Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

5.310 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Vermisst, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Verschwinden und Tod von Gabby Petito

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:04
Zitat von InfostreamInfostream schrieb:Irgendwie ist die Argumentation an den Haaren herbei gezogen, denn das heißt ja: lieber nichts sagen (und sich verdächtig machen) als etwas falsches sagen (und sich somit verdächtig machen).
ich unterscheide da gern nach "menschlich verdähtig machen" und " rechtlich verdächtig machen"

Natürlcih werden die Behördern auch wegen des Schweigens GENAU hinschauen und ermitteln

BL tischt ihnen aber auch keine abstruse Geschichte auf ala---- Freundin ist mit einem Surfer Typen durchgebrannt und ihr geht es jetzt bestimmt viel besser


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:08
Zitat von ForesterForester schrieb:Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, dass sie im Verlauf weiterer heftiger Streitereien abgehauen ist.
Gerade wenn man weiß dass der Partner mit dem man immerhin verlobt ist psychische Schwierigkeiten hat und dann diejenige mitten in der Pampa abhaut - würde man doch versuchen ihr wenigstens Hilfe zu besorgen, so denke zumindest ich. Da fährt man doch nicht wieder nach Hause, ohne vorher wenigstens die Polizei zu informieren dass sie instabil ist und abgehauen ist und tut dann so als wäre nix. Wenn ich mir zumindest vorstelle mir wäre so etwas passiert da würde ich zu Hause ankommen und meinen Eltern davon erzählen. Auch würde ich die Eltern der Verlobten informieren, dass sie abgehauen ist, ggf. Schon gleich nachdem sie abgehauen ist damit jemand bescheid weiß und sie sie beruhigen können.


Gegenüber ihrer Mutter hat sie jedenfalls geäußert dass sie nicht weiß, in welche Richtung ihre Beziehung geht. Das könnte man auch so deuten dass sie vielleicht selber nicht ganz glücklich war, aber auch dass er sie ggf. Verlassen wollte, da sind beide Richtungen möglich. Wir wissen ja auch nicht, ob die Kratzer etc. Nicht die Reaktion auf sein Verhalten waren.

Ich will mich nicht allzu sehr versteifen auf diese Aussageverweigerung aber
Zitat von ForesterForester schrieb:Das Schweigen ist sicherlich ein (guter) anwaltlicher Rat und zusätzlich Selbstschutz
Was soll das denn konkret bringen? Wenn er es nicht gewesen ist und dann Wahrheitsgemäß schildern würde sie sei abgehauen und er ist nach Hause gefahren - ist das noch lange kein Beweis für seine Schuld oder dass überhaupt eine Tat vorliegt. Aufgrund von so einer Aussage kann einem doch keinen Prozess gemacht werden? Ich sehe noch nicht den entscheidenden Vorteil davon in dieser Situation als unschuldiger zu schweigen, will ich damit sagen.


1x zitiertmelden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:12
Zitat von CurlySue_CurlySue_ schrieb:Also, hat er einfach den Van in der Einfahrt seiner Eltern abgestellt und ist dann wortlos in sein Kinderzimmer gegangen und hat sich ins Bett gelegt (überspitzt formuliert)?
Ich dachte die beiden haben ein(e) eigene Wohnung / Haus in North Port, Florida? Oder wohnten die beiden zusammen im Haus der Eltern von BL? Das würde ja erklären warum die Familie der Vermissten erst so spät Anzeige aufgab, denn die Schmidts leben in/bei/auf Long Island.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:16
@NaturalJuice
Ach ja, stimmt. Wie komme ich denn auf Brians Eltern? Du hast recht:
In the hours following Laundrie's return to their home alone, Gabby's family became concerned about her wellbeing
Quelle: https://wheresgabby.com/about


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:27
Ich finde den Fall nicht so eindeutig. Warum sollter er mit dem Van nach Hause fahren, wenn er involviert wäre - dass man ihn verdächtigten würde, ist doch klar. Er hätte schon längst ne Story erfunden haben können, dass was auch immer passiert ist. Hat er aber nicht. Damit will ich sagen, dass gar keine Straftat vorliegen muss. Besonders der Fall mit der BodyCam zeigt ja, dass man ihn vor ihr schützen wollte und bisher lautet es auch:
"However, there is no crime at this point."
Quelle: https://www.foxnews.com/us/missing-gabby-petito-spotify-account

Vielleicht ist sie mit jemand anderem weiter gezogen, hat sich wo einliefern lassen - whatever.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:28
@CurlySue_
Inzwischen braut sich da was zusammen vor dem Haus der Familie Laundrie. Es gibt laute Proteste, vor dem Haus. Er möge bitte sprechen um Gabby nach Hause bringen zu können. Würde mich nicht wundern, wenn Brian und seine Familie jetzt erst mal abtauchen angesichts der Bilder da.

https://www.foxnews.com/us/gabby-petito-disappearance-brian-laundrie-florida-protest


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:30
Eine Erklärung könnte sein, dass sie in einer emotionalen Ausnahmesituation bzw. im Streit eine Selbstverletzung oder ein riskantes Verhalten angedroht hat und ihr so aus eigener Schuld etwas passiert ist. Ob wirklich beabsichtigt oder nur aus Versehen was passiert ist, spielt eigentlich keine Rolle.
Er könnte dann der Meinung gewesen sein, dass die Auffindesituation den Beweis seiner Unschuld komplett verhindert hätte. (Überzogenes Beispiel: Jemand rennt wirklich wortwörtlich einem anderen ins (Koch)Messer).
Bei ihm könnte dann die Wut, dass sie im Prinzip sein Schicksal mitbesiegelt, überwogen haben, so dass er sich für eine Verdeckung der Situation entschieden hat.
Das alles muss man sich im Kontext dieser Extremsituation vorstellen, da treffen Menschen schon mal nicht direkt nachvollziehbare Entscheidungen.

Die häufigste Variante in solchen Fällen ist aber wohl eher, dass das Verschwinden einer Person durch die verbliebene Person schuldhaft verursacht wurde.

Aus den verfügbaren Informationen/Videos kann man imho aber keine Ableitung treffen, alles scheint hier möglich zu sein.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:31
Zitat von InfostreamInfostream schrieb:Was soll das denn konkret bringen? Wenn er es nicht gewesen ist und dann Wahrheitsgemäß schildern würde sie sei abgehauen und er ist nach Hause gefahren - ist das noch lange kein Beweis für seine Schuld oder dass überhaupt eine Tat vorliegt. Aufgrund von so einer Aussage kann einem doch keinen Prozess gemacht werden?
Wie auch immer, wenn man aussagt kann man sich selbst belasten und in Wiedersprüche verstricken.

Das Abhauen in der Wildnis oder Einöde aus Verzweiflung z.Bsp. kann einem als bewusstes in Kauf nehmen, dass der Partner stirbt ausgelegt werden und zu weiteren sehr unangenehmen Fragen führen.

Wenn wiederum Gabby abgehauen ist, wäre gleich die erste Frage warum man ihr nicht geholfen hat...

Ansonsten wäre ein weiterer Streit, bei dem man vielleicht auch selbst handgreiflich wurde dann auch wieder ein deutlicher "Verdacht". usw

Ich halte es daher aus anwaltlicher Sicht für gut.

Moralisch eher nicht, wobei hier moralisch sowieso schon einiges im Argen zu liegen scheint. Dauerhaftes aufeinanderhängen ist aber auch äußerst selten gut gegangen.

Eine kleine Auszeit zwischendurch wirkt manchmal Wunder.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 14:45
@calligraphie
Ja, das hatte ich befürchtet. Das Haus der Familie L wird ja schon länger in den Medien gezeigt. Tragisch für alle Beteiligten.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:04
@CurlySue_
Eine Folge der offenen und schnellen umfassenden Informationsquellen. So richtig mit Datenschutz und Recht auf irgendeine Form von Privatsphäre scheint es vorbei zu sein.
Solche Proteste und ein empörter Auflauf ist ja nichts neues dort. Das gab es bei so einigen spektakulären missing Person Fällen. Es ist zu spät, den Geist jetzt wieder in die Flasche zu bekommen.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:15
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Das ist freilich eine ganz wilde Sache, dass ausgerechnet da, wo die beiden ebenfalls gewesen sind, sich nur eine Woche später ein Doppelmord an zwei Campern ereignet, die ebenfalls vorher in der Ökofarm waren, in der auch die beiden gewesen sind.

Was allerdings gegen einen Zusammenhang spricht ist, dass die beiden zur Zeit des Mordes anscheinend nachweislich ganz woanders und recht weit weg gewesen sein sollen, nämlich in den Tetons in Wyoming.
Nö, der Sachverhalt ist doch komplizierter:

Gabby und Brian wurden zwar von der Polizei am 12.08. außerhalb von Moab aufgrund eines Fahrfehlers von Brian angehalten, zu diesem Zeitpunkt lag der Polzei jedoch bereits ein telefonischer Hinweis von einer Passantin vor, dass sich ein Paar in einem Van streiten würde, welcher vor der Moonflower Cop geparkt war - einem Laden für Biogemüse.

In diesem Laden arbeite die später ermordete, 24-jährige Kylen Schullte als Kassiererin; zum Zeitpunkt des Zwischenfalls war ihre Arbeitszeit allerdings bereits seit etwa 1 1/2 Stunden beendet.

Gabby und Brian verbrachten auf Anweisung der Polizei die Nacht vom 12. auf den 13.08. getrennt in Moab, waren also zumindest am Morgen des 13. noch in Moab.

Kylen und ihre ebenfalls später ermordete Ehefrau, Cyristal Turner, 38, wurden zuletzt lebend am späten Abend des 13.08. (ein Freitag) in Moab in einer Taverne gesehen. Sie wollten außerhalb der Stadt in der freien Natur campen, was sie wohl öfters taten. Ihre Leichen wurden am 18.08. bei ihrem Zelt einige Kilometer südlich von Moab gefunden; der Todeszeitpunkt steht nicht fest (oder wurde jedenfalls nicht veröffentlicht). Sie dürften aber spätestens am Sonntag, den 15.08., ermordet worden sein, da sie am Montag zurück an ihren Arbeitsplätzen erwartet wurden.

Wo und wie genau Gabby und Brian dieses Wochenende verbrachten ist (jedenfalls mir) nicht ganz klar. Am 13.08. postete Brian auf Instagram Bilder von Natursteinbögen aus der Gegend von Moab und am 17.08. flog er dann für einige Tage zurück nach Florida.

In Wyoming waren die beiden erst nach Brians Rückkehr aus Florida.

Quellen:
https://nypost.com/2021/09/15/police-not-ruling-out-link-between-murder-and-petito-case-report/

https://www.foxnews.com/us/utah-sheriff-actively-investigating-possible-connection-between-petito-disappearance-and-double-homicide

https://gephardtdaily.com/local/grand-county-sheriff-no-suspects-yet-in-moab-double-homicide/

https://heavy.com/news/kylen-schulte-crystal-turner/


1x verlinktmelden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:21
Zitat von CurlySue_CurlySue_ schrieb:Dass Brian am 1. September mit dem Van nach Hause zurückgekehrt ist, wurde gemäß dem verlinkten Spiegel-Artikel von der Polizei bestätigt. Die Frage ist nur, wie lange er schon alleine unterwegs war, denn das letzte Telefonat mit Gabby und ihrer Familie war am 24. August. Das zuletzt am 25. August gepostete Bild auf Gabbys Instagram-Account sowie spätere SMS an ihre Familie hätte auch Brian erstellen können, sofern er Zugang zu ihren Passwörtern hatte.
Das Paar wurde wohl noch am Abend des 25.8. in Grand Teton Park am Jenny Lake von Zeugen gesehen.

Quelle: KSL News


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:23
@OpLibelle
Oh je, ziemlich viele Zufälle...
Irgendwo las ich, dass die beiden Frauen sich telefonisch gegenüber Dritten darüber geäußert haben, dass ein "komischer Typ" um ihre Zeltstätte herumgestreunert ist. Muss die Quelle nochmal suchen.

Am 24. August lebte Gabby aber noch, da sie da mit ihrer Mutter telefonierte (je nach Quelle variiert es hier zwischen dem 24. und dem 25. August). @stefan33 Na dann lebte sie sicher auch noch am 25. August. Danke für die Ergänzung.


1x zitiertmelden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:36
Edit zu oben:
Die Leichen der beiden Frauen waren am 18. August gefunden worden. Vor ihrem Tod hatten die Opfer Kylen Schulte (24) und Crystal Turner (38) Freunden von einem „gruseligen Mann“ erzählt. Ein Sprecher der Polizei von North Port erklärte: „Eine mögliche Verbindung wird gerade überprüft. Bisher gibt es keine Anhaltspunkte, dass die beiden Fälle zusammenhängen. Aber man weiß nie. Wir schließen nichts aus.“
Quelle: https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/usa-wo-ist-gabby-petito-gruseliger-vermisstenfall-nach-roadtrip-77702784.bild.html

Das kann natürlich alles und nichts bedeuten.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:44
Aus reinem Interesse, in dem Video "Van life"
(www.youtube.com/watch?v=2PStpXFEfIs)
was sagt Petito da bei 7:12?
"And we're ........ in the dessert."
kind-of like?


1x zitiertmelden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:48
@stefan33
Na frei übersetzt: "Wir sind quasi in der Wüste". Was findest du daran komisch?


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 15:52
@CurlySue_
Weiß man denn, warum Brian zwischendurch zurück nach Florida geflogen ist. Das bedeutet ja, Gabby war alleine mit dem Van weit weg von zu Hause für ein paar Tage?
Ich habe es tatsächlich so herausgehört, dass Gabby Angst hatte, dass er sie irgendwo draußen in der Pampa zurücklässt. Deshalb glaube ich gab es auch trouble um das Auto und den Schlüssel.
Ich staune tatsächlich, dass sich jemand mit evtl Zwangsstörungen (auch putzen kann dazu gehören), dass man sich dann auf so eine Route begibt. Da sind Schmutz, Staub und gewisse hygienische Einschränkungen, doch mit eingepreist. Und das kann auf so beengtem Raum zu extremer Belastung für solche Personen werden.
Die Eltern von Gabby können einem unendlich leid tun, angesichts ihrer flehenden Bitte an die Familie Laundrie.
Man darf gespannt sein, wie lange Familie Laundrie dem öffentlichen Druck standhält.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 16:02
@calligraphie
Das hatte @stefan33 ja schon in seinem Post auf der ersten Seite geschrieben: BL wollte Sachen der beiden im Haus seiner Eltern einlagern. Der Grund der Reise wird hinterfragt, da diese inklusive Flug recht teuer gewesen ist und BJ sich am 12. August nach dem Streit mit GP kein Hotel leisten wollte.

Dass GP einen Putzzwang hat, wird in dem Video der Polizeistreife ebenfalls von ihr geäußert. Steht auch auf den ersten Seiten hier im Thread.

Aber wieso sollte sie deswegen auf die "Reise ihres Lebens" verzichten? Vielleicht wollte sie so auch an ihren Zwängen arbeiten oder hatte diese nur schubweise.

Ob BL etwas mit dem Mord an dem Pärchen zu tun hat? Keine Ahnung. Auch wenn sich ihre Wege kreuzten waren BL und GP nach dem 12. August doch weiter auf ihrem Roadtrip unterwegs.


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 16:03
Zitat von stefan33stefan33 schrieb:And we're ........ in the dessert."
desert wie Wüste. Nicht dessert wie Nachtisch


melden

Verschwinden und Tod von Gabby Petito

17.09.2021 um 16:04
Ja, aber ich möchte wissen was sie zwischen we're und desert sagt.


1x zitiertmelden