weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fall: Mirko

Fall: Mirko

27.01.2011 um 18:57
lateral schrieb:Was geht in so einem Kopf vor, wenn er doch selber Kinder vllt. in Mirkos Alter hat..
DAS wird keiner von uns verstehen.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 18:58
http://www.bild.de/BILD/news/2011/01/27/mirco-polizei-leiche-grefrath/festnahme-kommissar-ingo-thiel.html

@victory
Wie soll man das Verstehen ?
Ich kann das nicht.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 18:58
So traurig es ist, aber ich bin froh für die Eltern, dass sie endlich wissen was Sache ist und endlich zur Ruhe kommen dürfen. Ich glaube die haben genug leiden müssen :(
@victory
Wegen mir muss es heute nicht sachlich sein, aber respektvoll


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 18:59
Dann hat die Nachbarin des Täters sich gestern doch nicht verquatscht sondern info´s publik gemacht, die noch nicht in die Medien gehörten. Unfassbar!


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:00
@MacRaph
Woher kennst Du Sie ?


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:02
@der_wicht

Der Meinung bin ich auch, die Ungewissheit muß das Schlimmste für die Eltern und Mirko´s Geschwister gewesen sein.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:02
@Anixiel
Ich kenn sie nicht! Hab das in einem anderen Forum gelesen.


Finde es aber echt.......... boar....... mir fehlen grad die Worte.

Bevor die Eltern informiert waren dann sich selbst schon so wichtig machen.........

Manche Dinge werd ich einfach nie verstehen


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:05
@MacRaph
Die Nachbarin hat was mitbekommen,da die Polizei da war,und die Familie an einen anderen Ort gebracht hat.Ob Mircos familie es nicht schon wußte ist die Frage.
Für mich bleibt es unfassbar ein Vater von 2 Kindern.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:05
MacRaph schrieb:Bevor die Eltern informiert waren dann sich selbst schon so wichtig machen.........
Was meinste damit?


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:06
Heute Nachmittag war im wdr ein Psychologe, der ständig Tip´s für Eltern gab, wie sie jetzt am Besten ihren Kindern den Fall erklären. Das war sehr interessant. Fand ich richtig toll und wertvoll. Denn an die Klassenkameraden und Freunde oder Nachbarskinder muß man ja auch denken und ihnen einen Weg bieten, damit um zu gehen.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:10
@Anixiel

Die Familie des Opfers oder des Täters wurden schon weggebracht?


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:12
Die Familie des Täters wurde an einen geheimen Ort gebracht OK !


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:13
@victory
Und ich meinte nur,das Mircos Familie vielleicht gestern schon das wußte,das Mirco gefunden wurde.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:15
Ich frage mich, ob der Familie des Täters wirklich nichts aufgefallen ist?
Immerhin wurde nach einem Passat gesucht, einem, wie die Familie auch fuhr.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:16
Ich denke auch, dass Mircos Familie zuerst informiert wurden. Wie schlimm wäre es für sie, wenn sie das aus der Bild erfahren würden. Sicherlich wird ein Psychologe dabei sein.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich bis zum Schluss gehofft habe, dass Mirco doch noch lebend gefunden wird. :(


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:17
@victory
Auch wenn, man verschliesst die Augen und will es nicht wahr haben. Den Angehörigen des Täters sollte man jetzt sicher nicht in irgendwas mit einbeziehen!


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:18
@der_wicht
Die familie ist genauso jetzt Opfer wie die Familie von Mirco.


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:19
@Jillrips

Das habe ich auch bis jetzt gehofft.
Wochenlang habe ich hier geschrieben, dass ich nicht glaube, dass er tot ist.
Warscheinlich war bei mir der Wunschgedanke, dass er "nur" verschleppt wurde größer :-(


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:20
@Anixiel
Opfer weiß ich nicht, jedenfalls ist die Situation auch für sie schlimm genug und man sollte nicht den selben Fehler machen, wie damals mit der Analyse der Körpersprache der Eltern...


melden

Fall: Mirko

27.01.2011 um 19:20
@victory
Das frage ich mich auch. Ich selber habe seitdem erstmal festgestellt, dass es wirklich sehr viele Passats dieser Baureihe gibt.
Eins verstehe ich aber nicht so ganz. Die Polizei hat immer nach einem schwarzen oder dunkelblauen Passat gesucht. Gefunden haben sie aber einen silbernen. Hat der Täter ihn umlackieren lassen? Oder war das ein ungenauer Hinweis (wegen der Dunkelheit etc)?


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt