Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.261 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 10:36
@Scipper


Für dich : )

Youtube: Der kleine Affe Happy Birthday
Der kleine Affe Happy Birthday



melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 10:45
@Tussinelda und @antony100

Vielen Dank für das Happy Allmy-Birthday. Das Forum ist mittlerweile meine zweite Heimat. :)


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 10:53
@Scipper
Ich habe zwar keine Ahnung was ein Allmy-Birthday ist, trotzdem von Herzen alles Gute! Danke für Deine informativen Beiträge!


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 10:54
Gestern wurde doch geschrieben : Es wurde KEIN Leichenspürhund eingesetzt.


Soweit ich weiss, wird solch ein Hund extra angefordert. Die gibt es nicht wie Sand am Meer.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 10:54
@Tussinelda
Eben! Ich glaube auch eher an einen trugschluss...wie auch immer zustande gekommen!


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 10:55
Und wenn es keine Einbildung war dann haben wir den Salat : )


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:00
@antony100
Aber selbst wenn man dran glaubt, kommt man doch nicht weiter, oder?


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:00
@antony100
Genau! Wurde die Suche am anderen Tag fortgesetzt ? Von 19:15 bis zum Einbruch der Dunkelheit war ja nicht soooo lange.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:00
@Scipper

Leider ist hier auf Grund unsachlicher Unterstellungeh ein falscher Eindruck entstandeh.

Wir haben überprüft, innerhalb welcher Zeitfenster die aufgeführten Punkte zu Fuss erreichbar sind.

Es ist auch nachzulesen, dass es sich um eine Hypothese handelt, wir wissen nicht ob Peggy diese Wege ging bzw. ob es sich überhaupt um Peggy handelte.

Eingebettet in eine Helmbrechtsdebatte gibt es 2 reich mit Fotos illustrierte Beiträge von COMANCHE, welche die Situation vor Ort in Helmbrechts gut darstellen.

1%


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:02
@uschi36

Richtig aber mit allem anderen ebenso wenig.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:04
Wenn kein Leichenspürhund vor Ort gewesen sein sollte, dann darf man diesen Zeugen nicht einfach so abschmettern.

Dann wäre er ein besonders wertvoller Zeuge.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:11
Vorallem hätten wir es dann tatsächlich mit einem Kapitalverbrechen zu tun.

Ok, dann würde die P. tot sein aber dann könnte auch endlich ein Abschluss erfolgen.

So traurig sich das auch anhören mag.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:19
Wo war der H. E denn am Abgreiftag und an den folgenden Tagen ?
Saß er auch in diesem roten Wagen ?
Wenn ja, wo können sie Peggy ersteinmal hingebracht haben ?

Diese Fragen hätte ich gerne beantwortet.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:31
@antony100
@uschi36
@Scipper
@lawine
@Frau.N.Zimmer

Die bürgerliche Dämmerung endete an diesen Tagen (07.05.-10.05.) zwischen 21:19 und 21:40 Uhr.

1%


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 11:59
Ich finde es unfassbar, dass keine hunde eingesetzt wurden.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 12:40
@antony100
also in dem beitrag (Video) wurde gezeigt, dass da ein Hund war......da sowieso nach Peggy gesucht wurde, denke ich, dass mein einen Suchhund abrufbar hatte, denn es hätte ja jederzeit eine Spur gefunden werden können, auch wurde doch geschrieben, dass auch der Hund nichts fand....ich such noch mal...hier habe ich es
Beitrag von Scipper (Seite 1.276)


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 12:49
@Tussinelda

Danke


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 12:58
@Tussinelda
Danke auch :)


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 13:36
Servus, so wie ich das sehe, bezieht sich Bild 147 auf Helmbrechts, bzw. den Fund.

PEDRO_NEGRO


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 13:43
Da ich diesen Mann dennoch für glaubwürdig halte muss es einen anderen Grund geben warum der Hund nicht angeschlagen hat.
Leider weiss ich darüber zu wenig.


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 13:49
Beitrag von COMANCHE (Seite 1.105) ist wohl der Anhang hier gemeint......


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 15:02
@nudelsalat

Die Information, dass Peggy am 07.05.2001 sagte, "Mama ich hab Dich lieb", stammt aus dem Buch. Darüber hinaus war noch in einem Filmbeitrag die Rede von dieser Szene.

Und wenn ich den Eindruck habe, dass das wie ein Abschied klang, muss ich mich nicht rechtfertigen. Schon gar nicht in der Nacht.

Ich frage mich, weshalb solche Debatten ausgerechnet um Mitternacht vom Zaun gebrochen werden. Der Berufstätige hat so gar keine Möglichkeit der Diskussion zu folgen.

Schade, dass dafür das Verständnis fehlt.

1%


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 15:05
@1947
entschuldige, aber es gibt Berufstätige, die kommen erst um 20.45 oder 21.45 nach Hause ;) je nach Schicht eben......oder sollte das nur ein Seitenhieb sein, dass hier so mancher (ausser Dir natürlich) keiner geregelten Tätigkeit nachgeht?

Welche Uhrzeit wäre denn genehm?


melden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 15:12
@Waidmann

Die HelmbrechtsStory werden wir hier nicht mit Dir diskutieren.

Eine Rücksprache mit COMANCHE erbrachte, dass Dir weder Namen noch sonstwas für Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Dje Beitrläge wurden vor einem Monat im Rahmen einer Diskussion über Helmbrechts eingestellt.
Nur dass damals keine Fragen gestellt wurden.

Weshalb das Dir nun einen Monat später, am Montagabend einfällt, ist mir ein grösseres Rätsel, wie die Vorgänge selbst.

1%


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

08.10.2013 um 15:13
Der Poker über Uhrzeiten entfällt.

1%


melden