Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

137 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Wien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

02.01.2020 um 00:31
Zitat von NeubsiNeubsi schrieb am 27.10.2019:und das geht, Beispiel Müll-> Müllverbrennungsanlage, aktueller Fall aus Wien
Oder auch der Fall Anna S aus Gelsenkirchen fällt mir da direkt ein, die EB gehen davon aus, dass ihre Leiche in der Krefelder Müllverbrennungsanlage 'beseitigt' wurde, zu dem Fall gibt es hier im Forum auch einen Thread.
Zitat von TscheTsche schrieb:Der xfreund ist sofort auf diese Aussagen aufgesprungen und hat darnach seine ersten Aussagen korrigiert, wonach Jenni um ca 14.00 in dunkler Kleidung die Wohnung verließ. Dies änderte er um auf Vormittag und helle Kleidung und behauptete, dass er nicht der Letzte gewesen sei, der sie gesehen hat.
M E ein Verhalten, das ihn verdächtig macht.
Leider habe ich - u a hier im Forum - schon öfters derartige Fälle verfolgt, in denen der (Ex-)Freund/Mann die betreffende Frau zuletzt lebend gesehen hat, in denen sich dann letzendlich herausstellte, dass dieser die Frau getötet hat.
Auch dass der Ex sein Aussageverhalten dem aktuellen Ermittlungsstand anpasst bzw korrigiert, sobald es neue Zeugenaussagen gibt, lässt ihn m E nicht gerade glaubwürdig dastehen.
Wenn er nichts zu verbergen hat, warum sagt er dann nicht von Anfang an die Wahrheit?
Dass er sich nicht mehr erinnern kann, finde ich sehr schwer vorstellbar/ wenig glaubwürdig.


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

02.01.2020 um 10:33
Deshalb wundert mich, dass alles in seine Richtung fallengelassen wurde. Vermutlich gibt es mittlerweile ein Hieb und stichfestes Alibi oder Indiz, dass er es keinesfalls gewesen sein kann.


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

02.01.2020 um 12:34
Ich glaube eher, dass alles was sie haben, zwar gegen ihn spricht, bzw. auf ihn als Täter hindeutet, aber es nicht für eine Anklageerhebung reicht.


1x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

03.01.2020 um 12:07
@KLBG
Im Gegenteil, es gibt sogar Zeugenaussagen zu seiner Sichtung in diesem Wald in der Nacht von 22.-23.! Doch es fehlt das Opfer und solange wird es keine Mordanklage geben.


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

03.01.2020 um 12:10
Hm. Verstehe. Aber warum stellt die Polizei Dann geradezu ostentativ die Ermittlungen gegen ihn ein? Kriminaltaktische Erwägungen?

Das Fehlen eines Opfers ist imho kein Grund keinen Prozess anzustreben, sonst wäre es einfach straffrei zu morden. Indizienprozesse gab es schon viele...


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

04.01.2020 um 17:07
Bei Maike gab es einen Zeugen. Bei Jenni gibt es keinen Beweis, dass sie tot ist. Deshalb gibt es keine Mordanklage, bis nicht wenigstens ein Stück von ihr grfunden worden ist.


2x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

06.01.2020 um 18:44
@Tsche
Bist du sicher dass das gesetzlich so geregelt ist???


1x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

07.01.2020 um 12:26
Ja.
Nur anhand von Indizien eine Mordanklage erheben, endet mangels Beweisen mit Freispruch. Und dann kann man wegen desselben Deliktes nicht nocheinmal angeklagt werden.


2x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

07.01.2020 um 12:33
@Tsche
Zitat von TscheTsche schrieb:Nur anhand von Indizien eine Mordanklage erheben, endet mangels Beweisen mit Freispruch.
Und was ändert sich dann daran, wenn der einzige 'Beweis' eine Zeugenaussagen ist?
Zitat von TscheTsche schrieb:Bei Maike gab es einen Zeugen.
Zeugenaussagen sind bekanntlich nicht immer zu 100% zuverlässig, aus den verschiedensten Gründen.


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

19.01.2020 um 10:08
Meinen größten Respekt vor Jennis Mutter
https://www.krone.at/2080788
„Keine Leiche – kein Tatbeweis“
„Keine Leiche, kein Tatbeweis“, so die knappe Erklärung eines Fahnders zu dem Umstand, dass die Ermittlungen gegen Jennis Freund – der bis heute behauptet, sie habe sich „sicherlich freiwillig abgesetzt“ – im vergangenen Jahr eingestellt wurden.

Suche in Eigenregie
Und nun sucht Brigitta Scharinger also in Eigenregie ständig „bestimmte Gegenden ab“, organisiert Baggerungen, gräbt selbst mit Schaufeln im Boden. Hat dabei schon oft – zunächst alarmierende – Entdeckungen gemacht; verbuddelte Plastiksäcke, in denen letztlich Müll war. Und unzählige Knochen. Die sie in der Folge den Behörden für genaue Analysen übergab: „Sie stammten alle von Tieren.“



melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

20.01.2020 um 13:14
Seht euch mal genau die Kommentare an. Da schreibt fritz77 relativierende Dinge wie "die Tochter könnte auch abgehauen sein" was genau der Diktion des ehemaligen TV entspricht. Wer schreibt denn da?


IMG 20200120 131125

Quelle: siehe Vorposter.


2x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

21.01.2020 um 11:38
Zitat von ErwinKösterErwinKöster schrieb:Seht euch mal genau die Kommentare an. Da schreibt fritz77 relativierende Dinge wie "die Tochter könnte auch abgehauen sein" was genau der Diktion des ehemaligen TV entspricht. Wer schreibt denn da?
Das ist mir auch aufgefallen, könnte es sich evtl vll bei dem User 'fritz77' gar um den (ehemaligen) TV selbst handeln bzw um eine Person aus seinem (nahen) Umfeld?
77 könnte das Geburtsjahr des Users sein, würde heißen, dass der User jetzt 42 Jahre alt sein müsste, der TV wird im von @seli verlinkten Artikel als 'junger Mann' bezeichnet, das würde man wohl bei einem über 40-jährigen nicht unbedingt schreiben, aber natürlich muss die 77 nicht auf das Geburtsjahr des Users hindeuten.
Außerdem ergaben Untersuchungen seines PCs und nachträgliche Ortungen seines Handys, dass er sich „in den Wochen davor“ im Internet über die Wirkung von K.-o.-Tropfen und Betäubungsmitteln erkundigt hatte - und dass er „in den Tagen danach“ mit seinem Auto auf abgelegenen Wegen in der Natur herumgefahren war.te


Quelle: https://www.krone.at/2080788

Finde ich schon sehr verdächtig.
Leider kann ihm offenbar bis zum heutigen Tage nichts 'handfestes' nachgewiesen werden, umso mehr hoffe ich, dass Jennis Mutter mit ihren Grabungen vll doch noch Erfolg hat und - so tragisch das auch einerseits wäre - die Überreste ihrer Tochter findet, um so evtl neue Beweise für eine Schuld des TV zu finden, die dann - hoffentlich - schlussendlich auch zu einer Verurteilung führen, vorrausgesetzt natürlich, dass es tatsächlich so abgelaufen ist, dass Jenni von ihrem (damaligen) Freund getötet wurde, wovon zumindest ihre Mutter ja überzeugt zu sein scheint.


1x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

26.01.2020 um 15:28
Ich wusste auch mal den Namen und habe im Netz bisschen geforscht. Habe mittlerweile den Namen aber leider vergessen.

Wie ein blitzgescheiter gefährlicher Narzisst, der einen perfekten Mord, plant und durchführt, wirkte er auf mich nicht. Eher s e h r einfach. Ich denke nicht dass er das so schaffen würde, wäre eher ein klassischer Beziehungstäter, der dann aber rasch gesteht oder schnell erwischt wird.

Alles nur meine Mutmaßungen.

Ich denke aber daher dass er unschuldig ist


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

27.01.2020 um 00:24
Nun, klbg, ich weiß den Namen noch und ich habe mich lange mit Narzissmus auseinander gesetzt. Ich kann nicht behaupten, mich mit IHM lange auseinander gesetzt zu haben, aber Narzissmus hat viele Gesichter :(

Du magst schon recht haben, er kann es alleine nicht so perfekt gemacht haben, aber die Vermutung ist ja, dass er kompetente Hilfe hatte..


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

27.01.2020 um 07:01
Dann frage ich mich, wieso er sie nicht als vermisst gemeldet und sogar noch die Wohnung ausgeräumt hat..

Ich glaube nicht, dass man aufgrund der spärlichen Informationen von seinem Profil, welches mittlerweile nicht mehr existiert, irgendwelche Rückschlüsse auf seine Person ziehen kann.

Sie ist weg und er zeigt sich als frischer ex Freund nicht besonders bestürzt über ihr verschwinden.

Die Eltern sind sehr gut vernetzt und soweit ich das verstanden habe, der Vater pensionierter Polizist...
So viel zur kompetenten Hilfe...


1x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

27.01.2020 um 17:41
Nadilari, ja das ist ja kompetente Hilfe. Es gibt genügende Ecken, wo man Menschen verschwinden lassen kann. Jennis Mutter mutmaßte, dass Vater und Sohn Jenni beim Ottensteiner Stausee verschwinden ließen. Dort, wenn man sie irgendwo (die Polizei wisse, wo) hineingeschmissen hat, käme sie in eine Turbine und wäre einfach nicht mehr aufzufinden..

Und ja,.. Zuerst stalkerhaftes Verhalten, tägliche Anrufe in Jennis Arbeit und seit ihrem Verschwinden kein Piep mehr vom Ex, die Wohnung mit seinen Eltern ausgeräumt als sie bereits verschwunden war... Alles mysteriös.


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

31.01.2020 um 15:45
Ich denke mir halt wenn es so einfach wäre nicht wegen Mordes angeklagt zu werden, nur weil man dir Leiche komplett zerstören lassen konnte, würde es deutlich mehr Morde geben und kein Mensch wär so dumm die Leiche nicht komplett zu vernichten.


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

20.04.2020 um 15:10
In diesem bereits älteren Bericht im Kurier ist von einem "Problem" seitens Jennifer die Rede. Weiß man denn um was es ging? Der Vater nennt dies als Ursache für den Streit zwischen Jennifer und ihren Ex.

https://kurier.at/chronik/oesterreich/ex-freund-von-vermisster-jennifer-bekam-besuch-von-mordermittlern/400023196


melden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

16.07.2020 um 15:08
@Interesse_01

lt. BKA ist es so eine Decke:


Decke-203x300


1x zitiertmelden

Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder

18.09.2020 um 13:03
Seltsam....immer noch nicht neues.
Auch kein Versuch dem Tatverdächtigen was nachzuweisen?
Alternative Theorien?

Liegt der Akt schon im Archiv? … #coldcase


1x zitiertmelden