Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

1.347 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Mord, Kind, Todeszelle
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

13.12.2012 um 22:58
@azfrankie

Ich danke dir. Ich habe es gut gemeint. Also gewissermaßen als Strohhalm in der Not gedacht.


melden
Anzeige
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

13.12.2012 um 23:11
@Scipper

Danke Scipper, ich weiß. Aber wie Du siehst haben wir auch schon alle Überlegungen durch, die man so im Laufe der Jahre haben kann. Deshalb fliege ich so oft rüber und konzentriere mich voll auf das geschehen da drüben, denn da spielt die Musik. Wir haben Top-Anwälte, wir haben den Fall 100%ig im Griff, und der 9thCC wird nicht umhin können, die Fakten anzuerkennen. Dieser Fall wird am Ende gut ausgehen, da bin ich mir schon sicher. Möglicherweise wird er sogar weitreichende Konsequenzen für das Amerikanische Rechtssystem haben. Wünschenswert wäre das allemal.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

14.12.2012 um 09:49
@azifrank
Das ist nur zu hoffen.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

15.12.2012 um 12:57
http://www.debbiemilke.com/


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

18.12.2012 um 01:17
So sieht der Tatort heute aus. Vor zehn Jahren war GAR NICHTS da draußen:
http://maps.google.com/maps?q=4339+West+Glendale+Avenue,+Phoenix,+Arizona,+United+States&hl=en&ll=33.714981,-112.271529&...

Da, wo das weisse Kreuz steht...


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

25.12.2012 um 17:08
Fröhliche Weihnachten Euch allen!
Hier ein Clip, den wir leider nicht offiziell auf der YouTube Seite listen dürfen (aber auf unseren eigenen Seiten verwenden können):


Schöne Feiertage!


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

26.12.2012 um 11:46
Allein die Reaktion von Saldate,sagt doch schon alles das er dieses angebliche Gestädniss frei erfunden hatte.


melden
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

31.12.2012 um 20:47
Hallo @azfrankie, ich wünsche dir und allen anderen hier einen guten Rutsch ins neue Jahr. Falls es möglich ist, richte bitte der Debbie Milke alles Gute, Glück und Gesundheit für das neue Jahr aus. Ich hoffe, dass Debbie eines Tages den Jahreswechsel in Berlin feiern kann, wenn sie endlich frei ist !!!


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

01.01.2013 um 13:24
Ja auch von mir,ein gesundes neues Jahr für Debbie und ihrer Familie.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

02.01.2013 um 03:24
@Scipper
@jana36

Danke Ihr Lieben, ich hatte über den Jahreswechsel einen intensiven eMail-Kontakt mit den Anwälten, Mike Kimerer und Lori Voepel. Sie glauben, dass die Zeitschienen-Information sehr hilfreich und stark ist. Ich habe kurz vor Weihnachten Film-Clip #6 fertig gestellt:

Sorry scipper, ich weiß, dass Du Probleme mit Englisch hast, aber damit ich muss ich nun mal arbeiten. Der Clip zeigt jedenfalls, dass SALDATE'S Entscheidung mit einem Helikopter nach Florence zu fliegen mit dem Moment übereinstimmt, als STYERS sagte, dass er nicht mit der Polizei sprechen möchte und einen Anwalt verlangt hatte. Also, immer die gleiche, typische Geschichte für Arizona... Korrupt bis zu den Unterhosen. Ich informiere Euch, sobald der Martinez-Brief endlich fertig sein wird. Wir hatten schon vor Silvester darauf gehofft, aber die Frage wird sein, wie alle Infos genau eingebracht werden können.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

02.01.2013 um 03:30
Wer es noch nicht gemacht hat, es wäre lieb, wenn alle, die an Debbie's Unschuld glauben, die Petition unterschreiben: http://chn.ge/Ta5Pqp


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

02.01.2013 um 10:54
@azfrankie
Hab unterschrieben.Sehr gutes Video:)


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

02.01.2013 um 13:06
@jana36

Danke! Hört man ja auch mal gerne :)


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

02.01.2013 um 16:16
Habe auch unterschrieben!


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

05.01.2013 um 16:45
Es gibt eine neue Publikation in England, ein Magazin namens 'True Crime#, dass Debra's Fall auf der Titelseite anspricht. Ich habe den entsprechenden Artikel allerdings noch nicht lesen können.

https://www.truecrimelibrary.org/item_details.php?id=1515&cat_id=87&sub_cat_id=0

truecrime


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

06.01.2013 um 13:18
Schade das man sowas nicht in Dtschl. bekommt.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

06.01.2013 um 22:31
@jana36

Doch, am oberen Rand steht doch eine Internetadresse. Da kannst das bestellen. Ich habe am WE für unser Archiv bestellt. Bin mal gespannt; vermutlich werden die den Fall auch wieder nur rudimentär darstellen (ja ja, ich weiß, ich bin ohnehin eine Nervensäge, aber die braucht's hier nun mal...)

Guckst Du....
http://www.truecrimelibrary.com/item_details.php?id=1515&cat_id=87&sub_cat_id=0


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

07.01.2013 um 16:04
@azfrankie

Dank dir!


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

08.01.2013 um 04:28
Hallo zusammen, ist mein erster Post hier. Ich habe auch unterschrieben. Ich hoffe sehr, dass Debra endlich Gerechtigkeit erfährt.


melden
Anzeige

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

20.01.2013 um 18:09
@Gretchen
Zitat.
"So etwas hat doch keiner verdient"

Ich finde schon,das es die verdient haben die auch zurecht drinsitzen.
@jana36
Sicher so sehe ich das auch.
Ich meinte es natürlich auf Debbie bezogen.

Habe die Petition auch unterzeichnet und getwittert


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden