Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.219 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 01:56
@Uhlenspiegel

Das Bild nach dem @lawine gefragt hat, befindet sich noch immer in diesem Forum, denn es wurde nur wie gewünscht von der Verwaltung aus dem Thread hier entfernt. Wenn man aber haben will, dass ein Bild vollständig aus dem Forum verschwindet, muss man es auch aus der Bilder-Galerie löschen.


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 02:03
@lawine

Ja ich weiß - aber es ging auch darum, dass man das Bild hier nicht mehr haben wollte. Das Bild sollte, wenn es hier im Forum aus rechtlichen Gründen nicht mehr sichtbar sein soll, auch aus der Bilder-Galerie gelöscht werden. Das kann nur die Verwaltung, denn wir User können hier nichts löschen.


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 02:03
@Scipper


Mir geht es nicht um das Bild , sondern um den Weg den es offensichtlich zu dem Bild auch auf einer "Webeseite" für Pädos gibt und der hier zuerst von @jaska und nun nochmal von @lawine gepostet wurde.

Hier wurde sich massiv darüber aufgeregt , dass mit dem hier Einstellen dieses Bildes die Persönlichkeitsrechte dieses Kindes und eventueller Angehöriger verletzt werden könnten , aber gleichzeitig erklärte man Schritt für Schritt , wie man zu besagter Seite kommt , vor der es wohl auch liegt .
Und das finde ich bedenklich , denn u.U. ist das nu für manch einen Pädo eine Anleitung zu Seiten , die er bisher viell. noch nicht kannte .

@lawine
Danke , Du hast es verstanden .


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 02:05
@Uhlenspiegel

Ich habe das verstanden, aber das Bild sollte trotzdem gelöscht werden, denn darum ging es ja auch. Muss ich extra den Beitrag raussuchen, wo jemand hier verlangt hat, dass das Bild gelöscht wird? Ich meine es war Waldeck oder so, genau erinnere ich mich nicht, welcher User die Löschung verlangte !!!


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 02:07
@Scipper
ja, waldeck


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 02:07
@Scipper

Ja , ich erinnere mich auch , wer die Löschung verlangte - dennoch hätte ich es wichtiger gefunden , dass diese Anleitung gelöscht wird - oder , wenn schon , dann beides .


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 02:11
@Uhlenspiegel

Um es kurz zu machen: Die Anleitung zur Bildersuche und das Bild sollten gelöscht werden, gemäß der Bitte eines Users, an dessen Nicknamen ich mich im Moment leider nicht erinnere, was aber egal ist.


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 02:16
@lawine

Danke, du hast recht, ich meine auch, dass Waldeck um Löschung des Bildes gebeten hat.


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 07:15
@Uhlenspiegel
Sag mal, gehts noch?
Du warst es, der das Bild hier öffentlich verbreitet hat und auf Bedenken bzgl. Datenschutz schnippisch reagiert hatte.
Meine Anleitung ist mitnichten anrüchig oder eine Verleitung zu irgendwas. Ich habe gezeigt, wie man Bilder und Bildquellen sucht. Das ist nicht mal Hexenwerk. Und es wäre gar nicht nötig gewesen, wenn Du (wie es gemacht werden sollte) oder Dein Kumpel einmal eine anständige Quelle angegeben hättet.

Auf meine Anleitung zur Quellensuche hast Du dann folgendermaßen geantwortet:
Aaaaaah - genial . Danke !!!!!!!!!!!!!
Kann Jeder nachlesen.

Und nun:
Zitat von UhlenspiegelUhlenspiegel schrieb:Ich fand es schon bedenklich , das @jaska die von Dir gerade nochmal gepostete "Anleitung zum Finden " hier einstellte
Aha, Du fandest das also bedenklich. Und hast das auch kundgetan.
Ich empfinde Deine Taktiererei als Provokation.

Nochmal ganz klar zum langsam lesen und begreifen:
Nachdem klar war, dass das Bild der Verwaltung gemeldet wurde, habe ich meinerseits meinen eigenen Beitrag sofort gemeldet (war vor ein paar Tagen). Antwort der Verwaltung: Das Bild wird auch aus der Bildergalerie verschwinden, so dass in meinem Beitrag der Link in einigen Tagen ins Leere läuft. Damit kann sicher jeder von Euch leben.


@Scipper
Du warst doch Derjenige, der sich mit Feuereifer und kritiklos auf dieses Bild gestürzt hat. Wenn Du einen Beitrag oder ein Bild löschen lassen möchtest, dann geht das sehr einfach, indem Du die Verwaltung kontaktierst. Unter jedem Beitrag gibt es einen "melden"-Knopf, auf den Du sehr einfach klicken kannst. Eine öffentliche Löschwunschliste wird die Verwaltung vielleicht gar nicht lesen, weil die nicht jeden einzelnen Beitrag durchgehen können. Da ist schon die Mithilfe der User nötig. Wenn Du also bzgl. der Löschung von Inhalten wirklich was erreichen und nicht nur den Thread beeindrucken willst, dann lieber direkt über die Verwaltung gehen als hier öffentlich Bedenken zu äußern.


@Uhlenspiegel
@aufdecker1955
genau so macht man Threads kaputt. Hetzjagden sind immer überflüssig und Nebenschauplätze auch. Einfach mal an die eigenen Nase fassen bitte.

@hopingfortruth
Danke, dass Du Deinem Namen Ehre machst und hier das eigentliche Thema vorantreibst!


Zum Foto auf dem Suchplakat:
Natürlich ist die Wahl eines älteren Fotos nicht gerade günstig. Aber mal ehrlich: das Mädchen hatte sich nicht drastisch verändert. Haarfarbe, Gesichtsform, Augenfarbe war gleich, so dass ein Wiedererkennen durchaus drin gewesen wäre. Der Mensch ist doch darauf programmiert, Gesichter zu erkennen und kleinere Veränderungen zu übersehen. Ich selbst kenne einen Fall, wo eine große Gesichtsnarbe erst nach mehreren Jahren Zusammenarbeit bemerkt wurde. Und einen anderen, da wurde die korrigierte Nase von Freunden überhaupt nicht registriert. Ein neuer Haarschnitt oder eine neue Brille fallen uns vielleicht auf, aber das Gesicht als solches ist immer noch zuzuordnen.
Es gibt Phasen, in denen sich das menschliche Gesicht schnell verändert. Diese sind im Kleinkindalter und nochmal zum Schulbeginn. Ärzte hier und Eltern mögen das bitte bestätigen oder widerlegen, denn das ist nur mein persönlicher Eindruck.
Ebenso verändern sich Menschen auf lange Zeiträume gesehen, so dass es nach 20 Jahren schon schwierig sein kann, einen Menschen wiederzuerkennen, wenn man sie seither nicht gesehen hat.
Diese kleinen, stetigen Veränderungen aber nehmen wir bei regelmäßigen Begegnungen einfach auf und lernen das neue Aussehen als den neuen Normalzustand.
Als ungeeignet für die Suchaktion würde ich dieses Bild eher wegen des glücklichen Gesichtsausdruckes einstufen. Da wären mehrere verschiedene Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven besser gewesen.
Aber es ist doch oft so: man nimmt zunächst mal, was da ist und diese Lösung verselbständigt sich dann.
In diesem Fall ist es nicht toll und es hat vielleicht zu Verwirrungen geführt. Eine bewusste Manipulation der Ermittlungen oder gar eine Verhinderung der Aufklärung sehe ich nicht.
Insofern würde ich den Fokus der Kritik nicht so sehr auf die Verwendung dieses Bildes setzen.
Als mögliche Erklärung, dass die Suchaktion nicht zum Erfolg führte, würde ich eher sehen, dass das Mädchen einfach "normal" aussah, ohne auffällige Merkmale. Das führt dann dazu, dass Jeder irgendjemanden kennt, der Ähnlichkeiten mit dem Suchfoto hat. Dann werden entweder viel zu viele Sichtungen gemeldet oder eben die ganz entscheidende nicht, weil sich die Zeugen nicht sicher sind.


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 09:25
ihr könnt es ja versuchen,ich schalte nicht mein sicherheitssystem aus!ich hatte schon einmal ,
den echten bundestrojaner auf meinen pc!


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 10:54
@jaska

Ich habe nicht schnippisch bezgl Datenschutz reagiert , sondern mit einem gewissen Unverständnis .
Zur Erklärung :
WIE das Mädchen vor die von Dir beschriebene Seite kam , finde ich nicht so wichtig , wie die Tatsache , dass sie dort hin kam und vielleicht auch jetzt noch dort ist .
Ich finde es - letztendlich - im Bezug auf diese Seite , auch nicht relevant , ob es Peggy ist , oder nicht .
Wenn das Mädchen ( ihr Bild ) dort ( oder sonst einer gleich gearteten Seite ) ist , hat es ein Recht darauf , dass geprüft wird , WARUM es dort ist und zwar mit allen Konsequenzen für die-/ denjenigen , der es dort eingestellt hat ( hoffentlich nur das !!! ) .
Auch wenn es vielleicht von irgendeiner Kommunikationsplattform geklaut wurde um es für diese Seite Zweck zu entfremden , denn dann wissen die Eltern des Mädchens ja u.U. noch gar nichts davon .

Und sollte das so sein , sollte ihnen doch jede Möglichkeit geboten werden , darauf aufmerksam zu werden , was nun aber , durch die Löschung ( des Bildes ) , wieder ein Stück weit schwieriger sein dürfte .



Ich konnte keine Quellenangabe machen , weil ich keine hatte ! Das habe ich mehrfach genau so erklärt , wie @aufdecker versicherte , er könne den Weg , auf dem er dieses Bild fand , nicht mehr erklären ! Somit konnte auch er keine Quellenangabe machen !
Möglicherweise liegt das Bild ja noch vor weiteren , entsprechenden Seiten und die von Dir gefundene und beschriebene Quelle , ist gar nicht die Einzige . Kannst Du garantieren , dass es die einzige ist ? Wohl kaum - und deshalb ist es eben auch nicht gewährleistet , dass @aufdecker vor genau dieser Seite darauf gestossen ist .
Zitat von jaskajaska schrieb:@Uhlenspiegel
@aufdecker1955
genau so macht man Threads kaputt. Hetzjagden sind immer überflüssig und Nebenschauplätze auch. Einfach mal an die eigenen Nase fassen bitte
Na hoppla , nun aber - ich bitte Dich , mal nachzulesen , gegen wen aufgrund der Einstellung des Bildes in dieser Nacht gehetzt wurde und zwar massivst ! Da wurde @aufdecker unterstellt , er wisse doch genau , auf welche Wege er zu dem Bild kam und er solle es endlich zugeben ! Ebenso wurde geäussert , "manche" wüssten wohl nicht , wem sie hier vertrauen ... . Wenn das keine richtig boshafte Unterstellung im Bezug auf @aufdecker ist , dann weiss ich auch nicht ... !
Und mir unterstellte man " fremdgesteuert " zu sein und bemerkte höchst sarkastisch , ich würde "Hilfsbereitschaft" vorschieben .

( nebenbei , auch gerade von Dir wieder , dieses unterstellende : "Und es wäre gar nicht nötig gewesen, wenn Du (wie es gemacht werden sollte) oder Dein Kumpel einmal eine anständige Quelle angegeben hättet." . Gleich 2 Unterstellungen in einem . )



Das Du Deinen eigenen Beitrag nun als Folge der Herausnahme des Bildes gemeldet hast , finde ich gut , aber , das kann keiner "riechen" - hättest Du das gepostet , hätte ich keine Bedenken mehr gehabt - und ja , ich hatte bereits bei Deiner "Wegbeschreibung" Bedenken . Ich fand es einerseits gut , dass man dadurch sehen konnte , dass dieses Bild zu , zumindest , "Werbezwecken" für eine Seite genutzt wird , die es aus meiner Sicht nicht geben dürfte - aber ich fand es auch bedenklich , weil ich es durchaus für möglich hielt , dass nun noch irgendein Pädo , der diese Seite viell. bisher nicht kannte , auf diese Weise den Weg zu ihm neuen Seiten finden könnte.
Das eine schliesst doch das andere nicht aus und mir deshalb Taktiererei zu unterstellen , ist schon wieder eine , komplett haltlose , Unterstellung .


Vielleicht liest Du alles noch mal in diese Zusammenhang und überdenkst Deine Sichtweise nochmal .


2x zitiertmelden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 11:26
@jaska

Ich habe doch bereits gesagt, dass ein anderer User (Waldeck) gebeten hat das Bild zu löschen. Mir ist es vollkommen egal, ob das Bild in der Bilder-Galerie noch herum geistert oder auch nicht. Denn das Bild wurde nicht von mir eingestellt, sondern von einer Userin (Uhlenspiegel) im Auftrag eines Users (aufdecker1955). Im übrigen verbitte ich mich irgendwelche boshaften Unterstellungen. Habe ich dir irgendwas getan? Nein !!!


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 11:50
@Uhlenspiegel
Natürlich gehe ich von einem Kumpelverhältnis zwischen Dir und Aufdecker aus, wenn Du stellvertretend Mädchenfotos ohne Quellenangabe für ihn einstellst, und das nur, weil er Angst um seinen eigenen Rechner hat. Das würde ich nicht machen.

Von Bedenken Deinerseits bzgl. der Veröffentlichung eines Fotos war nie die Rede und das was ich gezeigt habe ist lediglich das, was sicher 80% der User wissen bzw. sich bei Interesse in 2 min ergoogeln können. Und das habe ich nur deshalb gezeigt, weil Ihr so einträchtig den anderen Usern erklärt habt, die Quelle sei unbekannt.
Natürlich kann ich nicht garantieren, dass das die einzige Quelle für dieses Foto ist. Es ist nur die einzige Quelle, die Google kennt bzw. die Google ausspuckt. Was Anderes habe ich auch nie behauptet.
Dass ein Pädophiler nicht selbst über Suchmaschinen direkt seine Anlaufstellen sucht, sondern über ein allgemeines Forum und in einem Beitrag unter Millionen sozusagen den Einstieg in die Pädoszene findet, kann nicht Dein Ernst sein. Das ist weltfremd und einfach mal gezündelt, um die Emotionen hier am Köcheln zu halten. Wäre ja schade, wenn mal zielgerichtet diskutiert werden würde.
Ich habe nicht gegen Euch gehetzt und das jetzt als Entschuldigung für Eure "Attacken" zu verwenden ist scheinheilig.
Zitat von UhlenspiegelUhlenspiegel schrieb:Das Du Deinen eigenen Beitrag nun als Folge der Herausnahme des Bildes gemeldet hast , finde ich gut , aber , das kann keiner "riechen" - hättest Du das gepostet , hätte ich keine Bedenken mehr gehabt
Wozu sollte ich die Meldung eines Beitrages posten? Konnte ja nicht ahnen, dass da plötzlich Bedenken Deinerseits auftauchen.

@aufdecker1955
Übrigens gibt es ein sehr zuverlässiges Mittel gegen den echten Bundestrojaner: PC ausschalten.

@Scipper
Nein, Du hast mir nichts getan. Ich Dir auch nicht. Du hast allerdings öffentlich die Löschung meines Beitrages gefordert. Das geht eben auch anders. Und da Du ja lange genug dabei bist und wahrscheinlich auch wußtest, wie das hier mit der Löschung von Beiträgen und Bildern abläuft, kann ich dieses verspätete Draufschlagen nicht verstehen. Wie gesagt: eine Meldung an die Verwaltung oder eine PM an den Beitragschreiber genügt, da muss man keine publikumswirksame Veranstaltung draus machen.


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 11:59
@Uhlenspiegel:
Zitat von UhlenspiegelUhlenspiegel schrieb: Vielleicht liest Du alles noch mal in diese Zusammenhang und überdenkst Deine Sichtweise nochmal .
Das ist ein guter Rat, den du dir auch zu Herzen nehmen solltest.
Zitat von UhlenspiegelUhlenspiegel schrieb:Ebenso wurde geäussert , "manche" wüssten wohl nicht , wem sie hier vertrauen ... . Wenn das keine richtig boshafte Unterstellung im Bezug auf @aufdecker ist , dann weiss ich auch nicht ... !
Hier meine Aussage, worauf sich dein (wiederholter) Angriff auf mich bezieht:
„Ne, ganz ehrlich: Wisst ihr eigentlich, mit wem ihr euch hier teileweise solidarisiert? Also ich wär ein wenig vorsichtiger, wenn es darum ginge, irgendetwas hier von mir nicht bekanntem hochzuladen o. ä.!“
Wie man lesen kann, habe ich das allgemein gemeint. Never ever käme ich nämlich auf die Idee, Fotos von fremden Kindern noch dazu ohne Quellennachweis einzustellen, die mir von anderen Mitpostern zur Verfügung gestellt werden. Sollen diejenigen das doch selber tun.
Zitat von UhlenspiegelUhlenspiegel schrieb:Und mir unterstellte man " fremdgesteuert " zu sein und bemerkte höchst sarkastisch , ich würde "Hilfsbereitschaft" vorschieben .
Erstens habe ich den Begriff „fremdbestimmt“ gebraucht, der in seiner Definition „durch Einflüsse von außen bestimmt und gelenkt; nicht unabhängig“ bedeutet.
Zweitens habe ich diesen Begriff in Anführungszeichen gesetzt.

Deine Hilfsbereitschaft habe ich gar nicht in Frage gestellt. In Frage gestellt habe ich die angebliche Hilflosigkeit eines bestimmten Users hier.


Man liest gerne das, was man lesen möchte…


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 12:09
Meine Hilfe sieht so aus:
Allmystery-Wiki: Allmystery Uploader

@aufdecker1955


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 12:11
@jaska


Nur weil Du etwas nicht machen würdest und / oder Du Dir manche Dinge nicht vorstellen kannst , berechtigt Dich das noch lange nicht zu irgendwelchen öffentlichen Unterstellungen und ich verbitte mir diese jetzt auch endgültig !
Zitat von jaskajaska schrieb:Dass ein Pädophiler nicht selbst über Suchmaschinen direkt seine Anlaufstellen sucht, sondern über ein allgemeines Forum und in einem Beitrag unter Millionen sozusagen den Einstieg in die Pädoszene findet, kann nicht Dein Ernst sein. Das ist weltfremd und einfach mal gezündelt, um die Emotionen hier am Köcheln zu halten. Wäre ja schade, wenn mal zielgerichtet diskutiert werden würde.
Es war nicht von einer Nutzung zum Einstieg die Rede - drehe mir bitte nicht meine Worte im Mund herum !

Welche Möglichkeiten Pädophile nutzen um zu zusätzlichen Seiten , die sie bisher nicht kannten , zu gelangen , kann weder ich noch Du wissen - somit ist es wohl auch nicht sicher , was diesbezüglich "weltfremd" sein mag , oder nicht .

Und zum letzten Mal : Höre auf , mir hier Kumpaneien , Taktierereien und Emotionszündeleien zu unterstellen !

Mein letztes post war wirklich ein Versuch , Dir meine Gedanken zu erklären - es ist natürlich Dein persönliches Recht , es zu glauben und oder nach zu vollziehen , oder nicht - aber das endet eindeutig da , wo Du mir hier anhaltend diffamierende Unterstellungen machst !


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 12:16
@jaska

Es war nicht meine Absicht auf dich draufzuschlagen. Der Wunsch das Bild aus dem Forum zu löschen kam vom Waldeck, wobei er aber offenbar nur wollte, dass es aus dem Thread gelöscht wird. Ob er das Bild auch aus der Bilder-Galerie gelöscht haben will, weiß ich nicht. Er sprach nur vom Thread.


melden

Peggy Knobloch

03.10.2012 um 12:26
Waldecks Wunsch vom 01.10.2012 um 12:10 Uhr auf seite 318 dieses Thread lautete wie folgt:
Noch etwas zum neuen "Peggy-Bild": Ich habe mir die Seite angesehen, auf der aufdecker1955 dieses Bild gefunden hat, und bin dafür, dass das Bild umgehend aus dem Thread gelöscht wird.

Quelle: Peggy Knobloch (Seite 318)
Darauf hat Themis am 01.10.2012 um 13:24 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat von ThemisThemis schrieb:@Waldeck
Du hast ja so Recht, was BW angeht und Du hast auch Recht mit dem Bild des Mädchens, ich habe die Verwaltung um Löschung gebeten.
Das Bild ist aber noch in zweifacher Ausfertigung in der Bilder-Galerie zu finden. Waldeck sprach nur vom Thread. Ob er das Peggy-Bild auch aus der Bilder-Galerie gelöscht haben will, weiß ich nicht.


melden