Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

88.025 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

13.06.2021 um 23:20
Zitat von obalsobals schrieb:Wo wurde jemals eine zu dem Zeitpunkt mitgeführte Kreditkarte neben den 5€ in Bar erwähnt?
Eine verschwundene Uhr und Handtasche wurden als verschwunden aufgezählt, warum also nicht zusätzlich die Kreditkarte?
Es ist doch alles dokumentiert.
Die verschwundene EC-Karte wird hier aufgeführt:
Folgende Gegenstände aus dem Besitz von Frauke Liebs sind bis heute verschwunden:
...
EC- und Gesundheitskarte
Quelle: https://www.frauke-liebs.de/


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 00:11
Zitat von raydenrayden schrieb:Warum hätte sie da noch diese SMS schreiben sollen, und von wem bekam sie den Akku? Für mich ist diese SMS vom Täter verfasst, und am ehesten lässt sich über sein Motiv dafür diskutieren.
Wenn es so war, was ich nicht glaube, dann hätte der Täter auch hier einen Bezug zur WM "eingebaut" und muss das Schweden- England- Spiel irgendwo verfolgt haben. Am ehesten, logo, auch im Aunt Triangle. Oder wie stellst du dir vor, kam er auf den (von Chris genannten) Insider zwischen ihm und Frauke: "Nicht gegen England." in der SMS?

Über Sinn und Unsinn dieser SMS wurde hier schon seitenlang diskutiert, aber wie auch immer und warum auch immer, für mich ist die von Frauke verfasst und am ehesten direkt nach dem Spiel, nur versendet wurde sie eben erst 0:49 Uhr. Die einfachste Möglichkeit, sie wurde als "Entwurf" automatisch gespeichert, weil Akku nicht mehr mitmachte. Dann kam immer damals bei den Teilen, wenn Akku wieder ging, die Meldung "SMS/Entwurf jetzt bearbeiten/versenden oder verwerfen?", oder so ähnlich und dann konnte man wählen, ob versenden oder verwerfen. Oder ändern und dann versenden.

Der Grund, warum sie dann keine SMS mehr schrieb bzw. der Täter schreiben ließ, ist imho auch einfach... weil die gespeichert werden und Anrufe im Wortlaut nicht. Und es gingen nur 116 Zeichen (bin mir nicht ganz sicher, aber jedenfalls unter 150).

Weiß man eigentlich, wie viel Guthaben Frauke noch hatte? Es war immerhin Ende des Monats. Ich weiß noch, dass ich sehr sparsam mit Anrufen war und eher SMS versandt habe.


3x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 03:03
Zitat von emzemz schrieb:obals fragte:
Wo wurde jemals eine zu dem Zeitpunkt mitgeführte Kreditkarte neben den 5€ in Bar erwähnt?
Eine verschwundene Uhr und Handtasche wurden als verschwunden aufgezählt, warum also nicht zusätzlich die Kreditkarte?

emz antwortete:
Es ist doch alles dokumentiert.
Die verschwundene EC-Karte wird hier aufgeführt:
Zitat von emzemz schrieb:Quelle: https://www.frauke-liebs.de
Danke @emz! Die Seite hatte ich einmalig zu einem früheren Zeitpunkt (≈nahe Entstehung) besucht und kannte dieses update der Infos noch gar nicht. Wie schnell doch so`n knappes Jahr vergehen kann..


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 03:12
@obals

Auf der Site ist eigentlich nichts geupdated worden.
Außer dass der Windkraftanlagenmonteur, entfernt wurde.


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 03:19
@emz
Echt nicht? Dann schwankt es kognitiv bedenklich bei mir! Ich hätte auch auf nur ein einziges Bild (das 1.) von Frauke schwören können.
"Geh ich nun lieber in Genesung"


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 03:33
@emz
Du hast definitiv mit Beleg Recht mit nichts geupdated!!
WAYBACKMACHINE, 31.07.2020


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 03:35
@obals
Das Impressum wurde geändert, das hatte ich vergessen zu erwähnen.


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 05:15
@emz @all

Vielleicht ein interessanter Fund:
Erstmalig ist die Web-Side " frauke-liebs.de " 11.05.2010 laut Waybackmachine erfasst worden und lässt sich aus dem Archiv öffnen. Die Hauptseite, die komplett anders aufgebaut war, enthält weitere zahlreiche Unterseiten wie zB "Ablauf des 20.06.2006" "Presseberichte" "Fallanalyse der LKA" "Bilder" "Fahndungsbilder" "Gästebuch" "Diskussionsforum" "Kontakt-Formular" "Sitemap" und "Impressum/Kontakt". Nicht alle Inhalte scheinen sich noch komplett einsehen zu lassen (hauptsächlich ehemals gesp. Bilder), habe nur kurz und nicht alles versucht zu öffnen. Keine Ahnung, ob noch nicht an anderen Orten veröffentliche Infos darunter sind oder mittlerweile von dort gelöschte, oder so

Wer darin stöbern möchte kann dies unter
https://web.archive.org/web/20100511175105/http://www.frauke-liebs.de/


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 08:05
Zitat von IamSherlockedIamSherlocked schrieb:Wenn es so war, was ich nicht glaube, dann hätte der Täter auch hier einen Bezug zur WM "eingebaut" und muss das Schweden- England- Spiel irgendwo verfolgt haben. Am ehesten, logo, auch im Aunt Triangle. Oder wie stellst du dir vor, kam er auf den (von Chris genannten) Insider zwischen ihm und Frauke: "Nicht gegen England." in der SMS?
@IamSherlocked
Ich hab es schon mal geschrieben.
Fußball war damals smalltalk-fähig. Frauke könnte mit dem Täter (ob ihr bekannt oder unbekannt) so gesprochen haben.
Er: Na, wie war das Spiel?
Sie: Lustig! Zum Glück nicht gegen...

Und schon hatte der Täter einen O-Ton von Frauke.
Zitat von IamSherlockedIamSherlocked schrieb:....für mich ist die (SMS) von Frauke verfasst und am ehesten direkt nach dem Spiel, nur versendet wurde sie eben erst 0:49 Uhr. Die einfachste Möglichkeit, sie wurde als "Entwurf" automatisch gespeichert, weil Akku nicht mehr mitmachte. Dann kam immer damals bei den Teilen, wenn Akku wieder ging, die Meldung "SMS/Entwurf jetzt bearbeiten/versenden oder verwerfen?", oder so ähnlich und dann konnte man wählen, ob versenden oder verwerfen. Oder ändern und dann versenden.
Wenn es möglich war, dass eine SMS in der Pipeline hing und dann irgendwann losging, könnte ich mir auch das vorstellen.
Die späteren Anrufe zur Tatverschleierung hatten mit dieser SMS nichts zu tun.
Zitat von IamSherlockedIamSherlocked schrieb:Weiß man eigentlich, wie viel Guthaben Frauke noch hatte? Es war immerhin Ende des Monats. Ich weiß noch, dass ich sehr sparsam mit Anrufen war und eher SMS versandt habe.
Steht hier irgendwo. Sehr wenig.
Ich glaube, sie hatte noch 3 oder 5 Euro dabei.


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 08:15
Zitat von IamSherlockedIamSherlocked schrieb:Wenn es so war, was ich nicht glaube, dann hätte der Täter auch hier einen Bezug zur WM "eingebaut" und muss das Schweden- England- Spiel irgendwo verfolgt haben. Am ehesten, logo, auch im Aunt Triangle. Oder wie stellst du dir vor, kam er auf den (von Chris genannten) Insider zwischen ihm und Frauke: "Nicht gegen England." in der SMS?

Über Sinn und Unsinn dieser SMS wurde hier schon seitenlang diskutiert, aber wie auch immer und warum auch immer, für mich ist die von Frauke verfasst und am ehesten direkt nach dem Spiel, nur versendet wurde sie eben erst 0:49 Uhr. Die einfachste Möglichkeit, sie wurde als "Entwurf" automatisch gespeichert, weil Akku nicht mehr mitmachte. Dann kam immer damals bei den Teilen, wenn Akku wieder ging, die Meldung "SMS/Entwurf jetzt bearbeiten/versenden oder verwerfen?", oder so ähnlich und dann konnte man wählen, ob versenden oder verwerfen. Oder ändern und dann versenden.

Der Grund, warum sie dann keine SMS mehr schrieb bzw. der Täter schreiben ließ, ist imho auch einfach... weil die gespeichert werden und Anrufe im Wortlaut nicht. Und es gingen nur 116 Zeichen (bin mir nicht ganz sicher, aber jedenfalls unter 150).

Weiß man eigentlich, wie viel Guthaben Frauke noch hatte? Es war immerhin Ende des Monats. Ich weiß noch, dass ich sehr sparsam mit Anrufen war und eher SMS versandt habe.
Die SMS klingt so, als säße FL noch im Pub, und hätte mit Isabella & Co. ihren Spaß, nur dafür macht dieser Inhalt Sinn mE, und so nimmt es Chris ja auch an. Aber warum sollte sie noch diese SMS nach dem Spiel verfasst haben, wenn sie eh zeitnah nach Abpfiff aufbrach? Es ergibt für mich keinen Sinn, wenn sie sie noch selbst verfasst hat, aber die SMS im Postausgang hängen blieb.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 08:25
Zitat von raydenrayden schrieb:Aber warum sollte sie noch diese SMS nach dem Spiel verfasst haben, wenn sie eh zeitnah nach Abpfiff aufbrach?
@rayden

Ach, so was machen doch Viele.
Sinnlose Anrufe. Nachrichten verschicken, die eigentlich überflüssig sind.

Genau diesen SMS-Text (bis später), könnte sie nach dem Spiel an Chris geschickt haben.
Da wäre die eigentliche Nachricht an Chris: Bis später (bin gleich da)
Und unmittelbar nach dem Spiel gab es ja auch keinen Grund, sich für eine Verspätung zu entschuldigen.

Frauke gab damit das Thema an, worüber sie mit Chris noch quatschen würde (wenn er nicht zu müde ist)


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 08:37
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Genau diesen SMS-Text (bis später), könnte sie nach dem Spiel an Chris geschickt haben.
Da wäre die eigentliche Nachricht an Chris: Bis später (bin gleich da)
Und unmittelbar nach dem Spiel gab es ja auch keinen Grund, sich für eine Verspätung zu entschuldigen.
Das sehe ich genauso. Wenn wir annehmen, dass das Spiel gegen 22:45 zu Ende war, sie noch austrank und noch ca 15 min Heimweg vor sich hatte macht der Inhalt nur zu diesem Zeitpunkt Sinn.

Er macht weder 2 Stunden später von Frauke freiwillig verfasst Sinn, noch 2h später vom späteren Täter - dieser hätte wohl etwas anderes geschrieben, um Chris zu beruhigen.


Das Problem ist nur die technische Seite - da das Handy, das Frauke benutze keine SMS halten konnte, d.h. wäre das Handy während des Sendens ausgegangen, wäre die SMS gelöscht worden.


Was ich persönlich schon erlebt habe, wenn sehr viele Leute auf kleinem Raum zusammen waren und sehr viele Handys angeschaltet waren (zB Volksfest oder Festival), dass dadurch das Netz überlastet war und Nachrichten erst relativ spät oder gar nicht zugestellt wurden. Aber da spielt dann die verwendete Funkzelle nicht mit.


Wäre interessant zu wissen ob es irgendein Szenario gibt, dass ein Verfassen der Nachricht gegen 22:45 Uhr im Triangle aber ein tatsächliches Versenden um 0:49 in Nieheim erlaubt - von einer technischen Seite aus gesehen.


3x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 08:46
Zitat von IamSherlockedIamSherlocked schrieb:direkt nach dem Spiel, nur versendet wurde sie eben erst 0:49 Uhr. Die einfachste Möglichkeit, sie wurde als "Entwurf" automatisch gespeichert, weil Akku nicht mehr mitmachte
Zitat von TrojienTrojien schrieb:Wäre interessant zu wissen ob es irgendein Szenario gibt, dass ein Verfassen der Nachricht gegen 22:45 Uhr im Triangle aber ein tatsächliches Versenden um 0:49 in Nieheim erlaubt - von einer technischen Seite aus gesehen.
Nein, gibt es nicht. Gefühlt alle 500 Seiten in diesem Faden wird das wieder diskutiert. Verabschiedet Euch von der Idee, dass die SMS im Pub getippte wurde und irgendwo hängen geblieben ist. Es gibt (oder gab) ein, wenn nicht zwei User, die sich extra so ein Handy besorgt haben und damit herumexperimentiert haben. Das Gerät hat keinen Zwischenspeicher, keinen Ordnen "Enturf" oder dergl. Akku raus, angefangene SMS weg. Die SMS hing auch nicht beim Provider oder sonstwo vor der Zustellung herum. Wir haben (oder hatten) hier auch User, die beruflich mit den damaligen und heutigen Funktstandards zu tun hatten.


4x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 09:26
Zitat von OpLibelleOpLibelle schrieb:Nein, gibt es nicht. Gefühlt alle 500 Seiten in diesem Faden wird das wieder diskutiert. Verabschiedet Euch von der Idee, dass die SMS im Pub getippte wurde und irgendwo hängen geblieben ist. Es gibt (oder gab) ein, wenn nicht zwei User, die sich extra so ein Handy besorgt haben und damit herumexperimentiert haben. Das Gerät hat keinen Zwischenspeicher, keinen Ordnen "Enturf" oder dergl. Akku raus, angefangene SMS weg. Die SMS hing auch nicht beim Provider oder sonstwo vor der Zustellung herum. Wir haben (oder hatten) hier auch User, die beruflich mit den damaligen und heutigen Funktstandards zu tun hatten.
Alles klar, vielen Dank für die Erläuterung. Es muss für die "alten Hasen" hier etwas vom Groundhog Day haben, wenn es zyklisch immer auf das selbe hinausläuft.

Es würde halt sehr viel mehr Sinn machen aber es muss ja nicht alles logisch verlaufen.


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 12:22
Zitat von raydenrayden schrieb:Aber warum sollte sie noch diese SMS nach dem Spiel verfasst haben, wenn sie eh zeitnah nach Abpfiff aufbrach?
Es könnte sein, dass sie eigentlich noch was vorhatte und deshalb die SMS schrieb. Sie versuchte ja auch Niels zu überreden, doch noch vorbei zu kommen. Der wollte dann aber lieber Billard spielen. Vielleicht wollte sie dann ganz einfach doch nach Hause, weil sie merkte, dass sie müde war.


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 14:11
Da Niels sich an jenem Abend für seine Kumpels entschieden hatte, musste Frauke auch nicht länger im Pub auf ihn warten. Zeitlich hätte es ja gepasst. Niels hatte bis 22.15 Uhr Spätschicht.
Ins Auto steigen und in die Innenstadt fahren, einschliesslich Parkplatzsuche und Fussweg bis zum Ziel könnten zu Schnittstellen führen.
Wurde Frauke mit ihnen zusammen beim Billardspielen gesehen? Ich weiss es leider nicht, ich denke aber nicht.
An diesem Abend wird jeder seinen eigenen Weg gegangen sein.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 14:23
Zitat von AbnutzernameAbnutzername schrieb:Ins Auto steigen und in die Innenstadt fahren, einschliesslich Parkplatzsuche und Fussweg bis zum Ziel könnten zu Schnittstellen führen.
Frauke hatte doch gar keinen Autoschlüssel dabei und das Auto stand am nächsten Morgen bei ihr vor dem Haus.


melden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 15:24
Zitat von OpLibelleOpLibelle schrieb:Nein, gibt es nicht. Gefühlt alle 500 Seiten in diesem Faden wird das wieder diskutiert. Verabschiedet Euch von der Idee, dass die SMS im Pub getippte wurde und irgendwo hängen geblieben ist. Es gibt (oder gab) ein, wenn nicht zwei User, die sich extra so ein Handy besorgt haben und damit herumexperimentiert haben. Das Gerät hat keinen Zwischenspeicher, keinen Ordnen "Enturf" oder dergl. Akku raus, angefangene SMS weg. Die SMS hing auch nicht beim Provider oder sonstwo vor der Zustellung herum. Wir haben (oder hatten) hier auch User, die beruflich mit den damaligen und heutigen Funktstandards zu tun hatten.
Wenn die SMS nicht im Pub getippt wurde, und nicht hängengeblieben ist, dann ist sie ja wohl in etwa zu der Zeit des Abschickens verfasst und räumlich im Umkreis von Nieheim versendet worden. Das ist dann doch wohl logisch ein Fakt.

Die Polizei sagt, die Mutter würde den Wortlaut bestätigen, und im Übrigen sei Frauke in einem Alter, wo man sich noch ausprobiert...

Soll man das jetzt als Fakt ansehen, dass die SMS definitiv von Frauke zu der ungefähren Uhrzeit verfasst und abgeschickt worden ist ?
Wo ist da der schlüssige Beweis, der eindeutig feststellt, jawohl, sie hat es geschrieben, sie war wohl auf, sie wollte später kommen? Und vor allem, WANN wollte sie nachhause kommen? Es ist ja bereits 0:49 Uhr.

Welche schlüssigen Gründe kann es geben, dass sie weder die Zeit ihrer Ankunft noch den genauen Ort ihres Aufenthalts in der SMS nennt, außer, dem von der Polizei genannten, "dass sie sich noch ausprobieren muss"? Ich behaupte, es gibt keinen einzigen schlüssigen Grund. Alle Gründe, die man normalerweise annehmen würde, die man im normalen Umgang kennt, kann man in diesem Fall ausschließen, denn Frauke wurde voraussichtlich gegen ihren Willen festgehalten und ihre völlig verweste Leiche in einem abgelegenen Waldstückchen Monate später aufgefunden.

Irgendwann muss der ganze Irrsinn ja angefangen haben. Vor, während oder nach der SMS?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 16:13
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Ach, so was machen doch Viele.
Sinnlose Anrufe. Nachrichten verschicken, die eigentlich überflüssig sind.

Genau diesen SMS-Text (bis später), könnte sie nach dem Spiel an Chris geschickt haben.
Da wäre die eigentliche Nachricht an Chris: Bis später (bin gleich da)
Und unmittelbar nach dem Spiel gab es ja auch keinen Grund, sich für eine Verspätung zu entschuldigen.

Frauke gab damit das Thema an, worüber sie mit Chris noch quatschen würde (wenn er nicht zu müde ist)
Der Inhalt passt für mich dann nicht. Dann schreibe ich nicht komme später...bis später, wenn ich sofort danach aufbreche. Der tatsächliche Zeitpunkt und der Inhalt passen absolut, nur Nieheim als Absendeort eben so gar nicht. Für mich ein viel zu großer und daher komplett unglaubwürdiger Zufall bzw. Verkettung dieser Umstände.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

14.06.2021 um 16:20
Zitat von raydenrayden schrieb:Der tatsächliche Zeitpunkt und der Inhalt passen absolut
Aber ist das "Komme später" nicht redundant? Wenn man davon ausgeht, dass Chris davon ausging, dass sie zeitig nach dem Spiel nach Hause kommen würde und die SMS um 0:49 Uhr gesendet wurde, ist ja schon klar, dass sie später kommt.

Sinniger wäre eine Entschuldigung, dass er immer noch auf sie warten musste und/oder ein Zeitfenster wann sie plant zu kommen.


melden