Lebt, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass sie in Deutschland ist.


melden

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 21:58
@Palmzweig

So sehe ich das auch, wenn ich mir den XY Bericht angesehen habe. Mir tut Leonie unendlich leid. Wie konnte sie je ein Gefühl entwickeln zuhause zu sein oder geliebt zu werden?
Selbst die Pflegestelle hat sie abgeschoben als sie nicht mehr klein und niedlich war. Jugendliche sind nun einmal rebellisch. Man entledigt sich doch nicht seiner Kinder, wenn sie unbequem werden...


melden
Anzeige

Leonie G. (15) aus Remscheid seit Juli 2016 vermisst

11.10.2018 um 22:03
yong schrieb:Selbst die Pflegestelle hat sie abgeschoben als sie nicht mehr klein und niedlich war. Jugendliche sind nun einmal rebellisch. Man entledigt sich doch nicht seiner Kinder, wenn sie unbequem werden...
dazu kann eigentlich nur jemand etwas sagen, der so etwas erlebt hat.
Im Film wurde erzählt, dass Leonie da weg wollte und alles dran setzte, rausgeschmissen zu werden.
Irgendwann ist der Punkt da, an dem man nicht mehr kann. Man hat ja nicht unendlich Kraft und Nerven.

Nur an diesem Punkt hätte eine Stütze/Hilfe von aussen einsetzen müssen.
Und das ist unterblieben.


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt