Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

1.686 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Messer, Tochter, Erstochen, 1997, Oberhausen, Koch, Disko, Cindy, Erwürgt, Renault + 14 weitere

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

25.05.2020 um 07:25
Ich gehe mal davon aus, das er bei der Tat nackt war, genau wie Cindy.
Entweder hatten die beiden Sex oder es sollte noch kommen.
Somit konnte sich der Täter nach der Tat noch säubern ( evtl. sogar ausgiebig duschen) und in seine sauberen Klamotten schlüpfen und niemand hätte etwas geahnt.
Wegen seiner eigenen Verletzung
( wahrscheinlich an der Hand), hat er irgendwie notdürftig verbunden.

Hoffe sehr, dass es sich irgendwann einmal aufklärt.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

25.05.2020 um 07:36
@timcast
Ich finde den Gedanken sehr interessant dass er im selben Haus gewohnt haben könnte.
Wobei die Nachbarn bestimmt überprüft wurden.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

25.05.2020 um 09:07
Ich hatte immer verstanden, dass oben Cindy und unten die Eltern wohnten. Also ein Privathaus. Haben da wirklich noch andere Parteien gewohnt? Und selbst wenn, die Eltern von Cindy hätten wohl gewusst, wenn ein junger Mann, der öfter Springerstiefel trug, im Haus wohnte. Ich denke, da hätte man ihn längst geschnappt, da man ja noch dazu DNA hat.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

25.05.2020 um 13:19
Mi83 schrieb:Somit konnte sich der Täter nach der Tat noch säubern ( evtl. sogar ausgiebig duschen) und in seine sauberen Klamotten schlüpfen und niemand hätte etwas geahnt.
Das ist eine sehr gute Argumentation.
In diesem Falle wäre er nicht wegen seiner blutigen Kleidung aufgefallen
Chicamausi1306 schrieb:ch finde den Gedanken sehr interessant dass er im selben Haus gewohnt haben könnte.
Wobei die Nachbarn bestimmt überprüft wurden.
Das war ein kleineres Wohnhaus mit wenigen Mietparteien, so daß dies sehr unwahrscheinlich ist
und
Cindys Mutter hat ihre Tochter mit einem Mann aus dem Auto steigen gesehen, mit dem sie dann die Treppen rauf ist.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

25.05.2020 um 14:48
@Nightrider64
Achso. Ich hatte jetzt irgendwie im Kopf dass es mehrere Parteien waren. Aber dann fällt das eigentlich weg


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

02.06.2020 um 20:38
Der Mord an Cindy Koch - Mord im Pott


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

03.06.2020 um 14:34
Sehr gut, der Fall wird neu aufgerollt! Neu im Video waren mir de zwei Männer, mit denen Cindy gesehen wurde. Die Beschreibung war aber ziemlich ähnlich, könnte auch der gleiche sein.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

03.06.2020 um 15:50
@FritzPhantom
Der Eine hatte glattes nach hinten gekämmtes Haar, der Andere schulterlanges Haar.
Auch die Kleidung war verschieden.
Ich denke schon, daß das zwei verschiedene Personen waren, von denen einer wahrscheinlich der Mörder ist.

Vielleicht gehörten die ja irgendwie zusammen und einer, der bisher Mitwisser war,packt nach der langen Zeit aus.
Ansonsten sehe ich kaum eine Möglichkeit, daß der Fall noch gelöst werden kann.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 12:46
@Nightrider64
@FritzPhantom
Aber wenn es schon so eine genaue Beschreibung der beiden gibt dann dürfte Cindy nicht in Anwesenheit der Freundin schon mit denen gesprochen haben sonst wüsste man sicher noch mehr Details und hätte auch Phantombilder.
Ist sie wirklich nochmal ok die Turbinenhalle ohne Grund? Es war ja schon fast Morgen. Und dann muss sie ja in sehr kurzer Zeit jemanden kennengelernt haben den sie dann gleich mit heim nimmt...

Und was gibt es da für ein mordmotiv? Ich vermute der sex wird freiwillig stattgefunden haben. Wieso hätte sie ihn sonst mitgenommen?

Hat man eigentlich irgendwas im Haus gehört? Kampfgeräusche?


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 13:42
@Mi83
Wo kommt das Video jetzt her??

Plötzlich nach 23 Jahren wird der Fall aufgerollt, es werden also auf einmal 2 Personen beschrieben, die am Stehtisch gemeinsam mit Cindy gesichtet worden sind?! Wo kommt diese Information plötzlich nach 23 Jahren her?

Lag es an Fehlern der Kripo damals...
wurden wirklich von allen Verdächtigten DNA genommen....
oder wurden evtl Personen,die ein Alibi hatten, das Alibi geglaubt u auf einen DNA Test verzichtet???


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 15:44
?

ja, aber das video ist doch nix offizielles?

da hat irgendjemand etwas zusammengeklöppelt..das hat doch null Relevanz.

verstehe die Aufregung deshalb grad nicht.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 16:24
Und dennoch war der Täter unvorsichtig. Denn er ging immerhin mit Cindy gemeinsam in ihr Haus und ihre Wohnung. Es war zwar Sonntag Morgen gegen 7 Uhr, wo man sicher nicht mit regen Publikumsverkehr auf der Straße rechnen muss. Aber es war Sommer und es war schon hell. Da war die Gefahr doch recht groß, dass irgendjemand auf der Straße unterwegs ist. Sei es um mit dem Hund zu gehen, oder zum Bäcker zu gehen.

Auch Cindys Mutter hätte den Täter ja fast gesehen. .
Reiner Zufall, dass er so ausgestiegen war das sie ihn nicht sehen konnte und das ihr Türspion verdeckt war
Geplant war diese Tat meiner Meinung nach nicht
Ja, ob das alles Zufall war ?

Jetzt nochmal die Sache mit dem Türspion an Stelle 9:42 in dem Video. Das ist jetzt meine Frage: War der Türspion immer verdeckt von außen durch einen Türschmuck oder ähnliches oder nur hin und wieder, wenn Cindy es wollte ?

Theroretisch wäre es für Cindy dann möglich gewesen, Besuch mitzubringen selbst bei Tageslicht, die ihre Mutter nicht zu Gesicht bekam, wenn man entsprechend parkte ?

Je nachdem, dass dann der Fahrer oder Beifahrer nicht gesehen wird, womit ich sagen will, ihr Begleiter wird davon gewusst haben, konnte sich auch innerhalb des Hauses in Sicherheit wiegen zu dieser morgendlichen Uhrzeit ?

Das wäre dann selbst für eine bekannte Person kein Risiko gewesen ?


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 16:35
@Chicamausi1306
Ich höre auch zum ersten Mal, das Cindy mit ihrer Freundin nur kurz in der Turbinenhalle war und die meiste Zeit in einer anderen Disko. Dann wird sie den Mörder erst alleine in der Turbinenhalle getroffen haben. Sonst hätte die Freundin das ja erzählt. Vielleicht war es doch ein Bekannter, den sie von weitem gesehen hat und sich gedacht hat, den treffe ich nachher nochmal allein.

Oder sie hat ihn erst getroffen, als die Freundin weg war. Kann auch sein, dass es ein Fremder war, in angeheitertem Zustand kommt man schneller in Kontakt.

Die Mutter hat wohl gehört, wie sie nach Hause gekommen sind, sonst nichts. Vielleicht gab es keine lauten Kampfgeräusche. Wenn er körperlich überlegen war, war sie wohl schnell bewußtlos.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 17:25
@FritzPhantom
Aber wieso hat er sie überhaupt ungebracht? Um was ging es da? Wegen sex? Wozu hat sie ihn mitgenommen? Kann es noch ein anderes Motiv geben?


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 18:06
Ich denke, sie hat zum falschen Zeitpunkt gelacht oder so. Ein aufbrausender Typ, der sich in seiner Ehre angegriffen fühlte. Sonst fällt mir beim besten Willen kein Motiv ein. Der Kindsvater wird ja durch die DNA ausgeschlossen worden sein und alle näheren Bekannten, also muss es ein Fremder oder nur oberflächlich Bekannter gewesen sein.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 18:38
Fliegengitter schrieb:Plötzlich nach 23 Jahren wird der Fall aufgerollt, es werden also auf einmal 2 Personen beschrieben, die am Stehtisch gemeinsam mit Cindy gesichtet worden sind?! Wo kommt diese Information plötzlich nach 23 Jahren her?
Man wird das einfach nicht kommuniziert haben bis jetzt.
Vielleicht als Täterwissen oder halt eben auch, weil man diesbezüglich nie weiter gekommen ist trotz der Überprüfung von nahezu 1000 Personen. So zu sagen als letzter Strohhalm.
Wurde nicht nur jeweils eine Person am Stehtisch mit Cindy gesehen und ein anderer Mann im Ein/Ausgangsbereich ? So hatte ich das verstanden.
FritzPhantom schrieb:ch denke, sie hat zum falschen Zeitpunkt gelacht oder so. Ein aufbrausender Typ, der sich in seiner Ehre angegriffen fühlte. Sonst fällt mir beim besten Willen kein Motiv ein.
Genau so. Es kam zum Streit, vielleicht konnte der Mann auch nicht so wie er wollte und Cindy hat sich lustig gemacht. Auf jeden Fall sieht es danach aus, daß es zu freiwilligen Sex kam oder kommen sollte und die Situation ist dann eskalliert,
FritzPhantom schrieb:er Kindsvater wird ja durch die DNA ausgeschlossen worden sein
Da kann man von aus gehen, das er einer der Ersten war, der DNA technisch überprüft wurde


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 18:56
Nightrider64 schrieb:Wurde nicht nur jeweils eine Person am Stehtisch mit Cindy gesehen und ein anderer Mann im Ein/Ausgangsbereich ? So hatte ich das verstanden.
Ja genau. Also sie standen nicht zu dritt da, sondern Cindy wurde an zwei verschiedenen Stelle mit jeweils einem dunkelhaarigen Mann gesehen. Deshalb auch mein Gedanke, dass es vielleicht ein und derselbe war, nur von verschiedenen Personen beschrieben. Muss natürlich nicht sein, aber beide dunkel gekleidet, der eine zurückgekämmtes Haar, der andere einen Zopf...

Wenn es zwei Männer waren und sie sich gekannt haben, dann wäre das natürlich ein großes Risiko, falls einer der Täter war. Andererseits hat sich solange keiner gemeldet. Kann auch sein, dass sie gar nicht mehr in Deutschland sind, wurden ja als südländisch aussehend beschrieben.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

04.06.2020 um 19:15
Die Frage die sich mir stellt ist, warum man jetzt wieder Ermittlungskapazitäten auf den Fall ansetzt.
Würde man den Täter finden, er würde wahrscheinlich auf Totschlag hinaus laufen und der ist verjährt.

Vielleicht geht man aber auch jetzt nochmal an die Öffentlichkeit um einen eventuellen Mitwisser zu einer Aussage zu bewegen.

Wenn wirklich einer der beiden beobachteten Männer der Täter war und diese beiden eventuell zusammen gehört haben, so wird es einen Mitwisser geben.
Fraglich bleibt aber, ob die Beobachtung überhaupt was mit der Tat zu tun hat.


melden

Cindy Koch aus Oberhausen (1997)

06.06.2020 um 01:42
Nightrider64 schrieb:Genau so. Es kam zum Streit, vielleicht konnte der Mann auch nicht so wie er wollte und Cindy hat sich lustig gemacht. Auf jeden Fall sieht es danach aus, daß es zu freiwilligen Sex kam oder kommen sollte und die Situation ist dann eskalliert,
Kann ich mir sehr gut vorstellen. Hatte ähnliches selbst mal erlebt. Er stand plötzlich "verkleidet" vor mir. Ich musste einfach lachen. Er ist glücklicherweise einfach nur gegangen - hätte aber auch anders ausgehen können.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt