weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

2.893 Beiträge, Schlüsselwörter: Mordfall, Ramsey, Jonbenét Patricia Ramsey
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 20:48
@frauzimt
Meines Wissens wurde die DNA-Spur an ihrer Unterhose gefunden und die ergab keinen Match mit den Eltern. Aber in der von mir genannten Doku wurde erwähnt, dass diese DNA Spur auch einfach von einem Fabrikarbeiter hätte sein können, der die Hose damals hergestellt hat. Sie haben das in der Doku mit einer frischen Hose ausprobiert und hier fanden sie auch DNA. Hab zur DNA auf die Schnelle nur das gefunden:
http://www.9news.com/mb/home


melden
Anzeige

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 20:53
@Sherlock2016
auf Seite 10 hier im Thread ist die Rede von einer polizistin, die zuerst und scheinbar alleine im Hause der ramseys war.
diese soll jb aus dem Keller hochgetragen haben.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 20:55
@Sherlock2016

Das wusste ich tatsächlich nicht, habe nur bis Seite 28 gelesen, und das war irgendwann 2015. über die neuesten Erkenntnisse und Ermittlungsergebnisse bin ich nicht im Bilde


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 20:57
@sherlock

Danke. Man hat damals wohl auch einen DNA-Test durchgeführt.- Aber wenn diese Spur nichts mit dem Fall zu tun hatte, konnte da ja auch nichts herauskommen..nur alle entlasten.


Ich hab mir über den Pinsel-die gebastelte Garotte- Gedanken gemacht.

Wenn ich eine dünne Schnur zuziehe und dabei Kraft aufwenden muss, bleiben rote Spuren an den Händen zurück.

Dieser Pinsel hat dafür gesorgt, dass es an den Händen keine verräterischen Spuren gab.
Spricht das nicht vielleicht doch für einen Täter aus dem Umfeld, der damit rechnen musste, bald befragt zu werden?

Ich erweitere auf Angestellte und Teenager-Babysitter- um mal von der engsten Familie etwas wegzukommen.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 20:58
@whitelight
Sie gehen davon aus, dass sie mit der Taschenlampe erschlagen wurde, da die Verletzungen dazu passen. 100%ig sicher ist das aber nicht. Was für ein Unfall soll denn außer Haus passiert sein?
whitelight schrieb: auf Seite 10 hier im Thread ist die Rede von einer polizistin, die zuerst und scheinbar alleine im Hause der ramseys war. Diese soll jb aus dem Keller hochgetragen haben.
Ich kenne die Geschichte anders. Der Vater ist in den Keller, hat sie gefunden und unter den Weihnachtsbaum gelegt. Wurde so auch in der Doku gezeigt, wenn ich mich recht erinnere. Aber ich schau gern noch mal nach. Und niemand war allein in dem Haus. Nachdem sie die Polizei angerufen haben, haben sie auch ihre Freunde angerufen und die sind dann in das Haus gekommen.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:03
Sherlock2016 schrieb:Nachdem sie die Polizei angerufen haben, haben sie auch ihre Freunde angerufen und die sind dann in das Haus gekommen.
Wir fragen dich hier so aus....

Ich habe das mit den Freunden auch schon mehrmals gelesen.
Ich finde es seltsam-aber why not?
wenn man so enge, fast familiär mit den Freunden verkehrt, kann das sein.

Weisst , wie viele Freunde damals im Haus waren? Freunde können 2 gewesen sein...oder auch mehr.

Das könnte auch eine Strategie sein, Spuren zu vermischen.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:04
@frauzimt

Die whites auf dessen Weihnachtsfeier sie am 25. waren, waren da nachdem die das Erpresserschreiben gefunden haben


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:06
Was sagt ihr eigentlich zum Beginn der Doku? Da haben sie ja versteckte Geräusche aus dem Notruf-Call hörbar gemacht. Es war zu hören, wie angeblich der Vater sagt: Wir sprechen nicht mit dir. Dann eine andere Stimme, angeblich Burke: Was hast du gefunden? Und dann noch angeblich Patsy: Oh mein Gott, was hast du getan oder so ähnlich ....

Deshalb wird der Bruder ja auch jetzt auch verdächtigt, er hat zu der Zeit ja angeblich geschlafen.



melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:09
@Sherlock2016

Kann es mir nicht ansehen, aber was du beschreibst würde meine Theorie stützen.

Habe das irgendwo im Thread hier auch gelesen, die Ramseys sagten aus, Burke hätte geschlafen, allerdings konnte man ihn wohl auf der Aufnahme im Hintergrund hören, war vor etlichen Seiten zu lesen.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:18
@Sherlock2016
Da hab ich mich unglücklich ausgedrückt,sorry.
Die Polizistin war natürlich nicht ganz alleine im Haus.
Sie kam scheinbar nach dem Anruf der Mutter zuerst alleine,ohne weitere Polizisten.

Und scheinbar hat sie fatale Fehler gemacht,wie,nachdem der vater das Kind fand,dieses die Treppe heraufgetragen.

war da dann etwa auch der Bruder dabei,der das alles mit ansehen musste?

Zu einem Unfall fallen mir mehrere Szenarien ein.
Ein Kind schubst ein anderes Kind gegen einen Gegenstand und verletzt es schwer oder ein Autounfall,vielleicht alkoholisiert nach einer Feier,bei der ein Kind stirbt oder schwer verletzt wird.
Nicht zuletzt auch einmalige Gewalt gegen ein Kind, was z.b. die Karriere kosten würde,wenn die Wahrheit herauskäme.

Das sind natürlich nur meine Gedanken dazu.
ich Frage mich auch,wann die Karriere einer minimiss zuende geht oder ob es vielleicht neider gab?

Ich lese momentan ein Buch von Patricia cornwell, indem mit der Schreibmaschine und den Briefpapier eines unschuldigen geschrieben wird,worin der unschuldige sich praktisch als Täter angibt.
Demnach ist es zwar komisch,daß Papier und Stift aus ramseys Haushalt stammten,aber nicht unmöglich,daß der oder die täterin raffiniert vorgegangen ist.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:22
wie leise verhält man sich denn wohl,wenn man einen erpresserbrief findet?
könnte burke nicht einfach durch das rege treiben on Haus aufgewacht sein?

weiß jemand,was zuerst war?
fiel den Eltern erst auf, daß jb nicht da war oder fanden sie erst den erpresserbrief?


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:23
Muss mich berichtigen bzgl. des angeblichen Ablaufes der Stimmen im Hintergrund:
Es war zu hören, wie angeblich der Vater sagt:
Wir sprechen nicht mit dir.
Dann angeblich Patsy:
Was hast du getan, hilf mir Jesus
Dann eine andere Stimme, angeblich Burke: Was hast du gefunden?
(Patsy hatte mit dem Notruf gesprochen und war dann unvermittelt weg. Wollte wohl auflegen, aber der Hörer war nicht richtig aufgelegt)


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:26
@whitelight
whitelight schrieb: wie leise verhält man sich denn wohl,wenn man einen erpresserbrief findet?
könnte burke nicht einfach durch das rege treiben on Haus aufgewacht sein?
Die Frage ist eher, warum sagt die Familie aus, er hätte geschlafen.
Aber wie gesagt, es kam zu keiner Gerichtsverhandlung bzw. Gegendarstellungen. Es ist also nicht bewiesen mit dem Stimmen.

Ich glaube, sie fand zuerst den Brief.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:29
Habt ihr den Bericht von Burkes Psychologin ca. 2 Wochen nach der Tat, gelesen?

Ich kann es hier mal raus suchen, muss zwischen Seite 10 und 20 sein. Finde ich übrigens auch sehr merkwürdig, wieso sich ein 9 Jähriges Kind so ausdrückt bzw. Wieso es sich so verhält.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:31
@warmerfebruar
Die Videoaufzeichnungen von diesen Interviews werden in der Doku auch gezeigt.
Vllt kannst du es dir ja später ansehen. Sehr interessant, wie er sich verhält, vor allem, als er zu der Ananas befragt wird.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:32
@Sherlock2016

Oh, ok :D das wusste ich nicht, kann mir die Doku leider nicht ansehen.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:33
@warmerfebruar
Vllt kannst du es dir ja später ansehen. Sehr interessant, wie er sich verhält, vor allem, als er zu der Ananas befragt wird.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:34
Burke ist wohl hochbegabt?

oder hat er "Schwierigkeiten", Asperger z.b.?


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:37
@whitelight
whitelight schrieb:weiß jemand,was zuerst war?
fiel den Eltern erst auf, daß jb nicht da war oder fanden sie erst den erpresserbrief?
Hier findest du eine Chronologie. Es gibt weitere im Internet. Ich habe die nicht verglichen.


http://www.denverpost.com/1999/10/16/jonbenet-ramsey-case-timeline-1999/


melden
Anzeige

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.12.2016 um 21:41
@Sherlock2016

Leider nicht, verfüge nicht über einen Internetanschluss, bin nur mit meinen Handy online.

Finde seine Reaktion allgemein merkwürdig.

1. Er malt ein Bild der Familie, ohne seine Schwester, obwohl diese erst vor 2 Wochen verstorben war.

2. Er reagiert auf eine Frage die sexuelles betrifft sehr eigenartig, hält sich ein Brettspiel vor den Kopf.

3. Auf die Frage ob er ein Geheimnis hat, antwortete er "wenn ich es Ihnen sagen würde, wäre es kein Geheimnis mehr"

Ist ein 9 Jähriger wirklich so weit, auf solche Fragen so zu reagieren? Bzw. Seine Schwester sofort auszublenden? Das würde ja dafür sprechen, dass er sie nicht akzeptiert/wahrgenommen hat. Also eher eine Abneigung oder Gleochguktigkeit ihr gegenüber entwickelt hatte.

Und zu Punkt 3: Als ich 9 Jahre alt war, wäre ich niemals auf so eine Antwort gekommen. Alles, nur nicht sowas. Das ist doch schon sehr komisch.


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden