weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 17:45
Hallo @ all

Da ich bald wieder mama werde habe ich verstärkt mal auf die sachen geachtet die vom Bka gezeigt wurden.

Da meine Tochter ja schon bald 8 ist brauche ich ja alles neu ;)

Und ich muss sagen ich konnte nichts von alledem finden.
Bei meiner tochter vor 8 jahren war es ja auch noch so das man eine Ausstattung vom KH bekam.
Habe mir sogar alte fotos angeschaut als meine kleine noch ein baby war .( dachte vllt hatte ich irgendwas davon oder bei bekannten)
Aber ...absolut nichts.

Und der zeitraum passt ja auch ganz gut ....meine kleine ist 2004 geboren worden.

In den Kh bei uns ist man sogar schon so weit das die einem zur geburt entweder ein maxicosi oder einen kinderwagen schenken.

Da hab ich nicht schlecht geschaut ;)

Also eine babytasche mit wickelunterlage usw gibt es nicht mehr seit letzes jahr.

Habe die fotos im Kh gezeigt und die taschen die da verteilt wurden wurden in ganz nrw damals verteilt .
Also mit dem gleichen inhalt/farbe usw.


melden
Anzeige
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 17:57
@chicadeluxe87

Hallo chicadeluxe

Habe die fotos im Kh gezeigt und die taschen die da verteilt wurden wurden in ganz nrw damals verteilt .
Also mit dem gleichen inhalt/farbe usw.


Bezugnehmend auf diese Zeilen. Verstehe ich Sie richtig, die Taschen hatten alle denselben Inhalt, jedoch ohne eines Einzigen, der auf den Fotos des BKA ersichtlichen Teile?

Danke im voraus für Ihre Antwort

PaulVitti


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 18:03
@PaulVitti
Hallo

ja ganz genau .
Also die sachen die drin waren wurden damals NUR in nrw verteilt .
Und keines davon war in irgendeiner hinsicht ähnlich mit dem der fotos.

Aber kann sein das die sachen dann tatsächlich privat erworben wurden.

Habe die fotos meinen freundinnen und bekannten gezeigt und keiner kann sich an die sachen erinnern sie irgendwo schonmal gesehen zu haben


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 18:05
Ich habe die Tasche in Hessen damals auch bekommen. Darin waren Penaten-Produkte wie Babyöl, Creme, Feuchttücher usw.


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 20:01
Soeben bin ich bei Google übersetzte Seiten, auf der Suche nach dem fox_video Schriftzug auf diese

http://www.google.ch/#q=fox_video+schriftzug&hl=de&sa=X&tbs=clir:1,clirtl:lv,clira:r&prmd=imvnsfd&bav=on.2,or.r_gc.r_pw....


gestossen. Warum sie mir angezeigt wurde bin ich zwar nicht schlüssig geworden, doch die Kombi hat mir eingeleuchtet. Mama-Foren gibt es bestimmt etliche, auch in D. (Als Idee zum anschreiben zwecks Verbreitung) Leider weiss ich nicht mehr genau wer danach gefragt hat, @Pandoras?

PaulVitti


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 20:09
@ an alle
Ich möchte gerne die Aufmerksamkeit auf die Fotos der Täterhände lenken. Meiner Meinung nach ist unter dem Ring am Text ein grosses Muttermal zu sehen, mindestens 5mal grösser als das am Gelenk des Text.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 20:10
@sunswine sorry, ich sehe gerade, der fett markierte Text wurde nicht geschrieben:
Ring am kleinen Finger untendrunter ein grosses Muttermal
5mal grösser als das Muttermal am Ringfinger


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.12.2011 um 22:34
@Pandoras
Auf dem Plüschspielzeug-Foto sieht es so aus, als läge es auf dem Bauch, rechts ist der Arm zu sehen und unten - das müssen die Beine sein. Ich habe mir nochmal viele Plüschhasen angesehen - aber so eine besondere Ohrenform, nicht mal ansatzweise, gefunden.
Wenn ich mich wirklich so täuschen sollte, und Du findest wirklich so eine Ohrenform, wäre das natürlich super. Aber ich bin ganz sicher, dass es die Beine sind :-)


melden
sascho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 01:12
@Mantrailer
Ich versuche Ihre Hinweise und Ermahnungen und die 10 Gebote zu verstehen - allein ich verstehe nicht, weshalb SIE sich nicht rechtzeitig einmischen, wenn die Diskussion aus dem Ruder läuft.

@Daga
Ihren Beitrag fand ich ziemlich desillusionierend, da es sehrwohl auf Detaills ankommt

@Thawra
Deine Beiträge habe ich so überhaupt nicht verstanden

@Pandoras
Ich hoffe sehr, dass es hier Niemanden um die Belohnung geht, sondern umdie Möglichkeit den Unmenschen hinter Gitter zu bringen und andere Täter (vielleicht) davon abzuhalten ähnliches zu tun.

UND zu der ENGE im Bad. Ich fühle mich in diesem Raum beengt auch wenn eine 1.80 Badwanne drinnen sein mag.
Zum Büroordner: Sorry ich kann mir die Bilder nicht mehr anschauen - aber bei mehrmaliger Betrachtung in der Vergangenheit habe ich einen solchen Ordner nicht erkennen können.

VIELMEHR beschäftigt mich die Frage, wieso die Hände des Täters auf Mosaikartigem-Untergrund zu sehen sind. Der FUSSBODEN vor der Badewanne? Oder was ist das?????????????


@ an alle: hatte heute ein sehr interessantes Gespräch mit der ELTERN-Redaktion. Wir müssen bitte verstehen, dass diese bereits an der PRINT-Ausgabe März arbeiten und sollte der UNMENSCH im Feb. gefaßt sein, ist es schwer nachvollziehbar, dass im März ein Aufruf gestartet wird.
Leuchtet mir ein. Und U.a. bekommt die Redaktion häufiger solcherlei Anfragen. z.B. von der Suche nach vermissten Kindern.
Aber da gibt es ja noch Online-Redaktionen die sind flexibler und so hat die Assistetin von Frau Jahr gesagt, dass sie unser Anliegen vortragen wird, sobald Frau Jahr aus dem Urlaub ist.
Für heute erstmal gute Nacht. MR


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 01:14
@sascho

Interessant. Woran liegt das?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 01:15
@sascho
Wenn ich mich jedes Mal dann einmischen würde, wenn die Diskussion hier aus dem Ruder läuft, müsste ich mich den ganzen Tag über aktiv an diesem Thread beteiligen. Eine solche Dauerpräsenz steht nicht zur Debatte, und ist auch nicht des Rätsels Lösung.

Und: besten Dank, aber ich bleibe weiterhin beim "Du".


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 01:19
@sascho
Ich habe nicht sagen wollen, dass Details nicht wichtig sind, ich halte es nur nicht für förderlich Seiten lang über gemusterte Handtücher, Unterlagen, Kuscheltiere etc. zu diskutieren, da das den Thread nur unübersichtlich macht, m.E. nach aber zu keinem brauchbaren Ergebnis führt.

Der Threadersteller hat im Übrigen immer wieder versucht einzuschreiten, leider nicht immer mit Erfolg, aber ab einem gewissen Punkt sind ihm natürlich die Hände gebunden und er macht das hier nun auch nicht hauptberuflich. ;)

Zu den Händen auf dem "mamorierten" Untergrund - dies ist kein marmorierter Untergrund sondern m.E. der wegretuschierte Kinderkörper.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 01:21
Daga schrieb:Zu den Händen auf dem "mamorierten" Untergrund - dies ist kein marmorierter Untergrund sondern m.E. der wegretuschierte Kinderkörper.
Das denke ich zwar auch, aber bei Sascho stoßen wir damit wohl auf taube Ohren, denn sie möchte sich die Bilder ja nicht mehr ansehen. :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 01:23
Mantrailer schrieb:denn sie möchte sich die Bilder ja nicht mehr ansehen. :)
Gut, dann soviel zum Thema "wichtige Details"... und hiermit beende ich mein OT für heute. ;)


melden
sascho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 02:23
Hallo ich hab nichs von mamoriertem Untergrund geschrieben, sondern von MOSAIKARTIGEM Täter-Hände-Untergrund und ich kann mich nicht erinnert, darüber schon mal etwas gelesen zu haben; da ich mir einbilde, dass dieser M o s a i k b o d e n b e l a g ca. 1960-1980 "modern" gewesen ist.

@Mantrailer

Und ich danke Dir sehr, dass Du die Diskussionsleitung ehrenamtlich übernommen hast, nur verstehe ich Deine Aussage nicht. Ich höre noch sehr gut und ich sehe noch sehr gut, trotz meines hohen Alters.
Gute Nacht. MR.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 02:25
@sascho
Ist ja gut, ich wollte den Thread hier jetzt nur nicht weiter vollspammen. Ich habe mich verschrieben und meinte mosaikartig.
Es handelt sich aber auch nicht um einen Mosaikboden, sondern - wie ich schon schrieb - um den Körper des Kindes.


melden
Anzeige
sascho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.12.2011 um 02:28
@Daga - Sorry, deine Aussage überschreitet meine Phantasie. WIllst Du damit sagen, dass de BKA den Kinderkörper wegretuschiert hat und dafür den Mosaikuntergrund wählte ?? MR.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Serienkiller104 Beiträge
Anzeigen ausblenden