weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:13
@peregrina
könntest Du mal Deinen Ton ändern? Das ist ja aggressivste Anmache.
Haben Dir auch schon andere gesagt.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:14
KlaraFall schrieb:In a scenario where you hear a noise behind a door and fire a shot through the closed door knowing a human being is behind it and foresee the possibility of injuring a person, you accept the risk that you might kill someone.

On the particular facts of this case (the Pistorius case) putative private self-defence has never been successful in a South African court where the accused fired through a closed door thinking his life was in danger. In this case the door was locked, so the intruder would have had to break down the door to enter the house.

“Subjectively he could have foreseen that his life was in danger, but that is not the test. The test is, if that subjective belief was objectively reasonable and if he could have taken other preventative steps.

The law is quite clear. If you can escape the imminent danger without putting your life in danger you have to do it. If you kill a person it must be in such severe circumstances that there’s virtually no other way open to protect your life.”


Experienced criminal defender and former Acting Judge Advocate Johan Engelbrecht SC agreed. “There’s no such thing as ‘wrong identification’. Private putative self-defence excludes intention because the person does not have the intention to kill,” he said.
Das leuchtet mir absolut ein. Aber wie war das nochmal mit dem Urteil im Fall des südafrikanischen Vaters, der seine Tochter in der Meinung erschossen hat, ein Dieb würde mit seinem Auto davonfahren? Dabei wollte sie zu ihrem Freund. Der Vater wurde freigesprochen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:14
Ich würde mal schnell wieder zurück zum Topic finden, denn das alles ist OT und wird von den Mods nicht gerne gesehen und führt u.A zur Schließung des Threads.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:15
@CosmicQueen

Das ich nicht auf Doppelmoral stehe. Ist das bisher noch nicht deutlich geworden?

Soll ich mich nochmal wiederholen? Reeva = Opfer Oscar = Mörder

Mein Mitgefühl gilt dem Opfer und den Hinterbliebenen, dafür muss ich mich hier nicht beschimpfen lassen und wer dann keine Argumente mehr hat, weil man auch bei der anderern Seite respektlose Beiträge findet, der greift zu solch peinlichen Mitteln und diskreditiert hier ehemalige user, die sich einen andern nick zugelegt haben. Das ist wohl legitim oder nicht - wenn nicht, solltet ihr vielleicht mit der Verwaltung reden und schnell Abhilfe schaffen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:18
Ich bin hin und hergerissen... Den Zeigefinger heben oder Popcorn holen?

Ne besser:

:aluhut: :aluhut: :aluhut: :aluhut: :aluhut: :aluhut: :aluhut: :aluhut:

So, ich sehe nur noch die sinnvollen, themenbezogenen Beiträge. Geil.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:19
peregrina schrieb:
Er soll einen Mord gestehen, den er gar nicht begangen hat ? Wie kann man sich so einen Unsinn ausdenken ?

Fragt sich, wer sich hier Unsinn ausdenkt. Den Mord an Reeva hat er begangen, das ist Fakt und das bestreitet er auch nicht! Mord bleibt es in jedem Fall, egal ob Vorsatz oder Fahrlässigkeit.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:20
@gruenkernmaus
gruenkernmaus schrieb:Ich denke mal, die Details in OP´s Darstellung heute, waren dort, wo Barry Roux Nachfragen von Nel erwartet. Das kann man jetzt so oder so sehen. Nel wird es ihm sicher nicht leicht machen. Aber den Besuch von Pornoheften hätte ich selbst jetzt auch nicht ausführlich beschrieben. Und was sie 19 Uhr gegessen haben, ist eventuell nicht strittig. Ich kann mir vorstellen, dass auch die Verteidigung sämtliche Fragestellungen der Anklage durchspielt und entsprechend die Aussagen aufpolstert. So auch meine Vermutung dem Kommentar von Reeva, als OP die Lüfter reinholen wollte.
Lüge hin oder her ... eine gute Beratung, was er sagt und was nicht, dass wird sicherlich ein legitimes Mittel der Verteidigung sein. Das Kreuzverhör ist das Entscheidende. Und hier kann Roux ihm halt nicht mehr helfen.
Er muss an jeder Stelle Nachfragen erwarten. Pornoseiten wollten sie ansprechen, waren aber leider nicht "Available", wird nachgereicht. Da hab ich auch mit der Stirn gerunzelt. Bestärkt mich in der Meinung, dass er seine Aussage bei Roux macht, bei Nel aber einen Zusammenbruch erleidet und es ohne ihn weitergeht. Genau so seine Aussagen heute bezüglich den Vorfällen mit den Schüssen.
Kann es mir fast nicht anders vorstellen nach dem heutigen Tag. Wäre nicht überrascht, wenn er morgen nicht vernehmungsfähig ist.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:23
@sterntaucher
sterntaucher schrieb:Er muss an jeder Stelle Nachfragen erwarten. Pornoseiten wollten sie ansprechen, waren aber leider nicht "Available", wird nachgereicht. Da hab ich auch mit der Stirn gerunzelt. Bestärkt mich in der Meinung, dass er seine Aussage bei Roux macht, bei Nel aber einen Zusammenbruch erleidet und es ohne ihn weitergeht. Genau so seine Aussagen heute bezüglich den Vorfällen mit den Schüssen.
Kann es mir fast nicht anders vorstellen nach dem heutigen Tag. Wäre nicht überrascht, wenn er morgen nicht vernehmungsfähig ist.
Er soll sich endlich wie ein Mann verhalten und nicht wie ein feiges Weichei.


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:23
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Er hat gewusst auf wen er schoss und selbst wenn es ein Einbrecher gewesen wäre, war die Intention zu töten da.Also wurscht ob Reeva oder Einbrecher.Er wurde zu keiner Zeit bedroht und musste nicht aus Notwehr handeln. Er wäre verpflichtet gewesen sich zuerst in Sicherheit zu bringen.
Das ist juristisch falsch. Das wurde dir bereits mehrfach erklärt. Er hat eben nicht gewusst, auf we er schoss. Er glaubte, auf einen Einbrecher , und extra für dich letzmalig- berechtigt in NOTWEHR - zu schiessen, Und dieser Irrtuim schlisst auch in SA den Vorsatz aus. Du kannst hier noch hundert mal posten, man müsse bei einem Einbrecher sich in Sicherheit bringen. Es ist falsch. JEDER darf sich verteidigen, muss also nicht wie ein feiges Weichei fliehen und nicht flüchten. Genau dass bedeutet Notwehr. Es heisst übrigens NotWEHR.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:24
sterntaucher schrieb:Wäre nicht überrascht, wenn er morgen nicht vernehmungsfähig ist.
Ich seh es bei 50:50


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:24
@Interested
Getroffene Hunde bellen und du weißt genau, was du hier schon abgelassen hat, O.P betreffend. Das Opfer Reeva wurde "von uns" noch nie verhöhnt, lächerlich gemacht oder diskreditiert. Das von dir zitierte zeigt keinerlei Anzeichen für sowas, von daher frage ich mich was du damit bezwecken willst.

Es wurde mehrfach betont das O.P eine GERECHTE Strafe erhalten soll, weil es ihm zusteht und ich kann niemanden zum Mörder machen, wenn dies nicht bewiesen ist, ganz einfach. Reeva ist tot, daran kann man nichts mehr machen, hier geht es um den Prozess und ich diskutiere hier auch nur über den Prozess und sonst gar nichts. Von daher betrachten es einige wenige, wie Tussinelda, Peregina und ich objektiv und demensprechend fallen die Beiträge aus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:25
@Dumbledore
da ist ein klitzekleiner :) Fehler in der Formulierung.
Dumbledore schrieb:Mord bleibt es in jedem Fall, egal ob Vorsatz oder Fahrlässigkeit.
Mord steht für:

Mord, ein Tötungsdelikt. In den nationalen Strafrechten ist es verschieden definiert, siehe hierzu :
Mord (Deutschland), im deutschen Strafrecht eine besonders verwerfliche Art der vorsätzlichen Tötung (Qualifikation oder eigenständiger Tatbestand)
Mord (Südafrika), einen Straftatbestand im Recht Südafrikas
Wikipedia: Mord_(Begriffsklärung)

Als Mord (engl. murder) bezeichnet man im Recht Südafrikas die vorsätzliche Tötung.
Wikipedia: Mord_(Südafrika)

also Mord oder Vorsatz/Fahrlässigkeit. :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:25
@peregrina
Das ist juristisch falsch. Das wurde dir bereits mehrfach erklärt. Er hat eben nicht gewusst, auf we er schoss. Er glaubte, auf einen Einbrecher , und extra für dich letzmalig- berechtigt in NOTWEHR - zu schiessen, Und dieser Irrtuim schlisst auch in SA den Vorsatz aus. Du kannst hier noch hundert mal posten, man müsse bei einem Einbrecher sich in Sicherheit bringen. Es ist falsch. JEDER darf sich verteidigen, muss also nicht flihen und nicht flüchten. Genau dass bedeutet Notwehr. Es heisst übrigens NotWEHR
Da bist du vollkommen im Irrtum.
Ich vertraue da mehr südafrikanischen Experten als irgendwelchen Forenkaspern.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:25
sterntaucher schrieb:Er muss an jeder Stelle Nachfragen erwarten. Pornoseiten wollten sie ansprechen, waren aber leider nicht "Available", wird nachgereicht. Da hab ich auch mit der Stirn gerunzelt. Bestärkt mich in der Meinung, dass er seine Aussage bei Roux macht, bei Nel aber einen Zusammenbruch erleidet und es ohne ihn weitergeht. Genau so seine Aussagen heute bezüglich den Vorfällen mit den Schüssen.
Kann es mir fast nicht anders vorstellen nach dem heutigen Tag. Wäre nicht überrascht, wenn er morgen nicht vernehmungsfähig ist.
Das kann er nicht bringen. Das er sich vor Nels Fragen drücken könnte, halte ich (noch) für ausgeschlossen. Das gäbe genauso viel Punktabzug, wie er durch seine Aussage jetzt (zu der nicht verpflichtet ist) gut macht.
Die Pornoheften halte ich für völlig nebensächlich. Soll er sie halt besucht haben. Das ist doch was völlig Normales. Da kann man verheiratet sein und der Partner sitzt daneben. Da würde ich mir nichts dabei denken. Hier glaube ich nicht, dass ein Nachhaken was bringt, ausser das man ihn bloßstellen kann. Sein Weg vom Fenster ins Bad wird ein Knackpunkt sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:26
@CosmicQueen

Ich verstehe jetzt 100%ig, warum Du OP die Geschichte abkaufst...Du spiegelst Dich gerade kann das sein?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:27
KlaraFall schrieb:Er soll sich endlich wie ein Mann verhalten und nicht wie ein feiges Weichei.
Er kann nichts gestehen was er nicht begangen hat, würde ich auch nicht tun.
Viele kennen den Unterschied zwischen Mord und Tötung wohl nicht.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:27
Ich finde die Expertenmeinung von William Booth übrigens immer sehr aufschlussreich und professionell.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:28
@gruenkernmaus
Aber wie war das nochmal mit dem Urteil im Fall des südafrikanischen Vaters, der seine Tochter in der Meinung erschossen hat, ein Dieb würde mit seinem Auto davonfahren? Dabei wollte sie zu ihrem Freund. Der Vater wurde freigesprochen.
Das wäre sicher anders ausgegangen, wenn die Tochter schon vorher Angst vor ihrem Vater gehabt hätte, wenn man einen vorangegangenen Streit gehört hätte, es niemanden gegeben hätte der etwas geklaut hätte, und niemanden mit dem er was verwechselt haben konnte usw.usw.usw.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 23:28
@sterntaucher

Richtig, so stelle ich mir das auch vor, in einem Kreuzverhör mit Nel werden wir ihn - wenn
überhaupt - nur kurz sehen. Ein Attest ist sicher schnell beschafft!! Wie geht es denn dann eigentlich weiter? Weiss das jemand?

@peregrina

Warum sollte es NotWehr sein? Reeva hat doch laut genug geschrieen und ihre Stimme wird er ja kennen....
Im Übrigen passt seine ganze heutige Aussage nicht, was ist, wenn sie vor ihm aus dem bedroom geflüchtet ist, nach unten konnte sie ja nicht, war abgeschlossen, also blieb nur die Toilette.... - warum sollte sie da raus kommen, sie hatte Angst vor "ihm", nicht vor einem intruder


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden