weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.08.2015 um 13:45
@eis..bär
Warum? Kannst Du dann etwas Neues beitragen?


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.08.2015 um 23:17
@OfficerB
Was war das eigentlich nciht der Anfrage von Werner. Klang so mysterös. Als ich nachgefragt habe, meinte er, es sei was Persönliches. Über diese Schiene?

War das jemand, der sich wichtig tuen wollte, oder der was zu sagen hatte. Im letzteren Fall wäre wohl Stillschweigen angebracht und Du enthälst Dich einer Antwort.


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

14.08.2015 um 12:42
So, in der Tat hat mich der User Werner30 kontaktiert, allerdings blieb es bei einer Mail die nur den Versuch zur Kontaktaufnahme zu Folge hatte. Deswegen scheint mir der User Werner30 nicht weiter interessiert zu sein.
Abgesehen davon: Falls wirklich jemand eine Neuigkeit hat, die diesen Fall vorantreiben würde, wäre es mM nach logisch die Polizei zu informieren, statt sich eine Seite aus dem Internet zu suchen und dort jemandem (Fremden) zu offenbaren.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

22.08.2015 um 23:40
@Werner30
Falls Sie über den Fall interessante Informationen haben, sollten Sie sich besser bei der Polizei melden, wie OfficerB Ihnen schon geraten hat. Oder sind Sie nur ein Wichtigtuer, der nichts weiteres zu melden hat?
@OfficerB
In Amsterdam gibt es zwei Vermisstenfälle seit dem 22. Juli 1992. Kickboxer Miloud el Guebli importierte Hasch aus Marokko. Mohammed el Bacha war sein Trainingskumpel. El Bacha hatte keinen nachweislichen kriminellen Hintergrund. Am 22. Juli 1992 gingen sie trainieren ins "Amsterdamse Bos". Nachdem fehlt von den beiden jede Spur. Sowohl die Unterwelt (es wäre von einer "Ripdeal" die Rede) als auch die niederländische Justiz können sich durchaus vorstellen, dass beide Männer einbetonniert wurden. In diesem Jahr nämlich fand die Betonnierung für das Fundament des "Rembrandtturms" statt. El Bacha war leider am falschen Moment am falschen Ort, so eine Theorie. 1995 Wurde der höchste Turm (150 M) von Amsterdam fertig gebaut und offiziell eröffnet. Tja, schwierig diese Sache jetzt noch auf den Grund zu gehen.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

23.08.2015 um 21:28
@katjaschuster
Ich verstehe nicht so richtig, was Du damit sagen willst.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

31.08.2015 um 09:00
@Hyetometer
Was ich damit sagen wollte: Vielleicht wäre es interessant nachzugehen, ob es damals in der Umgebung irgendwelche Bauarbeiten gegeben hat, die es ermöglicht haben könnten, die Eheleute samt Hund auf Nimmerwiedersehen verschwinden zu lassen.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.09.2015 um 00:07
@katjaschuster, deine letzte frage dürfte reichlich naiven charakter besitzen.
deutschland besteht zu ungefair einen drittel aus wald. ich würde vergrabungen
des nachts im wald als relativ gefahrlos einstufen. aufgrund unseres wald-
reichtums muss keiner besonders weit fahren um eventuelle leichen darin
verschwinden zu lassen.
fazit: deutschland besitzt einen riesigen waldfriedhof der zu jeder tages und
nachtzeit angefahren werden kann.


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

02.09.2015 um 11:37
@egaht
Deiner Meinung stimme ich zu. Der Gedanke eine Leiche im Wald verschwinden zu lassen liegt sehr nahe. In diesem Fall, vorausgesetzt es handelt sich um ein Tötungsdelikt, finde ich es nach wie vor realistisch, dass die Eheleute in einem etwas unzugänglichen Waldgebiet verscharrt worden sind. Das würde wieder voraussetzen, dass es mehr als ein Täter war.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

04.09.2015 um 12:19
Vorstellen könnte ich mir aber auch noch , dass der Sohn ohne wissentliches Zutun in Geschäfte von Geldwäsche oder Drogenkurier verwickelt wurde durch seinen Autohandel
mit dem Osten, dadurch verschuldet war, dies nicht zugeben wollte ,deswegen auch auf diese Generalvollmacht aus war ?

Schaut man sich den Fall Uwe Gemballa an, der kurz vor der Insolvenz gestanden haben soll oder Armin Lauter.....sicher konnte sich dann doch keiner sein, ob nun fast pleite oder gut im Geschäft , dass eines seiner Fahrzeuge , die sie im Osten abholten , nicht präpariert war mit Falsch - / Schwarzgeld oder Drogen ? Erst ab 2007 gab es diese Grenzöffnung und selbst diese spielte zuletzt keine Rolle mehr , 1994
schon...

Waren vllt Leute hinter dem Sohn her , der deswegen vor seinem Türkeiurlaub mit Freundin noch schnell mit seinem Freund diesen Frankreichurlaub eingeschoben hat ,um nicht anwesend zu sein , sie sich dann der Eltern mit Hund "bedient" haben?

Ob die Eltern dann schon am Abend vor Antritt des Frankreichurlaubs des Sohnes entführt wurden während seiner Abwesenheit.... dafür spricht nur vage der Hinweis, das Parken diesen beiden fremden Fahrzeuge, über deren Herkunft durch deren Kennzeichen es nach wie vor keinerlei Angaben gibt . Diese Frage ist immer noch offen.

Für eine Geldforderung, die der Sohn möglicherweise nicht preisgab, dafür spräche dann für die Ereignisse in der Zeit der Ermittlungen ,dieser Anruf mit osteuropäischen Akzent ,das Anbrennen eines Fahrzeugs in dieser Werkstatt sowie der Autodiebstahl während seiner Reise nach Budapest oder wohin und weswegen er auch beruhigt sein konnte, dass man seine Eltern nirgendwo finden kann/konnte .....?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 21:53
Neues kurzes Video von XY... der Fall Hagen einzeln, ca. 21 min. von mir geschnitten



melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 21:58
Gibt es hier eigentlich Neuigkeiten?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:03
Habe Informationen gelesen in der Presse, das der Sohn in Malta lebt, und früher
schon Kontakte dort hatte, der Mordfall Hussein Elouzi auch aus Bonn von 1992,
der Herr Elouzi stammte von Malta und könnte den Klaus Hagen ja in Bonn mal
kennengelernt haben, vielleicht gibt es einen Zusammenhang zu beiden Fällen ?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:04
Was ist das denn für ein Fall kenne ich gar nicht.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:08
Dann guck dir mal das Video an ; in der Suche Mordfall Hussein Elouzi hier auf der Seite


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:10
Ok danke für die Info


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:25
Könnte schon zusammen hängen. Aber hat die Polizei das nicht überprüft?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:32
Ich glaube nicht, weil noch keiner auf die Idee gekommen ist, das ist auch sehr wage,
zwar spielen Autos und Malta eine Rolle in beiden Fällen, aber das kann auch Zufall sein


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:34
Ja klar kann es Zufall sein aber man müsste mal prüfen ob es da Verbindungen gab. Wenn das heute überhaupt noch möglich ist nach so vielen Jahren.


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.10.2015 um 22:39
Vielleicht liest das ja zufällig die Mordkommission Bonn und recherchiert mal den Fall


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden