Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

1.021 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Kinder, 1996 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 17:26
Zitat von TajnaTajna schrieb:Dann hätte sie sich doch nicht selbst ins Gesicht geschnitten?
Hat sie ja auch nicht. Sie hat sich ein paar Kratzer verpasst. Der Arzt wollte sie am Tattag sogar nach Hause schicken. Nur wegen der Journalisten hat man sie auf die Intensivstation "evakuiert". Da sind dann die Fotos entstanden, wo sie wie das Leiden Christi dreinschaut.


1x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 17:50
Zitat von ButzellerButzeller schrieb:Da sind dann die Fotos entstanden, wo sie wie das Leiden Christi dreinschaut.
Was nicht verwundern kann. Zwei ihrer Kinder waren tot.


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 18:05
@frauzimt

Das war eher auf ihre Verletzungen bezogen. Angeblich sei die Halskette in den Körper getrieben worden und hat ihr Leben gerettet. Beides Unsinn.
Ihre Trauer hat sie ja auch sehr seltsam zum Ausdruck gebracht.
Trauerrituale sind überall auf der Welt unterschiedlich. Aber Kaugummi kauen und Luft-Schlangen-Spray gibt es wohl nur im Hause Routier.
Das Spray hat die Schwester beschafft. Das sagt mir, dass die doppelte Kindsmörderin nicht die einzige in der Familie ist, die seltsame Eigenschaften aufweist.


1x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 18:15
Zitat von ButzellerButzeller schrieb:Das war eher auf ihre Verletzungen bezogen. Angeblich sei die Halskette in den Körper getrieben worden und hat ihr Leben gerettet. Beides Unsinn.
Ihre Trauer hat sie ja auch sehr seltsam zum Ausdruck gebracht.
Ich weiss schon und man kann sich wundern. Für sich alleine betrachtet, würde ich denken, dass sie durch den Wind war.
Hier kommen nur sehr viele Ungereimzheiten zusammen.
Zitat von ButzellerButzeller schrieb:Trauerrituale sind überall auf der Welt unterschiedlich. Aber Kaugummi kauen und Luft-Schlangen-Spray gibt es wohl nur im Hause Routier.
Das Spray hat die Schwester beschafft. Das sagt mir, dass die doppelte Kindsmörderin nicht die einzige in der Familie ist, die seltsame Eigenschaften aufweist.
Da war sie aber nicht mehr im Krankenhaus.

Ich würde dieses Happening lieber nicht diskutieren. Wir wissen z.B. nicht, ob sie Medikamente eingenommen hatte.
Eine Kollegin von mir hat sehr jung ihre Mutter verloren.
Sie hat mir erzählt, dass ihr der Arzt Valium verschrieben hatte, weil sie vor Trauer fix und fertig war. Auf der Beerdigung hätte sie lachen und tanzen können. Sie sagte, sie hat weder den Ernst wahrgenommen , noch Trauer gespürt.
Von daher tu ich so, als hätte ich diesen Film nicht gesehen.


2x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 18:22
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Von daher tu ich so, als hätte ich diesen Film nicht gesehen.
Würde ich auch gerne. Aber sobald ich von diesem Fall lese, habe ich diese -sorry- grinsende Visage vor Augen.
Ich habe schon unter Valium gestanden, auf die Idee, sowas zu tun, wäre ich nicht gekommen.
Aber das ist "no criminal offense" wie Werner Herzog richtig feststellte. ;)
Ich bin da aber schon beim Staatsanwalt, dass dieses Video eine Menge über diese Leute aussagt.
Da können die vorher noch so lange Andacht gehalten haben. Das ist schlicht dumm, unanständig und vollkommen daneben.

Das soll es auch zum Thema Silly-String gewesen sein von meiner Seite.


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 20:38
@Butzeller
Die Mappen wurden von der Mutter hingelegt? Hallo, das sind 'State Exhibts', erkennt mann doch am Zeichen. Das sind offizielle Bilder der Staatsanwaltsschaft.

Du sagst du erkennst weiter nichts auf dem Sofa? Das spielt doch keine Rolle ob mann mit bloßem Auge was sieht. Fakt ist, Bild 1 zeigt Mappen und Kissen neben Sofa, Bild 2 zeigt Unterlagen und Kissen mit Mal auf dem Sofa. Da haben die Beweismaterial, wo Fingerabrücke drauf sein können auf anderes Beweismaterial gelegt. Also ehrlich, da bekommt mann doch einen Beigeschmack, so haben die am Tatort gearbeitet?

Ist für mich schon Grund an zu nehmen, das mehr in Szene gesetzt war, durch wem auch immer. Aber vorallem das die NICHT nach Vorschriften gearbeitet haben. Ein guter Verteidigungsanwalt hätte hier drauf eingespielt.
Das hier ist INJUSTICE.. das sind keine fairen Prozesse.


1x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 20:45
Zitat von belindaf3belindaf3 schrieb:Hallo, das sind 'State Exhibts',
Nee, das sind Screenshots von einem Handy. Wie gesagt, die Bilder sagen nix aus. Es kann durchaus sein, dass sie Spuren jeweils schon gesichert waren.
Selbst wenn in einem Punkt ein Fehler passiert ist, ich wäre vorsichtig mit der Aussage, dass deshalb mehr inszeniert wurde. Das wird nicht einmal seitens der Unterstützer und Mutter behauptet.


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

19.04.2018 um 21:59
@Butzeller
Hast es nicht begriffen ne. Du siehst doch wohl das das 2 verschiedene Bilder sind, mit gleichem Material. Das Bild 2 hat doch genau wie das erste einen Aufkleber: State Exhibit!
Was verstehst du daran nicht? Du bist doch hier derjenige der behauptet die Mutter hätte das so hingelegt, wer muß hier mit Äuserungen aufpassen?

Ich nehme nur war, das beide Bilder State Exhibts sind, wie am Aufkleber zu erkennen ist, und das Beweismaterial mit Mal eine ganz andere Position hat und oben auf anderes BeweisMaterial draufliegt nämlich auf ein blutiges Sofa. Warum würde Bild 2 als State Exhibt gekennzeichnet werden obwohl Spuren schon gesichert sind? Sorry ich schüttel im Moment nur noch den Kopf...


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

26.05.2018 um 09:03
Natürlich ist dies kein Beweis für ihre Schuld. Diese ergibt sich durch ihre unzähligen Widersprüche, Vorratsverhalten, Nachtatverhalten usw.

Interessant finde ich dieses Video trotzdem, in dem die Mimik der verurteilten Doppelmörderin analysiert wird:

Klick


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 13:33
Letztens lief wieder "Eigen Fleisch und Blut" bei Medical Detectives u. a. mit Darlies Fall.

Das ist für mich einfach glasklar, dass sie die Täterin ist.

Es ist einfach unmöglich, dass ein Mörder 2 Kinder umbringt, mit der Mutter "kämpft", durch das Haus herumrennt und dabei gar keine Spuren hinterlässt...


Ich meine:
das Fliegengitter,
2 verschiedene Messer aus dem eigenen Messerblock,
das Terrassen-Licht,
die Socke von Darin,
der total unlogisch inszenierte Tatort,
der "ergebnislose" Lügendetektortest,
die Aussage "If I did it I don't remember",
die ganzen weggewischten Blutflecken,
der seltsame 911-Notruf,
das Silly String Tape,
die komische Reaktion von Darin, als die Polizei eintraf,
die Tatsache, dass nie über den vermeintlichen "Mann mit der Baseballkappe" gesprochen wird,
die teilweise belastenden Aussagen von Zeugen, die interviewt wurden.

Das ist ein bisschen viel, findet ihr nicht?


1x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 14:06
Dazu kommt noch:

der verwischte vermeintliche Fingerabdruck des Täters, der sich aber nur als Fingerabdruck von eins der Drei Personen entpuppt hat
der Akustiker, der herausfand, dass sie sich in mind. 3 verschiedenen Räumen aufhielt, und nicht wie sie meint, nur in der Küche
der seltsame Zufall, dass die Kinder das erste Mal im Wohnzimmer schliefen ausgerechnet in der Mordnacht
der Plan von Darin, die Versicherung durch einen inszenierten Einbruch zu betrügen, was zeigt, dass beide Elternteile krank sind
die Fotoshootings in der Todeszelle

Und falls jemand mit den Verletzungen und Blutergüssen an Darlies Körper kommt:
Diese Frau hatte die Nerven, sich selbst fast die Halsschlagader aufzuschneiden, die paar Wundmale am Körper wird sie sicher (ggfls. durch fremde Hilfe) auch noch zugefügt haben. Sie ist für mich eine Psychopathin.


1x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 14:13
Zitat von ForeignFriendForeignFriend schrieb:Sie ist für mich eine Psychopathin.
Daran gibt es wohl keinen Zweifel. Ich habe hier im Forum den folgenden Link zu einem Betrag gefunden, der auch eine ganze Menge darüber sagt, wie diese Frau gestrickt ist.
Ihre Kinder hatten scheinbar einen niedrigeren Stellwert als ihr Schmuck etc. Das deutet ja sogar der Polizist an, der von Werner Herzog interviewt wird.

https://hubpages.com/politics/The-State-of-Texas-v-Darlie-Routier-A-Clear-Cased-of-Guilt


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 14:32
@Butzeller

Danke sehr interessant.

Mich hat der Fall sehr lang beschäftigt. Als ich ihn zum ersten Mal bei MD gesehen habe, musste ich alles darüber wissen. Mir war schon da klar, dass sie es war. Die Reportage von Werner Herzog bekräftigt das nochmal sehr.

Es ist nicht so - wie die Routiers gern behaupten - dass man einfach irgendeinen Täter finden wollte; man hatte ihn schnell gefunden. Darlie Routier war sich viel zu sicher. Sie dachte - das kann man an ihrem Gesichtsausdruck im Silly String Tape sehen - dass sie davongekommen sei. Sie nahm das Luftschlangenspray und sprühte es über das Grab, um auszudrücken "Yeah, Mein Plan hat funktioniert! Ha! Ha! Ha!".
Und Darin steht daneben so, als sei er spontan zu einer Party eingeladen worden.

Sie dachte ernsthaft, dass man sie nicht als Täterin halten wird, da sie ja die Mutter war.

Und ein Tag später wurde sie verhaftet.

Failed würde ich sagen.


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 14:45
Würde bei MD erwähnt, dass Darin in dem ganzen Chaos die Anwesenden auf die tollen Brüste seiner Frau aufmerksam gemacht hat?!
Normalerweise würde man ja sagen: okay, das kann gar nicht sein.
Wenn man diesen Herrn jedoch in der Silly-String-Szene gesehen hat, wie er dort in Straßenarbeiter-Kleidung mit beiden Händen in der Hose stand, dann würde einen dieser Umstand auch nicht mehr wundern.
In dieser Familie ging offenbar alles über die Optik.


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 15:18
Was ich mich bei dem Fall immer frage: Meint ihr Darlie war das alleine oder war Darin da involviert? Ihm ist ja nie was angelastet worden oder? Gerade wenn ich das lese was @Butzeller geschrieben hat: Er hat die Anwesenden auf die tollen Brüste seiner Frau aufmerksam gemacht...


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 15:41
Hallo,

Ich hab irgendwie wirre Gedanke zu dem Fall dir ich loswerden möchte.

Kann es nicht sein, das die beiden vorher ein mega Streit hatten, bei dem der Mann auch handgreiflich wurde? Daraus entstehen späteren die blauen felcke.

Aus Trotz / Wut oder sogar Angst über den Streit bzw. den Streitpunkt sollen die beiden Jungs unten schlafen (wer weiß, vielleicht hat er im Streit gedroht die beiden Jungs umzubringen). Als sie dann auf der Couch liegt schwirren ihr Gedanken durch den Kopf (ich weiß leider grade selbst, das es besonders nachts zu Gedankenkreise kommen kann. Ich habe mal plötzlich um 4. Uhr nach angefangen zu putzen um meinen Depressiven Gedanken zu entkommen) und es kommt zu der Bluttat.

Wenn Sie es getan hat, wird sie es wohl erst danach realisiert haben und verletze sich unter Adrenalin und Panik selbst. Menschen sind in solchen Situationen zu sehr viel fähig.

Ich möchte mich noch entschuldigen. Ich habe eine Lese-Rechtschreib-Schwäche.


1x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 16:27
Zitat von SheevaSheeva schrieb:Kann es nicht sein, das die beiden vorher ein mega Streit hatten, bei dem der Mann auch handgreiflich wurde? Daraus entstehen späteren die blauen felcke.
Aus meiner oben genannten Quelle:


In der eidesstattlichen Erklärung, unterschrieben von Darin Routier, wo er zugab, jemanden zu suchen, der sein Haus als Teil eines Versicherungsbetrugs einbrechen sollte, was nie stattfand; gab er auch zu, dass Darlie ihn in der Mordnacht um Trennung bat . Dies wurde von Darlies Anwalt Stephan Cooper bestätigt.

Original:
In the affidavit signed by Darin Routier where he admitted to looking into hiring someone to burglarize their home as part of an insurance scam that never took place; he also admitted that Darlie asked him for a separation on the night of the murders. This was confirmed by Darlie's attorney, Stephan Cooper.



melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 19:53
@Butzeller

Ja, das wurde bei MD genannt. Die Polizisten waren verdutzt, dass der Vater so etwas fragt, wobei seine eigenen Kinder gerade eben ermordert wurden.

Bei dem Werner Herzog Interview (glaub ich) hat einer gemeint, die Kinder wurden so brutal massakriert, dass der Marmor darunter zerkratzt wurde. Der Täter muss wohl mit einer extremen Aggression vorgegangen sein.
Mir läuft es grad eiskalt über den Rücken.
Das letzte was diese Kinder sahen ist ihre Mutter, die ihnen ein Messer in die Brust rammt. Krass.

@Morpheus1PB

Darin ist komisch. Beide sind irgendwie bisschen durchgeknallt. Und er hat auf mich nie den Eindruck gemacht, als würde er sich besonders um seine Kinder sorgen. Er redet in Interviews immer so, als kenne er diese Personen nicht.

Ihm ist nichts angelastet worden, weil es keine Beweise in seine Richtung gab... oder man hat einfach gar nicht danach gesucht, weil man ja schon einen Tatverdächtigen hatte. Wobei ein Anwalt meinte, dass er denkt, dass Darin da involviert ist; er aber aus Mangel an Beweisen nicht belangt werden kann.

Von ihm wurde halt nichts gefunden, aber ich glaube, dass er ihr geholfen hat. Vielleicht hat er die Kinder nicht selbst getötet, aber das mit der Socke war doch höchstwahrscheinlich er. Er wurde nämlich von Ermitteln gesehen, wie er um das Haus schlich. Das Veranda-Licht war ebenfalls an, als die Polizisten eintrafen. Es ist also jemand rausgelaufen und wieder reingekommen.

@Sheeva

Ich glaube, dass die tatsächlich einen Streit hatten. Es ist bekannt, dass Darlie unzufrieden mit ihrem Leben war. Sie hatte Angst, ihr Leben nicht mehr in vollen Zügen genießen zu können. Die Mutterrolle war ihr zu viel. Und als sich Darin von ihr trennen wollte, befürchtete sie, dass das ihr finanzieller Ruin werden würde. Darin hat ihr nämlich ein gutes Leben ermöglicht.

Vielleicht war sie allgemein sehr depressiv und wollte sich und die Kinder töten - als Rache?
Also sticht sie auf sie ein. An der Spüle versucht sie sich, selbst zu töten - scheitert aber. Dann ändert sie ihren Plan. Kein erweiterter Selbstmord sondern Mord. Sie darf keine Zeit verlieren, also inszeniert sie kopflos den Tatort. Sie ruft die Polizei an, versucht währenddessen Gegenstände umzuschmeißen und den Tatort zu reinigen. Darin kriegt es mit (oder wusste es vielleicht davor schon, aber hat nicht erwartet, dass es aus dem Ruder läuft?) ... er/sie kommt auf die Idee, die Socke würde alles authentischer machen. Also nimmt Darin SEINE Socke (bei MD meinten die, das wären Partikel aus seiner Schuhsohle dran) platziert es nähe des Hauses und rennt schnell zurück.

Sie ist so überwältigt und in Panik, dass sie nicht merkt, dass ihr 911 Anruf 1. viel zu lange ist, 2. sie dabei nicht merkt, dass sie ihre Kinder verbluten lässt und 3. dass sie verdächtige Aussagen macht.

Den Täter kann sie auch nicht genau beschreiben, da es diesen nicht gab. Also beschreibt sie ihn so random und so ungenau wie möglich: Groß, Breit, Baseballkappe, Mann aus der Dunkelheit.

Was ich dann aber nicht verstehe ist: warum deckt Darlie ihren Ex-Ehemann dann?


1x zitiertmelden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 20:01
Zitat von ForeignFriendForeignFriend schrieb:Was ich dann aber nicht verstehe ist: warum deckt Darlie ihren Ex-Ehemann dann?
Vielleicht, weil er wirklich nichts damit zu tun hat?!
Die Socke, ab der meiner Erinnerung nach die DNA beider Buben vorhanden war, geht nach meinem Dafürhalten auch auf seine Kappe.
Als er realisierte, was diese Frau getan hat, war dies ein unbeholfener Versuch, eine falsche Spur zu legen.
Im Übrigen glaube ich nicht an einen erweiterten Suizid.
Ihr Verletzungen waren sehr oberflächlich. Sie hätte das Krankenhaus am selben Abend verlassen können, wurde aber nicht entlassen, weil draußen die Presse lauerte.
Die Hämatome, die sie später präsentierte, waren im Krankenhaus noch nicht ansatzweise vorhanden.
Das sagten Krankenschwestern und Ärzte aus.
Es sah ihr selber wohl nicht schlimm genug aus.


melden

Darlie Routier/Kaltblütiger Kindermord

25.06.2018 um 20:03
@ForeignFriend
So in etwa denke ich mir das auch. Ich glaub das Licht war an weil Darin doch, als der erste Polizist am tatort ankam, raus gerannt kam und eine Krankenschwester rufen wollte, die in der Nähe wohnte. War glaub ich in dem Werner Herzog Film zu sehen. Vielleicht hat deshalb gar keiner gefragt, warum das Licht an ist.
Aber deine letzt Frage stelle ich mir auch, spätestens als Darin die Scheidung eingereicht hat, hätte sie doch was sagen können bzw. müssen. Ihn finde ich an der ganzen Sache extrem seltsam.


melden