Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Vermisstenmeldungen

3.885 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 04:11
Es gibt einen neuen Podcast im Vermisstenfall Rebecca Reusch. Zwar gibt es darin dort keine grundlegend neuen Erkenntnisse, jedoch einige nicht genannte neue Details zum Ablauf ihres letzten Abends. Ausserdem kommen einige, in den Fall involvierte Beamte sowie auch Herr Stelter zu Wort und Hintergründe zu diverden Aussagen werden beleuchtet.
Auch sprechen dort Freunde erstmalig Freunde und Angehörige der Beteiligten (u.a. auch Familienmitglieder des Tatverdächtigen.
Fand ihn sehr hörenswert.

Leider kann ich gerade nicht verlinken.
Man findet ihn unter der App "Podimo" unter dem Namen "im Dunkeln - der Fall Rebecca Reusch"


3x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 05:11
Noch ein Nachtrag für alle die sich jetzt nicht den ganzen Podcast anhören möchten. Folgende Dinge (bis Folge 2, weitere Folgen erscheinen wohl in Kürze) waren, zumindest für mich, neu:

- Der Schwager schrieb wohl nicht an besagtem Morgen, an dem er behauptete er hätte geschlafen Nachrichten, sondern schaute sich Pornofilme an

- Die Freundin, die das letzte Foto Rebeccas via Snapchat erhielt, kommt zu Wort. Lange hielt sich ja das Gerücht es wäre ein Foto aus Badezimmer. Die Freundin spricht allerdings von einem Foto in einem "Raum oder Flur". Ausserdem trägt Rebecca ihre volle Bekleidung, die mit ihr verschwunden ist. Inklusive Rosa Plüschjacke, als würde sie das Haus gleich verlassen wollen. Die Nachricht kam wohl"gegen 8:30 Uhr" an, die Antwort kurz darauf erreichte sie nicht mehr.

- Ein in diesem Fall ermittelnder Kriminaloberkomissar benutzt in einem, vielleicht wenig überlegten Moment, die Worte: "Wir WISSEN alle, wer es war", was sich doch ein wenig von den sonst sehr diplomatischen Formulierungen der EB unterscheidet.

Die Doku ist, finde ich, sehr gut recherchiert und sehr nah am Geschehen


5x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 06:37
Zitat von KarajanaKarajana schrieb:Leider kann ich gerade nicht verlinken.
Man findet ihn unter der App "Podimo" unter dem Namen "im Dunkeln - der Fall Rebecca Reusch"
Hier sind die beiden ersten Folgen zu hören:
https://rebeccareusch.podigee.io/


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 09:54
Bereits seit dem 23.10.2020 wird die 15 Jahre alte Lydia B. aus Leipzig vermisst.
Lydia ist in der Vergangenheit bereits schon einmal weggelaufen. Den Ermittlungen zufolge möchte sie nicht gefunden werden“, hieß es. „Sie soll sich regelmäßig im Bereich der Eisenbahnstraße aufhalten und in Wohnungen von flüchtigen Bekannten unterkommen.“ Bisherige Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

Die 15-Jährige soll ein scheinbares Alter von 17 Jahren haben, 1,70 bis 1,75 Meter groß und von schlanker Gestalt sein sowie rote, lange und glatte Haare haben. Sie trug zuletzt schwarze Leggings mit Totenköpfen am Knie, eine blaue Jacke mit Innenfell, eine graue Tasche und weiße Turnschuhe. Möglicherweise trägt sie auch einen schwarzen Kapuzenpullover.
Quelle: https://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/15-Jaehrige-aus-Leipzig-vermisst-Polizei-sucht-Zeugen


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 13:04
Zitat von soomasooma schrieb:Hier sind die beiden ersten Folgen zu hören:
https://rebeccareusch.podigee.io/
Leider konnte ich bisher nur kurz reinhören. Was mir neu war, dass während einer Klassenfahrt Rebeccas ihre Cousine die SNAPCHAT-Tradition insofern weiterführte, als dass
nicht Rebecca LIVE von sich AKTUELLE FOTOS verschickte,
sondern die Cousine in Rebeccas Namen (Account) ältere, irgendwo gespeicherte Fotos!

Ob das nicht auch am Montagmorgen der Fall gewesen sein könnte, dass R nicht selbst den Snap schickte??? (Weiteres später im R-Strang)


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 18:27
@kuno, das denke ich nicht. Der Snap war genau mit den Sachen, die mit Rebecca verschwanden.
Ich halte diese Info für sehr interessant und hoffe, dass der R-Strang wieder geöffnet wird.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 18:32
das mit den Pornos gucken ist eine Info von fb...ob das nun so glaubwürdig ist?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 18:46
Laut dem Podcast kommt die Information mit den Pornos aus den eigenen Recherchen der Journalisten.. Mehreren Personen mit Akteneinsicht, haben das unabhängig voneinander angegeben. Ich vermute eher dass das danach auf Facebook übernommen wurde


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 18:52
Zitat von NineWatsonNineWatson schrieb:Der Snap war genau mit den Sachen, die mit Rebecca verschwanden
Ich weiss. Aber diese Kombination Pulli+Jacke könnte sie doch schon früher mal getragen haben. Vllt nur "probeweise", und an andere Freundinnen als Foto versendet (oder auch nur als Bild gespeichert) mit der Frage, ob es so zusammenpasst? Zudem könnte das Foto früh an einem anderen Ort als im Maurerweg entstanden und mittels fremden Handy verschickt worden sein.
Für mich gibt es mehrere Möglichkeiten, warum zu frühzeitig das Foto einer ausgehfertigen Rebecca verschickt wurde. Und mMn widerspräche ein "live"-Foto im Maurerweg der These, R wäre dort im Bad überrascht worden (Stichwort: Wechselwäsche).


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 18:59
@Kuno426
Ja eben, das widerspräche der Bad These. Dass ihre Cousine ihren Account verwaltete, war nicht so üblich. Das galt vor allem für eine Klassenfahrt.
Die Freundin hat sich auch in dem Podcast so ausgedrückt, als wenn Rebecca signalisiert hätte, sie wäre ready to go.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 19:15
@NineWatson
Ich wollte damit sagen, dass es schon mal vorgekommen war, dass ein vorher aufgenommenes Foto? von jemandem anderen, aber unter Rs Account verschickt worden war.
Dass R damit kein Problem hatte, dass eine andere diese Tradition/das Fähnchen nicht abreissen lässt.
Dass es dem Empfänger wahrscheinlich nicht auffällt/aufgefallen war, dass das Foto nicht aktuell, sondern vllt geplant am Vortag aufgenommen und abgespeichert worden war.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 21:06
Hier ein Link zu dem Trailer des Podcastes.
Die Zitate am Ende sind echt spannend. Bin wirklich sehr gespannt, was manche davon bedeuten....

Youtube: Rebecca Reusch | Podcast Trailer | Im Dunkeln
Rebecca Reusch | Podcast Trailer | Im Dunkeln



melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.11.2020 um 21:15
Bitte verlegt die Diskussion um Rebecca Reusch nicht in diesen Thread.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.11.2020 um 10:42
Zitat von InterestedInterested schrieb:Wäre auch mein erster Gedanke. Kommt allerdings auf die Erkrankung der Mutter an, aber irgendwo müssen sie ja sein.
Erstmal hört sich das für mich so an, als ob die Mutter mit dem Kind untergetaucht ist. Ich würde da nicht sofort vom schlimmsten ausgehen.

Warum wird denn eigentlich offiziell nach dem Kind und nicht der Mutter gefahndet? Das finde ich irgendwie merkwürdig. Welche Gründe könnte das haben? Ich denke, die Mutter wäre einfacher zu finden.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.11.2020 um 12:55
https://www.rtl.de/cms/hamburg-mutter-und-zweijaehrige-tochter-vermisst-wer-hat-jennifer-beetz-gesehen-4658313.html

Vor zwei Stunden hat rtl den Fahnundsaufruf der Hamburger Polizei erneut eingestellt.
Das Kleinkind könnte in Gefahr sein

Die Hamburger Polizei sucht nach einem vermissten kleinen Mädchen. Die zwei Jahre alte Feya Sabine Beetz könnte sich in Begleitung ihrer Mutter Jennifer Beetz befinden. Die 34-Jährige aus Hamburg-Billstedt leidet laut Polizei an einer Erkrankung. Darum bestehe die Gefahr, dass die Frau sich nicht richtig um das Kind kümmern könne.
Zitat von RomySRomyS schrieb:Warum wird denn eigentlich offiziell nach dem Kind und nicht der Mutter gefahndet? Das finde ich irgendwie merkwürdig. Welche Gründe könnte das haben? Ich denke, die Mutter wäre einfacher zu finden.
Das hat rechtliche Gründe. Es ist nicht bewiesen, dass das Kind tatsächlich bei der Mutter und in Gefahr ist. Deshalb heiß es in dem Text auch "könnte".
Um es verkürzt darzustellen, man kann nach vermissten Personen und nach Straftätern fahnden. Aber so lange man der Mutter da nicht wirklich einen Tatvorwurf machen kann, fahndet man eben nach dem vermissten Kind.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.11.2020 um 13:11
Die kleine Feya ist wieder da
POL-HH: 201130-4. Erledigung der Öffentlichkeitsfahndung nach der vermissten Feya B. (siehe auch PM 201127-7.) - https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4777896



1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.11.2020 um 13:42
Die Meldung der Polizei stammt von 30.11.2020 – 13:04 erschien also neun Minuten nach meinem Kommentar.
Das vermisste Kind, Feya Sabine B. wurde am 30.11.2020 gegen 09:35 Uhr durch den mutmaßlichen Kindsvater zum Polizeirevier in Elmshorn (SH) gebracht. Das Kind ist wohlauf und wurde anschließend durch das Jugendamt Hamburg in Obhut genommen.
Dem Kind geht es gut, freuen wir uns, dass der Kindsvater die Kleine bei der Polizei abgegeben hat.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.11.2020 um 17:08
Zitat von emzemz schrieb:Das hat rechtliche Gründe. Es ist nicht bewiesen, dass das Kind tatsächlich bei der Mutter und in Gefahr ist. Deshalb heiß es in dem Text auch "könnte".
Um es verkürzt darzustellen, man kann nach vermissten Personen und nach Straftätern fahnden. Aber so lange man der Mutter da nicht wirklich einen Tatvorwurf machen kann, fahndet man eben nach dem vermissten Kind.
Danke für die Erklärung. Sowas ähnliches hab ich mir schon gedacht, wusste nur nicht, wie der Sachverhalt ist.
Zitat von RATM69RATM69 schrieb:Die kleine Feya ist wieder da
Schön, dass es sie wieder da und wohlauf ist.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.11.2020 um 20:11
Zitat von emzemz schrieb:Dem Kind geht es gut, freuen wir uns, dass der Kindsvater die Kleine bei der Polizei abgegeben hat.
Ja, schön, dass sie wieder da ist: Wieso denn der Kindsvater? Ich denke, die Kleine soll bei der Mutter gewesen sein und diese sich evtl. nicht richtig um sie kümmern können? Und wieso gibt er das Kind bei der Polizei ab? Bei wem lebt das Kind denn? Bin völlig verwirrt jetzt.^^


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.11.2020 um 20:52
Zitat von InterestedInterested schrieb:Und wieso gibt er das Kind bei der Polizei ab?
Weil es die Polizei ist, die das Kind sucht?
Weil er sich strafbar macht, wenn er es nicht abgibt?

Bei wem das Kind lebt? Jedenfalls nicht bei Mama oder Papa. Vermute mal in einer Pflegefamilie.


1x zitiertmelden