weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:02
@diegraefin
Um ihn aus dem Knast zu kriegen, wäre -glaube ich- sogar dem Pistorius-Clan eine schwere psychische Störung Ozzys ganz recht. Alles besser, als ihn lebenslang im Knast zu sehen, oder?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:02
@Mauberzaus
So oder so...ein wenig viel "Übersehen"^^


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:07
@Pupupu

Guter Ansatz. So eine Erklärung käme eigentlich wie gerufen! Das Mitleid wäre sicher. Nicht nur amputiert, sondern auch noch psych. Erkrankung...man kann ja leidend spielen und sein Leben trotzdem genießen...tut er jetzt doch auch gerade.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:13
Pupupu schrieb:Um ihn aus dem Knast zu kriegen, wäre -glaube ich- sogar dem Pistorius-Clan eine schwere psychische Störung Ozzys ganz recht. Alles besser, als ihn lebenslang im Knast zu sehen, oder?
Nee, glaube ich ehrlich gesagt nicht. Er ist ein Kämpfer, er ist stark, er ist der Beste, immer... Ich glaube, er plädiert absichtlich nicht auf eine psychische Störung - könnte er bei seiner Geschichte ja leicht mit einbauen, selbst wenn gar keine vorliegt! Aber irgendwie glaub ich, das wäre für ihn und auch seine Familie echt schlimmer, als als geistig Gesunder in den Knast zu gehen.

Naja, vielleicht schwenken sie ja auch noch um, wenn sie sehen, dass sie mit ihrer Story nicht durchkommen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:16
Erste Version: Sie ist vor ihm aufgestanden, ohne dass er das bemerkt haben möchte. Probleme mit dem Szenario: Er hätte sie zweimal übersehen, beim Aufwachen und bei der Rückkehr ins Schlafzimmer. Ausserdem hätte, wenn Reeva nur kurz pinkeln ging, sie eigentlich bei seiner Rückkehr vom Balkon bereits wieder auf dem Weg zurück ins Schlafzimmer oder gar im Bett sein müssen.

Zweite Version: Sie steht nach ihm auf. Er hätte sie dann "nur" einmal übersehen, sie ihn dann aber offenbar auch. ;-) Seltsam, dass dann keiner den anderen wahrgenommen und angesprochen hat.
Pistorius könnte nun behaupten, dass sie bei seinem Erwachen noch neben ihm lag und er davon ausgegangen war, dass sie immer noch schlafend im Bett gelegen haben muss. Dann müssten allerdings beide taub gewesen sein, Reeva und Pistorius. Ausserdem fragt man sich dann, wieso er kaum aus dem Schlafzimmer enteilt, einer Schlafenden Befehle erteilt.


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:17
@diegraefin
Lebenslang gegen eine Zeit in der Geschlossenen? Na da wäre ich mir nicht so sicher, was dem "Sieger-Typ" da lieber wäre. Das Mandat von Roux zeigt nur eines: Dass er alles tut, um daraus zu kommen. Wann darf eigentlich Rouxs Hilfsknecht mal ´ran?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:19
@Mauberzaus
Ja, beides blöd.
Und zum nicht sehen kommt auch noch das nicht hören dazu...man atmet im Schlaf ja meist doch auch hörbar.
Wie mans dreht...es hört sich unglaubwürdig an.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:19
Pupupu schrieb:Lebenslang gegen eine Zeit in der Geschlossenen?
Aus der Geschlossenen kommen die meisten Täter, die jemanden getötet haben, nach so einer Verurteilung nie wieder raus. Es ist nur ein Gerücht, dass das die bessere Alternative ist, statistisch gesehen sitzt man in der Geschlossenen 50-100% länger als man im Knast hätte sitzen müssen.


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:20
@diegraefin
Da kenne ich -zumindest aus Deutschland- aber durchaus auch andere Fälle. Sobald er geheilt wäre, dürfte er ja ´raus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:22
@Dusk
Eben, beim Atmen sind doch normalerweise Atemgeräusche hörbar. Vielleicht erklärt uns Roux nächstens, dass Reeva an einer noch nicht diagnostizierten, nächtlichen Apnoe gelitten habe....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:28
Pupupu schrieb:Da kenne ich -zumindest aus Deutschland- aber durchaus auch andere Fälle. Sobald er geheilt wäre, dürfte er ja ´raus.
Ja, aber wegen der schlechten Erfahrungen aus den 70er und 80er Jahren traut sich kaum ein Psychiater heutzutage noch, diese Prognose abzugeben für einen ehemaligen Mörder. ;) Ich habe darüber erst vor kurzem ein Buch einer forensischen Psychiaterin gelesen, wo das genau geschildert wurde. Ich dachte vorher auch, es wäre anders.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:28
@Mauberzaus
Der wird uns noch ne ganze Latte lustiger Dinge erklären befürchte ich...bleibt ihm ja nichts anderes übrig.
All diese Logiklöcher sind einzeln vielleicht nicht viel wert, aber wenn man das Gesamtpaket anschaut, gibt es einfach ein entsprechendes Bild ab. Ich hoffe mylady lässt sich nicht verarschen...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:29
@Mauberzaus
In OPs neuester Version hat er doch Reeva kurz nach dem Aufwachen angesprochen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:30
@Interested
er will sich den Schlüssel unter der Tür raus geangelt haben? Wovon sprichst Du denn bitte schön?

@diegraefin
weiß man, ob es ein psychologisches Gutachten geben wird? Das würde mich jetzt echt mal interessieren, wenn das gemacht worden wäre......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:32
@Tussinelda
Das weiß ich leider auch nicht, aber ich fänd es sinnvoll.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:32
Comtesse schrieb:Nee, glaube ich ehrlich gesagt nicht. Er ist ein Kämpfer, er ist stark, er ist der Beste, immer... Ich glaube, er plädiert absichtlich nicht auf eine psychische Störung
sehe ich genau so. Eine psychische Störung wäre sogar möglich, da könnte seine Version sogar stimmen (Tunnelblick, Panikattacke - aus), obwohl dies Sam taylors sehr wichtiger Aussage widerspräche (bei ihr hat er sich immer erst vergewissert, wo sie denn nun stecke...). Aber genau das will er ja nun auch nicht. Er will einfach nur billig davon kommen - bedauerlicher Irrtum, kann ja jedem malpassieren -, und genau das darf man ihm nicht durchgehen lassen. Das war entweder eine im Grunde schon therapiepflichtige Aktion, oder er wusste genau, wer dort auf dem Klo saß


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:32
@Tussinelda

Von dem, was dort steht. Kannst doch lesen. Und wenn Du das kannst, dann wirst Du wohl auch gelesen haben, dass ich schrieb, es gibt unterschiedliche Artikel dazu - aber Licht wird man unter dem Spalt gesehen haben - oder warst Du selbst zugegen, um das dementieren zu können?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:34
Mauberzaus schrieb:Erste Version: Sie ist vor ihm aufgestanden, ohne dass er das bemerkt haben möchte. Probleme mit dem Szenario: Er hätte sie zweimal übersehen, beim Aufwachen und bei der Rückkehr ins Schlafzimmer.
Sogar dreimal, es gab ja 2! Ventilatoren.
Dabei hat er den ersten Ventilator um das Bett, gegenüber der Balkontür gebracht. Bei der geöffneten Tür, Jalousien und Gardinen - in Morgenlicht und Strassenbeleuchtung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:35
@Interested
es gibt aber nur eine Version von O.P., warum sollte er denn diesbezüglich gelogen haben? Er konnte den Schlüssel ganz einfach durch das ausgeschlagene Teil der Tür vom Boden aufheben.......es gibt auch keine unterschiedlichen Artikel dazu, es wurde nur hier die Möglichkeit erörtert, als man, aufgrund des Blickwinkels der Fotos dachte, die durch die fehlende Paneele entstandene Öffnung wäre zu hoch um dadurch bis zum Boden auf der anderen Türseite zu greifen


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.03.2014 um 18:37
@zwicker
Gut, dann wurden beide gleichzeitig wach? Noch ein neues Szenario. Er ging also vermutlich dann vor ihr auf den Balkon und nach seiner Rückkehr soll Reeva bereits wieder eingeschlafen sein, dass verdächtige Geräusch konnte deshalb nur von einem intruder stammen? Er kommt nicht im Entferntesten auf die naheliegende Idee, dass Reeva mal musste?
Man kann es drehen oder wenden wie man möchte, es harzt und zwar beträchtlich. ;-))


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden