weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 17:59
obskur schrieb:Findest du es so abwegig? Theoretisch wäre auch das möglich.
Peinlicherweise hat aber der Experte der Anklage dargelegt, dass dies nicht so war, OP also keine Prothese trug.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:01
@aberdeen
das wird hier anders gesehen von einigen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:02
@aberdeen
Das war aber nicht meine Frage. Ich weiß was der Experte ausgesagt hat. Halte trotzdem auch die Variante mit Prothesen an, für nicht ausgeschlossen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:08
@obskur
und das zum Beispiel finde ich merkwürdig, der Experte sagt das aus, die Staatsanwaltschaft akzeptiert dies und geht davon aus, dass O.P. auf Stümpfen war, als er schoss, aber hier wird das bezweifelt.....wir sollen aber das, was Nel einfach behauptet und nicht eindeutig belegt ist gefälligst akzeptieren, weil wir sonst ja "verblendet" sind, kannst Du mir das mal bitte erklären?

@aberdeen
ist bei den Blutspuren übrigens ähnlich, Reevas Herz muss noch geschlagen haben, da arterielle spurts festgestellt wurden, trotzdem sagt man hier, sie war bereits tot, scheint offenbar alles Auslegungssache zu sein


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:12
@Tussinelda
Steht in meinem Post irgendwo, dass ich es nicht akzeptiere? Fahr mal wieder ein Stück runter, das würde der Diskussion nicht schaden und ja ich könnte es dir erklären, möchte ich aber nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:14
@obskur
häh? Wieso runterfahren, ich habe etwas gefragt und um Erklärung gebeten.......und ich habe geschrieben, es wird bezweifelt........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:15
http://juror13lw.wordpress.com/2014/05/08/oscar-trial-day-25-may-5-johan-and-carice-stander/

Oscar versuchte nach den Schüssen, so bald als möglich Reeva vom Tatort wegzubekommen und aus dem Haus zu schaffen. Dass sie nicht überleben würde, konnte er aufgrund der Kopfwunde ersehen.

"My opinion is that Oscar could not get Reeva out of his house fast enough. He shot her. He knew that he just put 4 bullets in to her. He saw her lifeless body in the bathroom. Not to be overly blunt, but she had brain matter in her hair. She was not going to live and the only thing he needed to do was distance himself from this situation as quickly as possible.
He rushed to get her out of the toilet room and down the stairs, claiming that Netcare told him to bring her to the hospital himself. Have you ever heard of any ambulance company suggesting that you transport a bullet-ridden person to the hospital on your own? Really think about that for a moment. He needed to get her away from that highly incriminating bathroom and on the way to the hospital as quickly as possible, even though it was futile.

I believe that Oscar wanting the Standers to get her in a car and over to the hospital was nothing more than him getting her out of the house so he could make the scene look better than it did! After watching Oscar on the stand for over a week, I have no doubt in my mind that Oscar has the ability to cry quite fiercely for himself when cornered and in a panic. Any desperation that he showed that night was for him to get out of the situation. I don’t blame the Standers for having deep sympathy for their friend. He was after all… their friend."


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:19
@Mauberzaus
da geht Juror13 davon aus, dass O.P. Reeva ins Auto der Standers lädt und die Standers dann OHNE O.P. mit Reeva ins Krankenhaus gefahren wären, ist das nicht etwas weit hergeholt? Wer würde denn eine verletzte Person mitnehmen und den Partner selbstverständlich zuhause lassen, allein, und wie sollte man dies denn dann überhaupt erklären?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:20
@aberdeen

Du kennst dich tatsächlich im Prozess überhaupt nicht aus.
Sogesagtes "Lapsus" ist lange her geklärt worden.

@Tussinelda: "das wird hier anders gesehen von einigen"

Wenn @aberdeen sich im Prozess nicht auskennt und kann dadurch ein Lapsus nach dem Anderen hervorbringen, dann du weisst ja es genau, dass das nicht nur 'hier' und nich nur 'von einigen', sondern auch seitens Anklage 'anders gesehen' wird. Nel hat ja Roux widersprochen, dass das NICHT MEHR Prosecution Case ist! Aber du hetzt den Profan @aberdeen trotzdem weiter! Ist so was wirklich als eine Art von Neutralität in gewisser Welt anerkannt? In welcher Welt? Ich wohne zwar nicht in Deutschland, aber so viel kenne ich Deutschland doch, dass 'diese Welt' Deutschland in sich nicht beinhaltet.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:22
@Ahnungslose
entschuldige bitte, aber WO bitte geht die Staatsanwaltschaft noch davon aus, dass O.P. auf Prothesen war, als er schoss?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:29
@Infinitas
Infinitas schrieb:Also jetzt wird es ein ganz klein wenig "eigenartig".
Wie würdest du denn Schreie, bei denen man zuallererst an einen familymurder denkt, beschreiben?
Du hast es schon ganz richtig geschrieben, markerschütternd heißt, sehr laute Schreie. Könnte man auch mit durchdringend, Ohrenbetäubenden, laut oder schrill usw ersetzen.
Das ist jetzt aber wirklich Wortklauberei! Die Stipps hörten laute Frauenschreie die sie an einen Mörder denken ließen!
Irgendwie wird hier vieles nicht verstanden, obwohl KlaraFall es sehr gut verstanden hat und mir auch gleich entsprechendes aus dem Blog von juror13 aufzeigen konnte (heute um 11:10), stehen hier einige auf der Leitung und lesen die Beiträge anscheinend nicht richtig. Es ging um die Diskrepanz der Zeugenaussage Stipps vs. Burger/Johnson und Schreie die sofort VOR und WÄHREND den "Schüssen" gehört wurden und zwar von Burger/Johnson, aber NICHT von den Stipps.

"One discrepancy that was found amongst witness Dr. Stipp and witnesses Mrs. Burger and Mr. Johnson is that Burger and Johnson heard blood-curdling screaming immediately before and during the bangs that occurred at 3:17am. The screams trailed off with the last bang according to them. Dr. Stipp did not hear screaming immediately before and during the shots at 3:17am (these would be the second set of shots he heard),“


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:29
Tussinelda schrieb:Reevas Herz muss noch geschlagen haben, da arterielle spurts festgestellt wurden, trotzdem sagt man hier, sie war bereits tot,
Ich glaube das Reeva noch lebte als sie runter getragen wurde.
Für mich ein mehr als eindeutiger Hinweis das die Schüsse erst später fielen.
Innerhalb kürzester Zeit sterben, heißt für mich nicht nach mehr als 20 Minuten.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:42
Tussinelda schrieb:entschuldige bitte, aber WO bitte geht die Staatsanwaltschaft noch davon aus, dass O.P. auf Prothesen war, als er schoss?
Niergendwo, selbst Barry Bateman der im Gerichtssaal hockt und über Twitter informiert, musste mehrmals darauf hinweisen, dass die Anklage selbst die Schüsse ohne Prothesen bestätigt haben, darüber gibt es gar kein Disput mehr, nur hier.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:42
@CosmicQueen
The screaming they had heard earlier continued all the way up thru the very last shot. She testified that they also heard a man screaming. She stated to her husband “there is also now a man screaming.” She could not hear what he was screaming, she could not make out words, but it was a definite male voice. After the second set of shots, it just became quiet. She heard no more screaming, neither male nor female.
http://juror13lw.wordpress.com/2014/03/24/oscar-pistorius-trial-day-14/
Zum x-ten mal die Aussage von A. Stipp. Es ist einfach nicht wahr, was du sagst.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:45
@obskur
Lass gut sein, du kapierst es nicht. Ich habe es zitiert, selbst KlaraFall hat es verstanden. Es geht um die MARKERSCHÜTTERNDEN Schreie KURZ VOR DEN "SCHÜSSEN" wie oft den noch? Wurde im Gerichts so nachgefragt, das Dr. Stipps dies NICHT gehört hat. Entsprechendes Zitat habe ich auch gebracht, aber für dich noch mal:

"One discrepancy that was found amongst witness Dr. Stipp and witnesses Mrs. Burger and Mr. Johnson is that Burger and Johnson heard blood-curdling screaming immediately before and during the bangs that occurred at 3:17am. The screams trailed off with the last bang according to them. Dr. Stipp did not hear screaming immediately before and during the shots at 3:17am (these would be the second set of shots he heard),“


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:46
@CosmicQueen
Von wem ist denn das Zitat? Ich denke die Aussage von A.Stipp ist doch ein Stück näher dran oder nicht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:47
Tussinelda schrieb: dass O.P. auf Prothesen war, als er schoss?
Ja, wurde nicht ausgeschlossen. Und das weißt du auch!
Aus der Hüfte geschossen oder auf Knieen. Ich suche es aber nicht raus.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:49
@obskur
Von jurior13 ich kann es dir aber auch gerne noch mal per Video raussuchen, kann aber etwas dauern.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:50
http://juror13lw.wordpress.com/2014/05/08/oscar-trial-day-25-may-5-johan-and-carice-stander/

Hier bestätigt Sanders (ungewollt) die Intention von Pistorius Handeln:

Nel asks Stander if he is 100% certain of the contents of the phone conversation with Oscar on the morning of February 14. He says yes, he is. Nel asks him to repeat it. Stander says, “Johan, please, please, please come to my house. I shot Reeva, I thought she was an intruder. Please, please, please come quick.”
This is very important because it goes to intent, which is required for the Murder charge. There is really no mistaking from this statement that Oscar intended to shoot somebody. Oscar says very directly to Stander that he shot and that he thought the person was an intruder.

Clarice Versuch eine Tote wieder zum Leben zu erwecken:

Roux asks her if she had any discussions with Oscar. She says that while they were trying to stop the bleeding, she asked “Oscar, what happened.” He looked at her and said “I thought she was an intruder.” She didn’t ask anything else. They just continued trying to save Reeva’s life at that stage.
This makes no sense to me because Reeva was clearly dead at this point according to Stipp. Mr. Stander testified that when Stipp came outside, he told him it was a fatal head wound but also said that Stipp didn’t talk about the other injuries, nor did Stander ask. Now Carice is saying that Stipp only told her “it’s very bad.” Why are the Standers being so vague about Reeva’s injuries and the fact that she was dead?

Und Stander, der Stipps Telefonnummer innerhalb einer Stunde von Reevas Tod Oldwage und nicht etwa der Polizei überreichte, also bevor Reevas Mutter überhaupt informiert wurde! All dies geschah offenbar im
Rahmen der Aktion "Rettung von Reeva".....

The only other thing that Stander asked Stipp that night was for his cell phone number. Stander says he did this in case the police needed it.
Nel then asks him about his call to Stipp later that night after he left the scene (the one that Stipp got around 4:30am). He wants to know why he made that call. Remember, per Stipp’s testimony, during this call he was informed that the Defense lawyer would be contacting him. Stander says he believed it was the right thing to do to inform Stipp that he had passed along his number.
Interestingly enough, he did not give Stipp’s number to the police; he gave it directly to advocate Oldwage. Within one hour of Reeva’s violent death, prior to Reeva’s mom even knowing she was dead, Mr. Stander was providing details and phone numbers to Oscar’s defense lawyer. Any question about whose side the Standers are on?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 18:51
@CosmicQueen
Achso und deshalb brauchen wir die Aussage von A. Stipp nicht mehr lesen und gleich gar nicht ernst nehmen, die ignorieren wir mal eben. Macht Sinn, wo du sonst Juror auch immer so ernst nimmst, nee ist klar. ;)


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden