Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

3.963 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Mordfall, Erpressung, Heidenheim, Maria B, Maria Bögerl

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 15:35
@HerculePoirot

Ja, an so etwas hatte ich auch schon gedacht. Hoffen wir mal, dass die Polizei sich da sicher ist.

Wie kam der Moerder eigentlich aus Neresheim wieder weg? Vom Kloster aus kann man in die Stadt laufen, das sind nur ein paar hundert Meter. Bahnhof scheint es keinen mehr zu geben, und die Busse fahren eher selten.

http://www.neresheim.de/de/stadt-portait/fahrplaene/

Das sieht mir eher so nach einem Schulbusbetrieb aus. Wenn er mit dem Bus weiter gefahren ist, dann kannte er sich gut aus. Alternativ koennte er ein Rad gehabt haben, das wuerde aber einiges an Planung erfordern. Also zB mit einem anderen Auto das Rad dort abstellen, und dann mit dem Auto der Ermordeten dorthin fahren.

Er wollte das Auto des Opfers ja sicher auch schnell loswerden, und nicht damit oder darin gesehen werden. Deshalb hat er es wahrscheinlich auch auf diesem Touristenparkplatz abgestellt.

Alternativ koennte der Taeter natuerlich auch in Laufnaehe gelebt haben.


melden
Anzeige

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 15:41
Ja, und dazu stellt sich natuerlich dann auch noch die Frage, wie er zum Wohnort des Opfers kam. Vielleicht waren es doch eher zwei? Ich frage mich einfach nur, wie man in einem solchen Gebiet, wo man ueberwiegend mit dem eigenen Auto unterwegs ist, diese Logistik hinbekommen wuerde.

Das wuerde viel Planung erfordern. Vielleicht waren es doch zwei?


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 16:09
@TatzFatal

Mit Verlaub ich denke du hast keine Ahnung was eine Verhaftung für rechtliche Voraussetzungen erfüllen muss. Das sieht man schon daran:
TatzFatal schrieb:Täterwissen reicht dir nicht aus?
Dass Täter Wissen erst einmal ein weiter Begriff ist welchen es zu begründen gilt. Das heisst ein Täterschaft darf als wahrscheinlich gellten. Und mit dem uns bekannten material wohl eher nicht zu bewerkstelligen. Trotzdem erachte ich das Vorgehen rechtlich auf dünnem Eis.
Sollte der Verhaftet über Wissen verfügen so wäre eine Einladung zur Anhörung als Zeugen rechtlich nicht bedenklich. Zumal die Behörden längst im Besitze der Zeugenaussage war. Letztlich war es dann auch so, dass nur Wind produziert wurde.
TatzFatal schrieb:Woher weißt du das es bereits 24 Stunden zuvor bekannt (wem auch immer) war das er verhaftet wird?

Auch daran zeigt sich dass du kein blassen Schimmer hast wie die Rechtslage zur Ausübung gelangt.

Denkst du die Behörden hätten da keine Ahnung gehabt wer sie da Verhaften? Eine Verhältnismässigkeit mag ich nicht erkennen.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 16:17
Die Polizei hat sich lächerlich gemacht.

Lächerlich machen sich aber auch alle Poster hier, die glauben, die Polizei macht sich mit Vorsatz lächerlich, weil ...

- so der Fall wieder in den Medien kommt
- der


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 16:43
@Analyst

Ja, oder er hat es tatsaechlich gesehen, zB koennte er etwas, was nicht bekannt gemacht wurde, im Wald gesehen haben. Das Messer war es nicht, sonst haetten sie das nicht im XY gebracht. Er strich ja wie gesagt oefter im Wald herum. Alkohol fuehrt ja schliesslich auch zu Gedaechtnisluecken, er hat vielleicht nicht mehr alles auf dem Schirm, sondern nur Bruchstuecke.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 16:47
@AnnaKomnene
Alternativ koennte der Taeter natuerlich auch in Laufnaehe gelebt haben.
https://www.schwaebische-post.de/account/login/?aid=815675
Der freiwillige Massen-Gentest in Neresheim war eine von vielen Ermittlungsmethoden im Mordfall Bögerl.
Diese Idee hatten die Ermittler auch schon mal und wurden dann aber zurecht von einem Richter ausgebremst.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 16:49
schluesselbund schrieb:Dass Täter Wissen erst einmal ein weiter Begriff ist welchen es zu begründen gilt. Das heisst ein Täterschaft darf als wahrscheinlich gellten.
Und wenn eine Täterschaft als wahrscheinlich gilt, dann ist eine Verhaftung auch rechtlich in Ordnung.
schluesselbund schrieb:Sollte der Verhaftet über Wissen verfügen so wäre eine Einladung zur Anhörung als Zeugen rechtlich nicht bedenklich. Zumal die Behörden längst im Besitze der Zeugenaussage war. Letztlich war es dann auch so, dass nur Wind produziert wurde.
Es ist aber so das Telefonmitschnitte, verbale Aufzeichnungen mittels Elektronik nicht der Beweisführung dienen und somit rechtlich unrelevant sind. Sowas kann nämlich gefälscht sein.
schluesselbund schrieb:Auch daran zeigt sich dass du kein blassen Schimmer hast wie die Rechtslage zur Ausübung gelangt.
Das ist mir tatsächlich neu das ein Haftbefehl 24 Stunden vor Zugriff bekannt (wem auch immer) sein muss.
Ein Haftbefehl ist ja ein Dokument einer Behörde und sicherlich wirksam wenn das Schriftstück ausgestellt ist.
Analyst schrieb (Beitrag gelöscht):Sehr wahrscheinlich, weil irgendein Polizist im privaten Bereich irgendwas zum Fall Bögerl geplappert hat. Dies macht dann eben schnell die Runde, selbst wenn es unter dem Siegel der Verschwiegenheit weiterverbreitet wurde.
Ich denke das ist eher unwahrscheinlich.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 17:01
TatzFatal schrieb:Und wenn eine Täterschaft als wahrscheinlich gilt, dann ist eine Verhaftung auch rechtlich in Ordnung.


Richtig. Und da siehst du selbst wie schwierig das sein kann
TatzFatal schrieb:Es ist aber so das Telefonmitschnitte, verbale Aufzeichnungen mittels Elektronik nicht der Beweisführung dienen und somit rechtlich unrelevant sind. Sowas kann nämlich gefälscht sein.
TatzFatal schrieb:Das ist mir tatsächlich neu das ein Haftbefehl 24 Stunden vor Zugriff bekannt (wem auch immer) sein muss. Ein Haftbefehl ist ja ein Dokument einer Behörde und sicherlich wirksam wenn das Schriftstück ausgestellt ist.
Also eigentlich ist es rein Zeitverschwendung über so was zu diskutieren da du das eh nicht verstehst. Aber nur so viel denkst du ein Richter binnen 5 Minuten ein Haftbefehl ausstellen. Dies dann noch 2 Stunden vor Sendbeginn.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 17:07
@HerculePoirot
 
Sagen wir mal hypothetisch, er sei aus Heidenheim. Wenn er zu Fuss dorthin zurueckwollte aus Neresheim dann waeren das laut Routenplaner so etwa 30 km. Das ist zu weit. 

Ich war noch nie dort, aber so wie dieser Busfahrplan aussieht, denke ich mal, da fahren nur Schulkinder und einige wenige Rentner mit dem Bus, gegen Abend duerfte der auch ziemlich leer sein. Ich denke mal, das waere aufgefallen.

Wie kam der Taeter also vom Kloster weg? Wie gut war das ganze geplant? Wie kam er an die Autobahnbruecke? 

Das sieht mir nicht nach dem Werk eines Alkoholikers aus, der sonst im Leben nicht zurechtkommt. 


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 17:16
Die Polizei ging damals davon aus, daß der oder einer der Täter in Neresheim in einem bestimmten Strassenzug wohnen würde und wollten die infrage kommenden Männer zu einem DNA Test einladen, sollten sie der Einladung nicht folgen wollen wäre eine erzwungene Blutprobe fällig geworden. Dabei war sie zu diesem Zeitpunkt aufgrund widerspenstiger ‚Verdächtiger‘ noch nicht einmal mit dem ebenso freiwilligen Gentest in einer anderen Stadt (nicht Heidenheim) fertig geworden.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 17:24
schluesselbund schrieb:Also eigentlich ist es rein Zeitverschwendung über so was zu diskutieren da du das eh nicht verstehst.
Tja, manche Sachen will und will man einfach nicht verstehen. Das Hirn wehrt sich quasi gegen die Aufnahme von größerem Wissen.
schluesselbund schrieb: Aber nur so viel denkst du ein Richter binnen 5 Minuten ein Haftbefehl ausstellen. Dies dann noch 2 Stunden vor Sendbeginn.
Es ging nie um das Ausstellen eines Haftbefehls. Es ging um die Ausführung dessen.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 19:23
Seine DNA wurde mit der Erbsubstanz verglichen, die im Auto der entführten und umgebrachten Maria Bögerl gesichert worden war. Der Verdächtige sagte laut RTL gegenüber der Polizei: "Ich habe das als Jux empfunden", die Angehörigen dürften diesen "Spaß" nicht so lustig finden.
http://www.t-online.de/nachrichten/id_80834230/polizei-monatelang-auf-falscher-spur-im-boegerl-fall.html


@Tiho
Hier findet sich zum Beispiel der Hinweis auf DNA Spuren in der A-Klasse.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 19:34
@HerculePoirot
schon klar - in anderen Zeitungsberichten, wurde "DNA vom Tatort" berichtet. Erst gegen Ende des Artikels wurde der Staatsanwalt 
zitiert: " DNA aus der A-Klasse".

Mich hatte der Wortlaut Tatort vrwirrt. Finde auch nicht mehr einen Artikel der nur von Tatort und DNA spricht, ohne das Auto zu erwähnen.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 19:57
Der Mitschnitt lag ja bei der Polizei wohl schon ueber ein halbes Jahr.Da fragt man sich schon warum nun auf einmal ganz ploetzlich eine ganz neue heisse Spur praesentiert worden ist.-)


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 20:25
@bura007

Sie kamen eben nicht weiter. Wahrscheinlich haben sie nach jemandem gesucht, der tatsaechlich bei der Bundeswehr war, und der tatsaechlich von dort weggezogen war. Und als dann alles in Hagen ausermittelt war, haben sie alles oeffentlich gemacht. Es hat schon Vorteile, da erst mal verdeckt zu ermitteln. Ein Moerder koennte sonst Beweise vernichten, wenn er wuesste, dass man ihm auf der Spur ist.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 20:33
@AnnaKomnene
ja klar und der aufm band erzählt noch aus welchem Ort - nahe beim vermuteten Tatort - stammt + lebt.
Und dort wird nicht gefahndet oder gesucht. Oder nicht so gesucht, dass er gefunden wird.

Langer Bart oder wie ist das Sprichwort? 


melden
nosaweis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 20:47
Die Soko Flagge gibt sich muehe den Fall in der Oeffentlichkeit zu halten,da kann man schon mal zu ausergewoehnlichen Mitteln greifen! Der Fall braucht neuen Kick von den Medien.


melden
Anzeige

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

09.04.2017 um 21:19
Recherchen der «Südwest Presse» und der «Heidenheimer Zeitung» (Samstag) ergaben nach Angaben der Zeitungen, dass ortskundige Polizisten trotz monatelanger Fahndung nach dem Verdächtigen im Raum Königsbronn nicht von der Ulmer Ermittlungsgruppe eingebunden worden waren. Sie hätten weder das Phantombild noch die Tonaufnahme erhalten, die es seit Monaten von dem Verdächtigen gab, und daher nicht vor Ort ermitteln können. Dabei habe der 47-jährige als ortsbekannt gegolten. Ein Sprecher des Ulmer Polizeipräsidiums wollte dazu nicht Stellung nehmen.
http://www.stern.de/panorama/verdaechtiger-freigelassen-mordfall-boegerl--zweifel-an-polizeiarbeit-statt-heisser-spur-74...

Man kann inzwischen zumindest feststellen, daß die Polizeiarbeit nicht ganz optimal gelaufen ist.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt