Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

1.026 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, 2009 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

17.12.2019 um 17:05
Hier noch zwei Artikel ohne Pay-Wall. Es kamen Spürhunde zum Einsatz, sowie Taucher, die den dortigen Mühlgraben absuchten. Gefunden wurde wohl bisher nichts, morgen soll dann weiter im Mühlgraben getaucht werden.

https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/leipzig-neue-spur-im-fall-der-vermissten-studentin-yolanda-klug-23-66756466.bild.html
https://www.tag24.de/nachrichten/leipzig-sucheinsatz-in-halle-neue-spur-im-fall-der-vermissten-yolanda-k-1322163


melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

17.12.2019 um 21:20
Oh da muss ich gleich an den ungelösten Mordfall der Mariya denken, wurde sie nicht in bzw. an dem Mühlgraben gefunden? Ist das das selbe Gebiet, ich kenne mich in Halle nicht aus.

In dem nachfolgenden Link ist ein kleine Karte dabei, wo sich Mariya damals möglicherweise aufgehalten hat, ich meine es ist der jetzige Suchort.
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/halle/nach-fuenf-jahren-keine-spur-mordfall-mariya-nakovska-100.html
Bisher hat ja kaum einer daran gedacht, dass Yolanda ja auch ganz normal bis Halle gekommen sein kann und erst dort was passiert sein könnte.


3x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

17.12.2019 um 21:23
@obskur
Ich bin auch gerade darüber gestolpert. Das müsste das selbe Gebiet sein. Zum Mordfall Mariya Nakovska gibt es hier auch einen Thread.

29-jährige bulgarische Studentin in Halle ermordet aufgefunden


melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

17.12.2019 um 21:24
Wo wollte Yolanda genau hin in Halle? Also wo genau fand die geplante Hochschulveranstaltung statt? Weiß man das?


1x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

17.12.2019 um 21:29
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:Wo wollte Yolanda genau hin in Halle? Also wo genau fand die geplante Hochschulveranstaltung statt? Weiß man das?
Meines Wissens nach wurde das bisher nicht öffentlich gemacht. Wenn ich mich recht erinnere, fand am Tag von Yolandas Verschwinden in Giebichenstein so eine Art mehrtägiges Schnupperseminar statt. Kann mich aber auch irren.


2x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

17.12.2019 um 21:48
Zitat von bikini-apollbikini-apoll schrieb:Wenn ich mich recht erinnere, fand am Tag von Yolandas Verschwinden in Giebichenstein so eine Art mehrtägiges Schnupperseminar statt. Kann mich aber auch irren.
Ah, es handelte sich um die BURG Kostprobe 2019. Vielleicht wollte Yolanda als Architektur-Studentin da hin.
Mittwoch, 25. September bis Freitag, 27. September 2019
Workshop: BURG Kostprobe 2019

Interessierte junge Menschen aus ganz Deutschland kommen zur Kostprobe nach Halle (Saale), um an der BURG die Besonderheiten eines möglichen Studiums von Kunst und Design und den Entfaltungsmöglichkeiten in der Stadt zu erkunden. Mit viel Liebe zum Detail, gestaltet das Team einen räumlichen, atmosphärischen und kulinarischen Rahmen zum Kennenlernen. Neben Workshops halten Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kunsthochschule Präsentationen zu folgenden Fragestellungen: Wie ist der Inhalt und Ablauf des Studiums? Wofür steht der Studiengang? Wie wird gearbeitet, wie ist der Prozess? Wie sehen Studienarbeiten und Ergebnisse aus? Welche Fähigkeiten und Eigenschaften braucht es für dieses Studium? Abgerundet wird das Programm mit Führungen durch die Kunst- und Kulturlandschaft der Stadt.
Orte: Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Campus Kunst und Design (Seebener Str. 1 und Neuwerk 7), Halle (Saale)
https://www.burg-halle.de/hochschule/imagewall/a/monatsvorschau-september-2019/


1x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

17.12.2019 um 22:06
Zitat von obskurobskur schrieb:Bisher hat ja kaum einer daran gedacht, dass Yolanda ja auch ganz normal bis Halle gekommen sein kann und erst dort was passiert sein könnte.
Möglich sie war gar nicht in Günthersdorf.
Ist mit Jemanden mitgefahren oder alleine mit dem Zug von Leipzig nach Halle und dann mit der Straßenbahn in
Richtung Burg Giebichenstein, den restlichen kurzen Weg zu Fuß.
Scheinbar hat sie dann ihr eigentliches Ziel nicht mehr erreicht.....
Irgendetwas hat die Spurensucher ja veranlasst gerade jetzt dort zu suchen.

Sie wollte sich mit einer Freundin treffen.


1x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 12:28
Update vom 18. Dezember 2019: Yolanda Klug (23) ist seit Ende September vermisst. Offenbar hat die Polizei eine neue Spur im Vermisstenfall der Studentin aus Leipzig. Wie Bild berichtet, suchte die Polizei am Dienstag mit Spurhunden und Tauchern nach Yolanda K. und zwar in Halle (Sachsen-Anhalt), auf dem Campus der Kunsthochschule Burg Giebichenstein. „Wenn es erforderlich ist, werden wir die Suche am Mittwoch fortsetzen“, zitiert das Blatt Staatsanwalt Andreas Ricken. Die bisherigen Ermittlungen hätten eine Suche an diesem Ort erforderlich gemacht.
https://www.merkur.de/welt/leipzig-yolanda-klug-23-vermisst-polizei-suche-spur-taucher-studentin-zr-13045899.html

mal sehen, ob sich Neuigkeiten ergeben, die zum Auffinden von Y.K. führen.
In Halle wird am Mittwoch die Suche nach der vermissten Leipziger Studentin Yolanda fortgesetzt. Dabei sollen Taucher den Mühlgraben weiter absuchen, wie Andreas Ricken von der Staatsanwaltschaft Leipzig MDR SACHSEN sagte.

Yolanda wurde dabei nicht gefunden, zu weiteren Ergebnissen kann ich aufgrund der laufenden Ermittlungen nichts sagen.
Andreas Ricken Staatsanwaltschaft Leipzig

[/quotehttps://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/suche--yolanda-halle100.html



melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 13:29
Zitat von obskurobskur schrieb:Bisher hat ja kaum einer daran gedacht, dass Yolanda ja auch ganz normal bis Halle gekommen sein kann und erst dort was passiert sein könnte.
Denkst Du, es könnte einen Zusammenhang geben? Wenn der Täter nie gefunden wurde und ja sicher bekannt ist, dass sich in der Gegend viele Studentinnen aufhalten.Vielleicht ist Y. wirklich schon früher nach Halle gefahren oder erst gar nicht zu Ikea, weil sie es sich anders überlegt hat. Sie müsste auch nicht die Freundin darüber zwingend informiert haben, wollte sich vielleicht einfach nur früher dort aufhalten,sich ein bisschen alleine die Gegend anschauen und sich dann erst treffen, wenn die Freundin z.B, erst abends konnte. Ich habe da ein ganz ungutes Gefühl.


1x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 14:45
Eine Verbindung mit dem Fall Mariya Nakovska halte ich zumindest für wahrscheinlich.

Die Tatzeit war vermutlich auch abends.


melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 15:07
Ich finde es sehr beängstigend das auch Räumlichkeiten IN der Kunsthochschule nach Spuren von Yolanda durchsucht worden sind...
Geht man vielleicht davon aus das sie entführt wurde und dort vom Täter hingebracht worden ist?

Halle sind 40 Kilometer von Leipzig weg und ich bezweifle das sie dort einfach mal so wegen einem Schnuppertag an einer Kunsthochschule hingefahren sein soll.
Vorallem soll ihr Handy ja auch schon in Leipzig von Empfang gegangen sein, soweit ich weiß.
Einen Zusammenhang mit dem Fall Mariya halte ich auch für gut möglich.

Es soll geheißen haben, man habe bei der ersten großen Suchaktion in Leipzig nicht näher benannte Spuren von Yolanda entdeckt.
Im Fall Mariya in Halle gibt es DNA und wenn man jetzt mal davon ausgeht, man habe beispielsweise ein Kleidungsstück von Yolanda in dem Areal rund um Ikea festgestellt und dort die selbe DNA wie im Mord bei Halle festgestellt, würde das vielleicht auch die Suche in und an der Kunsthochschule erklären.

Wie damals im Fall Carolin Gruber und Lucile Klobut wird der Treffer vielleicht aus taktischen Gründen verschwiegen...


5x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 15:16
Zitat von 19881988 schrieb:Ich finde es sehr beängstigend das auch Räumlichkeiten IN der Kunsthochschule nach Spuren von Yolanda durchsucht worden sind...
Geht man vielleicht davon aus das sie entführt wurde und dort vom Täter hingebracht worden ist?
Ich kann mir nicht vorstellen, wie man jemanden in einer Hochschule verstecken will. Da müsste der Täter ja die Schlüssel zu den Räumlichkeiten haben und es müsste ein Raum sein, in den man so gut wie nie geht. Zum Beispiel Heizungskeller oder ähnliches.

Ich persönlich würde eher davon ausgehen, dass man vielleicht nach Gegenständen gesucht hat, die Yolanda gehören bzw. die sie bei sich getragen hat (Tasche, Handy, Kleidung).

Könnte es sein, dass Yolandas Handy in diesem Bereich angemacht wurde und sich wieder ins Netz eingewählt hat und man deshalb dort nach Spuren sucht?


2x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 15:18
Zitat von 19881988 schrieb:Im Fall Mariya in Halle gibt es DNA
Und da hab ich mich gefragt, warum die Polizei damals keinen Massen-DNA-Test in Halle gemacht hat (mit evtl. Eingrenzung).

Oder hat sie das getan?


1x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 15:25
Zitat von sundrasundra schrieb:Denkst Du, es könnte einen Zusammenhang geben? Wenn der Täter nie gefunden wurde und ja sicher bekannt ist, dass sich in der Gegend viele Studentinnen aufhalten
Auf einer Seite könnte man es denken, aber irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen. Ein Täter, der mit sehr aufwendigen DNA-Tests gesucht wurde, leider bisher vergeblich, der kehrt doch nicht an genau den Ort zurück und begeht dort nach 5 Jahren erneut ein Verbrechen. Ich kann es mir nicht vostellen, dass wäre sehr riskant. Deshalb glaube ich eher nein.


melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 15:29
Zitat von Thl40Thl40 schrieb:Oder hat sie das getan?
Doch haben sie gemacht, leider ohne Erfolg bisher.


melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 15:39
Zitat von bikini-apollbikini-apoll schrieb:Meines Wissens nach wurde das bisher nicht öffentlich gemacht. Wenn ich mich recht erinnere, fand am Tag von Yolandas Verschwinden in Giebichenstein so eine Art mehrtägiges Schnupperseminar statt. Kann mich aber auch irren.
Zitat von bikini-apollbikini-apoll schrieb:Ah, es handelte sich um die BURG Kostprobe 2019. Vielleicht wollte Yolanda als Architektur-Studentin da hin.
Ausserdem gab es an dem Abend (25.9.2019) in dieser Burg/Kunstakademie einen Film über den Künstler "Christo" (der immer Gebäude mit Stoff verhängt)
Vll hängt das zusammen

https://www.burg-halle.de/hochschule/einrichtungen/burg-gestaltet/termine/e/15298/


melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 15:55
Ich glaube irgendwie nicht, dass Yolanda an dem Abend plötzlich zur Kunsthochschule wollte. Sie war ja eigentlich mit ihrer Freundin verabredet. Und anfangs hat die Polizei ja auch noch das Gebiet um den Ikea abgesucht, es wurde also eigentlich die ganze Zeit vermutet, dass sie erst bei IKEA war und dann zu ihrer Freundin wollte.

Die Polizei muss ja jetzt kürzlich irgendwie darauf gekommen sein, dass an der Kunsthochschule entweder Yolanda (lebend) war, ihre Leiche sich irgendwo dort befindet oder andere Spuren (DNA, Kleidung, Handy, Handtasche etc.) von ihr dort zu finden sind.

Entweder sie war doch an der Hochschule bei dem Schnupperseminar und das kam jetzt raus, weil beispielsweise Fotos gemacht wurden und sie auf einem der Fotos entdeckt wurde. Das glaube ich allerdings nicht, weil das wäre wahrscheinlich öffentlich gemacht worden, dass sich Personen melden sollen, die sich bei dem Schnupperseminar befanden und evtl. mit Yolanda gesprochen haben oder ähnliches.

Oder jemand hat dort in einem Gebüsch Gegenstände (ihr Handy oder ihre Tasche etc.) gefunden und deshalb suchen sie jetzt dort so intensiv nach ihr.
Oder wie ich oben erwähnt habe, wurde ihr Handy angeschalten und hat sich dort in die Funkzelle eingewählt.


Ich hoffe, dass sie Yolanda finden.


2x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 16:06
Zitat von MaifalterMaifalter schrieb:Könnte es sein, dass Yolandas Handy in diesem Bereich angemacht wurde und sich wieder ins Netz eingewählt hat und man deshalb dort nach Spuren sucht?
Aber warum dann die Suche erst jetzt?
Die Handydaten dürften sie nach wenigen Tagen gehabt haben, dann wäre der Hinweis auf Halle schon damals klar gewesen.
Würde eher vermuten - auch wenn das sehr vage ist - dass Recherchen im Umfeld ergeben haben, dass Yolanda dort war/gewesen sein könnte.
Das muss dann aber um einige Ecken gegangen sein, weil die Freundin, mit der sie verabredet war, war vermutlich nicht der Hinweisgeber, weil die sagte ja wohl, dass sie sich gar nicht getroffen hätten, zumindest klang das so an...

Oder meinst Du dass es jemand erst jetzt dort angeschaltet hat?


1x zitiertmelden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 16:16
Zitat von DudelDudel schrieb:Oder meinst Du dass es jemand erst jetzt dort angeschaltet hat?
Ja, so meinte ich das. Entweder jemand hat jetzt kürzlich irgendwo dort ihr Handy gefunden (zum Beispiel irgendwo im Gebüsch) und hat es angeschalten. Oder der Täter (wenn es eben einen gab) hat es jetzt erst angemacht und das war eben in dieser Funkzelle.


melden

Yolanda K. aus Leipzig seit Sept. 2019 vermisst

18.12.2019 um 16:39
Zitat von skpskp schrieb:Sie wollte sich mit einer Freundin treffen.
Zitat von 19881988 schrieb:Halle sind 40 Kilometer von Leipzig weg und ich bezweifle das sie dort einfach mal so wegen einem Schnuppertag an einer Kunsthochschule hingefahren sein soll.
Zitat von MaifalterMaifalter schrieb:Ich glaube irgendwie nicht, dass Yolanda an dem Abend plötzlich zur Kunsthochschule wollte. Sie war ja eigentlich mit ihrer Freundin verabredet.
Es war doch seit dem ersten Tag ihres Verschwindens die Rede davon, dass sie Abends mit ihrer Freundin ZUSAMMEN nach Halle wollte.
wollte sie sich mit einer Freundin treffen, um gemeinsam zu einer Hochschulveranstaltung nach Halle zu fahren.
https://www.polizei.sachsen.de/de/67788.htm


1x zitiertmelden