Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

1.347 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Mord, Kind, Todeszelle
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

21.01.2013 um 23:31
Habt Ihr vielleicht auch gerade die Doku "Unschuldig in Haft" in der ARD (22.45 Uhr) gesehen? Wie ich immer sage, auch in D. ist nicht alles rosig... nur killen wir die Leute nicht.


melden
Anzeige
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

26.01.2013 um 11:56
Neuer Artikel: http://debmi.me/XCvZ4k


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

26.01.2013 um 12:06
Das sind mal gute nachrichten.Wenn da jetzt kein Freispruch kommt,dann weiss ich auch nicht.Aber ich drücke Debbie und ihrer Familie die Daumen.


melden
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

28.01.2013 um 20:24
@azfrankie

Es ist sehr zu begrüßen, dass sich die berühmte Schauspielerin Uschi Glas für Debbie Milke einsetzt.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

29.01.2013 um 02:06
Leider bringt das in den USA gar nichts. Uschi Glas ist seit ca. 2000 mit Renate Janka in Kontakt, konnte aber bisher auch nichts erreichen. Ich telefonierte kürzlich mit der Reaktion dieser Zeitung, da wurde Frau Glas mehr oder weniger einfach rein kopiert. Tja, so läuft so etwas in den Medien. Wenigstens wieder etwas Publicity in Deutschland.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

13.02.2013 um 14:14
Am 24. Februar will der Berliner Kurier wohl einen doppelseitigen Artikel über Debra's Fall bringen.
http://www.berliner-kurier.de/


melden
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

05.03.2013 um 06:40
@azfrankie

Ist der von dir angekündigte Bericht am 24. Februar 2013 im Berliner Kurier erschienen? Bei der Suche im Berliner Kurier fand ich rund 27 ältere Berichte seit 1998, aber nicht den neuen Bericht.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

07.03.2013 um 02:58
@Scipper
Nein, der Bericht ist wohl noch nicht erschienen. Ich hatte dann noch mal Kontakt mit dem Journalisten; dann sollte es letzten Sonntag sein, aber wieder nichts. Der wird vermutlich irgendwann in nächster Zeit kommen.
Bin in Kürze wieder auf dem Weg nach Arizona. Debra wird am Sonntag 49 J. Am Montag morgen werde ich sie dann sehen. Ich erhoffe mir auch einige weitere Entwicklungen, werden natürlich mit den Anwälten reden, usw. Drückt die Daumen!


melden
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

07.03.2013 um 03:25
@azfrankie

Vielen Dank. Ich drücke dir die Daumen. Bestelle der Debbie bitte von mir einen schönen Gruß.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

12.03.2013 um 12:06
Debbie, I hope which can be proved, finally, your innocence. I hope very much that you, finally, again at liberty comes. I pray every day to God for you. I firmly believe in your innocence. I hope very much that this corrupt sheriff, finally, his fair punishment receives. I believe in your innocence and hope very much that you are soon released. God protects you Debbi. My thoughts are often with you.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

12.03.2013 um 20:15
Liebe Grüße aus Arizona an Euch alle. Ich war am Montag morgen bei Debbie im Gefängnis, und sie lässt alle Deutschen Unterstützer ganz herzlich grüßen. In den nächsten Tagen werde ich auch mit unseren Anwälten sprechen können und dann werden wir sehen, wie weit die bevorstehende 'Martinez'-Eingabe ist. Ich weiß schon, sie wird argumentativ sehr stark werden. Debbie war gottlob ziemlich gut drauf und wir haben auch ein bisschen scherzen können (wir haben den gleichen Humor). Sie hofft natürlich, dass sie ihren 50.tem Geburtstag nicht mehr in Perryville verleben muss (wir auch nicht!). Nochmal Grüße bei 32°C und strahlend blauem Himmel.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

12.03.2013 um 20:17
http://youtu.be/nGp3u83V_ho


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

13.03.2013 um 11:22
Vielen Dank für die Berichterstattung. Ich hoffe ganz fest, dass da drüben alles gut läuft!!!


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

14.03.2013 um 19:21
Tolle Nachrichten! Wir erfahren eben dass Debra ihr Habeas Relief gewinnt. Das bedeutet, dass dies der Anfang vom Ende dieser Quälerei ist. Die originale Entscheidung könnt ihr unter http://debmi.me/07-99001_relief (in Englisch) herunter laden. Mann, ich freu' mich... D.h. dass der Martinez-Brief gar nicht mehr erforderlich war, und dass das Panel beim 9th Circuit Court auch so gesehen hat, dass Saldate's Taten unverantwortlich und unglaubwürdig waren. Yippieh.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

14.03.2013 um 19:33
JAAAAAAA !
Ich heule vor Freude. Bitte grüße Debbie ganz, ganz lieb !!!

M. Prüfer aus Berlin
Cousin von Debbie Milke


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

14.03.2013 um 19:37
Ich freu mich für Debbie :)


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

14.03.2013 um 19:38
Wer freut sich für mich?? :D Mark, bitte versuche Renate & Reinhard zu erreichen.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

14.03.2013 um 19:38
Ist bereits geschehen !!!


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

14.03.2013 um 23:03
Ich gratuliere von ganzem Herzen!!!


melden
Anzeige

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

15.03.2013 um 08:10
I pray to our God and say Debbie thanks Jesus that you and has helped us. I am glad thus for Debbie. But we in Germany do not understand so much of it. Hence, do I ask, says me what does this mean then now exactly? Does Debbie get free now? Have we won this war against Arizona? Does Debbie get now a new fair process? What does this decision mean for Debbie exactly? I in Germany do not know this exactly. Please, help me. Debbie, I am so proud of you. I long very much for being able to take you sometime in the arms and for saying you We love you everybody.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden