Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

2.668 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Armbrüste, Wittingen, ILZ

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:26
Ansel schrieb:Da muss das ungewöhnliche Gepäck doch aufgefallen sein!
Klar ist das bestimmt aufgefallen...aber ne Armbrust ist ja nichts verbotenes.


melden
Anzeige

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:30
Dreamcatcher66 schrieb:Klar ist das bestimmt aufgefallen...aber ne Armbrust ist ja nichts verbotenes.
Das nicht, aber wer verabredet sich denn z.B. mit seinem Ex-Partner und dessen neuer Freundin zu dritt in EINEM Zimmer (wegen einer Aussprache z.B.), der Mann hat zwei Armbrüste plus Koffer dabei...keiner wundert sich...dann gehen zwei Personen in ein Bett, die dritte Person in ein anderes und plötzlich kommt es zum Eifersuchtsdrama? So ein Szenario kann ich mir nicht vorstellen,


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:30
Dreamcatcher66 schrieb:Aha...dann hat die 2.Person,die erschossen wurde,seelenruhig gewartet,bis der Schütze die Armbrust wieder gespannt hatte? Nee,oder?
Vielleicht wurden die Personen, als diese nacheinander das Zimmer betraten erschossen.
Oder vorher betäubt, die Obduktion wird es zeigen.
Ich frage mich, ob die Pfeile überhaupt gespannt wurden, rein theoretisch könnte man mit diesen messerscharfen Pfeilen auch jemand erstechen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:32
Fitzgerald schrieb:Vielleicht wurden die Personen, als diese nacheinander das Zimmer betraten erschossen.
Sie haben gemeinsam eingecheckt. Einer rennt vor, packt aus lädt, schießt?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:34
Ein Mann und eine Frau waren aus Rheinland-Pfalz, eine Frau aus Niedersachsen Daraus könnte man schließen, dass die beiden aus Rheinland-Pfalz ein Paar waren.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:37
Sie hatten kein Frühstück gebucht und wollten drei Tage bleiben. Daraus könnte man schließen, dass sich nicht so schnell entdeckt werden wollten.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:44
dass die beiden aus Rheinland-Pfalz ein Paar
Das impliziert, dass die beiden zusammen gehörten, was wir nicht sicher wissen. Sie können sich auch nur weitläufig gekannt haben. Sicher ist auf jeden Fall, dass alle drei in einer Beziehung (in welcher Form auch immer) zueinander standen, sonst hätte z.B. eine Person Frühstück buchen können bzw. wäre erst am Samstag angereist oder länger geblieben, wenn man von Zufallsbekanntschaften ausgeht. Eifersucht, Habgier, Rache sind schon einmal die gängigsten Mordmotive.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 11:47
Ansel schrieb:Sie hatten kein Frühstück gebucht und wollten drei Tage bleiben. Daraus könnte man schließen, dass sich nicht so schnell entdeckt werden wollten.
Oder aber, dass sie etwas Zeit brauchten um ihren Plan umzusetzen. Mit drei Personen einen solch drastischen Plan umzusetzen erfordert einiges an Vorbereitung, wechselseitiger Überzeugung, Absprachen, etc. Es ist ja schon schwer genug mit 3 Leuten eine Verabredung zum Essen zu planen. Wie viel schwieriger ist da wohl die Umsetzung eines bizarren Suizidpaktes?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:04
Falstaff schrieb:Wie viel schwieriger ist da wohl die Umsetzung eines bizarren Suizidpaktes?
Vorallem auf diese Art und Weise die nicht einmal 100 Prozent sicher ist. Suizid würde ich hier vollkommen ausschließen, da gibt es Bessere und sichere Möglichkeiten als diese. Hier deutet alles (meiner Meinung nach), auf eine Tat im Affekt (Beziehung/Rollenspiel o.ä.) hin.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:21
Ansel schrieb:Drei Personen, zwei Waffen- logistisch schwer vorstellbar, wie das abgelaufen ist. Es wäre interessant, zu wissen, ob aus beiden Waffen geschossen wurde. Letztendlich muss mind. eine Person sich selbst erschossen haben- aber wie?
Stell dir vor
Alle drei befinden sich im Zimmer
Einer greift einen an, die Person ist auf der Stelle tot. Die andere Person, versucht sich zu verteidigen und schiesst auf den ersten, der/die wird getroffen, kann aber nochmal nachladen und trifft die dritte Person.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:29
luckylee schrieb:Stell dir vor
Alle drei befinden sich im Zimmer
Einer greift einen an, die Person ist auf der Stelle tot. Die andere Person, versucht sich zu verteidigen und schiesst auf den ersten, der/die wird getroffen, kann aber nochmal nachladen und trifft die dritte Person.
Das hört sich im ersten Moment plausibel an. Allerdings kann ich mir so einen Ablauf, der ein wenig nach Wild-West klingt, mit diesen Armbrüsten schwer vorstellen. Das sind ja keine Pistolen, die man entsichert in Halfter trägt und mit einer Handbewegung nachlädt. Es sind große, unhandliche Geräte, mit denen man vertraut sein muss. Es müssen zum Nachladen entsprechende Pfeile greifbar sein. Man benötigt zum Spannen Kraft und muss wissen, wie man zielt. All das kann ich mir nicht in einem spontanen Nahkampf-Szenario NICHT vorstellen, genauso wenig wie die Tatsache, dass man zu einem (zunächst) harmlosen Anlass mit solchen Waffen anreist und dieser Anlass dann eskaliert.

Es sieht alles sehr nach Planung aus.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:33
Wie lange dauert den das nachladen?

Folgende Theorie:
Person A schießt auf Person B.
Person C schießt dann auf Person A.
Sieht dann das beide tod sind bekommt panik das er oder sie in Gefängnis wegen Mord kommt und bringt sich um.
Wie auch immer.

Aber irgendwie habe ich das Gefühl das es sich um Selbstmord handelt.
Immerhin gab es vor Jahren den Kanibalen fall wo zwei Männer sich übers Internet verabredet haben damit der eine ihn auf isst.
Vielleicht ist das so ähnlich.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:35
luckylee schrieb:Alle drei befinden sich im Zimmer
Einer greift einen an, die Person ist auf der Stelle tot. Die andere Person, versucht sich zu verteidigen und schiesst auf den ersten, der/die wird getroffen, kann aber nochmal nachladen und trifft die dritte Person.
So wirds wohl eher nicht gewesen sein. Das paßt irgendwie nicht zusammen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:42
Pfeile in allen drei Toten, wenn es stimmt, was hier berichtet wird

https://www.berliner-kurier.de/news/panorama/bizarrer-armbrust-mord-in-passauer-pension-schock-fund-nach-obduktion-der-l...

Unfall oder Suizid nicht ausgeschlossen https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Drei-Tote-in-Passau-Armbrustpfeile-gefunden-,tote264.html


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:45
Ansel schrieb:Unfall oder Suizid nicht ausgeschlossen
Ausschließen kann man grundsätzlich nichts...aber wenn in 3 Personen Pfeile steckten,dann kann es kein Unfall gewesen sein!


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 12:59
luckylee schrieb:Einer greift einen an, die Person ist auf der Stelle tot.
Dann muß der Schütze ein Meister seines Fachs sein... Wenn der Schuss keine lebenswichtigen Organe trifft der den sofortigen Tod zu Folge hat, müßte es genügend Kampf- und Abwehrspuren in dem Zimmer und an den Personen geben. Davon ist aber augenscheinlich nichts bekannt. Auch müßte erstmal abgeklärt werden WAS das für Armbrüste waren. Historische alte schwere Waffen, Sportwaffen in Gewehrform oder eher kleinere in Pistolenformat... usw. Wo und wieviele Pfeile befanden sich in den Personen... Kopf/Brust/Bauch etc.

Wie ist im Falle eines sehr unwahrscheinlichen Suizids die 3 Person zu Tode gekommen? Selbst mit einer unhandlichen Waffe getötet? Sehr unwahrscheinlich. Und warum das ganze in einer Pension und nicht irgendwo im Wald?

Ironie: "Willhelm Tell" als Probe für eine Theateraufführung unter realen Bedingungen ist für mich wahrscheinlicher als ein Suizid... ;)


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 13:08
Kleinerose15 schrieb:Folgende Theorie:
Person A schießt auf Person B.
Person C schießt dann auf Person A.
Sieht dann das beide tod sind bekommt panik das er oder sie in Gefängnis wegen Mord kommt und bringt sich um.
Kann ja auch sein, dass sich die dritte, noch lebende Person sich den Pfeil selbst ins Herz oder auch sonst irgendwo reingerammt hat und verblutet ist.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 13:10
Für mich klingt es so, als hätte jemand zwei Menschen getötet und sich dann umgebracht. Das dürfte wahrscheinlich derjenige gewesen sein, der die meiste Kraft hat oder nicht?


melden
Anzeige

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.05.2019 um 13:10
team.svw.fcsp schrieb:Kann ja auch sein, dass sich die dritte, noch lebende Person sich den Pfeil selbst ins Herz oder auch sonst irgendwo reingerammt hat und verblutet ist.
Klar...da gehen 3 Personen in ein Hotelzimmer, dann wartet jeder,bis die 2 Armbrüste gespannt sind, jede der 2 Personen wartet,bis er seinen Pfeil abbekommen hat,u.der 3.rammt sich dann den Pfeil selbst ins Herz. Klingt voll nachvollziehbar :D


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge