Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Tanja Mühlinghaus

4.234 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Ungeklärt, Aktenzeichen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Fall Tanja Mühlinghaus

05.06.2013 um 09:54
ich will mir dem aber nicht befreundet sein!


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

05.06.2013 um 15:56
Hallo an alle!

Die Nachricht wurde verschickt, ob er sie gelesen hat weiß ich nicht ( bin ein fb-Neuling), auf eine Freundschaftseinladung möchte ich verzichten. Du hast wahrscheinlich recht mit den "sonstigen Nachrichten".
Menno


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

05.06.2013 um 15:57
Ach na gut. Ich schreibe nochmal


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

05.06.2013 um 21:53
es steht unter deinem gesendeten text, wann die nachricht gelesen wurde. steht da nichts, wurde sie noch nicht gelesen. da bringt dann auch keine 2. nachricht was...


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

05.06.2013 um 22:03
Vielleicht wäre es sinnvoll, den ehemaligen Ermittler in diesem Vermisstenfall zu kontaktieren,
ob eine Glaubwürdigkeit besteht:

Alexander Kresta Pressestelle/ Öffentlichkeitsarbeit 0202 284-2020 Pressestelle.
Wuppertal@polizei.nrw.de



melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

06.06.2013 um 14:28
Sry,aber für mich ist dieser P.O ganz klar ein Spinner.Erstens ist diese Angegebene Nummer eine öffentliche und keineswegs für nur Tanja sondern für jegliche Hinweise zu quasi allen Fällen der Umgebung.Zweitens wird nirgends erwähnt das es Hinweise gab das sie noch lebt nach diesen Briefen.Hat die Polizei nie erwähnt,und die hätten das doch auf die Wahrheit überprüft.Drittens:Keine Privat Fotos,Schriften etc. von Tanja hat P.O veröffentlicht.Und wenn die Verlobt waren hätte er sie noch.Ausser er hat abgeschlossen.Aber warum sollte er sie dann Suchen?


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 14:56
Hallo an alle,

Haben P.O eine Freundschaftsanfrage gesendet, die nicht angenommen wurde, die Einladung wurde nicht kommentiert und hier hat er sich auch nicht gemeldet.
Entweder war es heisse Luft, oder er kann nicht/ will nicht/ darf nicht (Ermittlungstaktisch was auch immer).
Schade@MrsSpock
@RogerMortimer
@SecretLetter
@sylvana
@obskur
@vegani
@so.what
@Stern90


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 16:31
@Halbedelstein Sollen wir mal die zuständige Polizei per Mail kontaktieren? Einfach nur um nachzufragen,ob sie über haupt Kenntnis von dem haben, was Herr Orth behauptet. Ist logisch, dass, wenn, aktuell ermittelt wird, keine konkreten Infos heraus gegeben werden dürfen. Aber OB Herr Orth die Polizei über haupt kontaktiert hat, dürfte man doch sicherlich erfahren, oder?

Sollte er lügen, so sollte dies für die Polizei sicherlich auch interessant sein.

Hat jemand eine Theorie was er mit "2 become 1" meinen könnte? Kommt ja, soweit ich das gesehen habe, in jeder seiner Aufrufe vor.


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 16:41
@so.what
Die Polizei informieren halte ich für sinnig. Würdest du / Sie das tun?

2 become 1 hört sich nach pubertärer Zusammengehörigkeit an, so a la wir gegen den Rest der Welt


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 16:55
@Halbedelstein Du, bitte :). Wenn ich gesiezt werde, find ich das reichlich strange. Bin eine junge Hüpferin und siezen tue ich nur Menschen, bei denen ich das muss, oder solche, welche mir unsympathisch sind :D.

Ich kann gerne Montag eine Mail raus schicken. Ich hab nur auf der Arbeit einen PC und bin hier mit dem Handy online und da dauert das Schreiben immer ewig und es ist auch recht fehleranfällig :).

Soll ich die Mail vor dem Abschicken hier zur Diskussion einstellen, oder soll ich die einfach raus schicken? Würde schreiben,dass ich hier im Forum aktiv bin und einige User und ich verwirrt sind aufgrund der Aussagen von P.O. bei Facebook. Und ob die Dienststelle über haupt Kenntnis über Aussagen des Herrn P.O. hat.


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 16:57
Das ist ja eigenartig... dann ist er scheinbar nicht daran interessiert, Tanja zu finden oder gar wirklich ein Fake. Ich bin nicht sicher, aber ich meine es hätte schon mal jemand gemeldet, als damals die erste Nachricht dieser Art auf FB stand, von selber Person. Aber schaden tut es auf keinen Fall, das gegebenenfalls nochmals zu melden.


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 19:53
Hallo Ihr lieben...

Ich bin Patrick und war von 1999-2001 mit Tanja zusammen.
Ich arbeite derzeit mit der Polizei und Ihrer Familie zusammen da wir den Fall nun nach neuen erkenntnissen wieder neu aufrollen.

Genaueres könnt ihr bitte bei Facebook ( Patrick Orth Braunschweig ) erfahren oder dort direkt mit mir in kontakt treten. Teilt bitte auch den Zeugenaufruf zu dem Fall in meiner Chronik.

Zum Schreiben bei Facebook bitte adden also eine Freuneseinladung schicken. Wir danken schon jetzt für die Hilfe...


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 20:08
So und nochmal ich, da ich eben erst so einige Texte hier gelesen habe.

Erstens : Bei der Polizei Wuppertal ist Herr Lübke ( KK12 ) für den Fall zuständig.

Zweitens : Die Staatsanwaltschaft Wuppertal und Bonn ermitteln.

Drittens : Ich habe Kontakt zu Frau Grünig ( MDR Redaktion Brisant ) aufgenommen zwecks veröffentlichung über TV

Viertens : Zu dem Rest sage ich hier erstmal nix da man nie weiss wer mitliest oder Schreibt... dazu dann bitte echt Kontakt zu mir bei FB aufnehmen.

Fünftens : Der Polizei liegt meine 76 setige Aussage zu allem vor, genau wie Tanjas Mutter und so weiter. Eine Zeugin habe ich inzwischen über FB aufgetan.

Sechtens : bevor hier irgendwer anfängt beleidigend zu werden, sollte man sich mal über die ganze Geschichte informieren...

Siebtens : 2 become 1 war damals ein Lied der Spice Girls und dieses Lied war damals unser Lied... es ist ja jetzt auch schon 12 Jahre her...

Alles weitere bitte über FB und dann bitte auch ne F stellen...

Danke Patrick...


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 20:15
Vielen Dank erstmal, dass du dich hier kurz geäußert hast. Ich selber bin mit dem Fall hier weniger vertraut, aber ich denke du wirst sehr hilfreich sein, um einige Fragen zu beantworten. Wenn du den Thread noch ein wenig liest, wirst du vielleicht feststellen, das der ein oder andere Kommentar vielleicht helfen kann.

Die Plattform hier finde ich sehr gut, für solche Vermisstenfälle, ich denke es macht Sinn auch hier, natürlich neben FB, weiterhin Informationen auszutauschen. Allmy ist sehr bekannt, bei Google Suchanfragen meistens ziemlich weit oben.


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 21:03
Zeugensuche im Fall Tanja Mühlinghaus

darunter findet ihr den nun von mir eingesetzten Eintrag mit kurzem bericht...

alles weitere bitte bei FB....


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 21:38
Hallo, mein Name ist Patrick Orth und ich war von 1999-2001 mit Tanja zusammen.

Tanja gilt nun seit 1998 als vermisst und seit dem 17.12.2001 kennt niemand Ihren Aufenthaltsort.

Kurz ein paar Details:

Ich habe von 1998-2001 in einer deutschlandweit operierenden Drückerkolonne gearbeitet.
Drückerkolonne = Zeitschriftenwerber von Tür zu Tür
1999 wurde ich Kolonnenführer und zu diesem Zeitpunkt kam auch Tanja zu uns in die Kolonne.
Am Anfang war sie sehr verschlossen was sich aber aufgrund meines Verhaltens schnell änderte und sie fasste Vertrauen.
Wir verstanden uns mit der Zeit immer besser und kamen schliesslich zusammen. Das wussten damals auch die Chefs. Da das Drückergeschäft nicht nur mit Zeitungen zu tun hat, musste ich dann für 6 Monate in Hamburg arbeiten, wo Tanja mich alle 8 Wochen besuchen kam.
Nach den 6 Monaten berichtete Tanja mir, das sie auch andere " Arbeiten " verichten musste und das brachte uns dann zu der Entscheidung abzuhauen.
Zudem gestand sie mir auch das sie schwanger sei. Unser Kind durfte und sollte nicht in diesem Milieu aufwachsen.
Also Fassten wir einen Fluchtplan da es für uns beide nicht möglich war einfach zu gehen.
Am 10.12.2001 wollten wir das ganze in die Tat umsetzten und dann erstmal zu Ihr nach Wuppertal gehen. Sie war sich sicher, das Ihre Eltern damit kein Problem haben wenn sie hören was geschehen war.
Der Plan war aber den Chefs bekannt und so kam es das wir zusammen in einen Keller gesperrt wurden und dann eine Woche später dort wieder abgeholt wurden. ( Ja wir haben auch täglich essen gebracht bekommen )
Dann wurde Tanja vor meinen Augen niedergeschossen.

Die komplette und ausführliche Aussage ( 76 Seiten ) liegt der Polizei / Staatsanwaltschaft Wuppertal ( Hr. Lübke KK12 ), dem LKA NRW, Tanjas Mutter, Tanjas Cousine, dem MDR und dem WDR vor.

******************************************************************

ZEUGENSUCHE in: Neuwied, Linz am Rhein, Bad Honneff, Königswinter, Rech an der Ahr, Hamburg, Würzburg und Hoechst im Odw.

Wer kann sich daran erinnern, zwischen 1998 und 2001 von Tanja oder mir, ein Zeitungsabo angenommen zu haben???

Wem sind in den oben genannten Umgebungen und im Selben Zeitraum weisse Ford Bullis mit WW Kennzeichen aufgefallen??

Wer kann sich an verdächtige Beobachtungen vom 10.12.2001-17.12.2001 im Raum Königswinter Bockeroth ( Bockerother Strasse / Bereich Sportplatz ) erinnern??

Wer kann Angaben zum derzeitigen evtl. Aufenthaltsort von Tanja machen ( meiner ist Polizeilich bekannt )??

Tanja : Solltest du das hier lesen können so melde dich bitte bei irgendeiner Polizeistelle damit wir ( deine Fam. und ich ) wissen das es dir gut geht. Du musst auch nicht sagen wo du bist wir warten nur auf ein Zeichen und das so lange wie was anderes nicht bewiesen ist. An der Stelle wo es passiert ist hat die Polizei trotz dem Einsatz von Leichenspürhunden nichts gefunden.
Deine Fam weiss was damals passiert ist und es wird dir kein Vorwurf gemacht... 2 become 1

Ich bitte alle die was dazu sagen können sich auf meinem FB Profil ( Patrick Orth Braunschweig ) oder bei jeder oder den genannten öffentlichen Stellen zu melden...
Bei FB sind auch Fotos eingestellt...

WIr danken allen für die Hilfe...


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

07.06.2013 um 21:52
Mir stellt sich die Frage, wie es an dem Tag weiter ging, wie hast du es geschafft da weg zu kommen und blieb Tanja da zurück?

Heftige Geschichte... das tut mir sehr leid, dass ihr sowas durchmachen musstet.

Wenn Leichenspürhunde nichts finden ist das doch eher positiv zu bewerten, weil dann keine Leiche da war, oder seh ich das falsch?


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

08.06.2013 um 09:22
Hallo zusammen,

erstmal danke an PatrikBS. Es hört sich furchtbar an, was sie schreiben. Sie haben definitiv mein Mitgefühl für alles was sie durchlebt haben.
Bitte verstehen Sie meine Fragen nicht falsch.

1. Wenn Tanja erschossen wurde, warum wird weiter gesucht?
2. HAst du die NAmen der Person die diese Tat begang?

Das ist jetzt harter Tobak.
Warum wird eine vermisste Person gesucht, die ermordet wurde?


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

08.06.2013 um 09:25
Ich habe es so verstanden, dass sie nicht tot war sondern nur angeschossen, kann mich aber auch irren. Ich gehe davon aus, dass er gar nicht mehr mitbekommen hat, wie es weiter ging, weil er davon kam.


melden

Der Fall Tanja Mühlinghaus

08.06.2013 um 09:27
Ach so. War jetzt gerade so aufgeregt, sorry.
Macht das ganze aber nicht besser.
Ist das zuviel Chat, was ich da mache?
Wahrscheinlich.
Ich hoffe er meldet sich nocheinmal und


melden