Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

1.347 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Mord, Kind, Todeszelle
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

28.03.2013 um 04:45
In der Woche nach Ostern sollte das eine oder andere auf RTL in Punk 6, Punkt 8, usw. sowie Exklusiv kommen. LG.


melden
Anzeige

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

28.03.2013 um 10:50
Danke für den Hinweis! Und weiterhin alles Gute. Bist du noch in Arizona?
Wir drücken hier weiterhin ganz fest die Daumen!


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

28.03.2013 um 10:53
@azfrankie
auch ein schweizer drückt euch die Daumen dass alles gut ausgeht.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

31.03.2013 um 01:38
Hi, danke und fröhliche Ostern an alle! Was macht denn unsere Bundesliga?? :)

Vorgesehen war, dass ich bis Mitte April bleibe. Dann war natürlich aufgrund des überraschenden Urteils erst einmal der Gedanke, dass ich noch länger bleibe. Jetzt sind wir aber im Moment der Ansicht, dass ich wohl erst mal zurück fliege und dann warte, was sich hier rechtlich ergibt. Sollte die Entlassung absehbar werde, sitze ich direkt wieder im Flieger. Manno, bloß gut dass der Sch... bald vorbei ist; ich werde zu alt für die ewige Hin- und Her-Reiserei... Immerhin sind es immer 16 Stunden auf Achse.

Die Anwälte sammeln derweil Material County Attorney Montgomery die Lust auf ein neues Verfahren (gründlich) zu nehmen. Ich wüsste eh nicht, was Arizona aufbringen wollte. Außer dem getürkten Geständnis gibt es ja nichts gegen Debra. Derweil hat General Attorney Tom Horne den 9th Circuit Court zwar um zwei Wochen Verlängerung gebeten, aber es ist kaum anzunehmen, dass 11 Richter zu einer anderen Ansicht kommen, als deren Chef Kozinski. Sobald Horne seine Berufung begründet hat, können wir um die Freilassung bitten. Das ist zwar völlig hirnrissig, ist aber so (Gesetz). Über die Freilassung müsste wieder ein lokales Gericht (District Court) entscheiden; also: auch der Schritt ist nicht sicher. Alles in allem nehme ich an, dass uns der aktuelle Stand bis mind. Anfang/Mitte Mai bringen. Halten wir die Daumen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

31.03.2013 um 09:37
@azfrankie

Vielen Dank für die Info!

Zur Bundesliga geht es hier:
27. Spieltag

VfB Stuttgart
-
Borussia Dortmund
1
:
2
SC Freiburg
-
Borussia Mönchengladbach
2
:
0
Fortuna Düsseldorf
-
Bayer 04 Leverkusen
1
:
4
FC Augsburg
-
Hannover 96
0
:
2
1. FSV Mainz 05
-
Werder Bremen
1
:
1
FC Schalke 04
-
TSG 1899 Hoffenheim
3
:
0
Bayern München
-
Hamburger SV
9
:
2

http://bundesliga-streams.net/tabelle/
Frohe Ostern dir und Debbie! :-)


melden
Scipper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

31.03.2013 um 17:20
@azfrankie

Danke für die neuesten Infos und auch von mir frohe Ostern. :)


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

02.04.2013 um 23:29
Voraussichtlich kommenden Donnerstag wird RTL verschiedene Sendungen über Debra Milke's Fall bringen. Die Segmente sollen im Rahmen von Punk 6, Punk 9, Punkt 12, Explosiv und n-tv ausgestrahlt werden. Sollten weitere Entwicklungen in dem Fall bekannt werden, könnten auch die Hauptnachrichten (RTL Aktuell) berichten. Wegen Ostern hat sich das verzögert. Das Material kam gerade in Deutschland an uns wird eben geschnitten.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

06.04.2013 um 05:31
Kommenden Dienstag, 21.45 (ARD) bringt Report München wieder einen aktuellen Bericht über Debra's Fall. LG.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

07.04.2013 um 10:48
Danke @azfrankie


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

08.04.2013 um 12:00
@azfrankie
Vielen Dank für die Mitteilung. Drücke weiterhin die Daumen und hoffe, dass sich nun bald endlich etwas (positives!!!) bewegt.


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

08.04.2013 um 22:40
Kurz eine Erläuterung zum Ablauf der Einspruches des General Attorney Tom Horne zum Urteil des Bundesberufungsgerichtes und den in dem Urteil angeführten Zeiträumen: Man kann leider nicht einfach nur die angeführten Zeiträume addieren und hat dann ein (theoretisches) Freilassungsdatum von Debra Milke. Vielmehr ist es so, dass das Urteil durch den Einspruch zunächst aufgeschoben ist. Debra Milke's Anwälte gehen davon aus, das der General Attorney eine 'Eingabe zur Nachprüfung durch eine En Banc Kommission' (13 Richter) beantragen wird. Das Gericht kann dann Verschiedenes tun: Es kann die Eingabe schlicht ablehnen, es kann die Verteidigung zu einer Antwort auffordern, oder als ärgstes Szenario den Fall erneut überprüfen. Von letzterem gehen wird nicht aus.

Dringt der General Attorney mit seiner Eingabe nicht durch, geht der Fall an den County Attroney, der dann innerhalb 14 Tagen zu prüfen und entscheiden hat, ob es ein neues (Gerichts-) Verfahren geben soll. Es ist davon auszugehen, dass auch dies nicht geschieht, da es ja neben dem erfundenen Geständnis keinerlei Beweise gibt, die Debra in Verbindung mit dem Mord an ihrem Sohn Christopher bringen. Letztlich wird es seitens der Verteidigung ein zusätzliches Writ of Habeas Corpus geben, woraufhin eine Anhörung beim U.S. District Court, District of Arizona durchgeführt wird. Hierbei soll der Staat Arizona alle Unterlagen in Verbindung mit Det. Armando Saldate vorlegen. Als Konsequenz wird der District Court dann die Freilassung von Debra anordnen. Das Ganze ist ein kompliziertes Verfahren, dass uns und die Anwälte offenbar noch ein paar Wochen in Atem halten wird. Dies zum allgemeinen Verständnis.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

09.04.2013 um 12:33
Ich verfolge das mit Debbie bereits seit einigen Jahren, mal mehr mal weniger, so wie es (leider) die Zeit erlaubt, aber ich bin immer wieder erstaunt darüber, dass sooo viele Menschen unschuldig hinter Gittern sitzen, vorallem in den USA (siehe auch www.wir-gegen-die-todesstrafe.de).

Ich bin zutiefst erschüttert, was diese Frau alles aushalten musste und wie sehr sie bis jetzt gelitten haben muss, was wir uns Alle nicht wirklich vorstellen können.

Ich wünsche Debbie von ganzem Herzen weiterhin viel Kraft und ich hoffe, sie übersteht das alles und kann blad ihre Familie und Freunde in die Arme schließen.


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

09.04.2013 um 18:39
Zur Erinnerung:
heute ARD report um 21:45 Uhr


http://blog.br.de/report-muenchen/2013/6254/freiheit-statt-todeszelle-das-schicksal-der-debra-milke.html

@azfrankie: Wann bist Du eigentlich wieder in Berlin ?
Ich habe Dich die letzten beiden Wochen mehrmals versucht über Skype zu erreichen.

M. Prüfer aus Berlin
Cousin von Debbie Milke


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

10.04.2013 um 03:39
http://youtu.be/2c30OXQHHA0


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

10.04.2013 um 03:42
@pruefer
Ich habe gerade bis zum Monatsende verlängert. Aktuell forste ich die gesamte Datei durch; wir sind bei >40 Boxen (à 6 Ordern pro Box). Mike & Lori hätten mich gerne noch ein bisschen hier, weshalb ich tagsüber meist zu Hause im Büro sitze und erst gegen Abend zu P&P 'rüber fahren. Erst da habe ich dann Internet :p


melden
Miyucat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

10.04.2013 um 11:56
Ich habe gestern einige Videos im Internet zu dem Fall Debbie Milke angeschaut.
Auch das über 40 minütige Video "Warten auf den Henker" (Moderation Hans Meiser)
vom 25.07.2000.

Dieser Fall bewegt mich sehr!
Wie kann es angehen, dass man nur aufgrund der Behauptung von Armando Saldate -
ohne Zeugen, ohne Tonband - in Amerika davon ausgeht, dass Debbie Milke schuldig ist?

Betroffen hat mich auch eine Umfrage bezüglich Debbie Milke in Amerika gemacht!
Da meinte doch eine Passantin, dass wenn jemand in der Todeszelle sitzt, die
Vollstreckung auch durchgeführt werden sollte.
Dabei gibt es soviel Korruption - auch bei der Polizei!

Wenn es noch ein Jahr dauert, bis Debbie Milke endlich frei kommt, hoffe ich, dass sie
die Chance bekommt, ihre Mutter (die ja sehr krank ist) in die Arme zu schließen.

Ich hoffe, sie kommt frei.
Aber keine noch so hohe geldliche Entschädigung kann diese jahrelange Folter jemals
wieder gutmachen!

Es wäre wünschenswert, wenn dieser Ermittler dafür in Rechenschaft gezogen wird!

Debbie Milke und ihre Mutter sind nicht immer den richtigen Weg gegangen (süchtige,
gewalttätige Partner - Hilfe und Unterkunft gesucht, bei einem vermeintlich "gesunden" Menschen)...
Und mussten dafür so büßen!

Sie haben eine Chance verdient!


melden
azfrankie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

12.04.2013 um 03:42
Attorney General Tom Horne hat heute die angekündigte Petition for Rehearing En Banc beim U.S. Court of Appeals for the Ninth Circuit eingereicht:

http://debmi.me/petforrehearing


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

12.04.2013 um 16:20
@azfrankie
azfrankie schrieb: Attorney General Tom Horne hat heute die angekündigte Petition for Rehearing En Banc beim U.S. Court of Appeals for the Ninth Circuit eingereicht:
und was heisst das im klartext??


melden

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

12.04.2013 um 22:08
@EC145
siehe den Beitrag vom 08.04 weiter oben , da ist es Erklärt.


melden
Anzeige

Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?

13.04.2013 um 08:48
@itfc
oh man.
komplizierter gehts nimmer. die spinnen die amis.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden