Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

76 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Verschwunden, 2019 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 02:47
Seit bereits dem 23.06.2019 wird die 35-Jährige Anna Smaczny aus Gelsenkirchen vermisst.
Nun hat der Fall eine Wendung genommen, man hat in Krefeld eine Müllverbrennungsanlage durchsucht, 50 Kilometer vom Wohnort der Vermissten.

998184323-vermisste-gelsenkirchen-1d8HhD
https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/welt/nrw-gelsenkirchen-anna-smaczny-vermisst-es-gab-eine-geheimnisvolle-nachricht-zr-12775671.amp.html

Die zuständige Mordkommision hat die Ermittlungen übernommen und ist davon überzeugt das ihr etwas schlimmes zugestoßen sein muss.
Am Tag ihres Verschwindens soll sie ihrer Zwillingsschwester noch eine Nachricht geschickt haben, sie würde Abends bei ihr vorbei schauen, müsse aber noch was erledigen.
Doch bei ihrer Schwester und ihrem Mann ist sie an dem Abend nicht aufgetaucht.
Da Anna Smaczny ihr Lebensumfeld ohne jeglichen Grund verlassen hat, hat die Mordkommison bereits 3 Tage nach ihrem Verschwinden die Ermittlungen übernommen.

Aus ihrer Wohnung fehlt ein pinker Rucksack, zu ihrer Bekleidung können keine Angaben gemacht werden, doch die Vermisste kleidet sich in der Regel grell und bunt.
Desweiteren ist sie 1,55 groß, hat mittelblonde schulterlange Haare und hat lange, bunte Fingernägel.

Laut der Polizei hat sie Bezugspunkte nach Krefeld, wo jetzt ein Müllbunker durchsucht wurde, um mögliche Beweise, wie beispielsweise den pinken Rucksack aufzufinden.
Ob bereits etwas gefunden wurde ist nicht bekannt, aber logischerweise wird eine Durchsuchung bei diesen Unmengen an Müll länger dauern.

Leider ist über den Fall nichts weiter bekannt, aber die Ermittlungen gehen deutlich in Richtung Gewaltverbrechen. Ich kann kein wirkliches Szenario entwickeln, bin deshalb etwas ratlos.
Es muss Gründe geben warum die Polizei so fest von einem Verbrechen ausgeht und auch die Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht hat.
Insgesamt ist das ein sehr mysteriöser Fall und es wundert mich warum dieser so wenig Beachtung in der Vergangenheit gefunden hat.
Vielleicht fällt anderen mehr als mir zu diesem Fall ein.
Hoffentlich gelingt es der Polizei noch mögliche Spuren zu finden und ihr Schicksal aufzuklären.


5w596qhighc0.bild

Anna mit ihrer 1 Jährigen Hündin Lilly. Diese blieb alleine in der Wohnung zurück.
Am Freitag durchsuchten Ermittler den Müllbunker einer Krefelder Entsorgungsfirma. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wird nach Beweismitteln für ein mögliches Gewaltverbrechen gesucht, teilte die Polizei mit.

In dem Vermisstenfall soll es Bezugspunkte ins rund 50 Kilometer entfernte Krefeld geben, ein Verbrechen sei nicht auszuschließen. Nähere Details wollte ein Polizeisprecher unter Hinweis auf die Ermittlungen nicht nennen.

Die Gelsenkirchener Kinderpflegerin war laut Polizei ohne erkennbaren Grund verschwunden. Sie ist 1,55 Meter groß, meist auffällig farbig gekleidet mit bunten, langen Fingernägeln und hatte vermutlich einen rosafarbenen Rucksack bei sich.

5000 Euro Belohnung hat die Staatsanwaltschaft für Hinweise ausgelobt
Quelle für Bild und Zeitungsbericht
https://m.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/krefeld-gelsenkirchen-vermisste-anna-polizei-sucht-im-muellbunker-63714648.bildMobile.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&wt_t=1564792501082


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 03:30
@1988
Danke für die Infos...hatte bisher davon noch nichts weiter mitbekommen...


https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/frau-aus-gelsenkirchen-vermisst-100.html (Archiv-Version vom 18.12.2019)

Hier steht wohl auch, dass es nicht so klar zu sein scheint, dass die SMS wirklich von ihr persönlich verfasst wurde...

Es klingt im Text so, als ob sie bereits bei ihrer Schwester zum Grillen verabredet war, dann aber die Nachricht von ihr kam, dass es später werden würde..
Damals wurde die alleinstehende Frau bei ihrer Zwillingsschwester und derem Mann zum Grillen erwartet, erschien dort aber nie. Am selben Tag erreichte die beiden noch eine Nachricht vom Handy der Vermissten, dass sie noch etwas zu erledigen hätte.

Letzte Spur ist eine Textnachricht
Ob diese Nachricht aber wirklich von Anna Smaczny verfasst wurde, ist unklar, so die Polizei. Die kalkuliert inzwischen immer stärker mit ein, dass die Frau einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist



melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 03:39
Ausserdem wird im Text auch davon geschrieben, dass sie ihre zwei Hunde nie allein gelassen hätte über so einen langen Zeitraum ...
Und dass es wohl in letzter Zeit Probleme mit dem Exfreund gegeben habe...

Ich vermute, dass dies und vielleicht auch irgendwelche uns nicht bekannten Spuren in der Wohnung die Ermittler haben in Richtung Verbrechen denken lassen..
Natürlich würde man sich wünschen, dass sie doch noch lebt...aber leider ist dies nicht sehr wahrscheinlich. An ein freiwilliges "Untertauchen" glaube ich nicht, auch wenn man sie persönlich nicht kennt, so zumindest mal grob, was man dazu in den Medien liest, passt es für mich nicht und für die Polizei ja offensichtlich auch nicht, wenn doch so relativ schnell in diese Richtung ermittelt wird, dass sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist..

Aber ich hoffe, dass die Familie dann wenigstens schnell Antworten bekommt, was geschehen ist und der Schuldige gefasst wird und ihm auch sofern ein Verbrechen begangen wurde, dies nachgewiesen wird.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 08:22
Jemand hat anscheinend das Schloss ihrer Wohnung ausgetauscht.
Gegenüber der Bild äußerte sich ihre Zwillingsschwester Edith D. Am Samstag (22. Juni) haben sie noch zusammen im Garten gesessen. Gegen Mitternacht habe sich Anna verabschiedet und sei zu ihrer circa 100 Meter entfernten Wohnung gelaufen.

Eigentlich seien die Schwestern am 23. Juni verabredet gewesen. Doch Edith D. habe lediglich eine WhatsApp-Nachricht bekommen, dass ihre Schwester noch etwas klären müsse.

Anna Smaczny ist seitdem verschwunden und war auch nicht mehr zu erreichen.

Das Kuriose: Jemand hatte das Schloss ihrer Wohnung ausgetauscht.
Ihre Schwester und der Schwager kamen nicht wie gewohnt mit dem Schlüssel in die Wohnung. Sie vermuten auch, dass Anna die WhatsApp nicht selbst geschrieben hat.

Die Feuerwehr hat dann laut Bild die Wohnung aufgebrochen. Aktuell gebe es wohl Zweifel daran, dass Anna Smaczny untertauchen wolle. Staatsanwältin Dr. Sonja Hüppe (41) schließt ein Gewaltverbrechen nicht aus.

Nach Angaben ihrer Zwillingsschwester und Schwager Dirk (42) habe es immer wieder Probleme mit dem Ex-Freund der Vermissten gegeben. Ob dieser eine Rolle dabei gespielt hat, ist jedoch unklar.
https://www.ruhr24.de/ruhrgebiet/raetsel-um-vermisste-kinderpflegerin-aus-gelsenkirchen-wo-ist-anna-smaczny-234484/


1x zitiertmelden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 08:37
Zitat von Minnimaus123Minnimaus123 schrieb:Das Kuriose: Jemand hatte das Schloss ihrer Wohnung ausgetauscht.
Ihre Schwester und der Schwager kamen nicht wie gewohnt mit dem Schlüssel in die Wohnung. Sie vermuten auch, dass Anna die WhatsApp nicht selbst geschrieben hat
Das könnte sie selbst gemacht haben, um sich möglicherweise vor jemanden zu schützen. Wenn es öfters Stress mit dem Ex gab oder Ärger finde ich den Gedanken nicht fremd mit dem Schloss. Er hatte vllt. noch einen Wohnungsschlüssel.Das jemand anderes mal eben das Schloss ausgetauscht hat, glaube ich nicht. Da müsste man jetzt wissen, seit wann das so ist, was die Nachbarn dazu gesagt haben, ob sie was mitbekommen haben. Ich finde das klingt tatsächlich, als ob ihr was zugestoßen ist. Sie arbeitet mit Kindern,also im sozialen Bereich, ist daher wahrscheinlich recht zuverlässig und alleine vom Mensch her, nicht der Typ, der mal eben so wegbleibt.

Sagt man nicht, dass Zwillinge immer einen sehr nahen Bezug zueinander haben? Sie wohnte ja auch nur 100m von ihrer Schwester entfernt. Einfach so wegbleiben ohne ihrer Schwester anzuvertrauen weshalb, kann ich mir auch da nicht wirklich vorstellen. Zwillinge sind meistens echt "ganz dick" miteinander.

Sie war tierlieb und es wurde ja schon gesagt, dass sie ihre Hunde nie alleine lassen würde. Das ist ein wichtiger Punkt, finde ich. Man lässt ja seine Tiere nicht mal eben so unversorgt zurück. Niemals.

Ich darf ja jetzt nicht schreiben, was ich denke um die Regeln nicht zu verletzen, aber für mich sieht das auch nach einem Gewaltverbrechen aus.


2x zitiertmelden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 14:01
Zitat von sundrasundra schrieb:Wenn es öfters Stress mit dem Ex gab oder Ärger finde ich den Gedanken nicht fremd mit dem Schloss. Er hatte vllt. noch einen Wohnungsschlüssel.
Das war auch mein erster Gedanke, aber hätte sie ihrer Schwester davon nicht erzählt ? Also, daß sie das Schloss austauschen will oder es schon hat ?


1x zitiertmelden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 17:37
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Das war auch mein erster Gedanke, aber hätte sie ihrer Schwester davon nicht erzählt ? Also, daß sie das Schloss austauschen will oder es schon hat ?
Habe ich mich auch gefragt, weil sie ja, wie ich schon schrieb, sicher einen engen Bezug hatten, aber das kann ja auch kurzfristig passiert sein und sie hätte es vllt. erst erzählt, wenn sie abends, wie geplant noch zu Besuch gewesen wäre. Manchmal laufen solche Sachen ja zügig ab und man findet vorher nicht die richtige Gelegenheit darüber zu sprechen aus ganz banalen Gründen, gerade etwas in Hektik, also unpassend. Sie war ja auch offensichtlich nach Krefeld unterwegs und hat ihrer Schwester genaue Gründe soviel ich weiß, auch nicht angegeben, die sie aber vllt. später erzählt hätte, wenn man so beisammen sitzt und sich über den Tag etc. unterhält. Dazu kam es ja leider nicht mehr.

Ich kann mir die große Verwunderung schon gut vorstellen, wenn man als Schwester plötzlich vor der Tür steht und man kommt mit dem eigentlich passenden Schlüssel nicht in die Wohnung der eigenen Schwester, aber ich glaube trotzdem nicht, dass das von jemand anderem verursacht wurde. Es sieht für mich nach wie vor so aus, als ob sie vielleicht wegen dem Stress mit dem Ex das Schloss ausgetauscht hat, denn wenn man mal überlegt, macht man das doch hauptsächlich aus folgenden Gründen:

1.) Jemand, der noch in Besitz eines Schlüssels ist, die Möglichkeit nehmen, Zugang zur Wohnung zu bekommen
2.) Weil man Angst vor Einbruch hat z.B. nach Verlust des Schlüssels

Der Schlüssel, den die Schwester hat, wird sie ihr ja freiwillig gegeben haben, wie das ja auch nicht unüblich ist bei Geschwistern, Freunden die sogar noch in der Nähe wohnen, kann ja mal was sein.

Ich glaube schon, dass sie das sicher sehr bald erzählen wollte, um eben keine Missverständnisse zu schüren. Vielleicht war sie ja auch unterwegs, um einen Schlüssel nachmachen zu lassen, den sie ihr dann abends gleich mitgebracht hätte.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 20:05
Konnte denn nicht irgendetwas über ihr Handy erfahren werden?
Vielleicht, wo es zuletzt geortet wurde.

Aber eigentlich ist ja gar nicht bekannt, wo und ob die Whatsapp von ihr geschrieben wurde.
Obwohl es, wenn jemand anders es geschrieben hat, unlogisch ist, der Schwester zu schreiben , daß A. sich verspätet, denn gerade mit dieser Nachricht wurde diese doch schnell aufmerksam, daß etwas nicht stimmte.

Daß das Schloß ausgetauscht wurde, finde ich seltsam.
Vor allem, daß niemand davon wusste.

Hab gerade gesehen, daß wir in einer gleichen Singlegruppe sind, in der sie wohl Ende Mai noch on war.

Aber gerade die sozialen Netzwerke wird die Polizei wohl kontrolliert haben.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 20:19
Vielleicht hat sie ja die SMS doch selbst noch geschrieben, aber unter Zwang, weil ihr Ex oder eine andere Person sie "gefangen" hielt und diese SMS von ihr forderte...vielleicht hatte derjenige dann auch nicht weiter überlegt, wie sinnvoll diese Art der SMS ist und wollte erst mal nur Zeit gewinnen...

Klar stimm, logischer wäre natürlich, wenn in der SMS die Verabredung ganz abgesagt worden wäre...dann hätte man vielleicht mehr Zeit gewonnen, aber vielleicht hätte dann die Schwester versucht, sie anzurufen und man wollte dies vermeiden und dachte, erst mal nur verschieben und dann weiterschauen?

Mit dem Schlüssel klingt logisch...fand es zuerst auch seltsam, als ich davon gelesen habe, aber als hier dann gemutmaßt wurde, dass sie das Schloss aus Angst selbst ausgetauscht hat oder hat austauschen lassen, klingt dies auch logisch.

Vielleicht hat sie das tatsächlich erst nach dem Treffen mit ihrer Schwester gemacht und deswegen nicht erzählen können.
Aber so ein Schloss hat man normaler Weise ja nicht einfach mal eben so neu in der Schublade oder?
Es sei denn, man hat schon früher mal drüber nachgedacht, es einfach schon mal besorgt...

Wenn sie es aber vor kurzem erst besorgt hätte, hätte sie das nicht irgendwann mal gegenüber der Schwester erwähnt, gerade wenn sie zum Beispiel eh über den Ex von ihr geredet hätten?
Laut Berichten war sie erst gegen Mitternacht Samstags von ihrer Schwester nach hause gegangen...da bekommt man doch kein Tüschloss mehr gekauft...Sonntags auch nicht...Vielleicht ein Schlüsseldienst, der gleich ein neues Schloss einbaut? Wäre aber extrem teuer gerade am Wochenende und das könnte man ja herausfinden, bzw. die Polizei sicher ermitteln..

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist überhaupt das letzte gesicherte Lebenszeichen von ihr, als sie ihre Schwester verlässt, um nach hause zu gehen...danach kam nur noch die SMS? Also kein Telefonat vorher?

Dann könnte ihr jemand bereits auf dem Nachhauseweg aufgelauert haben oder direkt vor ihrer Tür.....

Die Nachbarn wurden ja sicher befragt, ob sie irgendwas bemerkt haben, bzw. wann sie die Vermisste das letzte Mal gesehen haben, ob sie in Begleitung war oder ob die Hunde in der Wohnung angeschlagen haben usw.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 20:39
@Szuka
Mir fällt aber gerade ein, daß ich auch einmal mein Schloß getauscht habe und niemand wusste direkt davon.
Da bin ich nach Hause gekommen, in Eile,mit Einkaufstaschen, hab die Türe aufgeschlossen Und den Schlüssel von innen falsch herum ins Schloß gerammt.
Schlüssel abgebrochen und zum Glück mein umzugsschloß daheim gehabt zum tauschen.

Auch jetzt hab ich das Schloß im Schrank, welches beim Einzug in der Wohnung war.

Allerdings glaube ich bei diesem Fall eher nicht daran, daß es so war wie bei mir.

Wenn sie doch nur kurz weg wollte angeblich, warum war dann ihr Hund nicht dabei?

Irgendetwas muß die Polizei wohl gefunden haben, daß seit Juli bereits die Mordkommission ermittelt.

Hier bei allmy gibt es einen ähnlichen Fall: Nicole Stindt
Diese verschwand auch plötzlich, Auto, ein Hund wurde an verschiedenen Plätzen gefunden, ein Hund zuhause, da ging man von Suizid oder Abhauen aus, bis man ihre Leiche ein Jahr später in einem Grab fand.

Ist eigentlich etwas darüber bekannt, ob A. ein Auto hat und wo es ist?

@Szuka
Ich verstehe das auch so, daß man sie zuletzt am Abend zuvor sah.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 20:49
Also mal ehrlich, wenn ich ein neues Schloss als Frau einbauen müßte, hätte ich ein Problem.
Ich jedenfalls könnte das nicht.
Man kann das sicher nicht verallgemeinern, aber ich vermute mal, dass das vielen Frauen so gehen würde.

Wenn das bei ihr evtl. auch so war, dann müßte sie doch jemanden um Hilfe gebeten haben.
Auch hätten das doch unter Umständen die Nachbarn bermerkt, so lautlos geht das ja auch nicht von statten. Meißtens unterhält man sich dann mit demjenigen, und das bei offener Tür.


1x zitiertmelden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.08.2019 um 21:20
@Carola70
Ist zwar off-topic, aber man braucht genau einen Schraubenzieher und muß nur die Schrauben lösen.
Das ist nun wirklich kein Ding bei nem normalen Wohnungsschloß.

Auf neuen Schlössern ist ne Anleitung und ansonsten fragt man Google, wenn's gar nicht geht.

Möglicherweise kann ja jemand anderes das Schloß getauscht haben.
Mit ihrer Einwilligung oder ohne?
Vor-oder nach ihrem Verschwinden.
Das wissen wir nicht.


1x zitiertmelden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

04.08.2019 um 08:42
Zitat von Carola70Carola70 schrieb:Also mal ehrlich, wenn ich ein neues Schloss als Frau einbauen müßte, hätte ich ein Problem.
Ich jedenfalls könnte das nicht.
Man kann das sicher nicht verallgemeinern, aber ich vermute mal, dass das vielen Frauen so gehen würde.

Wenn das bei ihr evtl. auch so war, dann müßte sie doch jemanden um Hilfe gebeten haben.
Auch hätten das doch unter Umständen die Nachbarn bermerkt, so lautlos geht das ja auch nicht von statten. Meißtens unterhält man sich dann mit demjenigen, und das bei offener Tür.
Ja genau, das ist die große Frage. Lautlos geht das nicht, aber es dauert auch nicht so lange. Ein Bekannter von mir, hat mir das auch mal gemacht während des Erzählens, kam mir wie gefühlte 5 Min vor. Da habe ich noch gedacht, okay, das hätte ich jetzt auch gekonnt;).

Wenn sie wirklich das letzte Mal an dem Abend bei ihrer Schwester gesehen bzw. gesprochen wurde, muss es da noch nicht eingebaut gewesen sein, weil sie es sonst vielleicht erwähnt hätte. Ich finde die Situation ist auch schon eine andere, weil die Schwester ja einen Wohnungsschlüssel von ihr hatte, als wenn sie jetzt keinen gehabt hätte wo man so etwas ja auch nicht zwingend erzählen muss.

Aber so frage ich mich, wann sie es hätte erzählen wollen um die Schwester zu informieren. Sie muss ja gewusst haben,dass das etwas seltsam ist, wenn man einer nahestehenden Person, die zudem noch einen Schlüssel hat, nichts sagt. Bewusst wird sie das nicht gemacht haben, kann ich mir nur schlecht vorstellen. Ich glaube, zu diesem Zeitpunkt gab es noch kein anderes Schloss, sonst hätte sie das bestimmt erzählt und jemand wollte am Wochenende vorbeikommen zum Einbauen, macht man ja auch oft gerne dann, wenn man mehr Zeit hat. Außer es eilt.

Ich möchte noch einmal auf den Ex zu sprechen kommen. Weiß man da schon näheres über die Art von Stress die es gab? Stress, weil er sich nicht trennen wollte? Stress weil er noch Sachen in der Wohnung hatte? Wie lange waren die beiden schon getrennt? Bei mir klingeln immerwieder die Alarmglocken, wenn von Stress mit dem Ex erzählt wird und ein Schloss augetauscht wird.

Wer außer sie selbst soll das Schloss ausgetauscht haben und warum, das ergibt keinen Sinn.

Mit den SMS hört man leider oft, dass beim Verschwinden noch etwas kam: Komme später, kann jetzt nicht, whatever. Da weiß man halt wirklich nicht, ob die geschriebene SMS auch wirklich von der Person noch abgeschickt wurde. Wenn allerdings in Krefeld gesucht wurde, wird könnte es ja durchaus sein, dass man davon ausgeht, dass sie noch da war, wie sie geschrieben hat. Ein Täter würde wahrscheinlich eher einen anderen Ort wählen um davon abzulenken.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

04.08.2019 um 09:40
Zitat von whitelightwhitelight schrieb:Möglicherweise kann ja jemand anderes das Schloß getauscht haben.
Mit ihrer Einwilligung oder ohne?
Vor-oder nach ihrem Verschwinden.
Das wissen wir nicht.
Es macht eigentlich keinen Sinn, daß jemand ohne ihr Wissen das Schloß ausgetauscht hat. Wozu ? Um eine Art Psychokrieg anzuzetteln, um ihr Angst zu machen ? Sicherlich ist das möglich, aber dann müßte das alles sehr zeitnah zum Verschwinden passiert sein, andernfalls hätte sie das bestimmt ihrer Schwester erzählt. Außerdem besteht bei so etwas immer das Risiko, daß die Person beim austauschen gesehen wird.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

04.08.2019 um 11:22
@Photographer73
Ja, eigentlich macht es nicht unbedingt Sinn, aber wir wissen nicht, wie lange das Schloß schon ausgetauscht war.

Hat A. mit dem Ex vorher zusammengelebt?
Und er wollte vielleicht nicht, daß jemand anderes, außer er und sie , einen Schlüssel der Wohnung besaßen?

Um Psychokrieg zu veranstalten oder ihr Angst zu machen, denke ich weniger.

Was die -angeblich von ihr- geschriebene Nachricht angeht, war mein erster Gedanke, daß es um Zeit schinden gehen konnte.

Das Schloß könnte auch aus ähnlichen Gründen gewechselt worden sein.

Sie wurde als zuverlässige Person beschrieben.
Zuverlässig verbinde ich auch immer mit nachdenkend=hätte das ausgetauschte Schloß erwähnt, da die Schwester einen Schlüssel hatte.Und ihrer Schwester einen neuen Schlüssel gegeben.
Bei herkömmlichen Schlössern sind übrigens meistens 2 Schlüssel dabei.

Wurde der 2. Schlüssel in der Wohnung gefunden?


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

04.08.2019 um 17:40
@whitelight

All diese Infos fehlen uns leider. Ich gehe aber mittlerweile auch davon aus, daß sie das Schloß selbst gewechselt hat oder wechseln ließ, zeitnah zum Verschwinden. Andernfalls hätte sie ihrer Schwester davon erzählt, und ihr wahrscheinlich auch einen neuen Schlüssel gegeben. Ich schließe mich da den Überlegungen von @sundra an.

Die Polizei wird sicherlich auch den Ex bereits befragt haben, auch bez. des angeblichen Ärgers, den es gab. ("Angeblich" deshalb, weil diese Infos im Moment nur auf Hörensagen beruhen).

AS ist nun bereits seit fast 2 Wochen verschwunden, an ein freiwilliges Untertauchen glaube ich nicht und befürchte, daß ihr etwas zu gestoßen ist und sie nicht mehr lebt.


1x zitiertmelden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

04.08.2019 um 19:43
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:AS ist nun bereits seit fast 2 Wochen verschwunden, an ein freiwilliges Untertauchen glaube ich nicht und befürchte, daß ihr etwas zu gestoßen ist und sie nicht mehr lebt.
Im EP steht dass sie seit dem 23. Juni vermisst wird.
Das wäre dann schon über 1 Monat.
Da kann man schon leider von einer erneuten Tragödie ausgehen... :(


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

04.08.2019 um 20:08
@löwenmäulche

Oh Mist, du hast recht, ich hab Juli gelesen, anstatt Juni. Das macht die Sache natürlich noch dramatischer.


melden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

01.09.2019 um 19:19
Hallo,
ich kenne sowohl Anna als auch ihre Zwillingsschwester noch aus der Schulzeit, danach trennten sich die Wege. Ich besuche das Forum schon lange und beobachtete diesen Thread hier entsprechend. Es bedrückt mich persönlich sehr und ich suche täglich nach neuen Berichten.

Im Express vom 25. August.

Aus dem Ex-Freund ist mittlerweile ein Bekannter geworden, der bereits in den 80er Jahren wegen eines Tötungsdeliktes verurteilt und auch wieder entlassen wurde.
Auch zu der Wohnungstür gibt äußert sich der Artikel. Diese wurde aufgebrochen und dann ein neues Schloss eingebaut.

Hier der Link zum Beitrag:
https://www.express.de/duesseldorf/vermisste-anna--35--gruselige-spur-fuehrt-zu-krefelder-muellbunker-33062254


4x zitiertmelden

Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht

03.09.2019 um 08:02
Zitat von sundrasundra schrieb am 03.08.2019:Sagt man nicht, dass Zwillinge immer einen sehr nahen Bezug zueinander haben? Sie wohnte ja auch nur 100m von ihrer Schwester entfernt. Einfach so wegbleiben ohne ihrer Schwester anzuvertrauen weshalb, kann ich mir auch da nicht wirklich vorstellen. Zwillinge sind meistens echt "ganz dick" miteinander.
Kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie der Zwillingsschwester nichts sagt, obwohl sie sich noch zeitnah vor ihrem Verschwinden gesehen haben.
Wäre sie freiwillig verschwunden/ hätte für eine Weile eine 'Auszeit' nehmen wollen, gehe ich mal davon aus, dass sie sich ihrer Zwillingsschwester (ihrer engsten Vertrauten? - vll kann @Valetudo dazu etwas sagen) anvertraut hätte.

Auch wenn Anna ihr Wohnungstürschloss freiwillig/ selbst gewechselt hätte, ist doch davon auszugehen, dass sie Edith den neuen Schlüssel gegeben hätte und diese (wahrscheinlich sogar vorab) darüber in Kenntnis gesetzt hätte.

Wäre sie freiwillig 'verschwunden', wäre doch naheliegend, dass sie die Versorgung ihrer Hunde geregelt/ veranlasst hätte, z B durch die Zwillingsschwester Edith und/oder deren Mann.
Selbst bei einem spontanen Verschwinden wäre Anna das Schicksal ihrer Tiere höchstwahrscheinlich nicht egal gewesen.
Zitat von ValetudoValetudo schrieb:Aus dem Ex-Freund ist mittlerweile ein Bekannter geworden, der bereits in den 80er Jahren wegen eines Tötungsdeliktes verurteilt und auch wieder entlassen wurde.
Auch zu der Wohnungstür gibt äußert sich der Artikel. Diese wurde aufgebrochen und dann ein neues Schloss eingebaut.
Diese Infos finde ich sehr alarmierend, weisen m E nach eher in.Richtung Straftat?Tötungsdelikt als in Richtung eines freiwilligen Verschwindens.
Dass die Tür zunächst aufgebrochen und dann mit einem neuen Schloss versehen wurde, könnte man als Indiz in die Richtung werten, dass der mögliche Täter und Anna sich kennen, der Täter vermutet, dass sich in Anna's Wohnung Hinweise auf seine Person befinden und er sichergehen will, dass dem nicht so ist.
Das neue Schloss hat er eingebaut, damit nicht direkt auf den ersten Blick (von Nachbarn, einem evtl Hausmeister) bemerkt wird, dass sich jmnd unbefugtes Zutritt zu Annas Wohnung verschafft hat.


melden