Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.718 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 14:18
gehabt haben natürlich...
Aber vielleicht kann sich der Kurt Hieber ja erinnern, wen das Foto zeigt.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 14:20
Eben, warum sollte man das verschweigen? Selbst wenn derjenige, der das >Foto "zuspielte" hätte anonym bleiben wollen, hätte auch dessen Anonymität gewahrt werden können.
Aber ganz sicher wäre so eine wichtige Tatsache bzw. Vermutung (ich will nichts gesagt haben....) im Film erwähnt worden.
Anders wäre es schon sehr absurd.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 14:51
"Vielleicht lässt sich heute noch offiziell ermitteln, in Kontakt mit den betroffenen Familien, wer da auf dem Bild mit drauf ist. Dann haben alle Spekulationen ein Ende. Wenn nicht, darf weiterhin vermutet werden ..... "


Natürlich darf weiter vermutet werden. Man darf sogar vermuten, das Foto zeigt den alten Gruber im Kreise seiner Stammtischbrüder - aber ohne eindeutige Indizien bleiben es halt Vermutungen ohne jeden dokumentarischen Wert!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:02
@maschenbauer

Schon, aber ist es nicht so, dass der erste Anschein dafür spricht, dass es sich um Mädels handelt, die aus der Familie S.stammen, denn eine von ihnen hat ja das Bild auch gezeigt. Ich meine der erste Anschein ist im juristischen Bereich natürlich auch kein Beweis, aber ein Hilfsmittel oder eine Brücke schon.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:03
@maschenbauer,
genial, diiee Lösung: geheime Aufnahmen vom Fasching in Gröbern ... frisch rasiert !
*********
Bernie :-)))


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:09
AngRA,
ich hab ja weiter oben auch schon geschrieben,
daß meiner Meinung auf dem Foto u.a. die LTV-Tochter zu sehen ist,
deren Stimme man dazu zeitgleich aus dem Off hört.
Alles andere wäre aus Filmemachersicht vermutlich wenig sinnvoll.

Natürlich KANN auf dem Bild gleichzeitig auch V.G. zusehen sein,
aber meiner Meinung nach gibt es kein echtes Indiz dafür...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:10
Siehste, Bernie!
Schon ist dsas Problem gelöst! ;-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:14
@Bernie
ich habe mal das 8-Damen Bild mit dem Familienbild vom L.S. verglichen.
Bei der 4.(letzten) Dame der oberen Reihe bin ich mir ziemlich sicher, daß es die gleiche Person ist, wie auf dem Familienbild der Schlittenbauers die Dame, die links neben L.S. steht und das kleine Mädchen an der Hand hält.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:17
@elfeee,
ja, könnte gut sein ! Diesen Vergleich hatte ich auch schon (für mich) gemacht. Das "Damenphoto" dürfte also schon im Umfeld der Familie S. zu suchen sein. Wobei ich die Vic aufgrund ihrer Liaison mit dem Lorenz da ganz naiv mit einbeziehe :-)
*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:27
@Bernie
auch für mich ist es auch nicht UNMÖGLICH, daß da die Victoria auch mit drauf ist.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:28
Nichts ist unmöglich.....
Aber doch sehr unwahrscheinlich.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:29
Es könnte ja auch sein, dass Aliens die HK umgebracht haben und sich deshalb die Ermittlungen so schwierig gestalteten....


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:33
@schatten69,
die Aliens hätten jedoch bekanntlich die Kühe vergewaltigt, und die Hühner als Flughife missbraucht. Diese Beobachtungen wurden auf HK jedoch nicht gemacht, oder doch übersehen, in der Eile, wie so vieles !? :-)
*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:37
Manche Handlungen des LTV könnten in der Tat drauf schließen lassen,
daß der nicht so ganz von dieser Welt war! ;-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 15:48
Leider kann ich mir jetzt die bilder auf Hinterkaifeck.net nicht anschauen..:O(
Müßte heute abend mit dem Video die Gesichter vergleichen.
Aber ich vermute stark, daß elfee Recht hat... denn die Bilder werden ja nacheinander gezeigt.. immer Familienfotos von L.S. ... da glaub ich nicht, daß da dazu noch irgendeines von fremden Mädels gezeigt wurde.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 17:46
@all

zu den 8-Mädels-Photo:

nachdem ich den Beitrag von Bernie gelesen hatte, dachte ich auch sofort - ja das kann nur ein Bild aus dem unmittelbaren Umfeld des LTV sein - z.B. der Töchter des LTV.

Das Bild habe ich mir gerade angesehen (im Video).

Jetzt mein ABER:

Der LTV hatte nach meinen Informationen insgesamt 6 Töchter - wobei nur die 3 erstgeborenen für das Bild in Frage kommen.

Die drei anderen (u.a. die 1. Tochter aus 2. Ehe, die unmittelbar vor den Morden gestorben ist) sind erst nach 1921 geboren.

Maximal können also 3 Töchter des LTV im Alter von ca. 16 - 20 Jahren auf dem Bild sein, wenn man davon ausgeht, daß das Bild Anfang der 20er-Jahre gemacht wurde.

Wer sind die anderen 5 Damen ? UND: was haben die Krawatten auf sich - es könnte sich in der Tat um eine Gruppe mit gleichem Interesse oder Wirkungskreis handeln (vielleicht kath. Landjugend oder die Damen vom Kirchenchor ??).

Hierüber sollte uns Hr. Hieber weitere Informationen geben können.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 20:06
Ich muss gestehen, ich bin keine die gerne Tatortfotos ansieht.
Dieser Bilder verblassen vor meinem inneren Auge leider nicht mit der Zeit.

Nun hab ich es aber geschafft und die Bilder von hinterkaifeck.net angesehen.

Am meisten berührt mich das Foto auf dem die Magd zu sehen ist.
Aber nun zum eigentlichen........unter dem Bett sieht man einen Schuh, dieser Schuh ist zum Schnüren, das Kopfkissen liegt so als wenn sie es gerade aufschütteln wollte.

Wie meint ihr konnte sie den Schuh verloren haben?
Wenn es einen Kampf gab müsste sie ja auch weitere Verletzungen haben?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 20:24
@elfee

Die Ähnlichkeit ist mir auch aufgefallen. Ich war dann aber doch nicht wirklich überzeugt.
Wenn es zweimal die gleiche Frau sein sollte, dann müsste man diskutieren, ob es sich um Magdalena Schlittenbauer handeln könnte. Das kleine Kind an ihrer Hand wäre dann u.U. das erste Enkelkind von L.S..

Gewisse Ähnlichkeiten gibt es auch zwischen der 2. Frau links oben auf dem "Acht-Mädel-Foto" und der Braut auf dem anderen Foto, die ich als Viktoria Baum ansehen würde. Die junge Frau ganz rechts unten hat wiederum Ähnlichkeit mit der jungen Frau links hinten auf dem Hochzeitsbild, die evtl. Maria Schlittenbauer sein könnte.


Kinder des L.S.:

Mit Viktoria Schl., geb. Tyroller:
- Magdalena, * wohl 1900
- Viktoria (spätere Baum), *1901 (im Hieber-Film)
- Maria, *1904 oder 1905
- Johann, *1906
Drei weitere Kinder aus erster Ehe sind "im jugendlichsten Alter verstorben", genaue Daten sind mir nicht bekannt.

Mit Anna Schl., geb. Dick:
- verstorbene erste Tochter, +1922
- Regina, *1923 (im Hieber-Film)
- Anna, *1926
- Lorenz, *1929 (im Hieber-Film)
- Alois, *1932


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 20:37
...weil ich das immer wieder lese:

Gibt es eine Quelle, die bestätigt, daß Andreas Gruber kurz vor der letzten Nacht einen neuen Riegel an der Haustüre angebracht hat?

Nach meiner Einschätzung dürfte es da immer einen Riegel gegeben haben.

Kann es sein, daß das mit dem Sachverhalt verwechselt wird, daß Gruber kurz vor der Tat die Halterung des Schlosses der Motorenhütte neu- oder wiederbefestigt hat oder aber dieses Schloß ausgetauscht hat?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.07.2008 um 20:51
@Badesalz, ich weiss nun nicht mehr wer das war (Angra? ) aber der/diejenige hatte sich die Zeitung von damals bestellt und da stand drin dass das Brett(?) der Haustüre neu gemacht wurde.


melden