Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gesucht: Norman Volker Franz

112 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mörder, Gefährlich, Portugal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gesucht: Norman Volker Franz

02.03.2018 um 18:22
Es ist dringend angebracht hier nicht weiterhin auf unbelegte Gerüchte einzugehen, auf Gottes Gericht zu verzichten, Ferndiagnosen zu unterlassen und sich im weiteren Verlauf auf Fakten zu konzentrieren.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

08.03.2018 um 18:30
Nach der XY-Sendung soll es nach diesem Artikel von heute 50 Hinweise gegeben haben. Zu dem Anrufer der meint jemanden zu kennen, der ihn kennt usw. gibt es hier keine Info.

https://www.tag24.de/nachrichten/hinweise-moerder-norman-franz-fahndungsaufruf-landeskriminalamt-469398#article


1x zitiertmelden

Gesucht: Norman Volker Franz

14.03.2018 um 12:04
Zitat von FraumitHutFraumitHut schrieb am 08.03.2018:Nach der XY-Sendung soll es nach diesem Artikel von heute 50 Hinweise gegeben haben. Zu dem Anrufer der meint jemanden zu kennen, der ihn kennt usw. gibt es hier keine Info.
Nein, der Tipp war wohl ein Fehlschlag.


1x zitiertmelden

Gesucht: Norman Volker Franz

14.03.2018 um 12:28
@borchert
Zitat von borchertborchert schrieb:Nein, der Tipp war wohl ein Fehlschlag.
Woher weißt du das?


1x zitiertmelden

Gesucht: Norman Volker Franz

14.03.2018 um 13:39
Zitat von s.Olivers.Oliver schrieb:Woher weißt du das?
Der Tipp wurde vor 14 Tagen gegeben - und NVF ist offensichtlich immer noch nicht festgenommen worden. Es kann zwar ein, dass man mehr Zeit braucht, aber ich vermute dass der Tipp einfach falsch war. Außerdem gilt ja NVF als sehr gewieft, und dass er derart unvorsichtig sein würde, wäre eher unwahrscheinlich.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

14.03.2018 um 13:53
borchert schreib:
aber ich vermute dass der Tipp einfach falsch war.




Ja , kann gut sein, Wichtigtuer , Trittbretfahrer, die der Polizei falsche Infos liefern wenn es um Mordfälle und um den Täter geht, gibt es leider immer wieder, ich hoffe das des hier ned der Fall ist, und das die Polizei nur noch etwas Zeit braucht bis der Tip von dem Hinweisgeber der behauptet hat jemanden zu kennen der wüsste wo sich Franz aufhält, Klarheit bringt.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

03.12.2018 um 22:48
Gibt es mittlerweile irgendetwas neues bei der Suche nach NVF???
Ob wirklich noch intensiv nach ihm gesucht wird???
Mich wundert, dass auf der Interpol-Hompage kein Eintrag über ihn zu finden ist! Oder habe ich da was übersehen?


1x zitiertmelden

Gesucht: Norman Volker Franz

03.12.2018 um 23:06
Zitat von Sonar18Sonar18 schrieb:Gibt es mittlerweile irgendetwas neues bei der Suche nach NVF???
Nein.
Zitat von Sonar18Sonar18 schrieb:Ob wirklich noch intensiv nach ihm gesucht wird???
Das glaube ich kaum. Die Zeit arbeitet für ihn. Er ist schon fast 20 Jahre auf der Flucht. Es gibt keine neuen Aussagen, Personenbeschreibungen o.ä.
Zitat von Sonar18Sonar18 schrieb:Mich wundert, dass auf der Interpol-Hompage kein Eintrag über ihn zu finden ist! Oder habe ich da was übersehen?
"Page currently unavailable". Hast du das übersehen?


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

03.12.2018 um 23:15
Ich sehe bei der Namenseingabe das:
"Search result : 0" 😏


1x zitiertmelden

Gesucht: Norman Volker Franz

03.12.2018 um 23:32
@Sonar18
@borchert

Die Ruhr-Nachrichten haben am 14.09.2018 nochmals ein Feature gebracht, allerdings ist eine kostenlose Anmeldung erforderlich.

Link ist über die g**gle-Newssuche zu finden.


Able_Archer.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

03.12.2018 um 23:43
Danke für den Hinweis 👍


1x zitiertmelden

Gesucht: Norman Volker Franz

03.12.2018 um 23:56
Zitat von Sonar18Sonar18 schrieb:Ich sehe bei der Namenseingabe das:
Zitat von Sonar18Sonar18 schrieb:"Search result : 0" 😏
OK. Also, die Polizei findet es wohl nicht sinnvoll, eine jahrzehnte alte Interpol-Anzeige beizubehalten.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

03.12.2018 um 23:57
Zitat von Sonar18Sonar18 schrieb:Danke für den Hinweis 👍
Wenn du den Artikel liest, könntest du vielleicht ein Referat machen?


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

04.12.2018 um 15:08
Ein aktuelles Feature des Focus zum Thema Zielfahndung, bei dem NVM am Rande thematisiert wird:

https://www.focus.de/politik/sicherheitsreport/vor-ihnen-zittern-moerder-terroristen-steuerbetrueger-mythos-zielfahnder-auf-verbrecherjagd-rund-um-die-welt_id_9998471.html


Able_Archer.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

04.12.2018 um 17:04
Danke @Able_Archer! Sehr interessanter Artikel, der mal etwas tiefere Einblicke im Leben eines Zielferhanders gibt.
Gut das es solche Spezialisten u. Einrichtungen bei der jeweiligen Landespolizei gibt. Die "Geflüchteten" werden das auch wissen u. so bleibt der Druck irgendwann erwischt zu werden im Nacken des jeweiligen Täters. Irgendwann machen sie dann mal den entscheidenen Fehler. Allerdings hat es ein NVF u. einige ehmalige RAF-Täter bisher sehr gut hinbekommen, sich der Justiz zu entziehen!

Übrigends, auf der Homepage des BKA gibt es (immer noch) einen Fahndungsaufruf nach NVF!


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

12.12.2019 um 21:21
Tut mir leid dass ich den alten Faden wieder ausgrabe aber ich denke dieser Fall gibt durchaus noch einiges an Diskussionsmaterial her.

Wurde jemals von der Polizei konkretisiert welche Maßnahmen, vor allem auf internationaler Ebene, gesetzt wurden um ihn zu finden? Grundsätzlich weiß man ja nur, dass er überall sein könnte. Die deutsche Polizei arbeitet mit Zielfahndern im Ausland zusammen, und weiter? Die portugiesischen Behörden sprechen von Kontakten des NVF nach Marokko, aber woher stammen diese Informationen und inwieweit wurde dem nachgegangen?

NVF hatte einen guten Kontakt zu seiner Mutter, und mit seiner damaligen Frau hat er einen gemeinsamen Sohn, auf der einen Seite kann ich mir schwer vorstellen dass es niemals auf irgendeine Art und Weise, womöglich über Umwege, oder mit Hilfe von anderen Personen, den Versuch einer Kontaktaufnahme gegeben hat? Andererseits ist er wohl zu intelligent um dieses Risiko einzugehen. Ich denke die "logischen" Personen, sprich Frau, Mutter, ehemalige Bandenmitglieder, wird man sicher entsprechend abgehört haben für längere Zeit, die Frage ist wie sieht das 20 Jahre später aus? Wird heute noch jedes Telefonat besagter Personen abgehört, die Post abgefangen bevor sie zugestellt wird, oder kann sich NVF im Jahr 2019 wieder sicherer fühlen? Er soll ja sogar im Gefängnis in Lissabon Helfer gehabt haben, das kann man der in diesem Thread verlinkten Doku entnehmen, interessant ist auch dass in dem Haus in dem er in Albufeira gelebt hat, sich über Jahre niemand aufgehalten haben soll und als die Polizei dann nach langer Zeit die Wohnung geöffnet hat, war sie durchwühlt, wer war dort?

Im Fall des NVF waren sicher extreme Maßnahmen erforderlich. Alle seine Helfer, Helfershelfer, Kontaktleute sowohl in Deutschland, als auch in Portugal, als auch irgendwo sonst auf der Welt (Marokko?) müssten überwacht werden, befragt werden, gelöchert werden, jeder Brief, jede E-Mail, jedes Telefonat, alles muss überwacht werden. Aber die Frage ist: Wurde das gemacht? Wenn ja, wird es heute noch gemacht? Gibt und gab es überhaupt jemals die Möglichkeit das alles in diesem (notwendigen) Umfang durchzuführen?

An einen Selbstmord glaube ich nicht bei ihm, der ist ein absoluter Überlebenskünstler.


1x zitiertmelden

Gesucht: Norman Volker Franz

12.12.2019 um 21:55
Zitat von CapitanoCapitano schrieb:Wurde jemals von der Polizei konkretisiert welche Maßnahmen, vor allem auf internationaler Ebene, gesetzt wurden um ihn zu finden?
Warum sollten sie das machen?

Man wird wohl kaum rausposaunen"Ja wir haben seine Mutter abgehört, und haben jetzt konkrete Hinweise dass er sich in Land xy aufhält"

Das wär ja genau das falsche, da es ihm wieder die Chance gibt irgendwoanders hin abzuhauen


Die Kunst der Fahnder ist es wohl gerade den Kreis immer enger zu ziehen, während die gesuchte Person gleichzeitig immer unvorsichtiger wird weil sie sich in Sicherheit wiegt.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

12.12.2019 um 22:20
Die Zielfahnder sind da garantiert noch dran, scheinen aber momentan jegliche Spur verloren zu haben.
Vielleicht lebt er mit neuer Identität außerhalb Europas . Ich tippe da auf irgend ein südamerikanisches Land
Dort ist es leichter eine neue Identität aufzubauen als in einem islamischen Land in dem man als „Einwanderer „ sowieso schon als Exot auffällt.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

13.12.2019 um 12:46
@SteamedHams

Das ist mir natürlich klar aber es wäre interessant zu wissen wie konsequent man a.) nach dem Verschwinden vorging und b.) wie das 20 Jahre später aussieht. Vor allem dieser Fall verlangt ja einen gigantischen Aufwand wie man sich vorstellen kann, da geht es um viele Kapazitäten die verbraucht werden. Dass man nicht in der Öffentlichkeit sämtliche Maßnahmen breit tritt ist klar aber ich glaube es gibt nicht all zu viel was man sagen könnte, womit NVF nicht ohnehin rechnet.

@Nightrider64

Dass er unter einer falschen Identität lebt ist sicher, das hat er bereits in Portugal getan und es ist klar, dass er nirgendwo als "Norman Franz" in Erscheinung treten wird.


melden

Gesucht: Norman Volker Franz

13.12.2019 um 18:29
Mir ging es darum, daß er m.E. Europa und auch die angrenzenden Mittelmeerstaaten verlassen haben muss.
Daß er nicht unter eigenem Namen irgendwo auftritt ist eigentlich selbstverständlich.

Normalerweise läuft die Personenfahndung nach so langer Zeit nur noch über Informationen von V- Leuten oder über Geheimdienste.
Ergibt sich eine neue Spur, so wird denen von den Zielfahndern nachgegangen. Großen Personalaufwand wird man nach all den Jahren nicht mehr betreiben, sondern nur noch von Fall zu Fall etwaig neu auftretenden Spuren mit kleinem Team nachgehen.


melden