weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:16
@Tussinelda
wenigistens bin ich ehrlich. Nicht so sie OP, oder gar du, wo sich hinter ner Fassade versteckt und denkt die anderen merken es nicht.

Klar macht er ihn fertig. Warum sollte er das nicht? Roux hat die Zeugen auseinander genommen wo ehrlich waren und nichts zu verbergen hatten..


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:16
Ich bin ja wirklich ein offener Mensch und ich lasse mich im Verlauf des Prozesses gerne von der Verteidigung überzeugen, dass OP Reeva für einen Einbrecher gehalten hat, wenn sie das beweisen können. Aber eins steht für mich jetzt fest: Unschuldig, wie von OP plädiert, ist nicht mehr. Auch in Südafrika darf man nicht einfach Menschen töten. Egal ob es ein Einbrecher im eigenen Haus ist. Nur bei Notwehr wäre Waffengewalt erlaubt aber OP hätte Reeva ja wecken können (dabei wäre ihm sein angeblicher Fehler ja dann aufgefallen) und hätte zusammen mit ihr nach unten gehen können. Die Security wäre innerhalb von Minuten dort gewesen...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:16
@Tussinelda
Danke! Es geht weiter :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:16
@Tussinelda

Warum regt sich Deine Empörung nicht beim Zombie Stopper? Wenn OP menschenverachtende Äußerungen tätigt, dann ist Dein Verständnis schier endlos!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:17
allow to have a look at the video


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:17
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Er hat mit mehrern Waffen dort geschossen und man weiß nicht welche Patronen dort drin waren.
Es ist imho unrelevant, ob er im Video mit der Tatwaffe schießt oder nicht. In einer Einstellung sieht man, dass er mit einem Revolver schießt. Es ist auch nicht so relevant, ob es tatsächlich Oscar war, der Zombiestopper gesagt hat, oder welche Munition im Video verwendet wurde.

Unbestreitbarer Fakt ist doch, dass OP ein sehr erfahrener Schütze war, der ganz genau wusste, welche Wirkung seine Waffen haben.
Insbesondere wenn man mal über die Geschichte der Black Talon nachließt.
Solche Munition kauf man nicht, weil sie gerade günstig ist.
Sowas kauft man ganz gezielt und mit dem Ziel, die tödlichste Munition zu haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:17
Debora Patta@Debora_Patta#OscarTrial Judge back says she stands this matter down to allow Defence time to look at the video and make further submissions


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:17
@obskur
Eher nicht, oder erläuter mal genau was du damit meinst. :)

Die Nachbarn die weiter weg waren haben halt gedacht da würde eine Frau scheien, schließlich hat Oscar ja "hohe Zwischentöne" und Nachbarn die näher dran waren konnten eben dies unterscheiden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:18
lol, als hätte sich die Verteidigung das Video nicht gerade eben in der Pause schon angeschaut...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:18
@Lumina85
nein. die Richterin hat es sich angesehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:19
@schokoleckerli
Die Verteidigung aber garantiert auch oder denkst du, die nutzen die Zeit nicht? ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:19
Wie lang ist denn das Video? Möchte es selber gar nicht sehen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:19
stanmarsh schrieb: In einer Einstellung sieht man, dass er mit einem Revolver schießt.
Ja und in einer anderen Einstellung sieht man wie O.P mit so einem riesen Teil schießt. Es gibt keine Einstellung wo man sieht mit was genau gerade geschossen wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:19
@schokoleckerli
Klar, NIEMAND sonst hat sich das jetzt in der Pause angeschaut :D :D :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:20
@Lumina85

Als ob die Verteidigung dieses Video noch nie gesehen hätte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:20
@Interested
was ist denn bitte an Zombiestopper menschenunwürdig? Meinte er denn eine bestimmte Person? Oder überhaupt einen Menschen? Hat ER das überhaupt gesagt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:20
@obskur
Der ganze Bericht ca 5 Minuten. Die Szenen mit den Schießübungen knapp über eine Minute.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:21
@Dusk
ob die Richterin es auch vorher kannte?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:21
@stanmarsh
Das weiß man nicht! Und wenn sie das Video kennen, dann zeigt das nur, dass es für die Verteidigung tatsächlich sehr schlimm wäre es zuzulassen. ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 11:21
@Tussinelda

Ja hat er und er spricht vom Gehirn...aber setzt ruhig weiterhin die Scheuklappen auf. Es ist menschenverachtend, auf eine Melone zu ballern und sich einen Kopf dabei vorzustellen, dessen Gehirn durch die Gegend spritzt - und er hat es ja in echt ausprobieren können. Wozu die Aufregung also?


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden