Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Tristan

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 11:52
@Nikky
Worüber geht es in der Doku


melden
Anzeige

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 12:06
@Magic90

Das ist eine Spiegel Dokumentation über Tristan, in der damals unter anderem auch Skizzen der Obduktion gezeigt wurden.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 12:26
Wenn es wirklich eine SPTV Doku ist müsstest du sie unter www.spiegel.tv finden können


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 12:31
@ponco

So wie ich in Erfahrung bringen konnte, musste die Doku leider gelöscht werden, da dort wohl Inhalte von RTL verhanden waren...!?

Deshalb hoffe ich das irgendwer sie evtl gespeichert hat und so lieb ist sie mir zu schicken.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 13:41
Youtube: Mordfall Tristan Brübach

Das sollte die Doku sein.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 13:42
@Mammoliti

Ja, genau! Vielen dank.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 13:46
Nur leider ohne Ton.@Mammoliti


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 14:16
Also bei mir habe ich Ton. Ich benutze Microsoft Edge über die Xbox. Versuche es mal mit einem anderen Browser.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 15:44
@ObviousMusk
Zum hundertsten mal auch der User s. Oliver. Kann das mit der JVA bestätigen er hat es ebenfalls im Video der Schweizer Spur gehört.

Die JVA hat keine Daten zu der Person genannt wegen dem Datenschutz. Vielleicht war das ja nur erfunden um nochmal den Fall ins Gedächtnis zu rufen. Das weiß ich natürlich nicht.

Aber wenn die KanzleiMitarbeiter das Phantombild mit gestaltet haben müssen sie den Mann ja gesehen haben und die haben gesagt er war in der Kanzlei und darauf hin das Phantombild erstellt. Also wenn die JVA bestätigt hat das die Person vom Phantombild dort einsaß muss es ja ergo auch der Typ von der Kanzlei sein.

Und wie gesagt die JVA hat keine Daten genannt von dem Mann wegen Datenschutz


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 15:59
@Idrial
Aber war er auch der "breitschultrige, sportliche" Typ vom Trampelpfad, den das Mädchen sah und der "nicht ungepflegte, junge Mann", den die Lehrerin sah? Tauchte erst die Info von einem Zopfmann auf oder war erst der Kanzleibesuch des Typen? Beides war doch relativ zeitgleich? Der Kanzleibesuch verwirrt mich, hat er was gesehen und nichts gesagt? So ein Mord und dann in eine Kanzlei rennen, wirkt so unsinnig.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 16:12
@abberline
Ja da geb ich dir Recht. Der Mann von der Kanzlei muss ja nicht der breitschultrige Mann sein. Ich meine nur der JVA und der Kanzlei Typ müssten der selbe sein. Die anderen Zopfmänner müssen nicht der selbe sein.

Aber es wäre ja ein großer Zufall.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 23:24
Fakt ist der Zopfmann wurde von vielen Leuten gesehen. Das kann kein Zufall sein. Vielleicht hätten die Ermittler damals, die paar Zopfmänner genauer überprüfen sollen, die den Ermittler Komisch aufgefallen sind.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 23:43
Wenn man jemanden nicht mit der Tat in Verbindung bringen oder nachweisen kann, bringt das leider alles nichts. Die Ermittler sind zigtausend Hinweisen & Spuren nachgegangen, hat über 400 JVAs in Deutschland angeschrieben und das Phantombild zukommen lassen, von denen nur ein Bruchteil geantwortet hat - alles ergebnislos! Ich will damit sagen, dass man sicherlich jedem Hinweis auf einen Zopfmann nachgegangen ist, aber wenn die Beweise fehlen, bringt auch das nichts.

Wie KHK schon sagte, irgendwas muss damals falsch gelaufen sein, sonst hätte man möglicherweise schon den Täter.
Ich persönlich glaube ja, dass das Phantombild nicht den Täter zeigt und man da in einer Sackgasse steckt.


melden

Mordfall Tristan

16.04.2019 um 23:59
Womit der Mutmaßliche Täter heute noch Aufallen könnte , wäre diese KieferGaumenspalte und das Näseln.

Sein Aussehen von damals kann sich stark geändert haben, muss aber nicht.

Es gibt Leute die Erkennt man nach 21 Jahren , noch.

Und dann gibt es Leute, die erkennst fast gar nicht mehr nach so langer Zeit...

Es könnte sein , das Tristans Mörder hier dem ein oder anderem im Alltag , schon über den Weg gelaufen ist.


melden

Mordfall Tristan

17.04.2019 um 00:55
Weder bei der Hasenscharte noch beim Näseln ist es erwiesen, dass dies auch auf Tristans Mörder zutrifft. Das sind eben alles nur Vermutungen.

Fey wollte damals alle registrierten Patienten mit einer Lippen-Kiefer-Gaumensegel-Spalte überprüfen, da dies bei allen Kliniken registriert wird, allerdings wurde der Antrag vom zuständigen Amtsgericht abgelehnt.


melden

Mordfall Tristan

17.04.2019 um 04:30
Mir persönlich stellt sich die Frage in was Tristan da reingerutscht ist, ich denke nämlich nicht das die Tat einfach so begangen wurde und Tristan für den Täter ein random Opfer war, er schlief in in irgendwelchen Kellern, wurde mit Erwachsenen Männern gesehen, gibt es nicht auch ein Video wo Tristan mit irgendeinem Mann bei Galeria Kaufhof von der Überwachungskamera gefilmt wurde ?. Der Täter mutet wie ein Mythos an, ein Phantom das nicht existent zu sein scheint. Andererseits denke ich aber manchmal auch an ein ganz anderes täterprofil, das so in Richtung Marcel Hesse geht, also halt ein relativ junger Täter, eher Außenseiter, der deswegen vielleicht auch mit jüngeren Jugendlichen skaliert weil er in seiner Altersgruppe durch seine art nicht anerkannt wird. Dagegen spricht allerdings wieder das routinierte Vorgehen bei der Tat.


melden

Mordfall Tristan

17.04.2019 um 08:15
@Ehrenvollershi
Das Video stammt von einer Überwachungskamera des Kiosks am Höchster Bahnhof. Es zeigt Tristan letztmals lebend. Ob Tristan tatsächlich in irgendeiner Form etwas mit dem Typ im weißen Hemd zu tun hat, der kurz mit in dieser Sequenz auftaucht, ist fraglich. Die Polizei ist dem nicht weiter nachgegangen und daher dürfte dieser Typ keine Rolle in den Ermittlungen spielen. Nach ihm wurde auch nicht weiter gefahndet.


melden

Mordfall Tristan

17.04.2019 um 09:29
Kinder / Jugendliche haben ja noch eine ganz andere Beobachtungsgabe als zum Teil die Erwachsenen. Beispiel: Jemand mit dem man spricht, hat einen Goldzahn, das fasziniert die Kinder mehr als einen Erwachsenen. So jemand mit einer solchen Verletzung an der Oberlippe, oder Gaumenspalte, wäre für die meisten Jugendlichen und Kinder eher Angst einflößend, der Typ wäre leicht unheimlich. Und das könnten sie sich ganz genau merken, und auch wann und wo sie den schon gesehen haben. Und / oder sie würden den auch fragen, woher diese "verletzung" stammt, oder was das ist.

und so eine Verletzung / Gaumenspalte bleibt auch Erwachsenen nicht verborgen, das ist doch sehr markant. Es muss ihn einfach jemand gekannt haben, wenn er in Höchst, oder Umkreis gelebt hätte.

ob es die Verkäuferin am Kiosk , Bäcker wo auch immer gewesen wäre.

wer hat eigentlich alles den Zopftyp mit der Gaumenspalte gesehen ? wenn es heißt ein Zusammenschnitt mehrerer Zeugenaussagen. Die Damen in der Kanzlei, das 12-jährige Mädchen, wer noch ? die Jungs, die er ansprach und zum bahnhof locken wollte ?


melden

Mordfall Tristan

17.04.2019 um 10:19
@Musikengel
Komisch dass habe Ich mir auch schon gefragt, und zwar wie kann so einer von keiner Person gesehen worden sein. Er muss doch irgenwann auch raus z.b zum Arbeiten oder zum Arzt. Er kann wohl nicht immer sich Zuhause verstecken. Oder Er ist kurz nach der Tat in ein anderes Land geflüchtet was auch sein kann.


melden
Anzeige

Mordfall Tristan

17.04.2019 um 10:45
mit dem anderen Land kann gut sein, wenn er aber in Deutschland aufgewachsen wäre, oder hier länger gewohnt hätte, hätte man ihn doch erkennen müssen und dann auch einen Namen zu der Person gehabt. Wäre dann für die weitere Fahndung wichtig.
Er braucht doch eigentlich auch einen Personalausweis, wenn er viel Bahn fährt eine Bahnkarte,
und, und, und...Sozialarbeiter, Arbeitsamt, wie auch immer , er muss sich Lebensmittel kaufen, oft macht man das ja in der Nähe des Wohnortes, also auch hier bekannt..Nachbarn...
sehr seltsam.

hier wurde doch auch einmal erwähnt, alle Patienten die wegen einer Gaumenspalte behandelt werden, müssten erfasst werden. Wozu eigentlich ? kennt sich da jemand aus.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt