Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

382 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mutter, Aktenzeichen Xy, 2005, Brigitte Volkert, Burgsinn

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

12.10.2018 um 19:35
In vielen Berichten, wird darauf eingegangen, Frau V. habe sich mit ihrem Liebhaber oder auch ihren Liebhabern, oberhalb des Hauses an dieser Bank getroffen. Also wurde sie dort auch von irgendjemand gesehen, sonst könnte man diese Aussage nicht treffen. Dann müsste es doch auch Beschreibungen von diesem oder den Liebhabern geben. Sie wurden doch lt. Berichten gesehen. Wer hat sie bei ihren Stelldicheins gesehen?. Woher stammt diese Aussage?


melden
Anzeige

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

12.10.2018 um 19:40
Ich würde mich doch nie in der Nähe des Hauses treffen. Für mich ist das alles sehr abstrakt. Es keinem einem doch nicht so egal gewesen eindeutig gesehen zu werden auch nicht für den Liebhaber.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

12.10.2018 um 19:41
Bei AZ xy wurde die Karte gezeigt. Darauf auch eine Strasse. Hat die jemand noch im Kopf ?
Dann könnte man sich ja mal die Örtlichkeit näher anschauen.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

12.10.2018 um 19:45
Das scheint mir so ein Fall zu sein, wo die Polizei einen sehr dringenden Verdacht, aber keine harten Indizien oder Beweise hat. Möglicherweise gibts auch ein Alibi. Nach Lage der xy Darstellung gabs zwei Menschen, die ein starkes Motiv gehabt hätten, der Verschwundenen Gewalt an zu tun. Die Aussage gegenüber der Freundin, wonach sich die Verschwundene eine neue Zukunft vorstellen könnte, war kaum zufällig plaziert.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

12.10.2018 um 19:58
Die Kripo habe diesen Fall wieder aufgenommen, weil es neue Beweise gäbe.
Welche Beweise sind das? Ist es das "Ding menschlichen Ursprungs", wie es in Berichten genannt wird??


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

12.10.2018 um 20:06
Ich glaube Frau V. war tatsächlich verliebt und auch verliebt in den Gedanken, mit ihrem Liebhaber und den Kindern zusammen zu wohnen, lt XY- Beitrag, Aussage ihrer besten Freundin! Sie wollte ein neues Ich und ganz neu anfangen.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

12.10.2018 um 20:18
Ich erinnere hier gerne nochmals an die Krimiregeln.

Allmystery-Wiki: Kriminalfälle - Die Regeln

Was hier teilweise über eine vermisste Frau, welche womöglich einem Tötungsdelikt zum Opfer fiel, geschrieben und spekuliert wird, ist mehr als grenzwertig. Der erste Thread zu diesem Fall musste schon geschlossen und gelöscht werden, weil es genau in diese Richtung ging, die jetzt wieder eingeschlagen wird. Das endet jetzt, ansonsten bleibt dieser auch für längere Zeit zu. Jetzt ist erst mal Pause angesagt, bevor es so weitergeht.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 09:44
Ob der Nachbar sie letztlich wirklich "gestalkt" hat oder nicht, weiß man ja gar nicht. Die Aussage kam ja von ihr selbst, und wenn man etwas "Verbotenes" macht, ist man ja oft etwas paranoid. Eventuell sah sie ihn einmal hinter ihr herfahren und hat sich sogleich bei der Mutter darüber echauffiert, obwohl es möglicherweise sogar ein Zufall war.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 09:51
xcorax schrieb (Beitrag gelöscht):oder ist das gar ein Fake, um auf eine falsche Spur zu führen?
Wen auf die falsche Spur führen? Der Täter wird kaum bei der Polizei anrufen und sagen: ätsch, wir haben uns da nicht getroffen...
Ich bin aber ganz bei deiner Frage von wem diese Aussage stammt.
Wäre interessant zu wissen wie gut besucht dieser Weg ist.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 10:37
Cyenita schrieb:Ich möchte hier niemanden beschuldigen aber es ist schon auffällig das in ähnlichen Konstellationen die auch hier im Forum diskutiert wurden
(Ehe/Finanzprobleme, ein Partner verschwindet) der noch anwesende Partner stets als erster in den Blickpunkt der Verdächtigungen geraten ist.
Es ist vollkommen normal, dass als erstes im allernächsten Umfeld ermittelt wird.
Für mich ist auffällig das das hier nicht so ist.
Und woher weißt du, dass es hier nicht so ist bzw. war?


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 11:19
downloadfile

Brigitte Volkert lebt über die finanziellen Verhältnisse der Familie. Es kommt oft zu Streit zwischen ihr und ihrem Ehemann. Brigitte legt sich eine gefärbte Kurzhaarfrisur zu und beginnt sogar eine Affäre. Eine Bank mit Kreuz an einem Feldweg hinter dem Haus ist der Treffpunkt ihrer heimlichen Liebelei. Brigitte Volkert organisiert sogar zwei Handys, eines für sich und eines für den Geliebten, um die geheimen Treffen zu verabreden.


downloadfile-1


https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenzeichen-xy-ungeloest/xywimk9-fall4-kinder-wachen-ohne-mutter-auf-100.html


Hier kann man sehr gut sehen, dass der Treffpunkt unweit von ihrem Haus ist.

Ich nehme an, dass die Polizei durch Zeugen, die Brigitte das ein oder andere Mal dort gesehen haben, aufmerksam gemacht wurde. Es könnte auch sein, dass der Nachbar ihr mal gefolgt ist und dies der Polizei bekannt gab.

Evtl. Kann man diese Stelle auch von Häusern aus sehen, die am Rande von Burgsinn stehen.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 11:27
Hier wurde geschrieben, sie hätte nur den großen Sohn an dem Morgen allein gelassen, aber im XY Film wurde gezeigt, dass alle Kinder noch Zuhause waren und dann von der Nachbarin Frühstück bekamen.
Irgendwie kann ich es nicht glauben, dass eine Mutter ihre kleinen Kinder allein Zuhaus lässt.
Sie könnten sich verletzen, Feuer machen, etc..

Eine Frage hab ich noch: ist hier im Forum ein Fall bekannt, wo die Affäre der Mörder war?
Mir ist gerade kein Fall bekannt, aber vielleicht handelt es sich oft um ungelöste Fälle, da sich die Liebhaber von Anfang an im Untergrund befunden haben und man sie nicht ermitteln konnte?!


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 11:48
frauzimt schrieb:Mich hat wirklich schockiert, dass ihr der Nachbar nachgefahren ist.
Das geht einfach nicht. Ich würde so etwas strikt ablehnen und sagen: Regelt eure Probleme alleine. Redet miteinander.

Wie sollte der Nachbar sie denn vor dummen Handlungen bewahren?
In dem er aus dem Gebüsch springt, wenn sie einen Anderen küsst? Oder in dem er wie das Lenor-Gewissen neben ihr steht, wenn sie wieder unnötig Geld ausgibt?
Ich denke das man nicht vergessen darf, dass der Nachbar vom Ehemann von B.V. um Hilfe gebeten wurde. Es wird bei Aktenzeichen xy gesagt, der Nachbar würde sich gut mit Finanzen auskennen. Er hat sich ja nicht eigenständig einfach eingemischt.
Vielleicht wurde er auch von B.K.s Ehemann gebeten, die Finanzen der Familie im Auge zu behalten und B.K. verstand das als Kontrolle.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 11:51
Dwarf schrieb:Ich denke das man nicht vergessen darf, dass der Nachbar vom Ehemann von B.V. um Hilfe gebeten wurde. Es wird bei Aktenzeichen xy gesagt, der Nachbar würde sich gut mit Finanzen auskennen. Er hat sich ja nicht eigenständig einfach eingemischt.
Vielleicht wurde er auch von B.K.s Ehemann gebeten, die Finanzen der Familie im Auge zu behalten und B.K. verstand das als Kontrolle.
Ich frage mich allerdings schon, wie gut man sich mit Finanzen auskennen muss um zu sehen dass die Frau über ihre Verhältnisse lebte. Ich behaupte mal eine mittlere Schulbildung war da völlig ausreichend...


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 11:54
Dwarf schrieb:
Vielleicht wurde er auch von B.K.s Ehemann gebeten, die Finanzen der Familie im Auge zu behalten und B.K. verstand das als Kontrolle.
Robin76 schrieb (Beitrag gelöscht):Kann ich mir auch vorstellen.
Das wurde auch gesagt und im Film gezeigt


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 11:55
Falstaff schrieb:Ich frage mich allerdings schon, wie gut man sich mit Finanzen auskennen muss um zu sehen dass die Frau über ihre Verhältnisse lebte. Ich behaupte mal eine mittlere Schulbildung war da völlig ausreichend...
Es war dem Ehemann ja bereits von selbst aufgefallen, dass B.V. mehr Geld ausgab als der Familie zur Verfügung stand. Vielleicht benötigte er Hilfe vom Nachbar bei Krediten oder Ratenzahlungen. Letztendlich ist das auch irrelevant, wobei er genau die Hilfe des Nachbarns benötigte. Fakt ist, er hat den Nachbarn um Hilfe gebeten.


melden

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 11:59
Wir wissen ja gar nicht, was der Nachbar als Beruf hat (oder wurde das erwähnt?)
Er ist vielleicht Schuldnerberater oder arbeitet in einer Bank oder sonst irgendwo wo man sich gut mit Geld auskennen sollte. Er hat ihn denk ich mal nicht gefragt nur weil er der Nachbar ist...


melden
Anzeige

Vierfache Mutter Brigitte Volkert seit 2005 vermisst

13.10.2018 um 12:13
Angel2ooo schrieb:Er ist vielleicht Schuldnerberater oder arbeitet in einer Bank oder sonst irgendwo wo man sich gut mit Geld auskennen sollte. Er hat ihn denk ich mal nicht gefragt nur weil er der Nachbar ist...
Der Ehemann hatte ja bereits selbst bemerkt, was Sache ist. Ich bin überzeugt, dass der Nachbar einen kaufmännischen Beruf erlernt hatte oder ausübte und ihm bei seinem Papierkram einfach den Durchblick verschaffte bzw. Tipps gab, wie er die Situation am besten meistern könne.

Es wird recht leicht gewesen sein festzustellen, dass Brigitte V. mehr Geld ausgab, als nötig. Aber das ist ja eigentlich egal. Fakt ist, dass sie ihrem Liebhaber ein Handy zur Verfügung gestellt hatte, das wie ihres auf den Namen ihrer Freundin angemeldet gewesen war. Sie überließ also nichts dem Zufall. Sie war diesbezüglich ganz gut organisiert.


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden