weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:33
@Rabenfeder
Die ersten gehörten Sounds stehen aber im Raum, die hat die Verteidigung vor Gericht aufgenommen und da kann Nel diese nicht einfach links liegen lassen, wenn die Verteidigung sagt, das waren die eigentlich Schüsse und danach konnte keine Frau mehr schreien.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:36
@CosmicQueen
Die ersten gehörten Sounds stehen aber im Raum, die hat die Verteidigung vor Gericht aufgenommen und da kann Nel diese nicht einfach links liegen lassen, wenn die Verteidigung sagt, das waren die eigentlich Schüsse und danach konnte keine Frau mehr schrien.
Na, das ist doch längst hinfällig, weil von mehreren(!) Frauenschreie gehört worden sind, was auch von der Forensik unterstützt wird.
Im übrigen hat Oscar im Zeugenstand unter Eid gelogen.

Die Richterin wird einen besonderen Augenmerk darauf haben, dass er FÜR NICHTS die Verantwortung übernimmt.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:38
KlaraFall schrieb:Kannst du ja auch nicht sehen, wenn du - wie du selbst sagst - sie nicht gründlich gelesen hast. ;-)
Du drückst Dich einfach nur um die Antwort....;-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:38
@KlaraFall
Falsch, wenn die ersten Sound die Schüsse waren und das ist so gut wie forensisch gesichtert, dann konnte keine Frau mehr schreien. Also schön Abwarten wie das die Richterin sieht. ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:40
@aberdeen
aberdeen schrieb:Du drückst Dich einfach nur um die Antwort....;-)
Wenn dann drücke ich mich höchstens vor Wiederholungen....und DU drückst dich vor dem Lesen!
Hast ja nicht einmal den Prozess aufgearbeitet. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:41
@KlaraFall
Je gründlicher sich die Leute in der Regel mit dem Fall beschäftigen, je mehr Details aus dem Prozess bekannt sind, desto weniger Glauben wird OP geschenkt. Gilt gerade auch für die legal experts, die sich mehr damit auseinandersetzen, was OP und sein Verteidigerteam eigentlich tun können, oft auch auf die löchrige Story hinweisend, als dass man seiner Version Glauben schenkt!
Man müsste nur einmal die ausgezeichneten Blogs und Analysen von Juror13 durchlesen, um zum Schluss zu gelangen, dass all die Ungereimtheiten und Lügen nur eines bedeuten können, nämlich dass OP Reeva wissentlich getötet hat.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:43
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Falsch, wenn die ersten Sound die Schüsse waren und das ist so gut wie forensisch gesichtert, dann konnte keine Frau mehr schreien. Also schön Abwarten wie das die Richterin sieht. ;)
Die ersten Sounds waren nicht die Schüssen, denn eigenartigerweise haben ja alle gegen 3:16 angerufen, weil sie durch diese dann geweckt worden sind.
Cricketschläge traveln nicht so weit.

Und wenn mehrere eine Frau haben schreien hören, dann hat auch eine Frau geschrien.
"Most likely" wie Mangena bestätigte.

Ich habe da keine Zweifel, WIE es die Richterin sehen wird. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:44
@aberdeen
aberdeen schrieb:Ich schätze, Du bist nicht durch mich, sondern durch die Realität verwirrt ;-) Die ist nämlich im Regelfall komplex. Komplexer jedenfalls als in den Erlebniswelten von Staatsanwälten und Zeitungsschreiberlingen.
Du drückst dich um jede konkrete Antwort, hast keinen Plan, keine konkreten Fakten - sondern nur ganz allgemein gefasste lebensphilosophische Betrachtungen, deine eben ...
hast den Prozess nicht verfolgt, Oscars Lügen willst du nicht wahrnehmen, aber anderen einen Vorwurf machen geht noch..
Von der Realität kann man nicht verwirrt sein, wenn man sie wahrnimmt, das solltest du mal versuchen
Rabenfeder schrieb:
Du selber würdest in so einem Fall seit über einem Jahr vermutlich einsitzen...

Das kannst Du ja jetzt leicht behaupten...
Behaupten?
Ja klar, wenn du entsprechend Schotter hast kannst du so wie dein Oscar als Mörder draussen freI rumlaufen, aber nur dann....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:44
Infinitas schrieb:Die ersten Sounds waren also wahrscheinlich die Schüsse, weil Nel keine Erklärung abgab? Und weil ein (!) Riss im Panel OP's version stützt.
Nein, weil sie eben als Schüsse gehört wurden und weil die letzten Sounds, von den nur 70 Meter entfernten hellwachen Stipps keine VIER waren sondern nur 2-3, die aber eindeutig alle zusammen erfolgt sind.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:45
@Mauberzaus
Mauberzaus schrieb:Je gründlicher sich die Leute in der Regel mit dem Fall beschäftigen, je mehr Details aus dem Prozess bekannt sind, desto weniger Glauben wird OP geschenkt. Gilt gerade auch für die legal experts, die sich mehr damit auseinandersetzen, was OP und sein Verteidigerteam eigentlich tun können, oft auch auf die löchrige Story hinweisend, als dass man seiner Version Glauben schenkt!
Man müsste nur einmal die ausgezeichneten Blogs und Analysen von Juror13 durchlesen, um zum Schluss zu gelangen, dass all die Ungereimtheiten und Lügen nur eines bedeuten können, nämlich dass OP Reeva wissentlich getötet hat.
Sehe ich haargenau so. Wir hatten ja einige legal experts dazu hier im Strang zitiert oder Videos gebracht.
Ab dem 30. wird es wieder spannend, wenn die GAD endgültig vom Tisch ist. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:50
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: wenn die ersten Sound die Schüsse waren und das ist so gut wie forensisch gesichtert
Häh? Sonst zitierst du doch immer den State of Case, wo ist denn davon die Rede?
Ein Schuss kam - und das auch nur vermutlich - VOR dem Bat und das auch nur an einem einzigen Paneel, weil es einen Riss hatte, der auch durch Runterfallen entstanden sein kann, wie Mangena deutlich betonte....
was soll das aussagen und was soll da "gesichert" sein?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:50
KlaraFall schrieb:Die ersten Sounds waren nicht die Schüssen, denn eigenartigerweise haben ja alle gegen 3:16 angerufen, weil sie durch diese dann geweckt worden sind.
Ja dann hätten alle Zeugen unmittelbar nach den "Schüssen" angerufen, dass haben sie aber nicht, es verging ZEIT! Man hört was und ruft nicht SOFORT die Security an, es vergehen ein paar Minuten, wie es die Zeugen auch beschrieben haben, sie schauten erst mal u.s.w.
KlaraFall schrieb:Cricketschläge traveln nicht so weit.
Das hat ja Dixon bewiesen und sogar das Video bei YT hat es bewiesen, dass Cricketbats sehr wohl weit traveln können und sich sogar noch ähnlich wie Schüsse anhören. ;)
KlaraFall schrieb:Und wenn mehrere eine Frau haben schreien hören, dann hat auch eine Frau geschrien.
Geht aber nicht, wenn die Nachbarn erst nach den Schüssen die Schreie hörten, denn da konnte keine Frau mehr schreien.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:52
@CosmicQueen
Nein, die zweiten sounds wurden ebenso als Schüsse gehört. Und Roux ignoriert die zweiten sounds bei den hellwachen unmittelbaren Nachbarn, denn das würde die ganze Geschichte einstürzen lassen. Denn gerade die hätten die bats hören müssen und sie hatten OP hören müssen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:53
@Infinitas
Er ignoriert sie nicht, denn er sagt ja, Cricketbat hören sich wie Schüsse an. Beweis Dixon und die Soundtests diesbezüglich ;)



melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:56
@Rabenfeder
Was willst du verlangen, wenn gewisse Leute sogar davor die Augen verschliessen, dass er ihr selbst nach den Schüssen nicht helfen wollte, warum sonst hat er nicht umgehend die Sanität verständigt?
Was gibt es für eine Erklärung dafür??? Auch auf diese Antwort wartet man von der OP-Fraktion vergeblich. Warum den security guard Baba mit dem Satz abwimmeln "everything is fine", wenn man gerade versehentlich die Freundin tödlich verletzt hat? Er hat nichts getan, um Reevas Leben nach den Schüssen zu retten, im Gegenteil.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:56
@CosmicQueen

Dixon, der Brüller!
Just for laughs !


Nel : Dr. Dixon, are you a forensic, ballistic, blood spatter or pathology expert ?

Dixon : No, I am not… but I very much enjoy playing all of these roles in televised Trials, M’Lady.

Nel : What expert skills did you use to prepare your expert testimony ?

Dixon : I read and re-interpreted partial information contained in reports written by real experts, M’Lady.

Nel : So you do not possess any relevant expertise of your own ?

Dixon : I am rather proficient at searching and reading Wikipedia entries, M’Lady.

Nel : You give long winded answers without answering the question, why is that ?

Dixon : My compensation is based on an hourly wage, M’Lady.

Nel : What expert skills and equipment did you use for the bedroom light test ?

Dixon : I used my eyes to see and a calendar to determine a moonless night, M’Lady.

Nel : What expert skills and equipment did you use to match fibers ?

Dixon : I used a microscope and photographs of the door and of the socks, M’Lady.

Nel : What expert skills and research did you use before recreating cricket bat sounds ?

Dixon : I went on the Internet and downloaded movie sound effects of wood breaking, M’Lady.

Nel : What were the qualifications of the individual who recorded the sounds ?

Dixon : I did not research the Music producer’s qualifications, M’Lady.

Nel : Then how did you determine the Music producer’s qualifications ?

Dixon : After chatting with him that night, I felt confident that he was sufficiently qualified, M’Lady.

Nel : What expert skills and equipment did you use during the cricket bat sound recording ?

Dixon : I used my arms to swing the bat but "I did not listen to myself hitting the door", M’Lady.

Nel : I’m looking at your reports dated April 5th 2014, one month after this Trial began ?

Dixon : "This is an ongoing case since last year until now, I have written reports with time that have been updated and modified as new information came to light… some of that information has subsequently changed because more information comes to light, you think further, it’s an ongoing process." (actual quote btw)

Nel : How did the information subsequently change and come to light ?

Dixon : Mr. Pistorius kept on changing and adding information to his version of events, M’Lady.

Dixon : "In the world I live in, this wound being caused by that bullet trajectory is not improbable, it is impossible !" (actual quote btw)

Nel : Are you suggesting that there had to be a second shooter behind the fence on top of the grassy knoll ?

http://www.websleuths.com/forums/showpost.php?p=10641861&postcount=1387
So, jetzt habe ich keine Zeit mehr für den Quatsch, will in die Natur! ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 12:59
@CosmicQueen
Und wie er die ignoriert hat, oder hast du ihn danach fragen hören?
Schüsse und schreie "traveln" unheimlich weit, aber um das Haus der unmittelbaren Nachbarn machen sie einen Bogen, oder wie?
Da hätte Roux sich ja die test mit dem Geologen sparen können ;)
Ein Schreitest war nicht nötig, weil sie eindeutig einen Mann hörten, weil OP genauso klingt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 13:00
@KlaraFall
Ja, die Natur wird dir gut tun, schönen Tag noch. ;)

Dixons Aussage steht im Raum, wurde gehört und wird von der Richterin bewertet werden. ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 13:01
Infinitas schrieb:Und wie er die ignoriert hat, oder hast du ihn danach fragen hören?
Von was redest du? Es ging um die zweiten gehörten Sound, die hat Roux durch die Aussage von Dixon erklärt und du behauptest er hätte es nicht getan, so wie Nel, der zu den ersten gehörten Sounds keinerlei Erklärung abgab.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 13:03
@CosmicQueen
KlaraFall schrieb:
Cricketschläge traveln nicht so weit.
Das hat ja Dixon bewiesen und sogar das Video bei YT hat es bewiesen, dass Cricketbats sehr wohl weit traveln können und sich sogar noch ähnlich wie Schüsse anhören. ;)
Dixon ist ja nun wirklich ein schlechtes Argument ;)
Und im übrigen weisst du selbst, weil oft genug hier gesagt worden, dass er nicht flach auf die Tür eIngeschlagen hat.... und nur das hört sIch annähernd wie Schüsse an, er hat - und das beweisen einige Spuren an der Tür neben der Klinke und das Loch - das eine Paneel rausgehebelt um die letzten Schüsse seiner Hinrichtung unter Sicht vornehmen zu können und nur so konnte er auch so genau treffen.
Danach hörte ihr Schreien auf und er schoss auch nicht mehr weiter, was ebenfalls beweist dass er SAH dass sie tot war. Und er wusste, dass sie im Klo war, sonst hätte er sich - bei seiner Angst ^^ - nicht nach dem letzten Schuss einfach umgedreht und wär gegangen, ein schwerverletzter Intruder der in der rechten Ecke ausserhalb des Schusswinkels gehockt hätte, hätte ihn hinterrücks erschiessen können.

und mir reIchts jetzt auch, die Sonne lacht ;)


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden