weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fall: Mirko

Fall: Mirko

29.01.2011 um 23:38
Am Donnerstag ist die Trauerfeier.
Also, irgendwie würde ich gerne hingehen (kann aber nicht- zu weiter weg).
Nach den ganzen Monaten, die man sich Gedanken um den kleinen Mann gemacht hat,
sich Sorgen gemacht hat, mit gefühlt hat, wäre es -für mich jedenfalls- eine
"schöne" Art Abschied zu nehmen.


melden

Fall: Mirko

29.01.2011 um 23:44
@Jillrips
Mir gehen auch so viele Fragen durch den Kopf.
Fast mehr wie vorher.
Es passt so vieles nicht zu ein Zufallstat. Mein das jetzt in dem Sinne, das der Täter
nur aus Stress ausgerastet sein soll.
Hoffe du verstehst, was ich sagen will!?


melden

Fall: Mirko

30.01.2011 um 00:06
@MacRaph
Ja, ich verstehe das. Es kann nicht sein, dass er sowas nicht schon länger vor hatte. Und wie schon oft erwähnt, er hatte 5 Monate Zeit um sich zu informieren...


melden

Fall: Mirko

30.01.2011 um 08:33
Das Warum ist mit unserem heutigen Wissensstand wohl kaum erklärbar
Nicht einmal er selbst wird die Frage beantworten können
Die Tat absolut unentschuldbar und verdammt nochmal nicht einmalig.
Vielleicht ein Produkt unserer oberflächlichen Gesellschaft die nie irgend etwas was nicht ins Profil passt wahrnehmen will.
Erst mal das kleine Universum erforschen sonst wird das nichts mit dem Großem.
Da gibt es viel zu tun.
http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/GEHIRN/GehirnFunktion.shtml#Wie die Psyche das Gehirn baut


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 14:58
Ich hoffe sehr das der Täter richtig leiden muß.

http://www.bild.de/BILD/news/2011/01/31/mircos-moerder-knast/einzelhaft-und-todes-angst-im-geheim-knast.html


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:26
@victory
Und da haben wirs auch schon wieder. Dieses Schwein wird auch noch beschützt und bekommt ne Einzelzelle!!! Richtig leiden würde er, wenn man ihm keine Einzelzelle gegeben hätte.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:28
@pink__panther

Ich hoffe nur, dass er sich nicht selbst umbringt und sich seiner Strafe entzieht.
Er soll verurteilt werden und gaaaanz lange im Knast bleiben.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:29
@victory
Deswegen wird er wahrscheinlich auch bewacht. So leicht sollte er nicht davonkommen.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:30
@pink__panther
Wieso,s geht ihm doch gut dort,hat Beschützer hat essen und ein Bett.Was will er mehr.Dagegen haben die Opfer nichts mehr das sie einst hatten ein glückliches leben.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:32
@Anixiel & @pink__panther & @victory


Der Täter ist überführt, er ist geständig, er sitzt in Haft. Was wollt Ihr noch? Warum ist es wichtig, ob und wie er leidet, welche Ängste er im Gefängnis verspürt?
Hängt das unmittlebar mit Eurem Rechtsverständnis zusammen?


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:35
@Anixiel
In Deutschland gehts denen im Knast viel zu gut.

@niurick
Der Täter sitzt nun im Knast. Vllt. 10-15 Jahre. Danach kann er ein normales Leben führen. Das kann die Familie von MIrco nie wieder! Der Kerl soll leiden. Genau wie Mirco und seine Eltern


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:39
@niurick
Unser Aufpasser :)
Genau darum geht es,die Opfer werden nie wieder ein so ein normales Leben führen,wievor der Zeit wo Mirco noch lebte.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:41
@niurick

Da ist mal wieder das "gesunde Volksempfinden" unterwegs...


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:43
Wenn jemand einen Menschen tötet, ist es für mich keine Strafe in einer Einzelzelle zu leben. Bei guter FÜhrung gibts nen Fernsehr. Mittags gibts 3 Mahlzeiten zur Auswahl. Teilweise Fußballmannschaften, Schwimmbad usw. Die können dann sogar selbst im Knast-Shop einkaufen und sich in der Küche selbst essen machen.

Was soll daran so ne schlimme Strafe sein????


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:45
@pink__panther

Na wenn das so toll ist, wieso machens dann so wenige?


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:47
@m.mayen
Die Leute sitzen dort ja nicht ohne Grund. Und meiner Meinung nach geht es denen viel zu gut. Ich sag ja nicht dass man sie foltern sollte. Aber ein Mittagsessen würde doch auch reichen oder etwa nicht? Kostet dann auch weniger


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:48
@pink__panther
Na ja schön wirds für ihn nicht,die anderen Insassen werden bestimmt nicht nett sein,und Kinderschänder und Mörder sind in der Hiraschie ganz unten.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:49
@Anixiel
Der wird vor den anderen doch beschützt. Dem passiert bestimmt nichts.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:53
@pink__panther
beim Hofgang z.B.und die Wärter drücken auch die Augen zu,und sehe4n nicht alles.


melden

Fall: Mirko

31.01.2011 um 15:55
@Anixiel
Der wird so schnell freiwillig keinen Hofgang machen :-)

Ich darf nicht sagen was ich mit dem machen würde.... Knast in Deutschland is doch nicht schlimm. Wenn man eh keine Perspektive hat, dann gehts einem dort doch gut.


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt