Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.228 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 12:54
ich frage mich wie so etwas aus Sicht des Opfers abgelaufen ist. Am Anfang vielleicht noch unverfänglich, so auf die Art "komm wir machen mal ne Spritztour, sag mal Bescheid, dass Du gleich wieder daheim bist"
denkt sich das Opfer vielleicht noch nichts Schlimmes, wenn es den Täter evtl. kennt, und später wenn sich dann irgendwie herausstellt, dass sie da nicht mehr aus der Situation herauskommt dennoch aber darauf hofft, indem sie den Forderungen des Täters entspricht, und ihr letztendlich erst die Ausweglosigkeit klar wird.
fragt Ihr Euch mal, wie Ihr in so einer Situation Euch verhalten würdet ? man hofft doch bis zum Ende, dass es irgendwie doch gut ausgeht, oder ?

war dem Täter der Ablauf vielleicht gar nicht von Anfang an planvoll gefasst, sondern wurde auch ihm irgendwann bewusst, dass er aus der Situation nicht mehr unbescholten herauskommen wird ?


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 12:56
@Kältezeit,Der Tag ist bei mir hier schon zu Ende -) Also er kennt Chris und ruft Ihn deswegen auch an nach deiner Theorie nach.Aus welchem Grund?


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:00
@bura007
Ich bin zwar nicht kältezeit, aber auch ich glaube daran, dass es eine/n Täter/in gibt, der/die Christos und Frauke kannte.
Ich glaube auch daran, dass die Anrufe expliziert Chris galt, um IHN in Angst und Bange zu versetzen.
Absolut gezielt.


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:02
@bura007
Er weiss um die Beziehung zw. Frauke und C., muss ihn aber nicht zwangsweise persönlich gekannt haben.

Wieso die Kontaktaufnahmen?

Da gab es hierzu schon viele - mehr oder weniger - plausible Gedankengänge.

Zugeständnis an Frauke?
Perfides Spiel? wie @Nursii es beschreibt?
Lebenszeichen dienten der Fahndungsverzögerung?

usw. usf.


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:04
@Nursii
Nimmt man mal an, es ginge den Täter darum, Chris zu quälen. ... Gezielt!? Dann wären die Anrufe, meines Erachtens noch "zu" harmlos... Frauke hat nicht geweint oder gefleht, sondern vielmehr behauptet, sie käme bald wieder heim!? Das hat für mich eher den beschwichtigen Tenor ...


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:06
@Lara1973
Ja und auch hier wäre die Entgegennahme des Anrufs des Bruders absolut unnötig und riskant....
Das Katz und Maus Spiel gibts zwar in Hollywood, in der Realität kommt es fast nie vor....
In dem Fall glaube ich da nicht dran aus mehreren Gründen.


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:07
@Kältezeit, Ich frage mich dann was der Täter von Chris dann wollte.Die waren doch gar nicht mehr zusammen.Eifersucht als Motiv scheidet dann aus.-)


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:11
@bura007
Zitat von bura007bura007 schrieb:Ich frage mich dann was der Täter von Chris dann wollte.Die waren doch gar nicht mehr zusammen.Eifersucht als Motiv scheidet dann aus.-)
Och, wieso?

Man kann auch auf Exfreunde eifersüchtig sein, vorallem wenn der Kontakt noch sehr eng ist. C. scheint Frauke viel bedeutet zu haben, denn auf Yooliety hatte sie sogar ein Profilbild, das die beiden zusammen zeigt... Das und die Wohnsituation könnte auf jeden Fall einen Verehrer eifersüchtig werden lassen.

Und Sex mit dem Ex ist ja nun auch nicht so selten. (und manchmal sogar durchaus erstrebenswert...) ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:13
Kältezeitvor einer Minute
@bura007
bura007 schrieb:
Ich frage mich dann was der Täter von Chris dann wollte.Die waren doch gar nicht mehr zusammen.Eifersucht als Motiv scheidet dann aus.-)
Och, wieso?

Man kann auch auf Exfreunde eifersüchtig sein, vorallem wenn der Kontakt noch sehr eng ist. C. scheint Frauke viel bedeutet zu haben, denn auf Yooliety hatte sie sogar ein Profilbild, das die beiden zusammen zeigt... Das und die Wohnsituation könnte auf jeden Fall einen Verehrer eifersüchtig werden lassen.

Und Sex mit dem Ex ist ja nun auch nicht so selten. (und manchmal sogar durchaus erstrebenswert...) ;)
Richtig :D gerade der letzte Punkt :p


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:14
@Kältezeit
Wo würde das denn erwähnt mit yooledingsbums?
Kenne nur die Partnerbörse, wo sie so ein Bild hatte.
Fraukes Profil wurde doch fix gelöscht.
Gibts da Screenshots oder dergleichen??


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:16
@LIncoln_rhyME
Oder halt dieses Partnerdings. Jedenfalls war sie auf irgend einer Seite mit diesem, jenen, welchen, Profilbild angemeldet, was halt schon irgendwie komisch anmutet. Also für mich jedenfalls.

Bei mir hat es jedenfalls noch kein Ex auf ein Profilbild von mir geschafft.

Und ja, ich hab mal irgendwo das Bild gesehen - war auch mal Thema hier. Müsste man suchen...

@Nursii :D


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:16
@Kältezeit, wenn es so gewesen wäre,hätte die Kripo den Fall schon gelöst.Da bin ich mir sicher.Da hätte Frauke wenn sie einen heimlichen Kontakt gehabt hätte schon Aufzeichnungen hinterlassen.Eventuell E-Mails.SMS etc.Das hätte die Polizei leicht überprüfen können.Außerdem fallen solche Stalker schon vorher mächtig auf.Die Variante schließe ich komplett aus.


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:18
@bura007
Wer sagt denn, dass derjenige im Vorfeld Kontakt mit Frauke hatte?

Und das mit Stalkern ist halt immer so ne Sache. Die, die darin gut sind, fallen auch nicht unbedingt auf dabei.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:22
@Kältezeit
Das Profil der Partnerbörse kenn ich....

Ich wollte wissen obs von yooledingsbums Screenshots gab....


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:23
@Kältezeit, also nach deiner Theorie hatte der Täter vorher keinen Kontakt zu Frauke,kam plötzlich aus heiterem Himmel,wusste aber von der Beziehung Frauke Chris und hat Chris deshalb angerufen und Frauke entführt.
Vorher schriebst du noch in einem Posting,du hälst ein zuerst freiwilliges Fernbleiben für wahrscheinlich.Wie das denn wenn du hier schreibst es gab im Vorfeld keinen Kontakt zwischen Täter und Frauke.-)


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:23
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Und das mit Stalkern ist halt immer so ne Sache. Die, die darin gut sind, fallen auch nicht unbedingt auf dabei.
Dann sind's aber keine Stalker im "klassischen" Sinn, weil wenn sie gar nicht auffallen, kriegt das Opfer ja keine Angst, dann verfehlt das Stalking sein Ziel. Zumindest meine Vorstellung von dem Begriff.
Jemand der "clandestin" beschattet, um später einen Plan auzuführen, würde ich nicht als Stalker bezeichnen...mal von der kleinkarierten Warte betrachtet :)


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:28
@bura007
Zitat von bura007bura007 schrieb:also nach deiner Theorie hatte der Täter vorher keinen Kontakt zu Frauke,kam plötzlich aus heiterem Himmel,wusste aber von der Beziehung Frauke Chris und hat Chris deshalb angerufen und Frauke entführt.
Irgendwie verstehst du mich die ganze Zeit falsch. Wo sagte ich denn, dass der Täter zu Frauke keinen Kontakt hatte?

Der muss doch aber nicht über Emails- oder SMS stattgefunden haben? Kann auch der nette Metzgerjunge von nebenan gewesen sein, der gerne mal ein Smalltalk-Pläuschen mit Frauke hielt... zum Beispiel.
Zitat von bura007bura007 schrieb:Vorher schriebst du noch in einem Posting,du hälst ein zuerst freiwilliges Fernbleiben für wahrscheinlich.Wie das denn wenn du hier schreibst es gab im Vorfeld keinen Kontakt zwischen Täter und Frauke.-)
Siehe oben. Einfach mal genauer lesen.


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:30
Wer war eigentlich die/der Erste, der die Kette des "FL ist weg, es muss was passiert sein" in Gange gebracht hatte? Am Ende der Kette steht ja die Vermisstenmeldung und das Einschalten des Detektives. Aber wer und wie dann am Anfang? Gibt es da eine Timeline eigentlich zu?


melden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:32
@Kältezeit
Naja, das ist auch eine Form des Kontaktes, da muss ich bura007 zustimmen :troll:


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

02.02.2015 um 13:32
@Kältezeit, @bura007
Wer sagt denn, dass derjenige im Vorfeld Kontakt mit Frauke hatte?

Hast du gerade gepostet.Ich meine mit jedem Argument,kommst du mit einem Gegenargument,sei nicht so gemeint gewesen etc. Es macht da einfach keinen Sinn zu diskutieren,da du einfach nicht glaubhaft bist.


melden