Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

1.115 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 15:17
@Hexe40
sag mal gehts noch?Biancas Mama hat viellichet andere Probleme gestern gehabt, als hier zu posten.
Ziemlich daneben und anmaßend dieser Kommentar.Und erinnern braucht nicht unbedingt sie, das kann jeder.Aber ihr noch zum Vorwurf machen, dass sie nix schreibt , ist total daneben.Die Energie hättest du für einen Erinnerungspost aufbringen können.


melden
Anzeige

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 15:33
Hallo @All,

ich habe folgenden link und einen interessanten, wenn auch sehr harten Artikel einer Zusammenfassung des Falles mit möglicher Spekulation gefunden. Nehmt euch Zeit:

http://www.finanzzeug.de/fall-bianca-blomeke-stichwort-rotlichtmilieu-contra-instinktlose-thesen-30447/


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 16:49
@vegani
was ist daran bitte anmaßend?
Ich denke mir ganz einfach das ein Erinnerungspost der Mutter doch wohl mehr Aufmerksamkeit
anzieht, als der von irgendeiner hexe.


man @schuri24 ,
diese Link ist hier bekannt, allerdings ist wurde sie wegen der Härte des Inhaltes und des
Kommentars der Mutter ( den man auch falsch verstehen kann ) nur per PN verbreitet.
Ich denke mal Du hast Dir nichts böses dabei gedacht.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 17:12
@Hexe40

Wer in dieser Beziehung auch immer das Schaf und der Wolf war......Wölfe im Schafspelz sind schlecht zu überführen.....


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 17:17
@Hexe40
Hexe40 schrieb:diese Link ist hier bekannt, allerdings ist wurde sie wegen der Härte des Inhaltes und des
Kommentars der Mutter ( den man auch falsch verstehen kann ) nur per PN verbreitet.
Ich denke mal Du hast Dir nichts böses dabei gedacht.
Meist sind es Neuuser die Finanzkäse verbreiten, egal in welchem Fall.
Dieser User musste es natürlich auch im Fall Engelbrecht posten, "sein" zweiter Fall :)
Aber ja, wir unterstellen nix böses :)


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 17:26
@Hexe40
ich weiß schon , was du meintest, aber es klang schwer nach Vorwurf!


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 18:38
@LIncoln_rhyME
Oh oh, ich glaube ich revidiere meine Vermutung mit nichts bösen unterstellen.
Man kann ja alles kennen aber was einem selber nicht so recht ist sollte man auch nicht in der
Öffentlichkeit weiter verbreiten, schon garnicht bei so einer spitzen Zunge wie Finanzzeug sie hat.


@vegani
ich habe mich vielleicht auch etwas unglücklich ausgedrückt.
Lass uns Frieden schließen.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 18:44
@Hexe40
ok ;-)


Es ist schon sehr merkwürdig, dass im xyBeitrag mit keinem Wort explizit erwähnt wird, dass sie am 07.08 noch telefoniert hat.Es wird mit dem Blut in der Wanne und dem Streit eigentlich direkt auf den Ex Freund abgezielt.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 19:09
@vegani
lies Dir doch mal meinen Beitrag vom 07.05.13 durch, da stehen noch mehr Ungereimtheiten.
Ich gebe Dir recht, es soll alles auf SL abgewälzt werde. Wobei ich mir nicht ganz im klaren bin ob er wirklich nur der Ex ist/war, oder nicht auch der Notfallfreund ?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 22:08
@Hexe40
was meinst du mit Notfallfreund?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

07.08.2013 um 22:58
@vegani
Naja wenn mal kein anderer da war, Du weisst schon was ich meine. Sie hat ja auch als letztes zu ihrer Mutter gesagt das sie ihn jetzt rausschmeisst, also war da wohl doch noch eine Gemeinschaft.
Dann hat er wohl auch immer auf den Kleinen aufgepasst wenn Bianca in der Kneipe ( oder bei der
Kneipenbekanntschaft ) war. Geht alles aus xy hervor, ist keine Einbildung.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.08.2013 um 06:27
@Hexe40
Ja er hat sie ja auch abgeholt von "Mark" , auch etwas komisch.Sie übernachtet bei anderen, und lässt sich von ihm abholen.Warum brachte der sie nicht heim?Aber Mark wurde ja interviewt, er schien ja bereitwillig Auskunft zu geben.In Finanzzeug seinem bissigen Artiken, bzw. drunter steht von ihrer Mutter geschrieben, dass Mark ein Freund von ihr war/ist.Wie darf man denn das vertsehen? Der Sachbearbeiter der Kripo geht ja auch von einem Tötungsdelikt aus, das von dem Streit in der Wohnung ausgegangen sein soll.Aber gab es nun dieses Telefonat am 07.08.??Und warum fanden Hunde dann nichts in der Wohnung , oder seinem Auto?Das geht doch nicht ohne Spuren ab.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.08.2013 um 13:06
@vegani
So wie ich es verstanden habe, gab es dieses Telefonat mit "Mark" am frühen Abend des 06.08.
Somit war das Telefonat nach dem Streit mit SL. und sie war noch am leben.
Fakt ist laut XY:
die Oma von Bianca war gegen 17,00 Uhr in der Wohnung von SL und Bianca. Hier war Bianca aber nicht anwesend. SL hat die Oma ja auch ohne Einwände in die Wohnung gelassen, bis in das Badezimmer um den Putzeimer zu befüllen. Dann hat SL den Hausflur geputzt und die Oma hat auf den Kleinen in Biancas Wohnung aufgepasst. Hätte er das getan wenn er eine Leiche etc. in der Wohnung gehabt hätte? Wohl kaum. Da können auch die Hunde nichts finden.
Bianca soll am 07.08. noch einmal gesehen worden sein, auch das wurde in XY berichtet, und ist somit keine Erfindung.
In e110 (mein Beitrag vom 07.05. in diesem Block) wurde berichtet das sie sogar von Freitag Abend bis Sonntag Mittag nicht zuhause war!

Ja wie man das mit der Bemerkung der Mutter unter Finanzzeug verstehen soll, ist eine sehr gute Frage. Wessen Freund ist/war er den nun?
Das einzige was ich immer wieder bemerkt habe, die Mutter beschützt diesen Mark oder wie er auch immer in Wirklichkeit heisst mit Nachdruck.
Warum auch immer....


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.08.2013 um 14:17
@bellady

Ich verstehe deinen Post leider nicht, tut mir leid


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.08.2013 um 20:17
@Hexe40
ja stimmt, dann hätte er die Oma sicher nicht reingelassen.Was für mich klar gegen ihn als Täter spricht, ist dass er eine Leiche unbemerkt aus dem Wohnhaus hätte bringen müssen.Auch im Auto keine Spuren.Aber wüde sich der Mark ins Fersehen setzen, wenn er da mit drin hängt?
Prostitution hin oder her,was haben die von Ermordeten Frauen?Oder kann es sein, dass sie zur Prostitution nach wie vor gezwungen wird?
Mir kommt auch sehr spanisch vor, dass sie geschrieben hat, ihr Sohn soll auf keinen Fall so aufwachsen wie sie.Ihre Mutter bezog das Einzig und allein auf den fehlenden oder schlechten Vater.
Aber sie schien doch sehr wurzellos zu sein.Auch dass die Mutter nicht ihren Sohn bekam, wegen einer "Äusserung beim Jugendamt" ist nicht schlüssig.Auch dass sie morgens un Vier mit fremden Leuten los zieht und die Mutter zu ihr sagt:schön lieb sein, ich lieb dich,mutet merkwürdig an.Das sagt man doch nicht zu einer 19 Jährigen, oder habe das nur ich komisch empfunden?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

08.08.2013 um 22:40
@vegani
Mark ist doch nichts anderes übrig geblieben, er war einer der letzten der Bianca gesehen hat.
Hätte er sich nicht geäußert, wären doch die großen Verdächtigungen gekommen...., das ist in der Situation nicht so gut. Er war schließlich mit Bianka in " Michas Kännchen " (einer Nacht- bzw Frühkneipe die erst um 24,00 Uhr für die Übriggebliebenen öffnet) und wurde sicherlich auch gefragt mit wem sie dort noch Kontakt hatte.

Das mit der Vermutung zum Rotlicht wurde auch bei XY erwähnt und weist ja auch darauf hin.

Zum Sohn von Bianca:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/jahrelange-planlose-suche-page2-id7313995.html
ganz unten im Text.

Entschuldigung, Kopieren klappt im Moment nicht, hier ist etwas falsch.

Ich habe auch immer zu meiner Tochter gesagt " mach mir keinen Mist und benimm dich als wenn ich an der Ecke stehe, Kussi Kussi ". Aber nur um sie zu foppen, man war die immer sauer auf mich
:-)


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 10:26
@Hexe40
Danke für den Link.Aber es erschließt sich mir trotzdem nicht, warum ein Kind im Heim leben muss, wenn es Oma, Uroma und Vater gibt.Sicher nicht wegen einer Äusserung beim Jugendamt.

Was heisst fahrendes Volk? Zigeuner?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 10:38
@vegani
Nun ja, ich denke, es reicht doch bereits, wenn es in den Familien jeweils nur einen Elternteil geben würde, der entweder bereits älter und/oder berufstätig/selbstständig/im Schichtdienst tätig ist. Wenn dann noch eine vielleicht unpassende Ausdrucksweise/Einstellung dem Amt gegenüber hinzukommt, wird wohl eher versucht, das Kind in eine passende Pflegefamilie zu vermitteln. Warum das in diesem Fall nicht passiert ist, sondern das Kind im Heim lebt, vermag ich nicht zu sagen.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 11:35
@Hexe40

Mit dieser Umschreibung " Wölfe im Schafspelz "wollte ich einen Hinweis geben, dass dieser Menschentyp auch in der (Kirchen)Gemeinde ein Problem darstellt....eben nur in einem "reiferen"
Lebensstadium.....

Es gibt unter diesem Titel ein Büchlein, dass man auch in der christlichen Bücherstube finden kann,
indem der Autor Edin Loväs größeren Kinder aus solchen Familien den Tipp gibt, ihre Mutter an der Hand zu nehmen und das Weite zu suchen.... doch hier geht es um Mütter, deren Kinder noch klein
sind, die das nicht machen können und diese es auf ihre Weise zu lösen versuchen.....

Wie es vielleicht angekommen ist , dass es sich um Narzissten handeln könnte, die bekanntlich gegen eine Trennung der Beziehung sind, so ist es weniger bekannt, das diese aber auch verdeckt eine Trennung anstreben, aus der er aber möglichst viel materielles "herausholen" will und deshalb im letzten Kapitel dieser Beziehung den braven Ehemann/Kindsvater spielt , sogar das Kind an sich reißt,
an dass die Mutter angeblich alles falsch mache..... andereseits aber für Fakten sorgt, dass es die
Mutter des Kindes es in der Wohnung mit ihm zusammen nicht mehr aushält und demonstrativ die Nächte mit anderen verbringt, um sagen zu können, dass sie doch nicht so schlecht sein kann, wenn andere Männer sich mit ihr abgeben.....

Was sie nicht dabei bedenkt, dass es dazu noch andere Einrichtungen gibt, die nur darauf warten, bis so ein "armer" Kindsvater sich meldet , dessen Mutter angeblich sich nicht um das Kind kümmern wolle.....aber er selbst auch nicht, was ab diesem Moment auch als unwichtig betrachtet wird......

Nun sieht es auch tatsachlich so aus, berücksichtig man Erika Schneiders Mahnungen an Bianca, weil sie eben doch die lebhaftere war in dieser Beziehung, mt der sie bei ihrer Tochter schon immer etwas Sorge hatte und sie deswegen ermahnte, sie solle sich doch entsprechend benehmen, ohne dass sie davon wusste, wie SL mit Bianca innerhalb der Wohnung sich benahm...... dass sie offensichtlich auch zu dieser "Maßnahme" gezwungen war, weil sie in seiner Gegenwart einfach nicht zu Hause sein wollte.... eine gemeinsame Basis zum Ausgehen gab es wohl nicht, da er seine Freunde eher vor ihr versteckte.... SL war wohl ein ruhigerer Pol als sie, was solche auch suchen.....
sie hatte sich aber grundlegend in ihm getäuscht, als sie mit der Zeit dahinter kam, was hinter dieser
"ruhigen" Fassade verdeckt war....

Ich nehme jetzt mal an, dieser Mark hatte sowas wie Mitleid mit Bianca und sie bemerkte, dass es noch andere Männer gibt , die ihr besser gut tun. mal vom Sex her abgesehen....das eine hat mit dem anderen zu tun....

Ihr persönliches Ende der Beziehung hat sie nach ihrer Rückkehr eingeläutet , indem sie ihm dann sagte, dass er gehen soll, was er nicht akzeptieren wollte......weshalb sie wohl für den Nachbar hörbar um ihr Leben bettelte......SL hat bemerkt, dass für ihn wirklich die Stunde geschlagen hatte und er rot gesehen hatte....aber er hat ja gute Vorarbeit geleistet, dass sie als die schlechtere dasteht
und so kann man ihn auch schlecht verdächtigen.....es gibt eine Trennung, aber bittesschön, dann nach seiner Version, auf die er hingearbeitet hatte....

Dass er der Oma den Zutritt in die Wohnung gewährte und die Treppe putzte, dass kann ich nicht als Entlastung werten....ich sehe auch hier wieder die Tendenz, den Angehörigen der Verschwundenen Schuldgefühle aufzubürden, er sei der bessere wie bei Kim Mirgel.

Im Falle von Diana Ferch, da liegen ganz andere Dinge vor.....sie sollte auf Grund ihrer künstlerischen Veranlagung eine freiberufliche Beschäftigung eingehen, was ihr Umfeld nicht so verstanden hat, leider erst nach ihrem Weggang.....bei ihr könnte es sich eher das abgespielt haben
wie in dem Buch "Das Drama um das begabte Kind". das zuwenig Lob und Anerkennung bekam und dieses in ihrer Selbstfindung suchte......?


Hier nun eine sanftere Version über unser gesellschaftliches Proplem.....


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 12:29
@bellady
Ich finde deinen Text, ehrlich gesagt, extrem schwer zu lesen und zu verstehen.
bellady schrieb:Was sie nicht dabei bedenkt, dass es dazu noch andere Einrichtungen gibt, die nur darauf warten, bis so ein "armer" Kindsvater sich meldet , dessen Mutter angeblich sich nicht um das Kind kümmern wolle.....aber er selbst auch nicht, was ab diesem Moment auch als unwichtig betrachtet wird......
Auf welche "Einrichtungen" beziehst du dich? Wenn du in diesem Satz "dessen Mutter" gebrauchst, bezieht sich das grammatisch auf die Mutter des Kindsvaters, also die Oma des Kindes; Du meinst aber wohl die Kindesmutter? Willst du damit sagen, der Kindsvater habe die Kindsmutter beim Jugendamt "angeschwärzt"? Ich verstehe es nicht.
eine gemeinsame Basis zum Ausgehen gab es wohl nicht, da er seine Freunde eher vor ihr versteckte....Text
Gibt es dafür eine Quelle? Ich erinnere mich gerade nicht, das schon mal gelesen oder gehört zu haben.
bellady schrieb:SL war wohl ein ruhigerer Pol als sie, was solche auch suchen....
"Solche"? "Solche Menschen wie Bianca"? Was implizierst Du damit?

Du willst grundsätzlich darauf hinaus, dass Du den Kindsvater für den potenziellen Mörder von Bianca hältst? Und das leitest Du woraus ab? Dass er sie bei irgendjemandem vorher schlecht gemacht hat, um selbst besser dazustehen? Ich verstehe das leider alles nicht.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 13:39
@Minderella

Das ist ja das Problem, wenn ihr euch nicht tiefer mit dieser Materie befasst , dass es da zwei Varianten gibt....

Von der Mutter von SL war hier mW noch nie die Rede.....

SL hatte nach Angaben hier auch Kontakte zu jemand, der auf dem Friedhof beschäftigt war und was er sonst noch so anstellte, wenn er keiner Arbeit nachging, denke ich ,brauchte sie nicht wissen...

Mit "solche" Menschen wie Bianca meinte ich, dass sie einfach der "quirligere" Part war, der auch mehr Auslauf brauchte, wo er ihr nicht dienen konnte.....

Beim Jugendamt anschwärzen brauchte er sie ja nicht mehr, wenn er dafür sorgte, dass sie es zu hause nicht aushalten konnte.....die wissen ,wie solche Beziehungen enden....

Das grösste Manko, wenn es auch besser ist, sie bekommen nicht alles mit....... wenn die Kinder noch zu klein sind, dann gibt es auch keine Zeugen.....


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 13:50
@bellady
bellady schrieb:Das ist ja das Problem, wenn ihr euch nicht tiefer mit dieser Materie befasst , dass es da zwei Varianten gibt....
Ich habe mich mit der Materie befasst, lediglich empfinde ich - ich wiederhole mich - Deine Beiträge als sehr schwer zu lesen/zu verstehen und ich kann den Kontext nicht immer erkennen. Daher muss ich einfach häufiger mal nachfragen, was Du genau meinst bzw., worauf Du bestimmte Sätze beziehst.
bellady schrieb:SL hatte nach Angaben hier auch Kontakte zu jemand, der auf dem Friedhof beschäftigt war und was er sonst noch so anstellte, wenn er keiner Arbeit nachging, denke ich ,brauchte sie nicht wissen...
Ja, soweit ich es erinnere, wurde hier geschrieben, er hätte solche Kontakte gehabt. (Ich müsste nun nachlesen, ob es sich um einen Bruder oder einen Freund handelte, das ist mir leider entfallen.) Zielst Du darauf ab, eine dritte Person habe Biancas Leiche im Falle eines Mordes auf dem Friedhof verschwinden lassen können?


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 14:24
@vegani
Warum das Kind in ein Heim musste kann ich leider nicht sagen.
Aber wir wissen auch nicht ob den Jungen vielleicht niemand haben wollte. Ich weiss nur durch eine
Bekannte vom Jugendamt das immer zuerst in der Familie nach einem Pflegeplatz gesucht wird.
Ich haette mir als Oma ein Bein fuer den Schatz aus gerissen. Erst ist das Kind von ihrem Kind, oh Gott.

Ja ich würde auch auf Zigeuner tippen.


melden

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 15:47
@bellady schrieb:
Das ist ja das Problem, wenn ihr euch nicht tiefer mit dieser Materie befasst , dass es da zwei Varianten gibt....

Jetzt hör aber auf, wir befassen uns sehr wohl mit der Materie Bianca.
Nur mit dem Unterschied wir bleiben bei einer realistischen Materie.

@bellady schrieb:
Von der Mutter von SL war hier mW noch nie die Rede.....

1. Was heisst mW ?
2. Wenn Du etwas über seine Mutter weißt, dann los.

@bellady schrieb:
SL hatte nach Angaben hier auch Kontakte zu jemand, der auf dem Friedhof beschäftigt war und was er sonst noch so anstellte, wenn er keiner Arbeit nachging, denke ich ,brauchte sie nicht wissen...


Was kann man für seine Verwandschaft, ist erst jetzt alles schuld? Es waren die Onkel.


@bellady schrieb:
Mit "solche" Menschen wie Bianca meinte ich, dass sie einfach der "quirligere" Part war, der auch mehr Auslauf brauchte, wo er ihr nicht dienen konnte.....


Er hat sie doch laufen lassen und auf das Kind aufgepasst. Mit Kind kann man nicht so oft
etwas gemeinsam unternehmen, es sei denn man hat eine gute Oma.


@bellady schrieb:
Beim Jugendamt anschwärzen brauchte er sie ja nicht mehr, wenn er dafür sorgte, dass sie es zu hause nicht aushalten konnte.....die wissen ,wie solche Beziehungen enden....

Hab ich etwas verpasst?


@bellady schrieb:
Das grösste Manko, wenn es auch besser ist, sie bekommen nicht alles mit....... wenn die Kinder noch zu klein sind, dann gibt es auch keine Zeugen.....

Ohne Zusammenhang


melden
Anzeige
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bianca Blömeke seit 17 Jahren vermisst

09.08.2013 um 16:02
@Hexe40
mW - mittler Weile ????


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden