Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Laura Perselli und Peter Neumair

1.341 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Vermisst, Italien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Laura Perselli und Peter Neumair

Laura Perselli und Peter Neumair

23.01.2021 um 23:23
Der Sohn sitzt sicher nicht ohne Grund ein, die Ermittler sind ja nicht blöd. Wohl wieder einer, der dachte, er ist schlauer als die Polizei.


1x zitiertmelden

Laura Perselli und Peter Neumair

23.01.2021 um 23:28
Zitat von F_O_Y_LF_O_Y_L schrieb:Der Sohn sitzt sicher nicht ohne Grund ein, die Ermittler sind ja nicht blöd.
Der Sohn wurde bis jetzt nicht festgenommen.

"
Die Staatsanwaltschaft hat ihn ins Ermittlungsregister eingetragen, er befindet sich aber nach wie vor auf freiem Fuß.
Quelle: https://www.suedtirolnews.it/chronik/benno-ist-sonst-nie-mit-dem-auto-gekommen


1x zitiertmelden

Laura Perselli und Peter Neumair

23.01.2021 um 23:30
Zitat von 1cast1cast schrieb:Die Staatsanwaltschaft hat ihn ins Ermittlungsregister eingetragen, er befindet sich aber nach wie vor auf freiem Fuß.
Nun gut, da bin ich wohl über das Ziel hinaus geschossen. 🤔 warten wir mal ab.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 00:37
Zitat von SzukaSzuka schrieb:Und wo Du die beiden Aussagen so schön untereinander stellst, da frage ich mich erst recht:
Da wäre gegebenfalls der Ansatzpunkt für einen Ermittler, den unsicheren Täter in seiner schwammigen Terminologie abzuholen. Wenn er mit dem Zug keine Pause einlegen konnte, beissen sich die Aussage und es gilt zu prüfen, wie oft er das Auto benutzte. Wenn es nur 2 oder 3 Mal insgesamt war, was für Aussage von der Freundin vermittelt, dann wäre sein "immer" sehr wackelig.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 02:27
@Glasengel
Wir kennen nicht die genaue Aussage des Verdächtigen.
Wenn er explizit DIESEN See genannt hat, schwierig da wieder rsuszukommen...
Wenn er aber nur vom Ausruhen erzählt hat,könnten diese beiden Aussagen durchaus zusammen passen.
Im Zug kann man sich schön ausruhen, im Auto nicht (als Fahrer). Und weil er das Ausruhen während der üblichen Zugfahrten zur Freundin gewohnt war, brauchte er eine Verschnaufpause am See


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 09:27
Es gibt neue Informationen:
Gegen die 40-jährige Frau aus Auer, bei der Benno Neumair, der Sohn des vermissten Paares, in der Nacht auf den 5. Jänner geschlafen hat, wird jetzt formell wegen des Verdachts der Begünstigung ermittelt.

Wie der „Alto Adige“ am Sonntag berichtet, soll die Frau gegenüber den Ermittlern ausgesagt haben, sie habe die Kleider, die Benno Neumair an jenem Abend getragen hat, am Dienstagmorgen in ihrer Waschmaschine gewaschen.
Quelle: https://www.tageszeitung.it/2021/01/24/habe-bennos-kleider-gewaschen/

Es steht aber nicht dabei, warum sie das gemacht hat.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 09:54
Nachtrag: Laut Stol.it habe Benno die Freundin gebeten, die Kleidung zu waschen.

https://www.stol.it/artikel/chronik/fall-neumair-freundin-des-beschuldigten-uebergibt-kleider


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 10:51
Zitat von SwaggerSwagger schrieb:Das Motiv wäre einfach nur peinlich.
Ich denke das ganze geht weit über das hinaus was wir wissen.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 16:19
Möglicherweise wurde das Sachgebiet auf die Gewässer rund um Salurn ausgeweitet. Ob da heute vielleicht jemand das Paar gefunden hat?

https://www.unsertirol24.com/2021/01/24/suche-in-den-gewaessern-um-salurn/


1x zitiertmelden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 16:56
Die Freundin von Benno Neumair hat den Ermittlern im Fall Neumair 3 T-Shirts, einen Pullover, ein Paar Hosen sowie ein paar Socken überreicht. Ihr Freund habe diese Kleidungsstücke am Abend des 4. Januars getragen und sie gebeten, die Kleidung zu waschen, berichten mehrere Medien übereinstimmend. Benno Neumair selbst habe nach der Ankunft bei seiner Freundin geduscht.
Quelle: https://www.stol.it/artikel/chronik/fall-neumair-freundin-des-beschuldigten-uebergibt-kleider

Ich finde es echt zum ko**** , wenn Menschen sich für so überlegen halten und so agieren. Abgesehen vom mutmaßlichen Mord an seinen Eltern. WAS bitte, hat der denn gedacht, was danach passiert?
Aber offensichtlich gibt es von dieser Sorte nicht wenige (Schaittach).

Unglaublich.


3x zitiertmelden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 17:40
Zitat von CuchulainCuchulain schrieb:WAS bitte, hat der denn gedacht, was danach passiert?
Aber es gibt auch Fälle da passiert auch erstmal nichts wie im Fall Sigrid Paulus, da hat es 4-5 Jahre gedauert bis die Polizei überhaupt tätig wurde. Hier ist es schon auffällig wie schnell die Polizei handelt. Oder im Fall Mundo, da hat der Sohn ja erstmal auch recht unbehelligt sein Leben fortgeführt.

Es gibt sicher genügend Beispiele von verschwundenen Personen die nie gefunden werden aber auch sonst keine weiteren Beweise für eine Straftat und einen Schuldigen.


1x zitiertmelden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 17:42
Zitat von CuchulainCuchulain schrieb:Schaittach
Schnaittach


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 17:47
Zitat von CuchulainCuchulain schrieb:WAS bitte, hat der denn gedacht, was danach passiert?
Aber offensichtlich gibt es von dieser Sorte nicht wenige (Schaittach).
Ich kann mir das nur mit extremer Selbstüberschätzung erklären? Denn wie kann man heute denken, da kommt ihnen keiner drauf?


1x zitiertmelden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 17:49
Zitat von F_O_Y_LF_O_Y_L schrieb:Ich kann mir das nur mit extremer Selbstüberschätzung erklären? Denn wie kann man heute denken, da kommt ihnen keiner drauf?
Ja. So sehe ich das auch. Verstehen kann man das wohl nicht.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 18:05
Die Ermittler sind der Meinung, dass die Tat schon länger geplant war und dass eventuell eine Vergiftung erfolgte. Wäre es zu einem Streit oder Gewalttat gekommen, müsste ja Blut gefunden worden sein. Da wäre der Sohn schon längst hinter Gitter. Aber offenbar hat man bei der Durchsuchung der Wohnung auch nichts gefunden...


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 18:06
Zitat von Gast1984Gast1984 schrieb:Möglicherweise wurde das Sachgebiet auf die Gewässer rund um Salurn ausgeweitet. Ob da heute vielleicht jemand das Paar gefunden hat?
Die Suche wurde erfolglos abgebrochen. Es handelte sich um einen Fehlalarm.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 18:08
Meiner Erinnerung nach, wurde wohl Blut im Elternfahrzeug sowie am Brückengeländer gefunden. Das auto wurde gereinigt und ausserdem gab es noch nen Kanister mit spezial bleichmittel. Das konnte ich dem Nachrichtensender im Netz entnehmen.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 18:14
Zitat von 1cast1cast schrieb:Aber es gibt auch Fälle da passiert auch erstmal nichts wie im Fall Sigrid Paulus, da hat es 4-5 Jahre gedauert bis die Polizei überhaupt tätig wurde. Hier ist es schon auffällig wie schnell die Polizei handelt
Ein gravierender Unterschied ist, dass hier wie im Mordfall Schnaittach nicht nur eine Person vermisst wird, sondern gleich zwei. Die plötzlich ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen, wofür es keine plausible Erklärung gab und was vermutlich nicht den Gewohnheiten der Vermissten entsprach.


1x zitiertmelden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 18:14
Ausserdem wurde noch berichtet, man habe kleidungsstücke gefunden zb. Eine Windjacke mit orangefarbenen kaputzenfutter.


melden

Laura Perselli und Peter Neumair

24.01.2021 um 18:15
Wurden in Schnaittach nicht auch die Eltern gemeinsam vermisst?

Edit: oK, hab mich verlesen, kann aber meinen Beitrag nicht mehr löschen..


melden