weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

24.11.2013 um 17:47
@Tussinelda
ich glaube er/sie meint, dass die Täter oftmals nichtmal Pädophile sind sondern Menschen die sexuell frustriert o.ä sind und sich an Kindern vergreifen und diese an den Kindern auslassen ..was leider wirklich laut Statistiken stimmt. Habe schon viel über Pädophilie gelesen, viele gehen durchaus in therapeutische Behandlungen, weil es für sie selbst ganz schlimm ist diese Neigung zu haben, was ja durchaus nachvollziehbar ist. Einige nehmen sogar Präparate, um keinerlei sexuelles Verlangen zu haben. Vor denen ziehe ich wirklich den Hut!


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.11.2013 um 18:51
@Syn

Wo gibt es denn diese Statistiken zu lesen ?

Ich habe danach noch nicht gesucht, aber ich hatte schon immer den Verdacht, dass diese Macht, von der beim Missbrauch die Rede ist, aus einer Wut heraus kommt.

Wenn man bedenkt, wieviel Paare zusammen sind, von denen einer nicht ganz offen ist und sich deshalb über den anderen insgeheim ärgert ....oder weil jemand in der Verwandschaft ,egal welchen Grades auf einen anderen eine Wut hat, den er sonst nicht abstrafen kann.... dann könnte ich mir vorstellen, kann das schnell passieren, wenn es die Gelegenheit gibt .....

Gibt es deswegen den häufigsten Missbrach in den Familien ?????


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.11.2013 um 21:57
Ich denke, dass diese Neigung sehr vielschichtige Hintergründe hat. Manchen geht es vielleicht um die Unterwerfung/Machtausübung, manche haben vielleicht Versagensängste bei erwachsenen Sexualpartnern, fühlen sich ihnen gegenüber minderwertig und deswegen nur bei Kindern sicher, andere fühlen sich tatsächlich vom kindlichen Wesen, der Unschuld der Kinder sexuell stimuliert und angezogen.

Es wird noch so viel mehr Hintergründe geben.

In diesem Zusammenhang ist auch der Fall von Ian Watkins (LostProphets) erschütternd. Er hat gestern sexuelle Übergriffe auf Kinder und die versuchte Vergewaltigung von Säuglingen gestanden.

Das Schlimmste daran: zwei Mütter haben ihm ihre Säuglinge zur "Verfügung" gestellt. Wie weit kann die Verblendung eines Groupies nur gehen?

Und: Er wurde bereits vor 4 Jahren schon wegen pädophiler Handlungen angezeigt, die Zeugin war aber nicht vertrauenswürdig (er ein Rockstar), deswegen wurden keine Ermittlungen aufgenommen.

Da ist man wirklich fassungslos!


http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/3898264/ian-watkins-von-lostprophets-gesteht-baby-missbrauch.html


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

16.07.2014 um 17:47
ich habe diesen Fall / diesen Thread damals auch verfolgt, und ehrlich gesagt total vergessen.

Habe nun auf der vorherigen Seite über den kinderschänder in der Schweiz gelesen, und das Bild im verlinkten Artikel *könnte* mit den Aufnahmen die damals durch die Medien gingen schon eine gewisse Ähnlichkeit haben. Aber wer weiss hier etwas genaues?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

16.07.2014 um 18:21
@all
Ist eigentlich bekannt, warum der Fall von der BKA Seite genommen würde?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

16.07.2014 um 21:18
@lx
@Söhnederwitwe
Genaues weiss ich auch nicht, doch @Mantrailer hatte angefragt. Die damalige Antwort:

Beitrag von Mantrailer, Seite 80


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 09:02
Hallo, sehr mir gerade die Wiederholung der gestrigen folge von Aktenzeichen xy an. Kann es leider nicht hier einstellen.

Guckt euch doch mal auf YouTube das Video ab 1:03:45h an des ist doch der Kerl. Auch von der Kripo Wiesbaden gesucht. Diesmal wird auch ein zimmer gezeigt.

Vermutliche Tatzeit: September 2003
Opfer ein ca 11 jähriger Junge
Irgendwo in Deutschland


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 11:54
das könnte wirklich derselbe Drecksack sein

BKA:

Personenbeschreibung:

zur Tatzeit (vermutl. September 2003)

Geschlecht: männlich

Alter: ca. 25 – 35 Jahre

Haare: vermutlich braun

Gesicht: glattrasiert; Individualmerkmal in Form eines Leberflecks auf der rechten Wangenseite nahe des rechten Mundwinkels; auffälliges, goldfarbenes Brillengestell

Körperbau: normale Statur

http://www.bka.de/nn_198410/DE/Fahndungen/Personen/UnbekannteTatverdaechtige/SexMissbrauchKinder/sexMissbrauchKinder.htm...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 12:01
http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article13431995/Kinderschaender-filmt-sexuellen-Missbrauch-von-Baby.html

ganz unten ist ein Bild des Täters. Für mich ist das derselbe


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:03
Habe mir auch die Bilder des Zimmers angesehen. Für mich sieht es wie ein Jugendzimmer. Entweder wohnte der zu dem Zeitpunkt noch Zuhause oder in einer Studenten WG. Die Möbel sehen auch ziemlich zusammengewürfelt aus allerdings hat er schon zwei PCs wobei meiner Meinung nach der linke ein Medion von lidl sein könnte.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:13
Ich finde nicht, dass man von dem Bildmaterial sagen kann, ob es derselbe ist oder nicht. Normalerweise stehen Pädophile, die auf Babys stehen, nicht gleichzeitig auf 11jährige Jungs und umgekehrt, die haben auch ihre bestimmten Präferenzen, es gibt welche, die stehen auf Babys und Kleinkinder, andere auf Vorschulkinder, wieder andere auf Grundschulkinder und dann noch solche, die auf Vorpubertierende stehen. Der Unterschied zwischen einem Baby und einem Vorpubertierenden ist für solche Täter normalerweise zu groß, um beides anziehend zu finden.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:34
@Comtesse

Es ist möglich das es sich um ein und den selben Mann handelt.
Das BKA gibt keine Infos dazu raus. Ich habe nachgefragt.
Man darf nicht vergessen das ca. 2 Jahre zwischen den Aufnahmen liegen ausserdem ist wurde die Tat ebenfalls gefilmt. Ich denke der hat noch viel mehr Aufnahmen die er eventuell noch nicht eingestellt hat oder noch keiner gefunden hat.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:35
@lübke
@Comtesse
@dino
Öffnet sich die BKA-Seite bei Euch noch?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:36
Ja ich komme noch rein.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:36
Bei mir öffnet sich die Seite nicht, aber okay...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:41
@Mantrailer

die Seite mit dem Säuglingsmissbrauch ist weg, die mit dem 11jährigen funktioniert.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 13:50
@Mantrailer
Beim BKA finde ich die auch nicht mehr.
lübke schrieb:Es ist möglich das es sich um ein und den selben Mann handelt.
Das BKA gibt keine Infos dazu raus. Ich habe nachgefragt.
Man darf nicht vergessen das ca. 2 Jahre zwischen den Aufnahmen liegen ausserdem ist wurde die Tat ebenfalls gefilmt. Ich denke der hat noch viel mehr Aufnahmen die er eventuell noch nicht eingestellt hat oder noch keiner gefunden hat.
Ich denke, wir müssen uns mit dem Gedanken abfinden, dass es mehr solche Typen gibt als wir uns das denken und wünschen. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass es derselbe ist, auf mich wirkt der mit dem 11-jährigen viel jünger, fast selbst noch wie ein Kind optisch.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 14:42
Ich finde die Bilder und Fahnungsfoto immer sehr schlecht. Wann würdet ihr jemanden melden, wenn ihr einen Verdacht hättet? Oder wann meint man jemanden zu erkennen oder zu kennen?
Wisst ihr was ich meine? Würdet ihr lieber einmal zu viel melden, als gar nicht? (sorry für die doofe Frage)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 14:47
Die Seite beim BKA mit dem Säuglingsmissbrauch ist schon längere Zeit nicht mehr online.


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.05.2015 um 14:49
@Dornenrose

Manche Bilder sind schon sehr gut.
Habe noch nie jemanden gesehen den ich erkannt hätte.
Aber wenn ich meinen würde, hey der sieht aus wie mein Nachbar, ja, das würde ich melden.
Die Ermittler sind nicht böse wenn es nicht passt.
Aber gerade wenn die nur ein Bild haben, müssen sie erstmal auf Tipps setzen. Wo sollte man sonst anfangen?

@FraumitHut
Heisst das eher der ist gefunden worden?
Oder nehmen die Sachen die älter sind auch mal raus?


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden