weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der verschwundene Mirco

2.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mirco, Grefrath

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 14:32
@andreasko
Vllt. haben die Eltern sich da zu wenig Gedanken gemacht. Aber deswegen haben sie nicht gleich selbst was damit zu tun.


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 14:33
@pink__panther
pink__panther schrieb:Aber deswegen haben sie nicht gleich selbst was damit zu tun.
muss nicht,aber kann


melden
dra2807_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 14:35
alsoich sach dazu folgendes ich war in dem alter auch noch ein wenig später unterwegs und das bissel mehr als 4km meine eltern wussten wo ich war und das ich auf direkten wege nach hause komme aber mädels sind geistig ja eh immer weiter als jungs ,mir wurde eingebläudt niemals mit fremden mitzu gehen oder mich ansprechen zu lassen ,was 3mal passiert ist bin auf den schnellsten weg nach hause und habe berichtet . es kann immer und überall passieren .da das fahrad gefunden wurde und ie spur des jungen 5km entfernt noch gefunden wurde nehme ich an das er jemanden getroffen hat das fahrad liegen liss und mitgegangen ist mit wem werden wir wohl so schnell nicht erfahren ,vieleicht ist das alles auch nur ein streich der kleine is bei einemfreund und alles wird gut vieleicht aber auch nicht .den verückte gibts überall und ich persönlich würde aus solchen gründen meine kinder niemals um diese zeit alleine lassen und nicht eine strecke von 4 km vor der haustür reicht da vollkommen und da kann schon einiges passieren


melden
1a2b3c4d
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 14:35
@pink__panther
pink__panther schrieb:Also das ist echt krass! Und sehr weit hergeholt!
Ist es das wirklich? Jetzt nicht speziell auf diesen Fall bezogen, aber vom Grundsatz her ... man denke nur an den armen Julian. (August 2010)

Quelle


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 14:37
@1a2b3c4d
Aber in diesem Fall gibt es bisher darauf keinen Hinweis. Wenn man sich in die Lage der Eltern versetzt sind diese Vermutungen schon heftig.


melden
1a2b3c4d
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 14:45
@pink__panther
Ich glaube aber, dass man aus kriminalistischer Sicht auch diesen Aspekt nicht vernachlässigen darf, was auch mit Sicherheit nicht getan wird.

An ein Ausreissen des Jungen glaube ich nicht - dafür würde es sicherlich bessere Gelegenheiten geben. Was wäre, wenn die Eltern nicht eingeschlafen wären, sondern, wie es viele erwarten würden, direkt nach Verstreichen der erwarteten Frist aktiv geworden wären und nach dem Jungen gesucht hätten? Ich weiss es nicht, aber ich kann mir schon vorstellen, dass sich auch ein 10-jähriger dank Film und Fernsehen heute genauere Gedanken macht, wann und wie er am einfachsten von daheim abhauen könnte ...

Pers. Meinung:
"Ich finde eher die These des (vielleicht vertuschten) Unfalls noch am realistischsten. Wer weiss, wie ein Mensch, der gerade einen Zehnjährigen angefahren oder gar überfahren hat, in Panik reagiert? Am Ende war's vielleicht eine Fahrt unter Alkohol- oder Drogeneinfluss und der Fahrer / die Fahrerin sieht seine/ihre persönliche Existenz gefährdet? Menschen sind zu allem fähig..."


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 14:51
@1a2b3c4d
Natürlich muss man alle Möglichkeiten im Betracht ziehen. Aber so wie es von andreasko geschrieben wurde muss man es auch nicht sagen.

Zu deine persönlichen Meinung:

Ich denke auch dass sowas passiert ist. Entweder er wurde angefahren und der Fahrer hatte Angst oder er wurde angefahren und die Situation wurde ausgenutzt. Wer weiß...

Das jemand gelauert und gehofft hat dass ein Kind vorbeikommt halte ich für sehr unwahrscheinlich. Eher hat jemand ihn fahren sehen und spontan gehandelt. Geplant war es bestimmt nicht.


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:03
mg65722,1284037415,verweis-kartepropertyDownload


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:09
@andreasko
Danke für das Bild. Jetzt kann ich mir die Situation besser vorstellen. Ich denke nicht dass er noch am Leben ist, aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:14
Danke für das Bild, andreasko.
Das sollen sich die anschauen, die die Eltern als unverantwortlich bezeichnen, und mir dann sagen, dass es unverantwortlich ist, einem 10-jährigen zuzutrauen, dass er zweimal links und einmal rechts abbiegt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:20
@lambretta
War das der Ausgangspunkt seine Heimweges?


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:23
natürlich hoffe ich auch das der junge noch lebt,habe selber 3 kleine mädchen und kann mich gut in die eltern hineinversetzen


melden
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:23
Einem Kind kann schon was passieren, wenn es die Haustür rausgeht...
Also was man hier für Beiträge lesen muss ist echt unfassbar.

Eltern haben eine Aufsichtspflicht. Aus, Ende, Fakt.
Dieser sind die Eltern des kleinen Mirco nicht nachgekommen.

Und dann ein 10jähriges Kind um diese Uhrzeit alleine so einen Weg fahren zu lassen. da kann ich echt nur den Kopf schütteln.


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:25
Hab mir den Fundort des Fahrrads jetzt nochmal mit Google Earth angesehen. Die Straße scheint ja keinen Fahradweg zu haben. (So siehts zumindest für mich aus). Da kann es doch wirklich gut sein dass jemand mit 120 km/h nicht mehr ausweichen konnte und ihn erwischt hat. Auf so einer Landstraße bei hohem Tempo ist dies schon möglich


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:29
das ganze könnt ihr hier viel besser sehen

einfach das dorf eintippen und so könnt ihr das alles in allen perspektiven betrachten...sowas ähnliches wie googel earth...nix downloaden

http://www.goyellow.de/map/


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:45
@pink__panther
Klar, möglich ist alles.
Aber sollte man die 120 km/h dem Fahrrad nicht ansehen?


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:46
@emanon
Ups, da hab ich wohl nicht nachgedacht. Da hast du Recht. Blutspuren oder sonstiges hätte man dann auch gesehen.

Aber dann scheidet diese Theorie schon mal fast aus


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:54
Die Polizei sagt sie hat die Spur bis nach Vorst, Wachtendong verfolgt, das ist eine ziemlich weite Strecke aber meinte die nur ein Punkt auf der Autobahn oder nur das Gelände davor? Da gibt es nicht viele Häuser, vielleicht wohnt der Entführer ja da!

Ein seltsamen schwarzen Kombi wollen Anwohner auch gesehen haben!


melden

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 15:55
@lambretta
Stimmt natürlich, das ist natürlich absolut Ok als 10 Jähriger 22 Uhr auf einer Landstraße zu fahren. Mensch wie konnten wir nur sagen das es unverantwortlich ist. also lambretta ich find deine kommentare echt unter aller Sau. du hast ja IMMER recht.


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

09.09.2010 um 16:18
Ich habe mir gerade mal bei ntv.de die neuesten Beiträge zum Fall Mirco angeguckt: Anscheinend ist das Fahrrad wohl doch nachträglich an der Stelle, an der es gefunden wurde, abgelegt worden, am Rad selber konnten nämlich keine Spuren des Jungen gefunden werden.

Eine weitere Sache verwunderte mich allerdings kurz: Eine kleine Gruppe Jugendlicher, die den Jungen aus der Schule kennt, hat bei der Suche der Polizisten mitgeholfen. Kommt mir das nur so vor oder ist das nicht ein bisschen unproffesionell, Jugendliche an einem mutmaßlichen Tatortsgebiet herumhantieren zu lassen?

Ich poste mal die Links zu den Videos, für die zeitliche Reihenfolge garantiere ich jetzt aber mal nicht. Das Datum steht allerdings unter jedem Clip, sollte also nicht so schlimm sein.

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/1000-Beamte-suchen-Mirco-article1439951.html
http://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Mirco-bleibt-verschwunden-article1453196.html
http://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Mirco-bleibt-verschwunden-article1448911.html


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden