weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord in Wolfsburg

Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:17
@zmkkck
Neee, dass glaube ich als Hintergrund nicht! Die hohe Belohnung wurde meines Erachtenes "nur" wegen des Verdachts eines Auftragsmordes ausgesetzt... weitere Hintergründe muss das ganze gar nicht haben! Ich denke man hat jemanden ganz klar im Visier und muss es nur noch nachweisen!!!


melden
Anzeige
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:19
@zmkkck
und DAS soll der Ehemann alles nicht mitbekommen haben?!


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:23
Also meine Überlegungen gingen in folgende Richtung:

Wenn ich mir das Aupair als Täterin vorstelle, dann kommen trotz allem folgende Fragen auf:

- Wie kam sie ins Haus? Ist sie bereit, das Risiko einzugehen von den Nachbarn erkannt zu werden? Immerhin wohnte sie ein Jahr bei der Familie, wenn sie gesehen worden wäre hätte man sie klar identifizieren können.

- -Wieso wartet sie so lange? Sie hat scheinbar eine richtige Wut auf Drau Bittner, immerhin geht sie mit dem Vorsatz sie zu erschießen los, sie hat ja die Waffe bei sich. Hat also Frau Bittner irgendetwas getan, dass sie so eine lange Zeit planen, eine Waffe besorgen und den richtigen Zeitpunkt abwarten lässt - immerhin weiß ja das Aupair, das Frau Bittner vormittags eigentlich arbeitet also wieso kommt sie morgens? Um noch einmal bei dem Motiv zu bleiben, sie schrieb ja nur von Frau Bittner, die ihr das Leben zur Hölle macht also wieso hat sie sich nicht dem Ehemann anvertraut oder sich an die Agentur gewandt?

Das ist übrigens auch was für mich gegen Drogen oder eine kriminelle Vorgeschichte spricht. Ich gehe davon aus, dass die Bittners das Aupair über eine Agentur angefordert haben und da werden die Vorgeschichten genauestens geprüft und sollte sie eine zweifelhafte Vergangenheit haben würde sie doch nciht vermittelt werden. Bzw. war es doch sicher nicht ihr erster Aufenthalt als Aupair? Die Familien haben ja die Möglichkeit sich die Beurteilungen der vorigen Gastfamilien einzuholen und vorher Kontakt aufzunehmen, da wäre es sicher vorher schon zu Ungereimtheiten gekommen.

-


melden

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:23
@lara 1973:
Nee, ich glaube das sind Drogen, Waffenbeschaffung im Spiwl. "Der Riesenfehler" laut Frau Bittners Brief war evtl der, nicht sofort zur Polizei zu gehen und das Mädchen dort "anzuzeigen" oder bei der Vermittlungsbhörde für Aupairstellen. Sie hatte keine Stütze vom Mann: "du hast mir nie die Chance gegeben, zuzuhören". Er hat das Problem evtl wirklich nicht bemerkt. Damit stand sie alleine da---.

Drogen+Waffen+ Mord= 20 000 Belohnung.


melden

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:25
@Lara1973 kommt in den besten Familien vor, dass "keiner etwas bemerkt" ..wie heißt diese krasse droge: crystal meth ..ist doch überall unterwegs...

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/suchterkrankungen-crystal-meth-ist-definitiv-eine-der-gefaehrlichsten-drogen-1.172...


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:26
Ich bin der Meinung der Täter war ein Unbekannter, bzw. er selbst hatte kein emotionales Motiv. Die Schüsse gingen von hinten in den Nacken. Sie wurde nicht geschlagen oder sonst wie gedemütigt. Für mich ist das eine sehr emotionslose Tat und ein Widerspruch zur Wut des Aupairs.

@zmkkck

Beim Crystal bemerkt man aber den längeren Konsum. Da kann es zu Blutungen in den Weichteilen kommen, Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust etc.


melden

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:27
@Mia_Gonzo Sie kann auch erst in Wob an die Drogen geraten sein .. man hört es doch überall ..
für mich macht das Sinn..das war der Riesenfehler Frau Bittners, da sich nicht an die betreffende Stelle gewendet zu haben..


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:28
Unmöglich, Drogen insbesondere crystal meth - hinterließe seine Spuren... und das Aupair Mädel... hätte in einschlägigen Kreisen verkehren müssen... die Gegend dort bezeichne ich mal fast als ländlich!

@Mia_Gonzo
genauso sehe ich es auch! Die Ermittler werden schon wissen, warum man von Auftragsmord ausgeht!


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:30
Für mich ist das Aupair-Mädel raus... und wird nur für bestimmte Zwecke herangezogen!!!!


melden

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:30
@Mia_Gonzo Nein, ein Unbekannter kennt sich da nicht gut genug aus um ungesehen davonzukommen..sagt das nciht die Kripo..die hätte ggsf ihren Mörder gekannt ..die Töchter sollten nichts bemerken..warum? Weil Sie sie ggfs kannten oder erkannt hätten!!


melden

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:31
@Lara1973 muss nicht sein, die Drogen, grade dies Crystal Meth kann die hohe Belohnung erklären..ein Anwalt packt doch erst bei 50 000 aus..aber im Drogenmilieu kann das viel Geld sein..


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:33
Für einen Auftragsmöder ist es sicherlich das kleinste Problem unerkannt ins Haus zu gelangen- erst recht- wenn er mit den Geflogenheiten, dem Tagesablauf und einem Schlüssel versorgt war!!!! Dafür wäre der Tag wohl perfekt... Mord wird schnell entdecket... Mann hat Alibi... und letzenendes ist es eine Sache von wenigen Minuten!!!


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:33
@zmkkck

Ich gehe davon aus, das Mädchen hatte danach trotzdem noch weitere Stellen? Auf Crytal bleibt man schnell hängen, da hätte sie nach dieser Zeit wahrscheinlich andere Sachen im Kopf gehabt als SB zu erschießen.

Ein gänzlich Unbekannter, ist unwahrscheinlich aber er kann auch vorher genaue Anweisungen bekommen haben.

Zum Crystal nochmal hier etwas:

http://drugscouts.de/de/lexikon/crystalmethamphetamin

Ganz ehrlich, dann eher noch Koks oder Speed aber ich muss ehrlich sagen, dass ich keinen Drogenkonsum seitens des Aupair sehe nur weil sich das Mädchen über ihre Gastmutter auslässt.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:35
@Mia_Gonzo
ich kenne persönlich auch Familien mit Au-pair Mädchen... auf so engen Raum mit "Fremden" ergeben sich ganz schnell mal alltägliche Probleme...


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:37
@zmkkck
und was macht das Aupair-Mädel jetzt?! Normal weiterleben? Alles gut? Ich denke mal die wurde ordenlich unter die Lupe genommen und ganz klar ausgeschlossen!


melden

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:37
Also das war nur eine Vermutung, muss ja nicht das Crystal gewesen sein, nur als drastisches Bsp was möglich wäre ... evtl hat sies selbst nicht genommen..aber gedealt? Schaut man das Phantombild des Beifahrers an..so hat dieser, finde ich, auch so "nen krassen Blick", so dass ich mich schon mal fragte..dann die auffällige Rumpelkarre in einer vornehmen Wohngegend..ein Profikiller hätte sich da viel mehr unsichtbarer gemacht...


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:40
@zmkkck

Drogen wirken sich unterschiedlich aus.

Wie gesagt ich kenne das Problem aus einigen Fällen. Eine Freundin von mir hat selbst eine Zeit lang als Aupair gearbeitet, sie selbst hat nie schlechte Erfahrungen gemacht aber eine Kollegin von ihr wurde schikaniert und Diebstählen etc. bezichtigt nur weil der Ehemann der Familie sie morgens einmal mit in die Stadt nahm ohne seiner Frau Bescheid zu sagen, die hat sich auch bei meiner Freundin ausgekotzt aber und auf unschönere Art und Weiße als in dem Brief hier. Ich finde das nicht so wild zumal wir auch nicht wissen woher der Brief plötzlich kommt (scheinbar wurde er ja nicht gleich zur Polizei gebracht) und vor allem, wurde er richtig übersetzt? Es kann ein Grammatikfehler sein oder sonst was und sie wollte sagen: Sie hofft das SB bekommt was sie verdient. Das sowas vorkommt merkt man schon daran, dass SB in ihrem Brief schrieb: Du hast mir nie die Chance gegeben mir zuzuhören. Also wer weiß.


Ich gehe davon aus, dass das Mädel mittlerweile überprüft wurde.


melden

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:40
@Lara1973 Es muss nichts mit Drogen sein, das würde einiges erklären, evtl hat sie selber gedealt, nichts genommen-von daher schwer nachzuweisen-.
Was spricht denn gegen Drogen? Die hohe Belohnung sicher nicht...bin gespannt, was die Ermittlungen an Licht bringen ...


melden
Anzeige
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord in Wolfsburg

09.02.2014 um 11:43
@zmkkck
ich gehe davon aus, dass die hohe Belohung sicherlich als Anreiz- seinen Zweck erfüllen könnte! Wer bitteschön verpfeift für ein paar Kröten einen Auftragskiller?! Mitwisser wird es in irgendeiner Form bestimmt geben... und sei es nur entfernt aus der Szene... jemand kennt jemanden, der jemanden kennt....


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden