Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 09:21
margaretha schrieb:Die Serie der Übergriffe begann laut Anklage bereits 1996. Sie waren Jahre lang unentdeckt geblieben.
ich würde es deutlicher formulieren:

Die Serie der Übergriffe durch Ulvi K an Kindern und Jugendlichen begann laut Anklage bereits 1996 1992/93. Sie waren Jahre lang unentdeckt geblieben - bis Manuel S. in seiner Vernehmung ??.??.2001 als Beschuldigter offenbarte Missbrauch-Opfer von Ulvi K. gewesen zu sein.


Quelle: Spoilert7ce25d0a0abd 573dd68f9c619133 DSC 0023.Original anzeigen (11,0 MB)
Beitrag von waderlbeisser, Seite 4.321


melden
Anzeige

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 09:35
Dann hat also MS die Missbrauchsfälle aufgedeckt!
Warum stellst Du eigentlich Fragen, wenn Du die Antworten selbst bereits kennst?


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 10:19
[quote
MrSpocks schrieb:Für mich ist diese Spur noch nicht kalt. Vor allem sieht (sah) ja dieser H.E. dem U.K. ungemein ähnlich!

Und weil U. K. auch fand, er und H. E. würden sich so ungemein ähnlich sehen, bezichtigte er sich selbst, anstatt H. E. des Missbrauchs an Peggy?
Und Peggy lief vor U. K. weg, weil sie U. K. Und H. E. nicht auseinander halten konnte?

Tut Dir das nicht selbst weh, was Du hier versuchst zu suggerieren?


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 10:29
waderlbeisser schrieb:Dann hat also MS die Missbrauchsfälle aufgedeckt!
Halt, so entstehen Legenden! MS hat NICHT „die Missbrauchsfälle“ aufgedeckt, sondern lediglich in Bezug auf sich offenbar eine Anzeige erstattet.

In den anderen Fällen war es so, dass die Mütter der missbrauchten Kinder Anzeige erstattet haben.

Es ist sogar glaubhaft, dass Ms nicht mal vom Missbrauch an seinem eigenen Bruder gewusst hat, da die betroffenen Kinder, wie Peggy, lange still leiden und sich niemandem anvertrauen mögen, weil sie sehr oft eingeschüchtert und bedroht werden.


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 11:28
@Bigmäc
Tja, @MrSpocks versucht vielleicht noch ALLE Missbrauchsfälle UKs auf HE zu schieben. Die beiden sahen sich ja soooo ähnlich, da werden wohl auch die anderen Kinder sich getäuscht haben!...
Dass die Gehirnwäsche der BI bei einigen tatsächlich erfolgreich ist, verwundert mich immer wieder.


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 11:49
@MrSpocks
MrSpocks schrieb:Falls ja, wo war sie den ganzen Tag über am 7. Mai?
Das habe ich mich auch schon gefragt. In diesem Kindergarten in Bad Lobenstein, von dem Lemmer im Podcast berichtet? Der Nachbar soll J.K. nachmittag mit seiner eigenen Tochter zusammen abgeholt haben.
Bitte bringe doch mal Belege dafür, das DER Nachbar J.K. Vom Kindergarten in Lobenstein abgeholt haben soll.


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 11:49
MaryPoppins schrieb:Tja, @MrSpocks versucht vielleicht noch ALLE Missbrauchsfälle UKs auf HE zu schieben. Die beiden sahen sich ja soooo ähnlich, da werden wohl auch die anderen Kinder sich getäuscht haben!...
Dass die Gehirnwäsche der BI bei einigen tatsächlich erfolgreich ist, verwundert mich immer wieder.
So etwas Nebensächliches, wie dass UK 24 Jahre alt war und HE gerade mal 16, das fällt ja keinem Kind auf. Und auch, dass HE nicht in Lichtenberg wohnte, hat natürlich keine Rolle gespielt.
In der Tat, die BI hat hier ganze Arbeit geleistet.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 11:57
Hier schreibt man sachlich über das was die Mutter selbst bei Stern-TV zu einem Millionenpublikum gesagt hat und schon ist man BI? Ich bitte solche Unterstellungen zu unterlassen. Ich habe selber einen Kopf zum Denken und brauche keine BI dazu!


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 11:59
MrSpocks schrieb:Das habe ich mich auch schon gefragt. In diesem Kindergarten in Bad Lobenstein, von dem Lemmer im Podcast berichtet? Der Nachbar soll J.K. nachmittag mit seiner eigenen Tochter zusammen abgeholt haben
So so, der Nachbar, der keinen Führerschein hatte, soll Jasmin und seine Tochter, die schon lange nicht mehr im Kindergartenalter war und zudem gar nicht in Lichtenberg wohnte, aus einem Kindergarten abgeholt haben, in den Jasmin gar nicht ging.....

Ein Hoch auf soviel geballten Blödsinn in nur einem Absatz!


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:00
Lukasheinrich schrieb:Bitte bringe doch mal Belege dafür, das DER Nachbar J.K. Vom Kindergarten in Lobenstein abgeholt haben soll.
Das war doch die Frage, wer J.K. abgeholt hat. Deshalb schrieb ich ja "soll"! Und die weitere Frage stellte irgendwer, wo sich J.K. an diesem Tag insgesamt aufgehalten hatte.


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:04
@MrSpocks

Ich würde an deiner Stelle solche Behauptungen unterlassen, diese führen erstens in leere und zweitens wird der Betreiber dieses Threads nicht das Risiko eingehen, aufgrund deiner Darstellungen angezeigt zu werden, berechtigter Weise, weil diese Darstellungen schlichtweg erfunden sind.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:06
Lukasheinrich schrieb:Ich würde an deiner Stelle solche Behauptungen unterlassen, diese führen erstens in leere und zweitens wird der Betreiber dieses Threads nicht das Risiko eingehen, aufgrund deiner Darstellungen angezeigt zu werden, berechtigter Weise, weil diese Darstellungen schlichtweg erfunden sind.
Ich wüsste nicht was dabei nicht richtig ist, wenn hier ein Millionenpublikum davon erfahren hat, was die Mutter da in Stern-TV gesagt hat.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:13
Ich bin beim alten Berichten lesen gerade auf diesen Beitrag der FAZ gestoßen. Warum wird da nichts davon geschrieben, dass Peggy vergewaltigt worden ist? Ist dieser Bericht falsch?

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/peggy-prozess-an-der-grenze-des-geistes-1162898-p2.html


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:15
MrSpocks schrieb:Hier schreibt man sachlich über das was die Mutter selbst bei Stern-TV zu einem Millionenpublikum gesagt hat und schon ist man BI? Ich bitte solche Unterstellungen zu unterlassen. Ich habe selber einen Kopf zum Denken und brauche keine BI dazu!
Dieser Auftritt bei Stern-TV wird von der BI immer und immer wieder thematisiert. Das sollte auch dir bekannt sein. Deshalb wirst du dir die Nähe zur BI wohl gefallen lassen müssen.
MrSpocks schrieb:Das war doch die Frage, wer J.K. abgeholt hat. Deshalb schrieb ich ja "soll"! Und die weitere Frage stellte irgendwer, wo sich J.K. an diesem Tag insgesamt aufgehalten hatte.
Und was hat das jetzt mit dem Fall zu tun, was mit JK ist?
MrSpocks schrieb:Ich wüsste nicht was dabei nicht richtig ist, wenn hier ein Millionenpublikum davon erfahren hat, was die Mutter da in Stern-TV gesagt hat.
Und deshalb lässt du deiner Gehässigkeit auch munter freien Raum.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:18
emz schrieb:Und was hat das jetzt mit dem Fall zu tun, was mit JK ist?
Für mich ist das schon interessant zu erfahren. Denn irgendwer muss das Kind ja abgeholt haben. Und ich weiß nicht, ob das damals auch schon so streng war. Aber es kann nicht jeder so einfach ein Kind abholen. Dazu muss man entweder das Elternteil selbst sein oder eben dazu berechtigt worden sein.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:20
emz schrieb:Und deshalb lässt du deiner Gehässigkeit auch munter freien Raum.
Ich habe hier nur zitiert was die Mutter dort gesagt hat. Was soll daran gehässig sein?


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:22
MrSpocks schrieb:Für mich ist das schon interessant zu erfahren. Denn irgendwer muss das Kind ja abgeholt haben. Und ich weiß nicht, ob das damals auch schon so streng war. Aber es kann nicht jeder so einfach ein Kind abholen. Dazu muss man entweder das Elternteil selbst sein oder eben dazu berechtigt worden sein.
Dich zerreißt es offensichtlich vor Neugierde, was Nebensächlichkeiten anbelangt.
MrSpocks schrieb:Ich bin beim alten Berichten lesen gerade auf diesen Beitrag der FAZ gestoßen. Warum wird da nichts davon geschrieben, dass Peggy vergewaltigt worden ist? Ist dieser Bericht falsch?
Frag doch bei der FAZ nach, woher sollen wir das wissen.


melden
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:24
emz schrieb:Dich zerreißt es offensichtlich vor Neugierde, was Nebensächlichkeiten anbelangt.
Das ist für mich keine Nebensächlichkeit und da kannst du mir überlassen, was mich interessiert und was nicht! Danke.


melden

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:27
MrSpocks schrieb:Ich bin beim alten Berichten lesen gerade auf diesen Beitrag der FAZ gestoßen. Warum wird da nichts davon geschrieben, dass Peggy vergewaltigt worden ist? Ist dieser Bericht falsch?

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/peggy-prozess-an-der-grenze-des-geistes-1162898-p2.html
Aus dem Bericht :
. K. hatte sich an mehreren minderjährigen Knaben vergangen und schließlich auch vor Peggy onaniert. Er kannte sie seit langem, sie war Lichtenbergerin wie er. Am 3. Mai 2001 legte er in seiner elterlichen Wohnung den erigierten Penis zwischen die Gesäßbacken des Kindes.
Was ist das für Dich?
Doktorspiele?
Glaubst Du, Peggy wollte das?


melden
Anzeige
MrSpocks
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Peggy Knobloch

16.03.2019 um 12:27
Bigmäc schrieb:Was ist das für Dich?
Doktorspiele?
Glaubst Du, Peggy wollte das?
Habe ich das geschrieben? Bitte unterlasse solche Unterstellungen. Danke.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt