weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:46
Tussinelda schrieb:Spezialgebiete
Mineralogy and geology, forensic trace evidence, environmental forensics, editing and publishing
Seine Erfahrungen und Gebiete reichen doch um mehrere Dinge untersuchen zu können. Nel soll erst mal selbst die Test machen lassen, die er versäumt hat machen zu lassen, eben weil einseitig ermittelt wurde.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:47
@fleetwood

och, ist er schon seit dem bail hearing involviert........na so etwas, kein Bewerbungsvideo aus youtube, dass erst seit dem 08.03.14 eingestellt ist.....DAS sind die Fakten ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:47
Unglaublich ... das merkt man, dass der Bericht holter die polter hierher musste .... ein leichtes für Nel den auseinander zu nehmen

Nichts durchdacht und von langer Hand geplant und ausgewertet alles schnell schnell


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:48
OP verzweifelt langsam


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:48
Autsch...jetzt sagt er auch noch selbst, dass er null med. Kenntnisse hat, quasselt aber die ganze Zeit über Wundbilder und dergleichen. Es ist ein Trauerspiel. Ich wünschte, er würde aus dem Zeugenstand entlassen werden. Er tut mir wirklich leid


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:49
@.lucy.

Ich beobachte Ihn auch die ganze Zeit ... der denkt er sitzt im falschen Film .. so sollte das nicht laufen ....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:49
Man merkt Dixon an, dass er am Randbereich seiner moralischen Integrität argumentiert. Ein Mann und Wissenschaftler wie er wäre nicht so unsicher, wenn er sich innerhalb seiner Komfortzone, also auf der wissenschaftlich sicheren Seite befinden würde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:49
@obskur
er ist durchgehend seit dem bail hearing damit beschäftigt, er machte laufend weitere Untersuchungen, fügte neue Informationen/Erkenntnisse ein, auch die der Anklage, fortwährend , stellte alles gegenüber, zog wieder Schlüsse, erklärte er doch


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:49
@Interessted Ich finde gut, dass er das sagt. Er rettet gerade seinen Ruf damit.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:50
Immer schön dran denken, es kommen noch andere Experten die das von Mr. Dixon bestätigen können, also das was die Wunden angeht ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:50
@MrSmith

Dann hätte er sich die Aussagen dazu verkneifen sollen, die Erkenntnisse der erfahrenen Pathologen anzweifeln zu wollen. In his opinion and interpretation...das ist doch arm.

Schuster bleib bei deinen Leisten...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:51
@Interested
so drückten sich aber alle aus, auch die Experten der Anklage, waren die auch arm?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:51
Er wurde danach gefragt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:51
12.45 Uhr: Dixon erklärt, dass er den Pathologen nicht kritisieren wolle. Er wolle erst noch ein Foto überprüfen, bevor diese Frage beantworten könne.

12.43 Uhr: Nel fragt Dixon ob dieser - der kein Ballistik-Experte ist und nicht bei der Autopsie war - tatsächlich behaupte, dass der staatliche Pathologe falsch liege.
http://www.focus.de/panorama/welt/live-ticker-zum-prozess-experte-erklaert-wunden-am-kopf-von-reeva-steenkamp-pistorius-...
Man man man


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:53
Oldwage grinst sehr breit :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:53
Weil?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:53
@CosmicQueen
wohl aus Scham und Verlegenheit.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:54
@Tussinelda

Die haben auch alle einen tatrelevanten background. Und sich als einzelner dort hinzustellen und alles Expertenmeinungen vom Tisch wischen zu wollen. Ist schon ne harte Nummer. Aber was solls...läuft super für Nel...der arme Mann tut mir nur leid, denn in seinem eigentlichen Fachgebiet, hat er sicher sehr viel Ahnung und Wissen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:54
Ich sehe das so, dass Dixon "manipuliert" wurde. Ihm wurden nur so viel an Informationen oder Aufgaben gegeben die er dann "auswerten" kann im Sinne der Verteidigung.
Und dies ist hier aufgeflogen.
Wahrlich wird der Mann als "Scharlatan" abgestempelt werden.
Ein Versuch war es Wert....

Nel ist schon nicht auf den Kopf gefallen, dass sollte Roux wissen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 12:55
Ich seh das ganz genauso, der Dixon hat mit Sicherheit auf seinem Gebiet enorme Erfahrung, das hat man auch gut raushören können, er wird meiner Meinung nach nur falsch eingesetzt.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden