weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.07.2014 um 00:09
@Intaro schrieb:
Intaro schrieb:Könnte denn der jetzige Bewohner der Villa der Freund von damals sein?
Interessante Frage ...


melden
Anzeige
olli1231
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.07.2014 um 12:44
@Intaro
Na ja, Ruf doch mal an und frag ☺.

Das ist ja kein Verbrechen.

Spass beiseite, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass nach der letzten AZ xy-Ausstrahlung dort irgendwelche Leute angerufen haben.

Die Adresse hat man dank der AZ xy-sendung und den Namen +tel.Nr. auch.

Also, so unwahrscheinlich ist das gar nicht.

Aber fraglich ist natürlich,ob diese Immobilie nach so vielen Jahren ueberhaupt noch im Besitz des Herrn Hagen junior ist.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.07.2014 um 18:42
@olli1231
Da müsste man mal Leute finden die aus der Region kommen und das vielleicht wissen. Eine andere Chance sehe ich nicht es rauszufinden. Oder bekommt man beim Grundbuchamt evtl. Auskunft?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.07.2014 um 19:20
@ Intaro

Das Grundbuchamt erteilt nur Auskunft wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt.


melden
olli1231
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.07.2014 um 19:39
na ja, wenn man wirklich interesse hat, dann bekommt man das wohl alles raus.

auch nach 20 jahren wird es noch genügend leute geben , die die hagens kannten.

sie waren ja keine verschlossene typen.

sie waren ja sogar mitglieder im benachbarten tennisclub.

wenn jemand ernsthaft recherchiert, wird der noch vieles rausbekommen.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.07.2014 um 20:03
Da müsste man vielleicht mal ansetzen, ob die Villa noch dem Sohn gehört oder nicht und wenn wann er sie verkauft hat. Wenn er sie verkauft hat dann ja sowieso erst nach dem zehn Jahren. Laut allen Berichten müsste er ja Miete dafür zahlen, das er dort gewohnt hat, nachdem der Abwesenheitspfleger eingesetzt war. Ist er dann noch da wohnen geblieben? Und wann ist der Freund da eingezogen. Es gibt doch immer Nachbarn die gerne schwatzen und über solche Leute müsste man doch was rauskriegen. Die Frage ist doch nur wie.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.07.2014 um 22:42
Die Historie der Eigentümerverhältnisse der Villa und oder deren Nutzung durch Mieter läßt sich sicher
ermitteln. Nur was nutzt uns diese Information?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

02.07.2014 um 00:11
Also ich würde sagen das es schon einen gewissen Nutzen hat wenn zum Beispiel nur der Sohn in der Villa gewohnt hat und anschließend ein Freund von ihn, könnte das durchaus ein Indiz sein. Allerdings muss man hierbei natürlich die zehn Jahre berücksichtigen bis der Sohn überhaupt erstmal über alles verfügen konnte.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

02.07.2014 um 00:49
sagt mal,ist überhaupt klar gewesen,dass der Sohn alles erben würde im Todesfall?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

02.07.2014 um 06:33
"sagt mal,ist überhaupt klar gewesen,dass der Sohn alles erben würde im Todesfall? "

anscheinend, auch die "Generalvollmacht" spricht ja dafür das der Sohn bedacht werden würde.
In den Medien steht nichts darüber und es ist auch denkbar das der Sohn nur Haupterbe war und
das das Ehepaar einige kleinere Summen anderweitig, eventuell auch karitativ verwendet hat.
Vielliecht gab es auch gar kein Testament und das Erbe kam über die gesetzliche Erbfolge.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

02.07.2014 um 18:31
http://www.vollmacht-muster.de/vollmacht-recht/general-vollmacht/


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

02.07.2014 um 20:56
Hatte ja die Frage aufgeworfen ob der heutige Bewohner der Villa evtl. der Freund von damals sein könnte. Habe jetzt mal gegoogelt also er ist Jahrgang 1969. kommt wohl ürsprünglich aus London hat dann in Bonn gelebt und ist dann um 1998/99 ins Ausland gegangen und um 2004 zurückgekehrt. Mehr war leider nicht über ihn zu finden. Was ich noch rausgefunden habe ist das Hagen jun. ein Privatgymnasium besucht hat.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 09:39
@Intaro
Intaro schrieb:Was ich noch rausgefunden habe ist das Hagen jun. ein Privatgymnasium besucht hat.
Laut Einladung zum Schultreff war er auf dem Kalkuhl in Bonn-Oberkassel. Diese Schule war zu der Zeit nichts Elitäres. Ich selbst, Jahrgang 1960 war in Königswinter auf dem Mädchengymnasium, die Jungens aus der Gegend sind aufs Kalkuhl oder das Erzbischhöfliche in Beuel gegangen, solange es keine Koedukation gab. (Die war dann zu Hagens Zeiten zwar eingeführt, aber dennoch war es naheliegend, bei seinem Wohnort diese Schule zu besuchen.)


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 18:38
Klaus H. Ist lt. Medien Jahrgang 1966.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 19:06
@Hyetometer
Vielen Dank für die Information dann wird es wahrscheinlich später erst zum einem "besseren" Gymnasium geworden sein. Ich habe nur gelesen, das es ein Privatgymnasium ist.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 20:35
@Louisiana

Das kann doch nicht stimmen....dann wäre er 1994 erst 22 gewesen, es wurde aber von 28 od. 29 geschrieben. Wäre dann doch 1973 eher der richtige Jahrgang oder nicht ?

So wie er auf den Fotos aussah...wenn er es war ....hätte ich ihn noch einige Jahre älter eingeschätzt.

Ich mache mir ständig Gedanken, wie er sich vor seinen Eltern gegenüber ausgegeben, denn ich habe in der Literatur über Erben gelesen, dass derjenige unter den Kindern, der sich gerne als Familieoberhaupt darstellt,....der wird auch das Erbe meist an sich reissen ^^

Hat jemand schon mal diese Erfahrung gemacht ?

Doch KH hatte keine Geschwister , also keine Konkurrenz, brauchte demzufolge auch nicht das Familienoberhaupt spielen.....oder gab es da iwo bei ihm doch eine treibende Kraft ....?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 21:25
bellady schrieb: Das kann doch nicht stimmen....dann wäre er 1994 erst 22 gewesen, es wurde aber von 28 od. 29 geschrieben. Wäre dann doch 1973 eher der richtige Jahrgang oder nicht ?

Jahrgang 1966 ergibt 1994 = 28 Jahre

Wie die Eltern das Erbe einteilen bzw. aufteilen wollten ist leider nicht bekannt.
Ich denke, wenn Klaus H. und sein Freund etwas damit zu tun haben, dann konnten sie die Zeit nicht abwarten.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 22:07
@Louisiana

Mein Gott .....muss wieder das rechnen lernen..... hatte mich auf das !973 festgebissen ohne nachzurechnen.....iwo im Thread gelesen,,?

Dann dürfte er heute in dem Alter seiner Eltern zim Zeitpunkt des Verschwindens von damals sein......


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 22:37
@bellady
....kein Problem, kann alles passieren
Ja , er ist in dem Alter, in dem seine Eltern damals waren.
Leider gibt es kaum Angaben über ihn. Er hatte wohl mal auf Malta in Naxxar gelebt.


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

03.07.2014 um 22:45
Was ich mich frage ist, warum lebt er so völlig unauffällig und versucht überhaupt nicht das Schicksal seiner Eltern aufzuklären.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Regina G.6 Beiträge
Anzeigen ausblenden