Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Vermisstenmeldungen

3.977 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.11.2020 um 23:12
https://www.pnn.de/potsdam/maedchen-wurde-seit-mittwoch-vermisst-emilia-h-16-ist-wieder-da-/26649492.html

Aber dafür hier was Gutes, Emilia ist wieder wohlbehalten da..


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 18:36
Zitat von cocooncocoon schrieb am 20.11.2020:Ventil schrieb:
noch ein Mord im Schwulenmillieu?
Wäre schön, wenn der Begriff "Schwulenmilieu" hier nicht mehr verwendet wird. Das ist homophob und diskriminierend.
Danke.

Hier ein Artikel zum Thema:
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35216
Habe auch gedacht, dass man besser "Homo-Milieu" sagt. Da haben schon viele ihr Verderben gefunden .


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 18:54
Zitat von supialexisupialexi schrieb:cocoon schrieb am 20.11.2020:

Ventil schrieb:
noch ein Mord im Schwulenmillieu?

Wäre schön, wenn der Begriff "Schwulenmilieu" hier nicht mehr verwendet wird. Das ist homophob und diskriminierend.
Danke.

Hier ein Artikel zum Thema:
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35216
Habe auch gedacht, dass man besser "Homo-Milieu" sagt. Da haben schon viele ihr Verderben gefunden .
Nein du hast es auch nicht verstanden. Es geht nicht um das Wort Schwul oder Homo sondern um das Wort MILIEU!

Ich zitiere gerne mal aus dem Queer.de Artikel, sollte man keine Lust hat ihn zu lesen:

"
In seinem Ratgeber "Schöner schreiben über Lesben und Schwule" (PDF) aus dem Jahr 2013 argumentiert der BLSJ: "Dieser Terminus ist sprachlicher Unsinn. Was oder wo soll dieses Milieu denn sein: die Stadt Köln, der Eurovision Song Contest oder gar das Amtszimmer einer lesbischen Politikerin? Solche Phrasen verunglimpfen Homosexuelle kollektiv, ganz so, als wären Lesben und Schwule wie Kriminelle in einer Art Rotlichtviertel organisiert. Kaum jemand würde über eine 'Gewalttat im Lehrermilieu' oder einen 'Doppelmord im Hetero-Milieu' berichten." Statt "Ein Mann aus dem Homosexuellen-Milieu" sollte schlicht über "einen Schwulen" berichtet werden, fordert der BLSJ in seiner Infobroschüre für Journalist*innen.
Quelle: https://www.queer.de/detail.php?article_id=35216


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 19:41
MMmmh, ganz falsch ist es nicht was queer meint.

Grundsätzlich ist das Wort Milieu wertneuterall. Man könnte es auch Kreise nennen (" Er hielt sic viel in Homo-Kreisen auf")Also ich weiß genau dass viele Zeitungen vom Homomilieu berichten, und es auch teileweise in den allgemeinen Sprachgebrauch eingeht. Im Gegensatz u einer Grue vn Fussballfans oder Autonome sind ja nicht nur Personen aus diesen Kreisen gemeint sondern zusätzlich noch Lokale, Treffpunkte und Sexykinos etc.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 20:39
Zitat von supialexisupialexi schrieb:Grundsätzlich ist das Wort Milieu wertneuterall.
Das wäre mir aber neu, um nicht zu sagen, das möchte ich schlichtweg bestreiten. :D

Sag über eine Frau, dass sie im Milieu arbeitet, oder dass sie aus dem Milieu kommt, dann ist das alles, nur nicht wertneutral.


2x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 20:58
Zitat von emzemz schrieb:supialexi schrieb:
Grundsätzlich ist das Wort Milieu wertneuterall.
Das wäre mir aber neu, um nicht zu sagen, das möchte ich schlichtweg bestreiten. :D

Sag über eine Frau, dass sie im Milieu arbeitet, oder dass sie aus dem Milieu kommt, dann ist das alles, nur nicht wertneutral.
Danke! Genau das meine Ich.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 21:50
Zitat von emzemz schrieb:Sag über eine Frau, dass sie im Milieu arbeitet, oder dass sie aus dem Milieu kommt, dann ist das alles, nur nicht wertneutral.
lach, also ich habe den Begriff bis jetzt immer neutral verstanden

Der RRG Berliner Senat wohl auch
Soziale Erhaltungsgebiete (Milieuschutzgebiete)
https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/staedtebaufoerderung/erhaltungsgebiete/milieuschutzgebiete-492487.php

nicht, dass die damit Rotlichtbezirke meinen und Schwulenbars....

aber zurück zu den Vermisstenfällen.
Schwulenmilieu ist weder besser noch schlechter als Schwulenszene
Ich als Leser bin da sehr offen für. Vorallem bin ich dafür, möglichst Informationen zu den Hintergründen eines Vermisstenfalls oder einer Straftat zu erfahren.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 22:24
Könnten sich jetzt alle ach so politisch korrekten „Berufs“ Aufreger und Shitstormstarter mal wieder beruhigen und zum Thema zurück kommen?


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.11.2020 um 22:26
Um die Diskussion über den Begriff "Milieu" abzuschließen, möge man mir bitte als Germanist und Deutschlehrer glauben!

Das Wort "Milieu" wird sowohl wertneutral als auch mit einer abwertenden Konnotation gebraucht, somit haben beide Parteien teilweise recht.
Beispielsweise spricht man von einem "konservativ gehobenen Milieu" im Rahmen soziologischer Abhandlungen und dies ganz bestimmt nicht im abwertenden Sinne.
Auch bezeichnet der Begriff den Schauplatz und Handlungsort eines literarischen Werkes in ganz wertneutraler Weise, wie es auch viele weitere neutrale Verwendungskontexte gibt.
Andererseits spricht man natürlich auch vom sogenannten Rotlichtmilieu in weniger neutraler Weise.
Grundsächlich lautet die Hauptbedeutung ganz neutral nur "Umfeld".


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

26.11.2020 um 00:50
Zitat von F_O_Y_LF_O_Y_L schrieb:Könnten sich jetzt alle ach so politisch korrekten „Berufs“ Aufreger und Shitstormstarter mal wieder beruhigen und zum Thema zurück kommen?
Dann mach, gehe mit gutem Beispiel voran.
Zu welchem Thema in diesem Thread möchtest du zurückkommen?


2x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

26.11.2020 um 01:40
Zitat von emzemz schrieb:Zu welchem Thema in diesem Thread möchtest du zurückkommen?
Falls die Frage ernst gemeint ist: die meisten schauen hier rein um aktuelle Vermisstenfälle/meldungen zu lesen/posten:)

z.B.:
Vermisst wird seit Dienstag, 24. November 2020, in Birsfelden BL: Dominique S. (w), 02.07.1978, ca. 175 cm gross, mittlere Statur und rot gefärbte kurze Haare.

Die Vermisste trägt eine dunkle Brille mit grossen Brillengläser. Sie trägt eine schwarze Jacke und eine grau/schwarz gestreifte Wollmütze. Des Weiteren hat sie einen roten Rucksack bei sich.

Die Vermisste wurde das letzte Mal am Dienstag, 24. November 2020, um ca. 13.00 Uhr, an der Parkstrasse in Birsfelden BL gesehen.

Personen, welche sachdienliche Angaben über den Aufenthaltsort und Verbleib der Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal in Verbindung zu setzen (Telefon 061 553 35 35).
Quelle: https://polizei.news/2020/11/25/birsfelden-bl-dringende-vermisstmeldung-wo-ist-dominique-schmid/


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

26.11.2020 um 17:38
Zitat von emzemz schrieb:Dann mach, gehe mit gutem Beispiel voran.
Zu welchem Thema in diesem Thread möchtest du zurückkommen?
gerne. Und spar dir deine bissigen Bemerkungen, wenn du sonst nix beizutragen hast.
Landau (ots) – Bereits seit 17.09.2020 wird der in Landau wohnende, 32-jährige Daniel H. vermisst. Er war bekleidet mit einem blau-weiß quergestreiften Pullover (ähnlich Matrose), einer blauen Jeanshose und Turnschuhen. Darüber trug er einen Militärparka mit Tarnmuster sowie einen roten Nike-Rucksack. Zuletzt hielt er sich in Landau auf.
Quelle: https://www.metropolnews.info/mp484231/landau-vermisstenmeldung-kripo-bittet-um-mithilfe-foto-im-text


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

26.11.2020 um 17:53
Auch hier wird gesucht:
Eine Vermisstensuche hält derzeit die Polizei bei Dobra in der Nähe von Schmölln in Atem: Seit dem Wochenbeginn wird dort nach dem verschwundenen Halter eines auf einem Wirtschaftsweg abgestellten Fahrzeugs gesucht. Die Beamten bitten in diesem Zusammenhang auch mögliche Zeugen um Hilfe.
Großeinsatz für die Polizei nahe Dobra: Bereits seit Dienstag laufen dort umfangreiche Suchmaßnahmen nach einer vermissten Person.
Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten Beamte am Dienstag entlang des Wirtschaftsweges zwischen Dobra und der Landstraße 2169 einen dort abgestellten, unverschlossenen Audi mit polnischer Zulassung bemerkt. Wie die darauf folgenden Ermittlungen ergaben, handelte es sich beim dem Halter des Fahrzeugs, dem 31-jährigen, in Sachsen wohnhaften Sebastian Michalak um die vermisste Person.
Quelle: https://www.lvz.de/Region/Altenburg/Polizei-sucht-mit-Grossaufgebot-nach-Vermisstem-bei-Dobra


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

26.11.2020 um 20:57
Ein 14 jähriges Mädchen aus Ratingen wird seit vier Wochen vermisst. Zwar ist sie schon mehrfach ausgerissen, hat aber stets Kontakt zu ihren Eltern aufgenommen. Ihr jetziges Verschwinden ohne Kontaktaufnahme ist untypisch. Es kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden, dass sie irgendwo festgehalten wird.

https://www.waz.de/staedte/velbert/polizei-sucht-nach-der-14-jaehrigen-fabienne-id231010524.html


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

27.11.2020 um 18:23
Die Polizei Hamburg fahndet nach der 2-jährigen Feya Sabine Beetz, die sich vermutlich bei ihrer Mutter, der 34-jährigen Mutter Jennifer Beetz aus Billstedt, aufhält.
Quelle: https://www.polizei.hamburg/vermisste/14681848/vermisste-person/

Sieht nicht gut aus :(


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

27.11.2020 um 18:32
wie ist das gemeint?

ein erweiterter Suizid?

mögen sie rechtzeitig gefunden werden...


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

27.11.2020 um 19:00
@Ventil
Eigentlich doch ganz einfach zu verstehen :D

Gefahndet wird nach einer 2-Jährigen.
Die wird sich jetzt nicht suizidieren wollen.

Die Mutter scheint aufgrund einer Erkrankung kein Sorgerecht zu haben.
Die Polizei Hamburg fahndet nach der 2-jährigen Feya Sabine Beetz, die sich vermutlich bei ihrer Mutter, der 34-jährigen Mutter Jennifer Beetz aus Billstedt, aufhält.

Es besteht die Gefahr, dass die Mutter sich aufgrund einer Erkrankung nicht adäquat um ihre Tochter kümmern kann.



melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

27.11.2020 um 21:56
Zitat von VentilVentil schrieb:wie ist das gemeint?

ein erweiterter Suizid?
Wäre auch mein erster Gedanke. Kommt allerdings auf die Erkrankung der Mutter an, aber irgendwo müssen sie ja sein.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

28.11.2020 um 18:50
Auch im Hamburg:
Das Mädchen ist derzeit in einem Krankenhaus in Rahlstedt untergebracht und von dort seit gestern Nachmittag abgängig. Sie bedarf dringend ärztlicher Hilfe.
Quelle: https://www.polizei.hamburg/vermisste/14687930/oeffentlichkeitsfahndung-nach-der-15-jaehrigen-eva-gruss/


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

28.11.2020 um 21:52
@Gaivota
Das Mädchen ist wieder da
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4776767?fbclid=IwAR0ueeOTMdb9lOIAsNGogMrXhcnF1xLaqtDoeyAzKAY3zMdkX_qTSdMmTEw
Die 15-Jährige wurde heute Abend gegen 19:30 Uhr von Zivilfahndern des Polizeikommissariats 14 in der Hamburger Innenstadt lokalisiert. Die Beamten nahmen sie in Gewahrsam und brachten sie zurück in das Krankenhaus, in dem sie zuletzt untergebracht war.
Quelle:


melden