Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.435 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Wittingen, ILZ, Armbrüste
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 18:54
maluca schrieb:Aber darum bitten, um die Ermittlungen nicht zu gefährden.
Ich glaube, dass es nicht um ermittlungsrelevante Details ging.
Sondern eher darum, dass es erstaunlich ist , dass kein Angehöriger oder Freund die Courage hatte, sich persönlich in die Medien zu stellen und versucht hat das Ansehen seines Freundes oder Angehörigen wieder herzustellen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 19:39
Kreuzbergerin schrieb:Sondern eher darum, dass es erstaunlich ist , dass kein Angehöriger oder Freund die Courage hatte, sich persönlich in die Medien zu stellen und versucht hat das Ansehen seines Freundes oder Angehörigen wieder herzustellen.
Es gab die eine Freundin von Torsten W. aus Niedersachsen, die im Fernsehen interviewt wurde.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 19:42
maluca schrieb:Es gab die eine Freundin von Torsten W. aus Niedersachsen, die im Fernsehen interviewt wurde
Genau so ist es.
Sie sagte, dass TW ihr bester Freund war.
Sie hat sich von hinten filmen lassen und ihren Namen anonymisiert.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 19:49
Nun ja, bei all den Gerüchten...
Wer will schon, dass die Nachbarn über einen tuscheln und behaupten, man sei von einem Sektenführer gehirngewaschen worden. Oder einem Betrüger aufgesessen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 19:55
@maluca
Wenn ein lieber Freund oder lieber Angehöriger von dir, deiner Meinung nach in den Medien verunglimpft würde, würdest du nicht versuchen dies richtig zu stellen?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 20:32
Kreuzbergerin schrieb:Wenn ein lieber Freund oder lieber Angehöriger von dir, deiner Meinung nach in den Medien verunglimpft würde, würdest du nicht versuchen dies richtig zu stellen?
Nach kurzer Besinnung Nein. Und wenn dann sicher nicht über die Medien.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 20:34
schluesselbund schrieb:Nach kurzer Besinnung Nein. Und wenn dann sicher nicht über die Medien
Dann haben wir beide eine andere Definition von Freundschaft.
Abgesehen davon dass ich @maluca angesprochen habe.
Aber es darf sich natürlich jeder zu dem Thema äußern.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 21:02
Kreuzbergerin schrieb:Dann haben wir beide eine andere Definition von Freundschaft.
Was für ein Unsinn.

Interessieren würde das ja erstmal nur das RTL /Bild Publikum, in anderen Medien kommt die Verunglimpfung ja gar nicht vor. Weiterhin sind Nachnamen in der Regel nicht bekannt.

Warum sollte ich mich also vor eine Kamera stellen oder meinen Namen Preis geben, um diesen Medien noch Futter zu geben, also denen, denen vorher schon komplett egal war, was nun Fakt und Wahrheit ist.

Das sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand.
Kreuzbergerin schrieb:Abgesehen davon dass ich @maluca angesprochen habe.
Aber es darf sich natürlich jeder zu dem Thema äußern
Zu gütig. Ausschließlich ansprechen kann man übrigens per PN, dann antwortet auch kein Dritter.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 21:09
Kreuzbergerin schrieb:Wenn ein lieber Freund oder lieber Angehöriger von dir, deiner Meinung nach in den Medien verunglimpft würde, würdest du nicht versuchen dies richtig zu stellen?
Nein, ich würde garantiert nicht mit RTL oder BILD sprechen. Ich würde bei der Polizei meine Aussage machen, wenn es um Straftaten geht.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 21:10
Mauritz schrieb:Was für ein Unsinn
Das ist deine Meinung.
Vielleicht solltest du auch andere Meinungen gelten lassen ohne diese pauschal abzuwerten.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 21:13
maluca schrieb:Nein, ich würde garantiert nicht mit RTL oder BILD sprechen. Ich würde bei der Polizei meine Aussage machen, wenn es um Straftaten geht.
Genau oder einen Anwalt einschalten.
Kreuzbergerin schrieb:Vielleicht solltest du auch andere Meinungen gelten lassen ohne diese pauschal abzuwerten.
Für mich ist das nun mal Unsinn, wenn Du Angehörigen oder Freunden der Toten mangelnde Courage vorwirfst, nur weil sie sich nicht in den Medien äußern.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 21:23
maluca schrieb:Es gab die eine Freundin von Torsten W. aus Niedersachsen, die im Fernsehen interviewt wurde.
Die hatte einen professionellen Bezug zu ihm über seine Pferde, mit denen er nach allen bekannten Aussagen stets ausgesprochen liebevoll umging. Ob man diesen professionellen Bezug wirklich als eine persönliche Freundschaft bezeichnen kann, weiß (jetzt) nur noch sie selbst.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 22:06
Kreuzbergerin schrieb:Sondern eher darum, dass es erstaunlich ist , dass kein Angehöriger oder Freund die Courage hatte, sich persönlich in die Medien zu stellen und versucht hat das Ansehen seines Freundes oder Angehörigen wieder herzustellen.
Kreuzbergerin schrieb:Wenn ein lieber Freund oder lieber Angehöriger von dir, deiner Meinung nach in den Medien verunglimpft würde, würdest du nicht versuchen dies richtig zu stellen?
Nach wie vor steht aber zunächst einmal die Frage im Raum, wie könnte ich als Angehöriger, Freund über die Medien irgendetwas richtigstellen?
Welche Möglichkeiten hätte ich, Medien für dieses Vorhaben zu gewinnen?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 22:24
Zu den Hinterbliebenen gehören auch die leiblichen Kinder der Verstorbenen.
Vllt. möchte man diese schützen, indem man sich nicht öffentlich zu den Verstorbenen und den schrecklichen Ereignissen äußert.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

02.06.2019 um 22:40
life-is-life schrieb:Zu den Hinterbliebenen gehören auch die leiblichen Kinder der Verstorbenen.
Vllt. möchte man diese schützen, indem man sich nicht öffentlich zu den Verstorbenen und den schrecklichen Ereignissen äußert.
Wen meinst du hier mit "man"? Medien? Freunde?
Der Fall ist öffentlich, mit allen sexuellen Vermutungen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

03.06.2019 um 09:27
LillyLego schrieb:Mauritz schrieb:
Denn vor Falschaussagen müsse sich die Polizei und Staatsanwalt schützen. "Es könnte sein, dass jemand behauptet, der Täter zu sein", sagt Feiler. Doch er ist sich sicher: "Es gibt keinen Täter, der noch lebt."
Warum sollte ein Staatsanwalt eine derart vage Vermutung nach außen gebeb, die er im gleichen Atemzug widerlegt? Dies wäre ja gar nicht nötig gewesen.
Ich glaube du hast da was falsch verstanden. Prominente, überregional bekannte Fälle ziehen alle möglichen Spinner und Wichtigtuer an. Darunter sind auch regelmäßig Menschen die sich eines Verbrechens bezichtigen das sie nicht begangen haben. Über die Gründe für ein derartig bizarres und selbstschädigendes Verhalten kann man nur spekulieren. Teilweise wollen sich die Leute auf diese Weise einfach nur ihre 15 minutes of fame abholen. Andere wiederum leiden unter einem tiefliegenden Schuldkomplex, den sie so kurieren wollen. Mir fallen auf Anhieb gleich mehrere Beispiele ein - eines der bekanntesten ist der Mann, der sich selbst fälschlich bezichtigt hatte Joan Bennet Ramsey ermordet zu haben. Auch bei Madeleine Mac Cann gab es gleich mehrere solcher Fälle.

Und genau auf solche Fälle bezieht sich das von dir misinterpretierte Zitat der Staatsanwaltschaft.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

03.06.2019 um 09:44
life-is-life schrieb:Ja, das mag sein. Dazu würde passen, dass die Nachbarin beschrieben hat, dass die beiden Frauen Freitag Vormittag "gut d'rauf waren",
als sie diesen begegnete. Vllt. war an diesem Vormittag der "Suizid-Zeitpunkt" eben noch nicht konkret.
Vielleicht waren sie auch gerade deshalb so gut drauf weil sie wussten dass ihr Leiden bald ein Ende haben würde? Selbstmörder hadern oft jahrelang mit sich und ihrem Leben, wälzen den Gedanken an einen Suizid hin und her ohne sich wirklich dazu entschließen zu können. Ein bevorstehender Suizid kann bei solchen Menschen dann eine regelrecht befreiende Wirkung haben - insbesondere dann wenn man weiß, dass man den letzten Weg nicht alleine gehen muss. Selbstmörder sind gewissermaßen die Glücklichen unter den Unglücklichen, denn sie haben einen Ausweg.

Man kann es auch ein wenig konventioneller sehen: Es ist ja allgemein bekannt dass ein bevorstehender Tod all die kleinen und großen Sorgen des Lebens plötzlich nichtig und klein erscheinen lässt. Warum sollte dieser Effekt nicht auch bei Selbstmördern auftreten?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

03.06.2019 um 10:04
@emz
emz schrieb:Wen meinst du hier mit "man"?
Mit "man" meinte ich die Angehörigen.

@Falstaff
Falstaff schrieb:Vielleicht waren sie auch gerade deshalb so gut drauf weil sie wussten dass ihr Leiden bald ein Ende haben würde?
Stimmt. Daraus, dass sie Freitag Vormittag anscheinend gut drauf waren, kann man nicht zwingend ableiten, dass ein Suizid für das Wochenende nicht geplant gewesen wäre.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

03.06.2019 um 10:08
Falstaff schrieb:Selbstmörder hadern oft jahrelang mit sich und ihrem Leben, wälzen den Gedanken an einen Suizid hin und her ohne sich wirklich dazu entschließen zu können.
...weil sie noch einen Rest Lebenswillen in sich haben
Falstaff schrieb:Ein bevorstehender Suizid kann bei solchen Menschen dann eine regelrecht befreiende Wirkung haben
Das könnte sein. Aber Fröhlichkeit, "Gut-drauf-sein" eher nicht...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

03.06.2019 um 10:12
Ansel schrieb:Falstaff schrieb:
Ein bevorstehender Suizid kann bei solchen Menschen dann eine regelrecht befreiende Wirkung haben
Das könnte sein. Aber Fröhlichkeit, "Gut-drauf-sein" eher nicht...
Warum nicht? Aus Sicht eines schwer kranken Menschen (und dazu zählen nun Mal auch schwer depressive) , kann der Tod eine Erlösung sein. Warum sollte man angesichts einer bevorstehenden Erlösung nicht gut drauf sein?


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge